Cover des Buches Danke, Fremde/r, für mein Leben (ISBN: 9783940926623)
Jolly_suns avatar
Rezension zu Danke, Fremde/r, für mein Leben von Kathrin Schröder

Berührende Geschichte

von Jolly_sun vor 7 Jahren

Rezension

Jolly_suns avatar
Jolly_sunvor 7 Jahren
Diese Buch ist ein Wendebuch, dass sich von zwei Seiten lesen lässt. Zum einen aus der Sicht von Kathrin, und zum anderen aus der Sicht ihres Ehemanns.


Die Geschichte von Kathrin ist sehr ehrlich und persönlich beschrieben. Man steckt hier immer mitten in der Gefühlswelt von Kathrin. Außerdem bekommt man einen Einblick in die Behandlung vor und nach einer Organtransplantation. Die Autorin hat mich mit ihrer Geschichte sehr berührt. Sie hat nicht aufgegeben, nie die Hoffnung verloren und versucht immer stark zu bleiben.


Allerdings bekommt man hier nicht grade ein positives Bild unseres Gesundheitssystems dargestellt. Für mich war es teilweise sehr erschreckend wie gehandelt wurde.
Besonders gut gefallen hat mir das die Krankheit auch aus der Sicht von Kathrins Ehemann geschrieben wurde. Hier wird sehr deutlich, wie sehr er sie unterstütz, diese Sicht war für mich nochmal emotionaler.


Mit diesem Buch wird wieder einmal deutlich wie kurz das Leben sein kann und dass man jeden Tag genießen sollte. Diese Geschichte hat mich sehr bewegt, da sie emotional geschrieben ist.
Klare Leseempfehlung!
Angehängte Bücher und Autor*innen einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks