Kathy Hepinstall

 3,9 Sterne bei 75 Bewertungen

Lebenslauf von Kathy Hepinstall

Kathy Hepinstall ist in Texas aufgewachsen und lebt in Portland, Oregon. «Bittersüß wie Pecannüsse» entspringt ihrem eigenen Leben - zur Figur der Polly wurde die Autorin von ihrer Mutter inspiriert. Kathy Hepinstall hat bereits mehrere Romane veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kathy Hepinstall

Cover des Buches Alles über Polly (ISBN: 9783499291203)

Alles über Polly

 (12)
Erschienen am 20.11.2018
Cover des Buches Schlaf gut, mein kleiner Prinz (ISBN: 9783426627891)

Schlaf gut, mein kleiner Prinz

 (15)
Erschienen am 01.11.2004
Cover des Buches The House of Gentle Men (ISBN: 0380809362)

The House of Gentle Men

 (1)
Erschienen am 01.02.2001
Cover des Buches Blue Asylum (ISBN: 9780547712079)

Blue Asylum

 (0)
Erschienen am 10.04.2012
Cover des Buches The Absence of Nectar (ISBN: 0515133639)

The Absence of Nectar

 (0)
Erschienen am 01.09.2002

Neue Rezensionen zu Kathy Hepinstall

Neu
Cover des Buches Alles über Polly (ISBN: 9783499291203)schnaeppchenjaegerins avatar

Rezension zu "Alles über Polly" von Kathy Hepinstall

Bittersüße Geschichte über eine besondere Mutter-Tochter-Beziehung
schnaeppchenjaegerinvor 2 Jahren

Willow lebt allein mit ihrer sehr eigenwilligen Mutter Polly. Willow ist das Nesthäkchen der Familie, denn Polly ist kurz vor dem Tod ihres Ehemannes mit 58 Jahren noch einmal schwanger geworden. Aufgrund ihres im Vergleich zu anderen Müttern hohen Alters ist Willow in ständiger Sorge, dass ihre Mutter, die zu allem Übel auch noch starke, unbelehrbare Raucherin ist, bald stirbt. Zu ihren älteren Geschwistern hat sie kaum ein Verhältnis, da diese schon längst von zu Hause ausgezogen sind und nur zu Feiertagen zu Besuch sind. 

Willow ist ein neugieriger Teenager und möchte mehr über die Vergangenheit ihrer Mutter erfahren, gerade weil diese so ein großes Geheimnis darum macht. Willow stößt auf Liebesbriefe aus den 50er-Jahren, die an Polly gerichtet sind und nicht von ihrem Vater stammen. Bevor sie diese allerdings lesen kann, wird sie von Polly erwischt. Sie kann sich nur den Vornamen und seine Adresse merken, ist aber fest entschlossen, ihn ausfindig zu machen. 
Als die unerschütterliche Polly jedoch erkrankt, wird Willows schlimmster Alptraum war und nun kann nur noch ein Wunder helfen.  

Der Roman ist vergangenes Jahr bereits mit dem Titel "Bittersüß wie Pecannüsse" erschienen. Er handelt von einer engen Beziehung zwischen Mutter und Tochter und der allgegenwärtigen Angst, einen geliebten Menschen zu verlieren. Man begleitet Willow im Alter von elf bis 16 Jahren und wie sie dabei langsam heranreift. Ihre Mutter ist eine exzentrische Persönlichkeit, die überall aneckt und sich nicht darum kümmert, was andere über sie denken. Willow ist dies nicht peinlich. Sie verteidigt ihre Mutter, wo sie kann, auch wenn die ein oder andere Notlüge herhalten muss. 

Es ist ein unterhaltsamer, lebendiger Roman über eine ungewöhnliche Familie, eine forsche, aber herzensgute Mutter und eine aufgeweckte, aber auch sehr nachdenkliche Tochter. Bittersüß ist die Geschichte: bitter - die Angst um die Mutter und süß - die schräge Handlung mit den charmanten Charakteren. 
"Alles über Polly" ist ein tragikomischer Roman, der aufgrund des Geheimnisses aus der Vergangenheit, das es für Willow zu lüften gilt und mit dem sie oft, ihrer Mutter ihre alte Liebe wiederbringen zu können, bist zum Ende fesselt. 

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Bittersüß wie Pecannüsse (ISBN: 9783499291197)Siko71s avatar

Rezension zu "Bittersüß wie Pecannüsse" von Kathy Hepinstall

Polly haut so leicht nichts um
Siko71vor 2 Jahren

Willow isten Nachzügler und Polly ihre Mutter 58 Jahre alt bei der Geburt. Beide haben es nicht leicht miteinander. Polly liebt ihre Tochter über alles und hütet sie wie ihren Augapfel. Aber auch Willow liebt hre Mutter und hat Angst ums sie als sie erfährt, das sie Krebs hat. Weiter versucht Willow ein Geheimnis ihrer Mutter aufzudecken. Was hat sich damals in deren Heimatstaadt Louisiana zugetragen und wer ist Garland?

Ein sehr ergreifender und humorvoller Roman über eine Mutter und ihre Tochter, über die Probleme einer alleinerziehenden, kranken Mutter, die ihre besten Jahre schon hinter sich hat.
Mich hat dieses Buch sehr berührt und ich habe mit beiden Protagonisten gelitten, gelacht und gehofft.

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Bittersüß wie Pecannüsse (ISBN: 9783499291197)jackdecks avatar

Rezension zu "Bittersüß wie Pecannüsse" von Kathy Hepinstall

Bittersüß
jackdeckvor 3 Jahren

Willow ist das Nesthäkchen der Familie. Ihre Mutter Polly war schon achtundfünfzig Jahre alt und ihr Vater seit acht Monaten tot, als sie zur Welt kam. Weil Polly so viel älter ist als die Mütter von Willows Freundinnen, überdies raucht wie ein Schlot und zu viele Margaritas trinkt lebt Willow in ständiger Angst, dass ihre Mutter sterben könnte. Davon will Polly nichts hören. Sie ist vollauf beschäftigt mit der Pflege ihres Gartens, wobei sie in Südstaaten-Manier mit Platzpatronen und Elektroschocker Eichhörnchen vertreibt und mit ihren Zaun-Nachbarn ständig im Clinch liegt. Warum sie in ihrer Jugend aus Louisiana geflohen ist verrät sie nicht. Als Willow Hinweise auf eine alte Liebe findet ist sie entschlossen, mehr über die Vergangenheit ihrer Mutter herauszufinden. Ein wirklich großartiger Familienroman, der mich gut unterhalten hat. Gerade seine schrägen und umwerfenden Protagonisten haben mich berührt und gefesselt.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks