Das falsche kulturelle Kapital

Cover des Buches Das falsche kulturelle Kapital (ISBN:9783639491500)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das falsche kulturelle Kapital"

Wir beschreiben den Bildungsweg in Deutschland als einen Hürdenlauf. Viele Kinder und junge Erwachsene müssen eine Hürde nach der anderen überwinden, wenn sie mehr erreichen wollen, als für sie vorgesehen war. [ ][Doch] manche sehen die Hürden gar nicht, weil ihnen selbst nur wenige im Weg standen (Bettina Malter, Zeit Online 2012). Bettina Malter greift in ihrem Artikel einen zentralen Punkt dieser Bachelorarbeit auf: den Bildungsweg als Hürdenlauf. Spätestens seit PISA steht fest: Kinder mit Migrationshintergrund und Kinder aus unteren Milieus werden im deutschen Bildungssystem stark benachteiligt. Ihre Bildungswege werden vorgezeichnet und Hürden um sie herum aufgestellt, die es kaum ermöglichen, einen anderen Weg zu gehen, als den bereits vorgegebenen. Ob ein Kind seine vorgezeichnete Laufbahn überwindet, hängt in Deutschland vielmehr vom Zufall ab. Schichten werden reproduziert kulturelle Milieus voneinander getrennt. Es hält sich immer noch hartnäckig die Auffassung, dass diejenigen, welche am deutschen Bildungssystem scheitern, selbst daran schuld seien. In dieser Arbeit werden deshalb die zentralen Faktoren, die zu einer Bildungsbenachteiligung führen können, aufgezeigt und anhand von Fallbeispielen veranschaulicht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783639491500
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:64 Seiten
Verlag:AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum:22.05.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks