Cover des Buches Danke, Fremde/r, für mein Leben (ISBN: 9783940926623)
lieberlesen21s avatar
Rezension zu Danke, Fremde/r, für mein Leben von Kathrin Schröder

Mutmacherbuch für Betroffene und Angehörige

von lieberlesen21 vor 7 Jahren

Kurzmeinung: Ein wichtiges Mutmacherbuch für Betroffene und Angehörige. Unbedingte Leseempfehlung! Die Lebenssicht ändert sich!

Rezension

lieberlesen21s avatar
lieberlesen21vor 7 Jahren
„Danke Fremde/r für mein Leben“ und „Buddy - kein Freund fürs Leben“ ist ein Wenderoman geschrieben von Kathrin und Christian Schröder. Geschrieben aus der Sicht einer Betroffenen, die eine neue Leber bekam, und ihrem Ehemann, aus seiner Sicht des liebenden Angehörigen. ******************************************************************* Kathrin Schröder beschreibt in ihrem Teil, wie sie mit der lebensbedrohlichen Diagnose zurecht kommen musste, sie annahm, versuchte positiv zu denken, zu beten, um eine (Über)lebenschance zu haben. Sie moniert die oft lieblose Klinkroutine und Ärzte ohne Menschsein an, die sich schwer in die Karten blicken lassen und wenig verwend- und verstehbare Auskünfte und Informationen an die Patienten und die Angehörigen weitergeben. ***************************************************************** Ohne ihren Mann hätte Kathrin viel positive Energie vermissen müssen. Sein Verhalten zeigt, wie viel ein liebender Angehöriger erreichen kann und wie wichtig er ist. ******************************************************************* Beide haben sich durch ihren tiefen Glauben an Gott getragen gefühlt, nahmen die Diagnose an und versuchten positiv zu denken. Durch Kathrins schlimme Krankheit hat sich ihre Weltbild verändert und beide sind dankbar für jeden Tag und jede Kleinigkeit. ****************************************************************** Ein Schicksalsroman aus dem Leben gegriffen, den ich fast atemlos und in einem Rutsch las. Unbedingt Leseempfehlung!! Besonders dann, wenn man mal wieder denkt, dass einen alles Unheil trifft. Aber auch ein Mutmach- und Aufrichtbuch für Betroffene, zu lesen, wie Kathrin ihre Krankheit und ihr weiteres Leben meisterte und wieder neuen Lebensmut entwickelte, zu lesen wie Glauben positive wirken kann. Das Buch ändert die Sicht und das Verständnis von Leben, das man gerne vergisst, wenn der Alltag über einen schwappt.
Angehängte Bücher und Autor*innen einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks