Kathryn Fox Wenn keiner dir glaubt

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn keiner dir glaubt“ von Kathryn Fox

Ein schockierender neuer Fall für Dr. Anya Crichton! Immer häufiger kursieren Gerüchte um sexuelle Übergriffe aus den Reihen der Footballstars der Jersey Bombers. Das Management des Vereins will einen Skandal verhindern und zieht eine international anerkannte Expertin auf dem Gebiet der Prävention und Bekämpfung sexueller Gewalt zurate: Dr. Anya Crichton, eine erfahrene Gerichtsmedizinerin – die eigentlich nicht leicht zu erschüttern ist …

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

Und niemand soll dich finden

Eine Thriller-Legende und ihr neuer Roman...

KristinSchoellkopf

Lost in Fuseta

ein spannendes, schönes und ungewöhnliches Buch

thesmallnoble

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannender Krimi aus Down Under

    Wenn keiner dir glaubt
    Blackfairy71

    Blackfairy71

    Immer häufiger kursieren Gerüchte um sexuelle Übergriffe aus den Reihen der Footballstars der Jersey Bombers. Das Management des Vereins will einen Skandal verhindern und zieht eine international anerkannte Expertin auf dem Gebiet der Prävention und Bekämpfung sexueller Gewalt zurate: Dr. Anya Crichton, eine erfahrene Gerichtsmedizinerin – die eigentlich nicht leicht zu erschüttern ist …  Eine junge Frau wird in ihrer Hochzeitsnacht vergewaltigt...von ihrem Ehemann und den Kumpels seiner Footballmannschaft. Sie kommt zu Dr. Anya Crichton, weil sie sich mit sexuell übertragbaren Krankheiten infiziert hat und nicht weiß, woher sie diese haben kann. Sie kann sich an die Hochzeitsnacht nicht erinnern und in Gesprächen findet Anya schließlich heraus, was passiert ist. Ein Jahr später ist aufgrund dieses Vorfalls eine Studie entstanden, die Anya mit entwickelt hat. Es geht um die Gruppendynamik im Mannschaftssport und die dort häufig vorkommenden sexuellen Übergriffe auf Frauen. Anscheinend ist es wirklich so, dass besonders in diesen Sportarten eine Art Rudelverhalten stattfindet und die Spieler ALLES gemeinsam machen, alles teilen und sich gegenseitig decken.  Als fünf Spieler der New Jersey Bombers der Vergewaltigung einer jungen Frau bezichtigt werden, erhält Anya vom Management des Vereins eine Einladung in die USA. Dort soll sie Seminare halten, um den Männern ihr Verhalten vor Augen zu führen. Die Reaktionen der Spieler schockiert Anya sehr, denn sie scheinen sich keiner Schuld bewusst zu sein und finden es ganz normal, sich z.B. ein Mädchen zu teilen, auch wenn sie das nicht will. Dann kommt es zu ungewöhnlichen Todesfällen in der Mannschaft und zusammen mit dem Detektiv Ethan Rye forscht Anya nach und durchforstet die Vergangenheit der Spieler.  Waren es Unfälle, Selbstmorde oder gar Mord?  Dass hinter großen Sportvereinen und Ligen heute eine ganze Industrie steht, ist ja nichts Neues. Im Grunde geht es nur ums Geld, der Sport und die Menschen sind unwichtig. Das wird auch hier deutlich. Die Spieler der Jersey Bombers haben hier nichts anderes als ihr Spiel, die Mannschaft sind ihre besten Kumpels, ihre Trainer und Manager geben ihnen einen straffen Tagesablauf, in dem fast schon steht, wann sie aufs Klo gehen dürfen. Sie kennen kein anderes Leben, keine anderen Regeln und haben nie etwas anderes gelernt. Die Fans feiern sie wie Helden, für sie sind sie wie Götter. Und so benehmen sie sich auch und rechtfertigen ihr Verhalten damit.  Und ich glaube nicht, dass das so weit her geholt ist.  Auch wenn es keine große Action gibt, ist die Geschichte durchweg spannend erzählt. Kathryn Fox kritisiert meiner Meinung hier einerseits das Verhalten gegenüber missbrauchten Frauen, andererseits aber auch die Sportindustrie und ihr rein gewinnorientiertes Verhalten gegenüber den Sportlern.  Ich hoffe, es gibt noch weitere Teile der Reihe und würde mich auch auf ein Wiedersehen mit Ethan freuen. Ich finde, er passt zu Anya.

    Mehr
    • 5
    Arun

    Arun

    05. May 2014 um 17:11
  • Überraschend

    Wenn keiner dir glaubt
    Rebel_Heart

    Rebel_Heart

    05. January 2014 um 20:13

    Dieses Buch habe ich bei einem Gewinnspiel auf einem anderen Blog gewonnen und es ist eine ganze Weile lang auf meinem SuB rumgeschwommen, ehe ich es mir nun endlich zum Lesen geschnappt habe. Hannah ist eine junge Frau, welche sich auf nichts mehr freut, als auf ihre Hochzeit mit ihrem Traummann. Schon Tage vorher fiebert sie daraufhin und auch, wenn es bereits am Tag der Hochzeit durch ihren Verlobten zu etwas gedrückterer Stimmung kommt. In der Hochzeitsnacht jedoch passiert das, womit Hannah in ihren künsten Träumen nicht gerechnet hätte: Sie wird vergewaltigt und das von ihrem eigenen Ehemann.. und seinen Kollegen aus dem Footballteam.  Die junge Frau kann sich jedoch kaum an etwas erinnern und so kommt sie zu Dr. Anna Chrichton, welche eigentlich durch nichts zu erschüttern ist. Erst durch Hannahs Ehemann kommt die grausame Wahrheit ans Licht und Dr. Anya Chrichton ist mehr als nur geschockt. Eine gewisse Zeit später kommt es erneut zu solch sexuellen Übergriffen und Dr. Chrichton, welche inzwischen an einer Studie zu dem Thema teilgenommen und diese selbst mit entwickelt hat, wird erneut zu Rate gezogen. Im Laufe der Ermittlungen, bei welcher auch zwei der Profifootballer ihr Leben verlieren, gerät die Gerichtsmedizinerin an ihre Substanz. Zusammen mit Detective Ethan Ryu versucht sie die ganzen Umstände zu erklären und erkennt schon bald, dass im Sport nichts so ist, wie es nach aussen den Anschein hat. Ich finde, die Autorin hat hier ein sehr ernstes Thema aufgegriffen. Nicht nur das Thema Vergewaltigung an sich greift Kathryn Fox dabei auf, sondern auch das Verhalten der Sportindustrie selbst.  Sie beschreibt anschaulich, dass es einigen Mitstreitern lediglich um das Geld geht, ohne große Rücksicht auf Verluste.  Die Spieler der dortigen, im Buch beschriebenen, Mannschaft haben kaum Recht auf Privatleben,  haben ihre durchstrukturierten Tagesablauf, welcher hauptsächlich von deren Managern und Trainern festgelegt wird. Oftmals sehen sie ihre Mannschaftskollegen öfters als ihre Familien, haben einen besseren Zusammenhalt als mit der eigenen Familie und dennoch kennen sie nichts anderes, geniessen fast schon den Heldenstatus, den sie bei ihren eigenen Fans haben. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass genau das auch in der Realität der Fall ist. Oftmals hat es mich wirklich fsat schon erschüttert, wie skrupellos die Sportindustrie mit den Vergewaltigungsfällen umgegangen ist. Auch der Tod der beiden Mannschaftsmitglieder konnte daran nicht wirklich etwas ändern und doch konnte mich Kathryn Fox mit dem Ende sogar noch überraschen und ich hätte nicht gedacht, dass ausgerechnet dieses Szenario der ganze Auslöser für alles ist.  Auch die Liebesgeschichte, die sich zwischen Anya und Ethan entwickelt, hat meiner Meinung nach gut zu dem Rest des Buches gepasst. Dadurch, dass sie fast täglich miteinander zu tun haben, nähern sie sich einander an, trotz dass Anya in Australien einen Sohn mit ihrem Exmann hat. Ich würde zwar auch dieses Buch nicht unbedingt als Thriller bezeichnen, aber ich fand es durchaus spannend aufgebaut und bis auf wenige Momente, in denen sich ein Teil des Buches etwas hingezogen hat, konnte es mich durchaus überzeugen.  4/5 Schneeflöckchenbäume.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Wenn keiner dir glaubt" von Kathryn Fox

    Wenn keiner dir glaubt
    silkedb

    silkedb

    Seit einigen Monaten gibt es in meinem Blog jede Woche eine Verlosung zu einem anderen Buch. Ich habe einige Bücher gewonnen und in Challenges erarbeitet, die ich auf diesem Wege weiter geben möchte. Mitmachen kann man per Kommentar (nur im Blogeintrag zur Verlosung) oder per E-Mail an die hinterlegte Adresse in meinem Blog "S.D. blogt Buch und Test": http://esdeh.blogspot.de/ Diese Woche gibt es den Thriller "Wenn keiner dir glaubt" von Kathryn Fox als Taschenbuch aus dem Blanvalet Verlag zu gewinnen. Hier eine kurze Inhaltsangabe: "Immer häufiger kursieren Gerüchte um sexuelle Übergriffe aus den Reihen der Footballstars der Jersey Bombers. Das Management des Vereins will einen Skandal verhindern und zieht eine international anerkannte Expertin auf dem Gebiet der Prävention und Bekämpfung sexueller Gewalt zurate: Dr. Anya Crichton, eine erfahrene Gerichtsmedizinerin – die eigentlich nicht leicht zu erschüttern ist …" Hat Euch das neugierig gemacht? Dann versucht Euer Glück und springt in den Lostopf (Bitte oben nochmal nachlesen, wie ihr mitmachen könnt!). Wichtig ist noch, dass der Einsendeschluss am letzten Tag jeweils schon um 20 Uhr ist und nicht erst um Mitternacht! Der Gewinner wird am nächsten Tag bekannt gegeben. Wer seine E-Mail Adresse nicht mit angibt ist selber dafür verantwortlich von seinem Gewinn zu erfahren. Wenn ich bis zum zweiten folgenden Sonntag keine Versanddaten erhalten habe und nicht von einer Verzögerung (z.B. Urlaub) vorab erfahren habe, dann wird unter den übrigen Teilnehmern neu verlost. Teilnehmen können aus Kostengründen leider nur Personen mit einer Adresse in Deutschland.

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Solange am Himmel Sterne stehen" von Kristin Harmel

    Solange am Himmel Sterne stehen
    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    Eine Liebe so unvergänglich wie die Sterne am Himmel … Rose McKenna liebt den Abend. Wenn am Himmel über Cape Cod die ersten Sterne sichtbar werden, erinnert sie sich – an die Menschen, die sie liebte und verlor, und von denen sie nie jemandem erzählte. Doch Rose weiß, dass es bald zu spät sein wird, denn sie hat Alzheimer. Bald wird niemand mehr an das junge Paar denken, dass sich einst die Liebe versprach … 1942 in Paris. Als sie ihre Enkelin Hope bittet, nach Frankreich zu reisen, ahnt diese nichts von der herzzerreißenden Geschichte, die sie dort entdecken wird – von Hoffnung, Schmerz und einer alles überwindenden Liebe … Zahlreiche Rezepte aus der "Nordstern-Bäckerei", die Rose damals gründete und die Hope nun fortführt, krönen das romantische Buch.  Ich freue mich sehr, dass ich nun endlich die Leserunde zu "Solange am Himmel Sterne stehen" von Kristin Harmel starten und Euch dazu einladen darf. 25 Exemplare stellt der Blanvalet Verlag zur Verfügung und ich suche nun die geeigneten Testleser zu folgenden Bedingungen: a) Ihr habt ein Herz für Romantik b) Ihr kocht bzw. backt gerne - denn wir werden auf den Spuren von Rose und Hope die im Buch enthaltenen Rezepte nachbacken c) Ihr habt innerhalb der nächsten 2-3 Wochen Zeit das Buch zu lesen, mit uns zu diskutieren und eine Rezension zu schreiben Trifft all das zu? Dann ab mit Euch in die Bewerbung - Ihr habt Zeit dafür bis einschl. 10. April 2013. 

    Mehr
    • 862
    silkedb

    silkedb

    05. May 2013 um 15:10