Kathryn Littlewood Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 43 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(21)
(14)
(10)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung“ von Kathryn Littlewood

Köstlich und magisch – der dritte Band der ›Glücksbäckerei‹

Hätte Rose nur nicht unbedacht den Wunsch geäußert, nie wieder backen zu müssen! Als die Glücksbäckerei nun schließen muss, fühlt Rose sich schuldig. Und es kommt noch schlimmer: Sie wird von dem mysteriösen Mr Butter entführt, dem Inhaber eines Bäckereikonzerns. Er will die Bevölkerung mit Zaubergebäck manipulieren und so die Weltherrschaft übernehmen. Und ausgerechnet die junge Glücksbäckerin muss ihm dabei helfen! Doch mit ein paar Zauberzutaten wie der feurigsten Liebesgeschichte aller Zeiten oder einem Glas Mutterliebe zaubert Rose Leckerbissen, die es in sich haben. Wird sie es schaffen, die Welt mit Kuchen zu retten?

Ein weiterer Band der absoluten Mädchen-Lieblingsserie!

...und weiter gehts mit der symphatischen Familie Glück: spannend, humorvoll und überraschend!

— Mcliv

Ein Bachbuch der besonderen Art - mit Zutaten die nicht immer ganz ungefährlich sind

— Angelika123

Ein Backabenteuer voller Törtchen, Küchlein, Spannung und einer Prise Gefahr

— Eternity

Spannend, magisch, lecker :)

— Kady

Für jung und alt

— Sallygirl

Stöbern in Kinderbücher

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

Smon Smon

Es lädt ein zum immer wieder Anschauen, zum Entdecken, zum selbst Figuren und Sprache erfinden und es einfach ein Kunstwerk als Buch

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eBook Kommentar zu Die Glücksbäckerei - Die magische Verschwörung von Kathryn Littlewood

    Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung

    Maria Vanterri

    via eBook 'Die Glücksbäckerei - Die magische Verschwörung'

    tolles Buch so wie die letzen Bände !

    • 3
  • Ein magisches Backbuch

    Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung

    Angelika123

    27. December 2016 um 23:49

    Bei diesem Buch wäre es sinnvoll die Bände davor zu kennen um besseren Zugang zu der Geschichte zu bekommen (es ist Band 3 einer Reihe).Rose und ihr sprechender Kater Gus sind ein eingeschworenes Team, das manch schwierige Situation gemeinsam meistert.Rose ist sehr sympathisch und ich habe mit ihr getrauert als die Bäckerei schließen musste.Das Backen mit Zauberzutaten ist gar nicht so einfach und man muss behutsam agieren, damit nichts Schlimmes geschieht.Die sprechenden Tiere und die einzelnen Charaktere sind liebevoll und charmant dargestellt.Die Geschichte ist nett geschrieben, in einem flüssigen Schreibstil. Sie ist humorvoll und fantastisch und lädt zum Träumen ein.Ganz besonders herauszuheben ist das tolle Cover. Es ist fröhlich bunt und hat schon beim Anschauen etwas Magisches und Anziehendes

    Mehr
  • Ein Backabenteuer voller Törtchen, Küchlein, Spannung und einer Prise Gefahr

    Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung

    Eternity

    21. November 2016 um 14:02

    Jeder, weiß, dass ein gutes Rezept aus den verschiedensten Zutaten besteht, die dann zusammengerührt, gut vermischt und heiß gebacken zu etwas Neuem, Leckeren, immer Überraschenden werden.Genau so sind auch die Geschichten um die Glücksbäckerei. So voller Details, so vielseitig, so abwechslungsreich, wird man bei jedem Lesebissen von etwas Neuem überrascht.Im dritten Band der Glücksbäckerei gerät Rose, die kleine Backprotagonistin, in eine Gefahr, die ihr zu Beginn gar nicht recht bewusst ist. Doch wie gut, dass man eine Familie hat, die einen über alles liebt. So eilen ihre Brüder und Eltern herbei, um ihr zu helfen. Doch gelingt das, wo sie doch getrennt voneinander sind?Findet es heraus mit diesem zuckersüßen Lesevergnügen!

    Mehr
  • Leider nichts für mich...

    Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung

    lesebiene27

    09. November 2016 um 00:17

    Inhalt: Rose wünscht sich in einem unbedachten Moment, nie wieder backen zu müssen. Als kurz darauf der Wunsch in Erfüllung geht und die Bäckerei geschlossen wird, fühlt sich Rose schuldig. Kurz darauf wird sie jedoch von Mr. Butter, einem Großbäckereibesitzer, entführt und gezwungen magische Rezepte nach zu backen. Doch schnell wird klar, dass der gefährliche Mann mit diesen Kuchen die Weltherrschaft an sich reißen möchte. Wird es Rose und ihrer Familie gelingen, die Bäckereien und die Welt zu retten? Meine Meinung: Bei diesem Buch handelt es sich um den dritten Band einer Reihe. Wer die Vorgänger nicht kennt, dürfte grade zu Beginn ein paar Schwierigkeiten haben in die Geschichte vollends einzusteigen. Das Buch umfasst einige fantastische Begebenheiten wie einen sprechenden Kater und Zauberkuchen der Bäckerin. Diese kann man sich als Leser an sich gut vorstellen. Jedoch werden einzelne Zutaten so fantastisch beschrieben, dass man ihre Auswirkungen nur erahnen kann. Mir persönlich sind die Backbeschreibungen, die sehr viel Raum in Anspruch nehmen, zu umfangreich und ausführlich. Hier wäre sicherlich weniger mehr gewesen. Die Charaktere im Buch sind mir beim Lesen leider völlig fremd geblieben. Rose ist mir sogar mit der Zeit zunehmen unsympathisch geworden. Ihre Handlungen wirken auf mich zu wenig durchdacht, sodass ich sie nicht nachvollziehen kann. Darüber hinaus wirkt Rose sehr zickig und unfreundlich. Aber auch die restliche Familie konnte mich nicht überzeugen. Der Schreibstil ist soweit ganz gut zu lesen, allerdings kommt keine Spannung auf, sodass die Handlung nur so vor sich hin plätschert. Fazit: Leider konnte mich die Geschichte überhaupt nicht überzeugen. Die Protagonistin Rose ist mir leider viel zu unsympathisch gewesen. Von mir bekommt der dritte Band „Die magische Verschwörung“ von Kathryn Littlewood der Reihe „Die Glücksbäckerei“ damit nur zwei Sterne.

    Mehr
  • eine nette Geschichte für zwischendurch

    Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung

    MarTina3

    13. April 2016 um 11:35

    Die Glückbäckerei muss schließen und Rose wird von Mr Butter entführt. Er ist der Eigentümer des Greatcake-Snack-Gebäck-Konzerns. Er will, dass Rose ihm hilft, sein Zaubergebäck so zu verbessern, dass die Leute abhängig davon werden. Doch das ist noch nicht alles: Es gibt noch viel schlimmere Nebenwirkungen bei diesem neuen Zaubergebäck. Dazu hat Mr Butter auch noch die Eltern von Rose in der Hinterhand: Wenn sie ihm nicht hilft, wird ihnen etwas Schlimmes geschehen. Also hilft Rose Mr Butter. Doch wird er am Ende wirklich die Weltherrschaft erreichen?Meine Meinung:Dies ist der erste Band der Glücksbäckerei, den ich gelesen habe. Ich habe aber nicht das Gefühl, dass mir viel "Vorwissen" fehlt. Die Geschichte funktioniert auch für sich allein.Rose ist ein sympathisches Mädchen mit einer wunderbaren Familie. Alle halten zusammen. Dass Rose sich daher furchtbar einsam fühlt, als sie entführt wird, kann ich verstehen. Wenigstens ist Gus dabei, ihr Kater, der sprechen kann. Die beiden finden immer wieder eine Möglichkeit, wie sie aus dem größten Schlamassel herauskommen. Die Geschichte selbst ist fantasievoll und witzig. Vor allem die verschiedenen Zauberzutaten fand ich toll und dass man bei der Handhabung dann auch richtig vorsichtig sein muss, ansonsten kann das Backen schlimm enden.Der Schreibstil ist flüssig und leicht. Manchmal hatte ich aber das Gefühl, dass sich die Geschichte ein bisschen im Kreis dreht und etwas zu ausschweifend ist. Außerdem spielt die gesamte Geschichte in einem Gebäude. Das fand ich stellenweise etwas langweilig.Fazit:Alles in allem ist es eine nette Geschichte für zwischendurch.

    Mehr
  • Für jung und alt

    Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung

    Sallygirl

    04. February 2016 um 19:33

    Für jung und alt.
    Das buch habe ich fasziniert gelesen , trotz das es ein Kinderbuch ist , ist es einfach total schön geschrieben worden und ist nicht zu langweilig. Wenn die kleinen sich mal an etwas mehr herantrauen wollen ,sehr zu empfehlen.

  • Rezension von Jazznixe zu "Die Glücksbäckerei - Die magische Verschwörung"

    Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung

    Jazznixe

    Kuchen kann die Welt verändern... Achtung! Enthält Spoiler zu den vorherigen Bänden. Da dies der dritte Teil der Reihe ist, ist es sinnvoller mit Band 1 zu beginnen. Zum Buch: "Die Glücksbäckerei - Die magische Verschwörung" wurde von Kathryn Littlewood geschrieben und ist im KJB Verlag erschienen. Das Buch hat 384 Seiten und kostet 14,99 Euro. Es ist der 3. Teil der Glücksbäckerei Reihe. Die anderen Bände sind: Band 1: Das magische Rezeptbuch Band 2: Die magische Prüfung Band 4: Die magische Verwandlung Zusammenfassung: Seit Rose den Backwettbewerb gewonnen hat, stehen dauernd Journalisten und Fotografen vor ihrer Tür. Darum wünscht sich Rose nie wieder backen zu müssen, auch wenn sie es eigentlich nicht so meint. Doch Gus meint, dass Wünsche, die man kurz vor seinem Geburtstag äussert in Erfüllung gehen. Und als die Glücksbäckerei schliessen muss, fühlt Rose sich schuldig. Aber es kommt noch schlimmer. Rose wird von Mr. Butter, dem Inhaber vom Greatkake Konzern entführt. Sie soll seine Rezepte perfektionieren, um die Menschen mit Magie zu manipulieren. Wenn sie es nicht tut, tut Mr. Butter ihrer Familie etwas an. Was wird Rose tun? Meine Meinung: Cover, Titel, Klappentext und Vignetten im Buch: Das Cover finde ich wunderschön. Ich glaube, dass diese Reihe mit die schönsten Cover hat, die in meinem Bücherregal stehen. Das Titelbild sieht so magisch aus und die kleinen Glitzerpartikel machen das Ganze perfekt. Ein Traum! Der Titel passt auch gut dazu. Den Klappentext mag ich gerne. Er verrät eher ein bisschen zu viel, aber er ist noch im guten Bereich, finde ich. Auch richtig gut gelungen sind meiner Meinung nach die Vignetten. An den Kapitelanfängen befinden sich kleine Kuchen oder Törtchen, die total liebevoll gezeichnet sind, sodass man am liebsten sofort reinbeissen würde! Für die äussere Erscheinung würde ich 10 Sterne geben, wenn ich das könnte! Inhalt: Ich finde richtig gemein, dass die Glücksbäckerei schliessen muss. Alle Bäckereien, die weniger als 1000 Mitarbeiter haben, müssen nach einem neuen Gesetz schliessen. Arme Rose! Zitat von Seite 24, Zeilen 15 bis 18: "Rose litt unter den Zuständen schlimmer als alle anderen : Denn als einzige in in Calamity Falls wusste sie , dass nur sie allein die Schuld für die Schließung der Bäckerei trug." Zitatende Aber ist Rose wirklich daran schuld oder steckt mehr hinter diesem Gesetz? Und wird die Glücksbäckerei wieder backen dürfen? Denn Calamity Falls braucht die Glücksbäckerei. Die Glücksbäckerei ist etwas ganz besonderes und einfach magisch. Um Glück backen zu können, braucht man nur eine Prise Magie. Und diese Magie ist hier auf jeden Fall vorhanden. Man spürt in der Glücksbäckerei die Liebe. Im Greatcake Konzern hingegen wird alles mit Maschinen hergestellt und Liebe kann man lange suchen, bei ihnen LNKS (Lebensmittelnahe Konsumgüter). Zitat von Seite 57, Zeilen 18 bis 21: "Unser Snack-Gebäck kann nicht die Qualität erreichen, die ihr kleinen Bäckereien mit Liebe und... wie soll ich es nennen... mit eurer Zauberkunst erreicht." Zitatende Wird Rose Mr. Butters Rezepte perfektionieren? Zitat von Seite 198, Zeilen 20 bis 22: "Jeder in diesem Lande ist in ernsthafter Gefahr ein Greatcake-Snack-Zombie zu werden, wenn wir keinen Weg finden, um diesen Leuten das Handwerk zu legen." Wird Rose das schaffen? Schreibstil: Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er ist locker, leicht, luftig und... einfach magisch! Das Buch zieht einen in seinen Bann und verzaubert einen! Rose ist ein toller Charakter und super sympathisch. Sie ist ein Vorbild und ich kann mich sehr gut mit ihr identifizieren. Auch alle anderen Personen haben ihren Charme und besonders die sprechenden Tiere gefallen mir. Fazit: Ein wunderschönes Kinderbuch mit dem Motto "Kuchen kann die Welt verändern", das sich durch das ganze Buch durchzieht. Einfach magisch! Band 1 und 2 haben mir aber einen Ticken besser gefallen, darum würde ich eigentlich 4,5 Sterne geben. Da das aber nicht geht, vergebe ich 4 Sterne und würde es sehr empfehlen für Mädchen und Jungs, die an ihren Träumen festhalten und gerne eine Prise Magie miterleben!

    Mehr
    • 3

    Jazznixe

    17. January 2016 um 08:52
    Benundtimsmama schreibt Sehr schöne Rezension❤️

    Dankeschön ❤️

  • Wenig Spannung

    Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung

    Fantasia08

    24. August 2015 um 11:24

    Leider hat dieser Band der Zauberbäckerei-Reihe den Eindruck erweckt dass die Autorin nicht mehr wusste was schreiben um die Spannung zu halten. Das Resultat es war sehr anstrengend sich auf das Buch zu konzentrieren. Aber ich freue mich trotzdem auf den vierten Band.

  • Buchtipps gesucht - dicke Mädchenbücher (8 - 10 Jahre)

    Daniliesing

    Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Und zwar suche ich Buchempfehlungen für eine bald 9-jährige fleißige Leserin. Die Bücher sollten eher neueren Erscheinungsdatums sein, da sie die älteren schon alle aus der Bibliothek verschlungen hat. Die typischen Bücher für 8-Jährige hat sie in der Regel so schnell durchgelesen, dass sie sich fast nicht mehr so recht lohnen. Besonders gefallen haben ihr die Lola-Bücher von Isabel Abedi oder auch Liliane Susewind von Tanya Stewner, eben schöne Mädchenbücher, die lustig und unterhaltsam sind. Ganz wichtig wäre auch, dass die Bücher nicht zu spannend sein dürfen (sie ist recht ängstlich, sodass sowas wie Harry Potter gar nicht geht) und die Bücher sollten eben nicht ganz so dünn sein. Auch Bücher im Tagebuch und -Comicstil sind nichts. Außerdem sind Geschichten mit modernen teschnischen Geräten und Dingen (Handy, PC, Internet, Videospiele etc.) sowie Liebesgeschichten für sie nicht interessant. Gesucht sind also einfach schöne Mädchenbücher, die unterhaltsam sind! Es müssen keine Reihen sein, dürfen es aber natürlich. Gern auch Bücher empfehlen, die an sich eine höhere Altersempfehlung haben, wenn sie ansonsten passen könnten. Ich danke euch :)

    Mehr
    • 50

    connychaos

    22. April 2015 um 21:18
  • Spannend bis zur letzten Seite!

    Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung

    Lesezirkel

    12. March 2015 um 15:19

    Die Glücksbäckerei - Die magische Verschwörung - ist das 3. Band der Glücksbäckerei. Die 2 ersten wurden von mir und meiner Tochter verschlungen. Wir waren wieder mal verzaubert! Es hat 384 Seiten und ist im FISCHER KJB Verlag erschienen. Bücher: Band 1 - Die Glücksbäckerei - Das magische Rezeptbuch Band 2 - Die Glücksbäckerei - Die magische Prüfung Band 3 - Die Glücksbäckerei - Die magische Verschwörung Autor: Kathryn Littlewood ist Schriftstellerin, Schauspielerin und Comedian, lebt in New York, arbeitet oft in Los Angeles – und hat eine ebenso große Schwäche für pain au chocolat wie für Kinderbücher. Sie ist eine leidenschaftliche Köchin, aber eine fürchterliche Bäckerin und gibt zu, dass ihr noch nie ein Kuchen geglückt ist. Essen tut sie ihn dennoch für ihr Leben gern! Kurze Inhaltsangabe: Rose war nun die berühmteste Bäckerin der Welt nachdem sie gegen Tante Lily bei der Backmeisterschaft in Paris gewonnen hat. Das magische Rezeptbuch ist nun wieder bei Rose und ihrer Familie. Rose fühlt sich seitdem leer und möchte nicht mehr backen und wünscht sich dies auch noch. Eine Nachricht versetzt die Familie in Angst und Schrecken. Ein neues Gesetz wurde erlassen. Somit mussten die kleinen Bäckereien schliessen. Oh nein, war das ihr Wunsch, hat er dies verursacht? Doch Rose gibt nicht auf, sie verteilt kostenloses Gebäck in Clamaty Falls, die Menschen brauchen sie und ihre tollen Backwaren. Doch da geschieht es, Rose wird zusammen mit dem Kater Gus von dem mysteriösen Mr. Butter entführt. Er will die Bevölkerung manilulieren und so die Weltherrschaft übernehmen. Rose soll 5 Rezepte perfektionieren die ihre Tante zuvor vermasselt hat. Was will Mr. Butter mit diesen 5 Rezepten anfangen, was bewirken sie und was hat er damit vor? Wird es Rose gelingen die Rezepte zu verfeinern und vielleicht was dagegen zu erfinden? Was geschieht in der Zeit mit ihrer Familie? Wird am Ende alles gutgehen? Auf was für welchen Abenteuer wird Rose noch stoßen? Das müsst ihr selbst herausfinden, sonst nehme ich auch die Spannung. Fazit: Meine Tochter und ich waren auch in diesem hoffentlich nicht letzten Teil total verzaubert. Das Ende ist ein wenig offen, vielleicht kommt da nochwas. Der Schreibstil und die Geschichte waren wieder locker, flüssig und spannend aufgebaut bzw. geschrieben. Man würde praktisch in den Bann von Rose eingezogen. Man denkt man wäre dabei. Wir haben mitgefiebert ob Rose es schafft die Rezepte zu verfeinern und was sie noch so alles verzaubert hat. Die Spannung steigt von Seite zu Seite. Man schliesst die Charaktäre wieder sofort in sein Herz. Ein magisches Buch! Das umwerfend schöne Cover hat uns wiedermagisch verzaubert. Wieder mal so toll gelungen, pink, rosa grün, so tolle Farben, zusammen mit den Zeichnungen und dem Glitzer wieder toll kombiniert. Wir haben öfters das Cover beim Lesen anschauen müssen. Auch dieses Buch eine absolute Kaupfempfehlung!!!!!

    Mehr
  • eine tolle Buchreihe :) die Glücksbäckerei

    Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung

    Meggie_Folchart

    20. January 2015 um 21:47

    Nachdem Rose im Band 1 das magische Kochbuch verloren und dieses mit viel Schweiß in Band 2 wiederbekommen hat, wächst sie im dritten Band über sich hinaus und kämpft gegen die bösen Machenschaften der Greatcake Bäckerei. Der dritte Band schließt nahtlos an den Zweiten an. In Calamity Falls wird ein Gesetz erlassen, dass es den kleineren Bäckereien verbietet zu backen. Was soll nun aus dem kleinen Städtchen und dessen Bewohnern ohne die köstlichen Zauberleckereien werden? Aber es kommt noch schlimmer. Rose wird entführt und zur Greatcake Bäckerei gebracht. Dort muss sie unter der Anleitung von dem etwas skurrilen Mr Butter vier Rezepte perfektionieren. Rose ist hin und her gerissen und sträubt sich dagegen, da Mr Butter mit den verbesserten Rezepten die Menschen dahingehend manipulieren will, nur noch Greatcake Kuchen zu essen. Doch als Mr Butter auch noch Roses Familie entführt, bleibt ihr keine andere Wahl. Ich war von dieser Reihe von Anfang an begeistert. Die Protagonistin Rose und ihre Familie waren mir sofort sympathisch. Rose wächst von Band zu Band an ihren Aufgaben. Die Bücher sind flüssig und leicht geschrieben. Ein wenig traurig bin ich allerdings schon, dass ich Rose und ihre Familie nicht mehr begleiten kann. Aber ich nehme sehr viel von dem Gefühl, welches die Autorin in die Geschichte gelegt hat mit. So ist die Liebe und der Zusammenhalt der Familie Glyck immer an erster Stelle. Jeder kann sich auf den anderen verlassen. Dieses Buch hat mir sehr viel Wärme geschenkt und nicht zuletzt Hunger auf ganz viel Kuchen, Muffins und Plätzchen gemacht. Ich kann diese zauberhafte Reihe nur jedem Empfehlen und ich überlege, ob ich mir nicht auch noch die Originalbücher auf Englisch zulege.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Internationale Nudelholzgesellschaft, Katermaunzen & Mutterliebe

    Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung

    ErleseneBuecher

    08. November 2014 um 11:40

    Diese Reihe ist ein wirklicher Augenschmaus für das Bücherregal! Ganz ganz entzückend ist auch dieses Mal wieder das Cover. Aber auch der Inhalt kommt fast an das Cover ran. Rose ist nun bekannt, da sie die Backweltmeisterschaft gewonnen hat. Leider wird sie von dem Greatcake-Konzern gekidnappt, hinter dem die Internationale Nudelholzgesellschaft steht, die nichts anderes plant als durch ihr Gebäck die Weltherrschaft zu übernehmen. Welch absurde, geniale Idee! Der Pinky und der Brain lassen grüßen. Rose muss fünf Rezepte verfeinern, so dass alle Menschen willenlose Zombies werden und nur noch Greatcake-Produkte essen wollen. Zum Glück gelingt es ihr mit Hilfe einiger Bäckerinnen und Bäcker und ihrer beiden Brüder die Gegenmittel zu backen, aber wie können sie den Plan der Nudelholzgesellschaft vereiteln? Wieder einmal ein schönes Buch, das sich treu bleibt. Die altbekannten Protagonisten sind so, wie man sie kennt: lebenslustig, angenehm und amüsant. Die neuen Charaktere haben ebenfalls ihren Charme und ihre Geschichte. Man wird gut unterhalten, auch wenn mich die Geschichte doch manchmal ganz bisschen an Charlie und die Schokoladenfabrik erinnert hat. Das Backen kommt auch nicht zu kurz. Einerseits werden immer die bösen Rezepte, die Unglück bringen gebacken, dann aber eben wieder die Gegenmittel, die so schöne Zutaten, wie Mutterliebe oder den Bruderstein, haben. Die ganze Reihe ist in sich total stimmig und ausgewogen. Es war eine Freude sie zu lesen und ich kann sie nur weiterempfehlen! Bewertung: 5 von 5 Punkten

    Mehr
  • magische Kuchen

    Die Glücksbäckerei – Die magische Verschwörung

    Flatter

    02. November 2014 um 22:29

    Über die Autorin: Kathryn Littlewood ist Schriftstellerin, Schauspielerin und Comedian, lebt in New York, arbeitet oft in Los Angeles – und hat eine ebenso große Schwäche für pain au chocolat wie für Kinderbücher. Sie ist eine leidenschaftliche Köchin, aber eine fürchterliche Bäckerin und gibt zu, dass ihr noch nie ein Kuchen geglückt ist. Essen tut sie ihn dennoch für ihr Leben gern! Zum Inhalt: Köstlich und magisch – der dritte Band der ›Glücksbäckerei‹ Da äußert Rose den unbedachten Wunsch, nie wieder backen zu müssen und schon überschlagen sich die Ereignisse. Die Glücksbäckerei muß schließen und Rose fühlt sich schuldig. Damit nicht genug, wird sie auch noch von dem mysteriösen Mr. Butter entführt. Dem zwielichtigen Inhaber eines Bäckereikonzerns, der die Bevölkerung mit Zaubergebäck manipulieren und so die Weltherrschaft übernehmen will. Ausgerechnet Rose soll ihm dabei helfen. Doch mit Zauberzutaten wie etwa der feurigsten Liebesgeschichte aller Zeiten zaubert Rose Leckerbissen, die es in sich haben. Kann sie die Welt mit Kuchen retten? Meine Meinung: Rose wächst in jedem Band mit ihren Aufgaben. Sie ist ein entzückendes, liebes und sehr cleveres Mädchen. Sie stellt sich allen Herausforderungen auf eine bewunderswerte Weise. Auch ihre Brüder spielen in diesem Band eine größere Rolle, was mir sehr gut gefallen hat. Sie sind beide witzig und gerissen und ein klein bißchen durchtrieben. Sie peppen die Geschichte ungemein auf. Die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern von Mr. Butter fand ich unglaublich gelungen. Die Situationskomik ist sehr gekonnt eingesetzt und macht die Geschichte zu einem reinen Lesespaß. Die Charaktere sind sehr authentisch und facettenreich gestaltet und der tolle Schreibstil zieht den Leser gleich in seinem Bann. Ganz besonders ans Herz sind mir die beiden tierischen Begleiter gewachsen. Sie sind in diesem Band meine heimlichen Lieblinge. Die Idee von dem bösen, verschrobenen Mr. Butter finde ich toll. Seine Fabrik hat mich zeitweise an Charlie und die Schokoladenfabrik erinnert. Die Geschichte ist mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet und auch die Spannung kommt nicht zu kurz. Es kommen Wendungen vor, die der Leser nicht erwartet. Das Ende ist klasse und ich mußte mir teils auch das ein oder anderen Tränchen wegwischen. Die Liebe und der Zusammenhalt, die bei der Familie Glyck herrschen, sind so spürbar beschrieben, dass man sich beim Lesen regelrecht als Familienmitglied fühlt. Cover: Das Cover ist wieder einmal traumhaft schön und ein absoluter Eyecatcher. In unglaublich tollen Farben gestaltet und es glitzert und glänzt. Zusammen sehen die drei Bände einfach nur klasse aus und sollten in keinem Bücherregal fehlen. Fazit:Kuchen kann die Welt verändern .... Dieses Zitat ist Motto im Buch und trifft den Nagel auf den Kopf. Absolute Leseempfehlung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks