Kathryn Croft

 3.7 Sterne bei 66 Bewertungen
Autor von Girl With No Past, Während du schläfst und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Kathryn Croft

Girl With No Past

Girl With No Past

 (36)
Erschienen am 16.02.2017
Während du schläfst

Während du schläfst

 (28)
Erschienen am 16.02.2018
XXL-Leseprobe: Girl With No Past

XXL-Leseprobe: Girl With No Past

 (0)
Erschienen am 02.02.2017

Neue Rezensionen zu Kathryn Croft

Neu
abuelitas avatar

Rezension zu "Während du schläfst" von Kathryn Croft

Hundert Prozent Spannungsgarantie???
abuelitavor 2 Monaten

….so sagt zumindest der Klappentext. Leider aber konnte mir das Buch das nicht vermitteln bzw. höchstens zu 40 Prozent.

Der Plot ist ebenfalls nicht neu: Tara wacht neben Ihrem Nachbarn Lee auf – und dieser hat ein Messer in der Brust. Wie kommt sie überhaupt in dieses Bett? Was ist passiert?

Sie hat an nichts eine Erinnerung und da sie ungesehen aus dem Haus flüchten kann, schweigt sie eben mal einfach. Dann wird ihre Tochter verdächtigt und nun muss Tara herausfinden, was wirklich geschehen ist….

Soweit so gut. Lassen wir mal die doch eher hölzernen Dialoge beiseite – hier bin ich mir nicht sicher, ob das aus der Übersetzung resultiert oder eben im Original auch so ist. Die Handlung aber plätschert eben so vor sich hin; wo das nun superspannend sein soll, erschließt sich mir nicht.

Es gibt verschiedene Spuren – der könnte es gewesen sein, aber auch jener. Und warum Tochter Rosie eine permanente Lügnerin ist ? Das wurde auch am Schluss nicht klar. Dieser ist dann auch wirklich ziemlich verrückt – aber das wiederum hat mir gefallen, und darum gibt es auch die drei Sterne!



Kommentieren0
12
Teilen
tweedledees avatar

Rezension zu "Während du schläfst" von Kathryn Croft

ein Alptraum für Tara
tweedledeevor 2 Monaten

"Während du schläfst" beschreibt den ganz persönlichen Alptraum von Tara. Sie wacht in einem fremden Bett auf, mit einer Leiche neben sich. Die Leiche entpuppt sich als ihr Nachbar Lee, und Lee hat ein Messer in seiner Brust stecken. Tara selbst ist nackt und kann sich an nichts erinnern. Was für ein Alptraum, in den Tara hier geraten ist. Sie schleicht sich in ihr eigenes Haus zurück und tut als wäre nichts geschehen. Brisant wird es, als die Polizei Taras 17jährige Tochter Rosie verdächtigt, eine Affäre mit dem Ermordeten zu haben. Und damit auch ein potentielles Mordmotiv.

Der Schreibstil ist schön flüssig, so dass die Seiten nur so dahin fliegen. Kathryn Croft baut eine unheimliche, spannungsgeladene Atmosphäre auf, die ständig zu spüren ist.

Wir verfolgen Taras Versuche, sich zu erinnern, zu rekonstruieren was geschehen ist. Als Leser rätselt man mit Tara, stellt Vermutungen an und verwirft sie wieder. Die Autorin baut immer wieder Wendungen ein, die nicht vorhersehbar sind und bis zum Ende tappte ich im Dunklen.

Fazit: Insgesamt gesehen ist "Während du schläfst" ein solider Thriller, der ohne größere Gewaltszenen auskommt, eher die psychologische Schiene bedient.

Kommentieren0
63
Teilen
Streiflichts avatar

Rezension zu "Während du schläfst" von Kathryn Croft

Spannung und dramatische Wendungen
Streiflichtvor 3 Monaten

Was wäre, wenn Du nicht mehr weißt, was Du gestern Abend getan hast? Wenn Du einen Blackout hast und neben Deinem toten Nachbarn aufgewacht bist? Wenn Du hoffst, dass niemand sieht, wie Du Dich zurück in Dein Haus schleichst. Was wäre, wenn Deine Tochter angeblich eine Affäre mit diesem Nachbarn hatte? Wenn niemand Dir glaubt? Wenn Du niemandem mehr trauen kannst?

Genau das alles passiert Tara. Gerade noch hatte sie ein normales Leben, gerade noch hat sie nur ein Glas Wein mit dem Nachbarn trinken wollen... Und dann ist plötzlich alles ganz anders. Taras Welt liegt in tausend Scherben zerbrochen vor ihr und nichts ist mehr, wie es war. Als Leser erlebt man hautnah mit, wie es ist, wenn man plötzlich am Abgrund steht, wenn die Familie zerbricht. Ich fand das einfach nur spannend und mitreißend.

Die mir bisher unbekannte Autorin Kathryn Croft schafft es gekonnt, immer neue Hoffnung zu säen, diese wieder zu zerstören, auf falsche Fährten zu führen und große Emotionen zu wecken. Schon nach wenigen Seiten wollte ich nur noch weiterlesen, wollte ich einfach nur noch wissen, wie das Buch endet. Wer der Mörder ist und was wirklich in dieser verhängnisvollen Nacht passiert ist.

Dieses Buch kann ich einfach nur empfehlen. Es besticht durch Spannung bis zur letzten Seite und viele dramatische Wendungen, die den Leser immer weiter führen ins Geflecht von Lügen, Macht, Liebe, Hass und Tod.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
aufbauverlags avatar
Du wachst neben einem Toten auf. Es ist nicht dein Ehemann – und es ist auch nicht dein Bett: Ohne jede Erinnerung an die Nacht zuvor erwacht Tara in einem fremden Bett. Neben ihr liegt ihr freundlicher Nachbar Lee – mit einem Messer in Brust. Hat sie ihn ermordet? Zum Glück hat sie kein Blut an den Händen. Tara schafft es, in ihr Haus zurück zu schleichen und die harmlose Nachbarin zu spielen. Doch dann gerät ausgerechnet ihre Tochter in Verdacht, eine geheime Affäre mit dem Nachbarn gehabt zu haben.
Der Bestseller aus Großbritannien – ein Thriller mit hundert Prozent Spannungsgarantie!

Hier zur Leseprobe: http://www.aufbau-verlag.de/media/Upload/leseproben/9783352009105.pdf

Über Kathryn Croft 
Kathryn Croft glaubt seit ihrer Kindheit an die Macht von Geschichten und hat einen Abschluss in Medienwissenschaften und Englischer Literatur. Bevor sie mit dem Schreiben begann, arbeitete sie im Personalwesen und als Lehrerin. Sie lebt mit ihrer Familie und zwei Katzen in Guildford, Surrey. Mehr Informationen zur Autorin unter www.kathryncroft.com

Jetzt bewerben!
Um eines der 20 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!

Euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben
Ela1989s avatar
Letzter Beitrag von  Ela1989vor 5 Monaten
Hier ist meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Kathryn-Croft/W%C3%A4hrend-du-schl%C3%A4fst-1504313105-w/rezension/1570269808/ Es hat mir sehr Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Vielen Dank für den Gewinn! An einigen Stellen gibt es noch Rechtschreib- oder Wortfehler, z.B. steht an einer Stelle "Lisas Mörder" statt "Lees Mörder". Aber der Text wird ja vielleicht noch mal überarbeitet und fehlerfrei herausgegeben, wenn die erste Auflage sich dem Ende zuneigt.
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 105 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks