Liebesglück

von Kathrin Werner 
3,8 Sterne bei4 Bewertungen
Liebesglück
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

AClockworkOranges avatar

Es hat mir die Augen geöffnet und den Glauben an die grosse Liebe geschenkt.

Betsys avatar

20 Liebesgeschichten, die berühren und zeigen, dass es die große Liebe tatsächlich gibt und oftmals ungeahnte Wege geht.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Liebesglück"

Vom Glück der ganz großen Liebe - wahre Geschichten.
Die große Liebe. Die eine, magische, die ganz große Liebe, für die man lebt und sterben würde, die alles bedeutet, die allem einen letzten Sinn verleiht. Die größte Kraft im Universum, wenn es sein muss gegen die widrigsten Umstände. Die Liebe, von der jeder Mensch träumt, von der die größten und schönsten Filme und Bücher erzählen. Es gibt sie. Es gibt sie wirklich, die ganz großen Liebesgeschichten dieser Welt.

Kathrin Werner hat viele Länder bereist und die zwanzig schönsten Liebesgeschichten, die ihr begegnet sind, aufgeschrieben. Sie erzählt sie uns auf bewegende, bezaubernde Weise.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783810524966
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:FISCHER Krüger
Erscheinungsdatum:21.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    laraundlucas avatar
    laraundlucavor 4 Monaten
    Liebesglück

    Inhalt:

    Vom Glück der ganz großen Liebe - wahre Geschichten. 
    Die große Liebe. Die eine, magische, die ganz große Liebe, für die man lebt und sterben würde, die alles bedeutet, die allem einen letzten Sinn verleiht. Die größte Kraft im Universum, wenn es sein muss gegen die widrigsten Umstände. Die Liebe, von der jeder Mensch träumt, von der die größten und schönsten Filme und Bücher erzählen. Es gibt sie. Es gibt sie wirklich, die ganz großen Liebesgeschichten dieser Welt. 

    Kathrin Werner hat viele Länder bereist und die zwanzig schönsten Liebesgeschichten, die ihr begegnet sind, aufgeschrieben. Sie erzählt sie uns auf bewegende, bezaubernde Weise.

    Meine Meinung:

    Der Schreibstil ist schlicht und einfach, leicht verständlich, klar und deutlich. Allerdings empfand ich ihn durch die Erzählperspektive etwas distanziert und kühl, die Emotionen haben mir etwas gefehlt, die ich bei Liebesgeschichten als so wichtig erachte.

    20 Paare mit unterschiedlichen Hintergründen und verschiedener Herkunft haben der Autorin ihre Geschichte erzählt. 20 völlig verschiedene Geschichten bekommt der Leser hier serviert.

    Liebe mit Hinternssen, Liebe in unsicheren Zeiten, gleichgeschlechtliche Liebe, Liebe mit Risiko und Gefahr, Liebe, die über Jahrzehnte hinweg andauert, Liebe, die Landesgrenzen und Kulturen überwindet, romantische Liebe.

    Liebesgeschichten, wie sie das wahre Leben schreibt, nicht verschönert oder verklärt, offen und ehrlich. Traurig, romantisch, tragisch, gefährlich, unglaublich, alles überwindend, unerwartet, grenzenlos. Liebe in all ihren Facetten.

    Manche Liebesgeschichten haben mich tief berührt, bewegt udn gepackt. Andere kamen leider etwas zu kurz oder konnten mich nihct erreichen. Alle haben aber eins gemeinsam: Sie erzählen von der wahren Liebe,d ie so vielseitig und unglaublich ist wie das Leben selbst.

    Eine der Liebesgeschichten ist sogar bekannt, da Hollywood sie bereits verfilmt hat.

    Fazit:

    20 Liebesgeschichten, die zeigen, dass in der Liebe nur die Gefühle zählen, dass Liebe alle Widrigkeiten überwinden kann und sich trotz äußerer Umstände nicht zügeln lässt.  20 Geschichten, die für mehr Tolerenz und Akzeptanz stehen und zeigen, was wiklich wichtig ist: die Liebe in all ihren Nuancen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    AClockworkOranges avatar
    AClockworkOrangevor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Es hat mir die Augen geöffnet und den Glauben an die grosse Liebe geschenkt.
    Der Glaube an die grosse Liebe

    Jede Geschichte in diesem Buch hat mich berührt. Sie sind authentisch, rührend und Balsam für die Seele. Vielleicht gerade deswegen weil alle auf wahre Begebenheiten beruhen. Sie haben mir aufgezeigt, dass die wahre Liebe nicht ein Produkt von Hollywood ist. Es hat mir die Augen geöffnet und den Glauben an die grosse Liebe geschenkt. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Betsys avatar
    Betsyvor einem Jahr
    Kurzmeinung: 20 Liebesgeschichten, die berühren und zeigen, dass es die große Liebe tatsächlich gibt und oftmals ungeahnte Wege geht.
    Liebe in all ihren Facetten

    20 Pärchen und ihre ganz persönliche Liebesgeschichte werden hier erzählt, die den Leser berühren, erstaunen und zeigen, dass es überall und zu jeder Zeit große Liebesgeschichten gibt. Es sind Geschichten über die Liebe, die sich über alle Widrigkeiten hinwegsetzt, oftmals unerwartet kommt, Menschen zu außergewöhnlichen Dingen antreibt und wunderbar romantisch sind.

    Die Liebe zeigt sich hier in vielen Facetten und einmal mehr wird klar, dass sie sich weder von Alter, Herkunft, Sprache, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, Geschlecht, psychischen oder Körperlichen Beeinträchtigungen, Krieg, Zeit oder der Familie beeinträchtigen lässt. Es sind Geschichten, die zeigen wie unterschiedliche Menschen hier für ihre Liebe kämpfen, selbst wenn es sie in Gefahr bringt und das eigene Leben auf dem Spiel steht, wenn sie dafür von der Familie verstoßen werden, aber auch wie die Liebe selbst ihren Weg findet zwei Menschen wieder zusammenzuführen, selbst wenn es Jahrzehnte dauert. Wir dürfen hier miterleben wie aus Freundschaft Liebe wird, wie zwei Menschen über Umwege zueinander finden, wie aus einer Brieffreundschaft mehr entsteht, wie das Schicksal zwei Menschen auf einem anderen Kontinent erneut zusammenführt, wie selbst der Verlust des Gedächtnisses die Liebe nicht gänzlich auslöschen kann uvm.

    Der Leser erfährt in diesen sehr persönlichen Geschichten, wie und wann die Betreffenden sich kennengelernt haben, wie daraus Liebe wurde, was für Hindernisse es gab bzw. gibt und jede Erzählung endet in der Gegenwart mit dem jeweiligen Pärchen. Sehr gut gelingt es der Autorin die Geschichten mit persönlichen Worten der Teilnehmer aus den von ihr geführten Interviews zu diesem Buch auszuschmücken, indem die Beteiligten selbst schildern, was ihnen damals durch den Kopf ging bzw. durch ihre Bemerkungen aufzuzeigen wie sehr sich diese auch heute noch lieben. Dies  bringt einem die Personen hinter der Liebesgeschichte näher und vermittelt einen schönen Eindruck wie tief diese Liebe ist.

    Da die Geschichten zwar alle in der unmittelbaren Gegegenwart enden, die tatsächliche Liebesgeschichte allerdings oftmals viel länger zurückreicht, wie zB bis zum 2. Weltkrieg, wird auch deutlich wie sich zumindest teilweise die Zeiten geändert haben und mehr Akzeptanz herrscht, aber auch, dass manchen Liebenden immer noch Steine in den Weg gelegt werden, weil ihre Liebe nicht als natürlich oder standesgemäß erachtet wird und aufzeigt, dass auch Heute eine Liebe durchaus nicht immer die Zustimmung ihrer Umwelt findet, was einfach nur traurig ist. Diese Geschichten stehen damit auch definitiv für mehr Toleranz auf der Welt, wo es jedem möglich sein sollte sich offen zu seiner Liebe zu bekennen ohne Angst haben zu müssen dafür verurteilt zu werden.

    Alle Geschichte sind hier natürlich besonders, dennoch muss ich sagen, dass mich einige einfach etwas mehr berührt haben, was vielleicht daran liegt, dass es irgendwann schwer fiel manche dieser außergewöhnlichen Liebesgeschichten einfach noch zu überbieten, ein paar dann leider fast schon zu knapp gehalten wurden und einfach weniger Emotion aufkam, aber auch weil die Geschichten teilweise fast schon zu unglaublich wirkten um wahr sein zu können. Andererseits geht es auch gerade darum, den skeptischen und pessimistischen Menschen hier zu zeigen, dass es eben diese wahre Liebe wirklich gibt, auch wenn es teilweise wie eine gut erdachte Hollywoodgeschichte wirkt. Wobei zumindest eine dieser Geschichten tatsächlich von Hollywood bereits verfilmt wurde und einmal mehr zeigt, dass das Leben oftmals die besten Geschichten schreibt.

    Fazit: 20 Geschichten über normale Menschen, die hier ihre Liebesgeschichte erzählen, die einen teilweise zu tränen rühren und aufzeigen, dass sich die Liebe über alles hinwegsetzen kann. Geschichten die aufzeigen, dass bei wahrer Liebe, weder die Hautfarbe, das Alter, die Zeit, die Religion, die Herkunft usw. eine Rolle spielt und ein einziger Moment alles verändern kann. Manche Geschichten berühren einen hier zwar mehr als andere, besonders weil einige doch recht kurz gehalten sind und etwas weniger Emotion vermitteln, dennoch sind es alles einzigartige Liebesgeschichten, die zeigen, dass es sie wirklich gibt, diese Liebe, die alles verändern kann und trotz aller Widrigkeiten einen Weg findet. Diese Pärchen und ihre Geschichte verdienen echten Respekt, lassen die Hoffnung an die große Liebe wiederauferstehen, inspirieren und laden zu romantischen Träumen ein.

    Kommentieren0
    38
    Teilen
    MellieSs avatar
    MellieSvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    20 Schicksale, die Werner mitunter so anschaulich schildert, als sei sie dabeigewesen

    wahr, authentisch und berührend

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks