Colours of Love - Erlöst

von Kathryn Taylor 
4,2 Sterne bei133 Bewertungen
Colours of Love - Erlöst
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (104):
JuleBebiehs avatar

..ein nettes kleines Gimmick zum Abschluss. Hätte gerne etwas mehr gehabt.

Kritisch (8):
Wildcats avatar

Ganz ok, war aber nicht wirklich notwendig.

Alle 133 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Colours of Love - Erlöst"

Sinnlich. Romantisch. Kathryn Taylor. Eigentlich könnte alles so wundervoll sein: Auch nach einem Jahr Ehe erlebt Grace Huntington in den Armen ihres Mannes Jonathan ungeahnte Wonnen der Leidenschaft. Doch immer wieder nagen Zweifel an Grace. Trotz aller beglückenden Momente der Nähe erscheint ihr Jonathan oft genauso undurchschaubar wie am Anfang. Und nun muss sie ihm ein Geständnis machen, von dem sie weiß, dass es ihre Beziehung aufs Äußerste belasten wird ... Darauf haben alle Fans von COLOURS OF LOVE gewartet: Die hinreißende Liebesgeschichte von Jonathan und Grace geht weiter - exklusiv als Kurzgeschichte im E-Book!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838754932
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:53 Seiten
Verlag:Bastei Entertainment
Erscheinungsdatum:19.12.2013
Das aktuelle Hörbuch ist am 21.03.2014 bei Lübbe Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne61
  • 4 Sterne43
  • 3 Sterne21
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern4
  • Sortieren:
    Anni84s avatar
    Anni84vor 2 Jahren
    Colurs of Love

    Also ich fand die drei Bücher mega toll. Ich habe selten so fesselde Bücher gelesen :-)

    Kommentare: 2
    4
    Teilen
    Baphos avatar
    Baphovor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ich hätte mich über etwas mehr sehr gefreut
    Sehr schön aber zu kurz

    Wie auch die beiden Bücher hat mich der Schreibstil wieder gefesselt und sehr schön in die Geschichte eintauchen lassen, die mir von der Handlung gut gefallen hat, allerdings hätte es mich sehr gefreut wenn es noch ein klein wenig weiter gegangen wäre. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Ein süßer kleiner Teil.
    Eine süße Fortsetzung der Story um Grace und Jonathan

    Information
    Eine Kurzgeschichte, die nach dem zweiten Teil von Colors of love spielt.

    Kurze Inhaltsangabe
    Zwei Jahre nach der Traumhochzeit könnte es bei Grace und Jonathan nicht besser laufen. Allerdings steht die Befürchtung im Raum, Jonathan könnte in sein ´altes´ Muster zurückfallen. Grace hingegen hat aber auch eine andere Sache zu meistern.

    Fazit
    Es ist schade, dass es leider nur so kurz ist. Der Stil ist derselbe, wie bei den Vorgängern und lässt auf ein weiteres dickes Buch hoffen. Ich finde, dass es eine schöne, kleine Fortsetzung ist, die Lust auf mehr macht. Ich habe diese Story an einem Abend gelesen. Leider sind die Situationen und Konflikte absehbar und Grace ist wieder etwas zu naiv. Wer aber, die ersten beiden Bände liebt, wird dieses kurze Episode verschlingen.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    fraeulein_lovingbookss avatar
    fraeulein_lovingbooksvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Das Open End dieser Kurzgeschichte lässt mich ein wenig hoffen, das da noch ein Buch kommen könnte.
    Colours of Love - Erlöst

    Inhalt

    Eigentlich könnte alles so wundervoll sein: Auch nach einem Jahr Ehe erlebt Grace Huntington in den Armen ihres Mannes Jonathan ungeahnte Wonnen der Leidenschaft. Doch immer wieder nagen Zweifel an Grace. Trotz aller beglückenden Momente der Nähe erscheint ihr Jonathan oft genauso undurchschaubar wie am Anfang. Und nun muss sie ihm ein Geständnis machen, von dem sie weiß, dass es ihre Beziehung aufs Äußerste belasten wird …

    Darauf haben alle Fans von COLOURS OF LOVE gewartet: Die hinreißende Liebesgeschichte von Jonathan und Grace geht weiter – exklusiv als Kurzgeschichte im E-Book!

    (Quelle: Amazon)

    Meine Meinung

    Die Geschichte zum Jonathan und Grace geht weiter :) leider nur als Kurzgeschichte, aber nicht weniger gut.

    Es ist interessant zu erfahren, wie es zwischen den beiden weitergeht, bleibt Jonathan weiterhin so offen oder verschließt er sich wieder vor Grace und seinem Vater? Natürlich ist er noch immer auf der Suche nach der Person, die seinem Unternehmen am Ende des letzten Teils schaden will – während dieser Suche verschließt er sich vor Grace, während sie seine Unterstützung mehr als nötig hat, SPOILER!!! denn sie ist schwanger und hat Angst es ihm mitzuteilen.
    Außerdem taucht auch noch der Japaner wieder auf und Grace wird Zeuge eines Gesprächs, das sie falsch deutet. Sie flieht und versucht sich mit der Trennung von Jonathan zurecht zu kommen…doch worum ging das Gespräch wirklich? Das müsst ihr schon selbst lesen ;) 

    Das Open End dieser Kurzgeschichte lässt mich ein wenig hoffen, das da noch ein Buch kommen könnte. Meiner Meinung nach ist die Geschichte noch nicht zu Ende erzählt. Es würde mich wirklich interessieren, wie sich Jonathan als Vater schlägt :)

    Schönstes Zitat

    “Ich könnte mit anderen Frauen schlafen, aber ich würde mich niemals so in ihnen verlieren wie in dir. Es wäre nicht das Gleiche, Grace. es könnte niemals auch nie annähernd das Gleiche sein – weil ich dich liebe. Und dich brauche. Nur dich. Ich könnte dich niemals aufgeben.”
    (Jonathan zu Grace)

     Sterne für “Erlöst”


    Kommentare: 1
    8
    Teilen
    Athenes avatar
    Athenevor 4 Jahren
    Ein schöner Bonus aber kein Muss

    INHALT:
    Grace und Jonathan sind inzwischen verheiratet; doch die Tücken des Alltages machen auch vor dieser Ehe nicht halt. Und dann ist da auch noch etwas, was Grace Jonathan beichten muss....

    FAZIT:
    Diese kleine Kurzgeschichte gibt es nur als ebook. Sie ist 1 Jahr nach den beiden Bänden "Entfesselt" (http://kleeblatts-buecherblog.blogspot.de/2013/08/kathryn-taylor-colours-of-love.html) und "Entblöst" (http://kleeblatts-buecherblog.blogspot.de/2014/02/kathryn-taylor-colours-of-love-entblost.html) einzuordnen.

    Da mir die beiden Protagonisten sehr ans Herz gewachsen sind, habe ich die 53 Seiten gern gelesen. Wer allerdings die Vorbände nicht kennt, wird sich langweilen und die Zusammenhänge nicht verstehen.

    Das Verhältnis Handlung und erotische Szenen ist stimmig. Für Fans von Colours of Love sicherlich ein schöner Bonus (allerdings kein Muss). 4 von 5 Punkten.

    http://kleeblatts-buecherblog.blogspot.de/2014/07/kathryn-taylor-colours-of-love-erlost.html

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Wildcats avatar
    Wildcatvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ganz ok, war aber nicht wirklich notwendig.
    Nur für echte Fans!

    Vorabinformation:
    Es handelt sich um Band 3 der Colours of love - Trilogie um Grace und Jonathan. Band 3 umfasst umgerechnet 53 Seite und ist auch nur als eBook erhältlich.

    Inhaltsangabe:
    Eigentlich könnte alles so wundervoll sein: Auch nach einem Jahr Ehe erlebt Grace Huntington in den Armen ihres Mannes Jonathan ungeahnte Wonnen der Leidenschaft. Doch immer wieder nagen Zweifel an Grace. Trotz aller beglückenden Momente der Nähe erscheint ihr Jonathan oft genauso undurchschaubar wie am Anfang. Und nun muss sie ihm ein Geständnis machen, von dem sie weiß, dass es ihre Beziehung aufs Äußerste belasten wird...

    Meine Meinung zum Inhalt:
    Die Geschichte beginnt ca. 1 Jahr nachdem Grace und Jonathan geheiratet haben, also ca. 2 Jahr nach den ersten beiden Bänden.
    Zwar war der Schreibstil wieder so gut und flüssig, dass ich in einer guten halben Stunde durch war, aber dieser Teil hat mich extrem enttäuscht und war auch eigentlich völlig unnötig. In "Erlöst" wirkt Grace auf mich einfach nur extrem naiv, jung und total auf sich selbst bezogen. Klar war sie auch in den vorhergehenden Bänden etwas naiv was bestimmte Dinge anging, aber aufgrund ihrer nicht vorhandenen Erfahrungen war das ok, hier aber ist das absolut unangepasst.
    Wirklich viel neues aus dem Leben der beiden erfährt man nicht und wenn, dann ist das eher nur "hingeworfen". 

    Fazit:
    Wer die ersten beiden Bände extrem mochte und gerne noch weiterlesen möchte, kann sich die paar Seiten noch durchlesen, sollte aber nicht zuviel erwarten. Wer mit dem Ende von Band 2 zufrieden war und nicht unbedingt mehr haben muss, sollte hier aber besser die Finger von lassen.

    Kommentare: 1
    2
    Teilen
    enidans avatar
    enidanvor 5 Jahren
    kann den ersten beiden Teilen leider nicht das Wasser reichen

    Für mich waren die ersten 2 Teile wirklich toll zu lesen. Haben mir sehr gut gefallen. Leider ist der dritte und kürzeste Teil sehr seicht. Die Ereignisse und Handlungen sind so kurz beschrieben, dass kaum Spannung aufkommen kann. Ich bin leider sehr enttäuscht.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    SeattleRaketes avatar
    SeattleRaketevor 5 Jahren
    ganz niedlich, aber...

    Es war schön,  wieder etwas von Grace und Jonathan zu lesen.. und zu erfahren, wie sie erfuhr,  dass sie schwanger ist. Allerdings hätte ich gerne ein bisschen mehr davon gelesen.. z.b. wie sie reagieren, was das baby letztenendes ist und wie es ist es zum 1. mal in den armen zu halten... 

    Fazit: Putzig aber nicht befriedigend :/

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Steffi2402s avatar
    Steffi2402vor 5 Jahren
    Jonathan & Grace

    Es war schön nochmal etwas von den Beiden zu lesen. Leider war der Bonus viel zu kurz :( ich hätte mir gerne noch mehr Seiten gewünscht.  Mich hätte es sehr interessiert, wie Jonathan zum Bsp. seine Vaterrolle meistert :) 
    Trotz allem war es ein gelungener Abschluss dieser Geschichte ♡♥
    Einen Dank an Kathryn Taylor dafür ;)

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    jennifer_tschichis avatar
    jennifer_tschichivor 5 Jahren
    viel zu kurz

    wunderschön geschrieben nur sie häte ruhig noch mal ein 200 seiten buch aus der geschichte machen können hätte Jonathan gern als vater gesehen wie er dann ist.

    Kommentare: 3
    5
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks