Kathy Hepinstall

 4 Sterne bei 68 Bewertungen

Neue Bücher

Alles über Polly
Erscheint am 20.11.2018 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch.

Alle Bücher von Kathy Hepinstall

Sortieren:
Buchformat:
Kathy HepinstallBittersüß wie Pecannüsse
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bittersüß wie Pecannüsse
Bittersüß wie Pecannüsse
 (8)
Erschienen am 17.11.2017
Kathy HepinstallAlles über Polly
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alles über Polly
Alles über Polly
 (0)
Erschienen am 20.11.2018
Kathy HepinstallEin Hauch von Bittermandel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Hauch von Bittermandel
Kathy HepinstallEin Hauch von Bittermandel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Hauch von Bittermandel
Kathy HepinstallSchlaf gut, mein kleiner Prinz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schlaf gut, mein kleiner Prinz
Schlaf gut, mein kleiner Prinz
 (13)
Erschienen am 01.11.2004
Kathy HepinstallDas Haus der zärtlichen Hände
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Haus der zärtlichen Hände
Kathy HepinstallThe House of Gentle Men
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The House of Gentle Men
The House of Gentle Men
 (1)
Erschienen am 01.02.2001
Kathy HepinstallPrince of Lost Places
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Prince of Lost Places
Prince of Lost Places
 (0)
Erschienen am 01.01.2004

Neue Rezensionen zu Kathy Hepinstall

Neu
Siko71s avatar

Rezension zu "Bittersüß wie Pecannüsse" von Kathy Hepinstall

Polly haut so leicht nichts um
Siko71vor 16 Tagen

Willow isten Nachzügler und Polly ihre Mutter 58 Jahre alt bei der Geburt. Beide haben es nicht leicht miteinander. Polly liebt ihre Tochter über alles und hütet sie wie ihren Augapfel. Aber auch Willow liebt hre Mutter und hat Angst ums sie als sie erfährt, das sie Krebs hat. Weiter versucht Willow ein Geheimnis ihrer Mutter aufzudecken. Was hat sich damals in deren Heimatstaadt Louisiana zugetragen und wer ist Garland?

Ein sehr ergreifender und humorvoller Roman über eine Mutter und ihre Tochter, über die Probleme einer alleinerziehenden, kranken Mutter, die ihre besten Jahre schon hinter sich hat.
Mich hat dieses Buch sehr berührt und ich habe mit beiden Protagonisten gelitten, gelacht und gehofft.

Kommentieren0
2
Teilen
jackdecks avatar

Rezension zu "Bittersüß wie Pecannüsse" von Kathy Hepinstall

Bittersüß
jackdeckvor 6 Monaten

Willow ist das Nesthäkchen der Familie. Ihre Mutter Polly war schon achtundfünfzig Jahre alt und ihr Vater seit acht Monaten tot, als sie zur Welt kam. Weil Polly so viel älter ist als die Mütter von Willows Freundinnen, überdies raucht wie ein Schlot und zu viele Margaritas trinkt lebt Willow in ständiger Angst, dass ihre Mutter sterben könnte. Davon will Polly nichts hören. Sie ist vollauf beschäftigt mit der Pflege ihres Gartens, wobei sie in Südstaaten-Manier mit Platzpatronen und Elektroschocker Eichhörnchen vertreibt und mit ihren Zaun-Nachbarn ständig im Clinch liegt. Warum sie in ihrer Jugend aus Louisiana geflohen ist verrät sie nicht. Als Willow Hinweise auf eine alte Liebe findet ist sie entschlossen, mehr über die Vergangenheit ihrer Mutter herauszufinden. Ein wirklich großartiger Familienroman, der mich gut unterhalten hat. Gerade seine schrägen und umwerfenden Protagonisten haben mich berührt und gefesselt.

Kommentieren0
9
Teilen
Tine13s avatar

Rezension zu "Bittersüß wie Pecannüsse" von Kathy Hepinstall

Eichhörnchen sind Ungeziefer....
Tine13vor 6 Monaten

Nachzüglerin Willow hat zwei erwachsene Geschwister, einen toten Vater und ihre Mutter war bei ihrer Geburt schon 58 Jahre alt. Für Willow eine erschreckende Kombination, denn ständig lebt sie in der Angst ihre Mutter Polly zu verlieren, denn diese raucht auch noch wie ein Schlot. Polly ist wirklich sehr eigensinnig und besonderns, doch Willow ist auch nicht Ohne. Besonders interessiert ist Willow aber an der geheimnisvollen Vergangenheit ihrer Mutter….doch da diese beharrlich schweigt, muss Willow sich etwas einfallen lassen und auf andere Weise Nachforschungen anstellen!


Mit dem Roman „Bittersüß wie Pecannüsse“ erschafft die Autorin einen sehr speziellen Familienroman. Die amüsanten Grabenkämpfe der beiden Protagonistinnen nehmen sehr viel Raum ein und amüsieren auf treffliche Art und Weise! Mit Lügen und ausgedachten Geschichten versucht die Tochter Willow in der Schule Aufmerksamkeit zu erregen und das hohe Alter ihrer Mutter zu kompensieren, auch um ihre Ängste zu überspielen. Polly dagegen ignoriert ihr Alter weitgehend und ist dabei sehr agil und leicht durchgeknallt, sie steht ihre Frau und lässt sich durch nichts erschüttern! Gegen Eichhörnchen hat Polly ein reichliches Repertoire an Abwehrmaßnahmen, doch es gibt Dinge die stehen außerhalb ihres Einflussbereiches! Mit recht eigenwilliger Situationskomik begleiten wir Willow durch ihre Kind/Jugendzeit und ihre persönlichen Alpträume.

Der Schreibstil ist flüssig und schnell zu lesen. Die Geschichte amüsant, witzig, teils aber auch tiefgründig und traurig. 


Ein wirklich großartiger Familienroman, der mich gut unterhalten hat. Gerade seine schrägen und umwerfenden Protagonisten haben mich berührt und gefesselt.

Kommentieren0
71
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 106 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks