Kathy Hepinstall

 3,9 Sterne bei 79 Bewertungen

Lebenslauf von Kathy Hepinstall

Kathy Hepinstall ist in Texas aufgewachsen und lebt in Portland, Oregon. «Bittersüß wie Pecannüsse» entspringt ihrem eigenen Leben - zur Figur der Polly wurde die Autorin von ihrer Mutter inspiriert. Kathy Hepinstall hat bereits mehrere Romane veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kathy Hepinstall

Cover des Buches Alles über Polly (ISBN: 9783499291203)

Alles über Polly

 (12)
Erschienen am 20.11.2018
Cover des Buches Schlaf gut, mein kleiner Prinz (ISBN: 9783426627891)

Schlaf gut, mein kleiner Prinz

 (15)
Erschienen am 01.11.2004
Cover des Buches The House of Gentle Men (ISBN: 0380809362)

The House of Gentle Men

 (1)
Erschienen am 01.02.2001

Neue Rezensionen zu Kathy Hepinstall

Cover des Buches Ein Hauch von Bittermandel (ISBN: 9783795117931)buchstaeblichverliebts avatar

Rezension zu "Ein Hauch von Bittermandel" von Kathy Hepinstall

Dramatisch
buchstaeblichverliebtvor 14 Tagen

"Das Alter, in dem selbstgemalte Bilder noch als Kostbarkeiten galten, hatte ich zwar längst hinter mir, aber ich malte trotzdem eins." (S. 33)

Die zwölfjährige Alice und ihr vierzehnjähriger Bruder Boone sind nahezu Giftexperten und ständig auf der Hut vor ihrem brutalen Stiefvater Simon. Dieser nennt sich selbst das Megafon Gottes, dabei steckt der Teufel in ihm. 

Die Mutter der Kinder ist ihm hörig und die gesamte Familie ihm und seinen brutalen Ausrastern ausgeliefert. 

Als Persely Snow, eine berühmte Mörderin und Boones Schwarm, aus der Psychiatrie ausbricht und sich aufgrund von vorherigem Briefverkehr mit Boone in der Nachbarschaft der Geschwister versteckt, kommt die Geschichte ins Rollen und einiges ans Licht.

Die Kinder verbünden sich miteinander, um sich gegen Simon zu wehren und um sich zu rächen.

Eine rasante Jagd beginnt - gut gegen böse - und endet tragisch. 

Ein spannender Coming-of-Age-Roman und Psychothriller in einem, aus der Sicht von Alice, den es sich unbedingt zu lesen lohnt, sofern man mit der Thematik und Dramatik des Inhalts zurecht kommt (sexueller Missbrauch, Gewalt, Vernachlässigung, ...) 

Solltet ihr dieses Buch, wie ich, in einem öffentlichen Bücherschrank finden, nehmt es mit; ihr werdet es nicht bereuen. 

Es muss nicht immer das neuste Buch sein, das Begeisterungsstürme auslöst, wie dieses 20 Jahre alte Exemplar beweist, für das ich eine große Empfehlung ausspreche.

Definitiv und unverhofft ein weiteres Jahreshighlight für mich.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Alles über Polly (ISBN: 9783499291203)schnaeppchenjaegerins avatar

Rezension zu "Alles über Polly" von Kathy Hepinstall

Bittersüße Geschichte über eine besondere Mutter-Tochter-Beziehung
schnaeppchenjaegerinvor 4 Jahren

Willow lebt allein mit ihrer sehr eigenwilligen Mutter Polly. Willow ist das Nesthäkchen der Familie, denn Polly ist kurz vor dem Tod ihres Ehemannes mit 58 Jahren noch einmal schwanger geworden. Aufgrund ihres im Vergleich zu anderen Müttern hohen Alters ist Willow in ständiger Sorge, dass ihre Mutter, die zu allem Übel auch noch starke, unbelehrbare Raucherin ist, bald stirbt. Zu ihren älteren Geschwistern hat sie kaum ein Verhältnis, da diese schon längst von zu Hause ausgezogen sind und nur zu Feiertagen zu Besuch sind. 

Willow ist ein neugieriger Teenager und möchte mehr über die Vergangenheit ihrer Mutter erfahren, gerade weil diese so ein großes Geheimnis darum macht. Willow stößt auf Liebesbriefe aus den 50er-Jahren, die an Polly gerichtet sind und nicht von ihrem Vater stammen. Bevor sie diese allerdings lesen kann, wird sie von Polly erwischt. Sie kann sich nur den Vornamen und seine Adresse merken, ist aber fest entschlossen, ihn ausfindig zu machen. 
Als die unerschütterliche Polly jedoch erkrankt, wird Willows schlimmster Alptraum war und nun kann nur noch ein Wunder helfen.  

Der Roman ist vergangenes Jahr bereits mit dem Titel "Bittersüß wie Pecannüsse" erschienen. Er handelt von einer engen Beziehung zwischen Mutter und Tochter und der allgegenwärtigen Angst, einen geliebten Menschen zu verlieren. Man begleitet Willow im Alter von elf bis 16 Jahren und wie sie dabei langsam heranreift. Ihre Mutter ist eine exzentrische Persönlichkeit, die überall aneckt und sich nicht darum kümmert, was andere über sie denken. Willow ist dies nicht peinlich. Sie verteidigt ihre Mutter, wo sie kann, auch wenn die ein oder andere Notlüge herhalten muss. 

Es ist ein unterhaltsamer, lebendiger Roman über eine ungewöhnliche Familie, eine forsche, aber herzensgute Mutter und eine aufgeweckte, aber auch sehr nachdenkliche Tochter. Bittersüß ist die Geschichte: bitter - die Angst um die Mutter und süß - die schräge Handlung mit den charmanten Charakteren. 
"Alles über Polly" ist ein tragikomischer Roman, der aufgrund des Geheimnisses aus der Vergangenheit, das es für Willow zu lüften gilt und mit dem sie oft, ihrer Mutter ihre alte Liebe wiederbringen zu können, bist zum Ende fesselt. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Bittersüß wie Pecannüsse (ISBN: 9783499291197)Siko71s avatar

Rezension zu "Bittersüß wie Pecannüsse" von Kathy Hepinstall

Polly haut so leicht nichts um
Siko71vor 4 Jahren

Willow isten Nachzügler und Polly ihre Mutter 58 Jahre alt bei der Geburt. Beide haben es nicht leicht miteinander. Polly liebt ihre Tochter über alles und hütet sie wie ihren Augapfel. Aber auch Willow liebt hre Mutter und hat Angst ums sie als sie erfährt, das sie Krebs hat. Weiter versucht Willow ein Geheimnis ihrer Mutter aufzudecken. Was hat sich damals in deren Heimatstaadt Louisiana zugetragen und wer ist Garland?

Ein sehr ergreifender und humorvoller Roman über eine Mutter und ihre Tochter, über die Probleme einer alleinerziehenden, kranken Mutter, die ihre besten Jahre schon hinter sich hat.
Mich hat dieses Buch sehr berührt und ich habe mit beiden Protagonisten gelitten, gelacht und gehofft.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 121 Bibliotheken

von 10 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks