Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

**Königin der Lüfte**

Herzlich willkommen zur Leserunde »In Between: Die Legende der Krähen«, dem 2. Band von Kathrin Wandres.
Sei dabei und finde heraus, ob Naru eine Botin des Todes ist!

Die bildhübsche Naru lebt seit ihrer Kindheit im prunkvollen Schloss des Königreichs Kadosch, das sich unter der Herrschaft Keylahs zu einem der schönsten Länder auf Erden entwickelt hat. Es wäre ein beneidenswertes Dasein, wenn nicht ihre immer häufiger auftretenden Visionen wären, in denen sie sich als Krähe wiederfindet. Derweil wird die Idylle des Königreichs durch mysteriöse Angriffe überschattet, bei denen nichts auf die Identität des Täters hinweist außer zurückgelassene schwarze Federn. Krähen gelten in Kadosch als Boten des Todes, aber nur dann, wenn sie allein auftreten… Es ist fast zu spät, als Naru begreift: Sollte sie tatsächlich die Seele einer Krähe in sich tragen, ist das Königreich so lange in Gefahr, bis sie den ihr vorherbestimmten Lebenspartner findet.  

Band 1: In Between: Das Geheimnis der Königreiche

Kathrin Wandres, geboren 1981, machte 2001 ihr Abitur in Tübingen und studierte bis 2003 in Stuttgart an der Fachhochschule für Technik Mathematik und Informatik. Von 2004 bis 2006 besuchte sie das Theologische Seminar Beröa, nahe Frankfurt. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Göppingen. Seit ihrer Kindheit liebt sie es, sich fremde Welten zu erdenken und in ihnen zu versinken.


Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust auf einen fantasievollen Jugend-Roman haben.  Wir vergeben dafür 10 Bücher als E-Book im Wunschformat. 

Aufgabe: Warum möchtest du an dieser Leserunde teilnehmen und was erwartest du von diesem Buch? 

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 

Autor: Kathrin Wandres
Buch: In Between. Die Legende der Krähen (Band 2)

Lucy-die-Buecherhexe

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Hallo,
da ich bereits zur Leserunde des ersten Bandes dabei sein durfte, versuche ich auch jetzt nocheinmal gerne mein Glück. Der erste Band war so grandios und da freue ich mich definitv schon sehr auf Band 2.

Wieso ich teilnehme will und was ich erwarte ?

Nun meine Begeisterung für Band 1 war damals schon groß und ich hatte dort bereits auf einen zweiten Band gehofft. Die Story klingt aber noch viel besser und weckt mein interesse.

Ich hoffe wieder auf eine so schöne und spannende Story mit einer tollen Protagonisitin und dem ein oder anderen romantischen Moment

Leseratte2007

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Ich möchte sehr gerne mitlesen, weil ich schon den ersten Band lesen durfte und diesen mochte ich vom Schreibstil, von der Charakterzeichnung und der Handlung sehr gerne. Ich möchte sehr gerne erfahren, wie es mit Naru weitergeht und was es mit ihr auf sich hat. Bei Gewinnfall bräuchte ich ein ePUB Format...

Beiträge danach
46 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ChrissiH

vor 1 Stunde

Prolog-Kapitel 5: Geheimnisvolle Angriffe

Kathrin_Wandres schreibt:
Nun sagen wir mal so: gestern hab ich das Wort "Ende" unter das aktuelle Buch gesetzt und ihr solltet die nächste Woche aufmerksam beobachten, dann wird es nämlich verkündet und ich freue mich schon sehr auf die Verkündung... Nur so viel vorweg: es erscheint bereits am 1. März

Ich habe gerade voller Erwartung in die impress- Vorschau geguckt, nur um festzustellen, dass die nur bis Januar geht *grummel* xD

ChrissiH

vor 1 Stunde

Prolog-Kapitel 5: Geheimnisvolle Angriffe
Beitrag einblenden
@Kathrin_Wandres

Trotzdem kommt es ein bisschen so rüber, als ob sie die Leute wegsperren und keiner fragt, warum eigentlich.
Vermutlich hatten die anderen Leute ähnliche "Leiden" wie Naru. Hat das denn nie jemand hinterfragt?

ChrissiH

vor 1 Stunde

Prolog-Kapitel 5: Geheimnisvolle Angriffe
@Zanzarah

Ja, die gefallen mir auch sehr gut. Vor allem, weil sie eben aus verschiedensten Büchern aus Kadosch kommen, u.a. auch Kinderbüchern etc. Das macht das Ganze noch viel greifbarer :)

ChrissiH

vor 1 Stunde

Kapitel 6-10: Die Reise beginnt
Beitrag einblenden

Der zweite Abschnitt ist auch wieder sehr spannend und ich fühle mich in Kadosch und Benoth so richtig wohl :).

Koby mag ich auch so langsam. Aber ich könnte mich immernoch drüber aufregen, dass er Naru Schnepfe nennt. Was soll denn das?

Rudi kam hier ja richtig gruselig rüber, irgendwie hatte ich ihn bisschen harmloser in Erinnerung xD

Eine Krähenseele also, auf die Erklärungen bin ich jetzt aber sehr gespannt. :)

ChrissiH

vor 1 Stunde

Kapitel 6-10: Die Reise beginnt
Beitrag einblenden

cityofbooks schreibt:
Koby folgt Naru und lässt sie nicht alleine. Das finde ich auch sehr schön und ich muss wirklich sagen, dass mir Koby immer besser gefällt!

Ja, so langsam wird er sympathischer.
Dass er Naru folgt, hätte ich ihm gar nicht zugetraut, aber es gefiel mir sehr, auch wenn Keylah sicher krank vor Sorge ist.
(Es ist mir übrigens nach wie vor schleierhaft, wie sie einen derart verzogenen Bengel großziehen konnte ^^)

ChrissiH

vor 48 Minuten

Kapitel 11-15: Strahlender Retter
Beitrag einblenden

Je mehr ich von der Geschichte lese, desto mehr versinke ich in Kadosch und Benoth. Es ist sooo toll geschrieben :).

Die Krähenseele ist ein spannendes Thema und so langsam machen auch die "Angriffe" Sinn.
Naru sucht also unbewusst einen Partner. Warum lässt sie dann aber immer eine Feder bei den nicht möglichen Partnern zurück? Diese Federn scheinen ja sehr wichtig zu sein. Es wirkt ein bisschen so, dass derjenige, der die Feder besitzt, auch die Krähenseele besitzt. Eine gruselige Vorstellung. Vor allem, da Orew so gierig zu sein schien, dass er eine Feder von Naru bekommt. Ich war Koby unglaublich dankbar, dass er Orew schon eher durchschaut hat und die Federn "verloren" hatte....

ChrissiH

vor 37 Minuten

Kapitel 11-15: Strahlender Retter
Beitrag einblenden
@Kathrin_Wandres

Nein, es war anfangs nicht offensichtlich. Eigentlich dachte ich auch erst, dass er ein möglicher Partner für Naru wäre. Ich bin aber stutzig geworden, als sie Tavis zum ersten Mal gesehen hat und immer wieder an ihn dachte. Zwei mögliche Partner kamen mir komisch vor, dadurch hab ich Orew sehr kritisch betrachtet xD

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks