Kathryn Littlewood Die Glücksbäckerei - Die magische Verwandlung

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(10)
(8)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Glücksbäckerei - Die magische Verwandlung“ von Kathryn Littlewood

Bezaubernd und unwiderstehlich – der 4. Band aus der ›Glücksbäckerei‹ Ihr Leben ist perfekt, nachdem Rose mit ihrer Familie nach Calamity Falls zurückgekehrt ist. Beinahe zu perfekt, findet Rose. Als würde das nächste Abenteuer sich schon ankündigen. Und richtig, Tante Lily und die Internationale Nudelholzgesellschaft verfolgen einen finsteren Plan. Bei einem Bankett wollen sie Staatsoberhäupter aus aller Welt ihrem Willen unterwerfen – mit magischem Gebäck. Doch Rose und ihre Geschwister kommen ihnen auf die Schliche. Jetzt ist es an Rose, in Windeseile alles mit einem Gegenzauber zu versehen … Ein köstlicher Lesegenuss rund um Rose und ihre liebenswert-chaotische Zauberbäckerfamilie

Kurzweilig, unterhaltsam, aber dieses Mal wurde eindeutig zu wenig gebacken!

— ErleseneBuecher
ErleseneBuecher

Spannend: die Welt mit Kuchen retten

— Kady
Kady

Diese Buchreihe kann ich Jung und Alt sehr ans Herz legen und hoffe, dass es noch weitere Teile der Reihe geben wird.

— Scathach
Scathach

Meine liebste Bücherreihe ♥

— CocoWoodpecker
CocoWoodpecker

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schnee-Ball, Dudelsack & Katzenaugenpuffer

    Die Glücksbäckerei - Die magische Verwandlung
    ErleseneBuecher

    ErleseneBuecher

    02. July 2017 um 00:27

    Und wieder eine Reihe, die eigentlich nach drei Bänden beendet sein sollte, nun aber sechs hat. Ich kann es echt bald nicht mehr hören. Also nun der vierte Band der Glücksbäckerei. Nun ist das ja zum Glück eine wirklich schöne und kurzweilige Reihe, so dass ich mich auf diesen Band gefreut habe. Der Plot ist grundsätzlich bekannt: Etwas wird entwendet, die Glycks wollen es wiederbekommen, werden in etwas Größeres hineingezogen und müssen die Welt retten. Zwischendrin gibt es viele, zauberhafte Bäckereien und sympathische, lustige Protagonisten. Tante Lilly steckt auch wieder mittendrin, aber dieses Mal anders als man denkt. Rose kämpft an mehreren Fronten: Einmal gegen Graf Caruso, der die Oberhäupter der Welt unter seine Kontrolle bringen will, dann möchte sie ihren Bruder Basil zurückhaben, der von der schottischen Delegation als einst verschwundener und jetzt wiedergefundener Thronfolger vermeintlich erkannt wurde und zu guter Letzt möchte sie ihre Beziehung zu Devin eigentlich vertiefen, muss aber das Geheimnis ihrer Zauberbäckerei vor ihm verbergen, was schwierig genug ist. Das alles ist sehr unterhaltsam und amüsant. Allerdings stören mich noch immer die sprechenden Tiere. Nella war wieder einmal prima und auch die Geschichte rund um Basil fand ich erfrischend. Auch Devin und Rose gaben ein interessantes Paar ab. Alles fein und gut, aber leider gabe es in meinen Augen einen großen Schwachpunkt: Es wurde zu wenig gebacken. Viel zu wenig Rezepte und viel zu wenig großartige Zutaten wurden beschrieben. Das war schade. Bewertung: 4 von 5 Punkten

    Mehr
  • Ein bisschen enttäuschend...

    Die Glücksbäckerei - Die magische Verwandlung
    Elbin

    Elbin

    05. March 2016 um 19:04

    Das Buch war schon gut zu lesen, allerdings hatte ich nach den ersten 2-3 Bänden ein bisschen mehr Spannung erwartet. Der zweite Band hat mich zum Beispiel echt aus den Socken gehauen, aber hier ist die Spannungsquote irgendwie nicht so richtig gestiegen. Ich möchte wirklich niemandem zu nahe treten, weder anderen Fans noch der Autorin. Die Buchreihe ist sonst nämlich echt klasse.

  • Bezaubernd und Magisch wie eh und je

    Die Glücksbäckerei - Die magische Verwandlung
    Scathach

    Scathach

    25. February 2016 um 16:42

    Kaum ist das eine Problem gelöst, taucht schon das nächste auf. Rose und ihre Familie können einfach nicht richtig aufatmen, denn jeder will an die gut gehüteten Geheimnisse des Rezeptbuches der Familie Glyck. Ganz besonders darauf abgesehen hat es wieder mal Tante Lily und ihre Anhänger der internationalen Nudelholzgesellschaft. Nachdem Rose heraus findet was Lily vor hat, muss sie sich beeilen und einen Gegenzauber finden um die Menschen...nein...die ganze Welt zu retten. Wird ihr das auch dieses mal gelingen? "Die Glücksbäckerei" ist eine der wenigen Kinderbuchreihen, welche mich von Anfang an begeistern konnte. Die Charakte rund um Rose und ihre Familie sind einfach liebenswert, magisch und mutig. Die Story beginnt immer etwas ruhiger, kommt dann aber recht schnell in Fahrt. Immer wieder muss Rose und ihre Familie die Menschen in ihrer Umgebung vor Bösewichten retten und zeitgleich ihr Familienrezeptbuch schützen. Hierbei finde ich aber auch die Dialoge der Charaktere sehr interessant und an einigen Stellen sehr witzig, so dass auch immer wieder etwas Spaß in die Szenen kommen, auch wenn Rose gerade mal wieder die Welt rettet. Ein Lob auch an Eva Schöffmann, welche die Cover der Bücher illustriert...denn diese Cover waren einer der Gründe, warum ich die Reihe überhaupt begonnen habe :-)

    Mehr
  • Absolute Leseempfehlung voller Magie und toller Abenteuer!

    Die Glücksbäckerei - Die magische Verwandlung
    Samy86

    Samy86

    23. January 2016 um 17:34

    Inhalt: Kann den kein Tag einmal normal verlaufen ohne, dass eine Überraschung auf die Glycks Familie wartet? Anscheinend nicht, denn ist die Unruhe der letzten Tage gerade verdaut, klopft schon die nächste Katastrophe an der Tür. Natürlich hegen Tante Lily und die Internationale Nudelholzgesellschaft erneut einen finsteren Plan aus um an die gut gehüteten Geheimnisse der Glücksbäckerei zu kommen. Aber dieses Mal übertreffen sie alles was bisher geschah. Bei einem Bankett wollen sie Staatsoberhäupter aus aller Welt ihrem Willen unterwerfen und es liegt in der Hand von Rose ihnen das Handwerk zu legen. Leichter ist dies leichter gesagt als getan! Meine Meinung: Kathryn Littlewood und ihre magische Glücksbäckerei-Reihe sind ein Hochgenuss für den Lesergaumen. Humorvoll, spritzig und unheimlich magisch verzaubert nicht nur Rose mit ihren Backkünsten den Leser, sondern auch die abenteuerlich, unterhaltsam und liebevoll gestaltete Handlung. Ratsam ist es natürlich, wenn man diese Reihe mit Band eins beginnt um in den absoluten Genuss zu kommen, aber ich finde es nicht zwingend notwendig. Die liebenswert-chaotische Zauberbäckerfamilie Glyck habe ich sofort ins Herz geschlossen. Sie sind so verschieden und dennoch halten sie in jeder Lebenslage wie ein Fels in der Brandung zusammen. Reibereien bleiben auch bei dieser fas perfekten Familie nicht aus und gerade dies macht sie noch sympathischer. Der Schreibstil ist einfach wundervoll. Durch sein flüssiges und junges Auftreten huscht man nur so durch die Seiten und saugt jedes Wort in sich auf. Die bildhafte Gestaltung der Schauorte, Leckereien und den Charakteren verleiht dieser Reihe das Sahnehäuptchen zur perfekten Unterhaltung! Das Ende ist sehr offen gehalten seitens der Autorin und verspricht weitere Abenteuer mit Rose & Co. Ich persönlich kann es kaum abwarten und hoffe, dass sehr schnell die Erlösung geben wird. Das Cover ist einfach ein Traum. Ich mag die Glitzerelemente und vor allem die  liebevolle Gestaltung. Jung, peppig und frech, so dass es einfach nicht im Bücherregal fehlen darf! Fazit: Magie in jedem Wort und die ist dazu noch in einer spritzigen, abenteuerlichen und humorvollen Handlung verpackt, die ihr absolut nicht verpassen solltet. Absolute Leseempfehlung!

    Mehr