Kathy Kacer

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(17)
(16)
(4)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schwer und doch leicht

    Ediths Versteck

    Marie23

    31. July 2018 um 19:50 Rezension zu "Ediths Versteck" von Kathy Kacer

    Ediths Versteck-Die Geschichte des jüdischen Mädchens Edith Schwalb 1938-1945, Nationalsozialismus. Die kleine Edith Schwalb muss wie viele jüdische Kinder fliehen, sich verstecken und ihre wahre Identität geheimhalten. Wir verfolgen Ediths dramatische, mit Angst bedeckte Reise bis zum Ende des Krieges. Eine bewegende Familiengeschichte, die sich wirklich so zugetragen hat.  Ein sehr schweres und erdrückendes Thema, dennoch sehr leicht und flüssig zu lesen. Kathy Kacer schreibt sehr detailliert und ausgeschmückt: "Wien im Mai war ...

    Mehr
  • Kinderleben

    Die Kinder aus Theresienstadt

    buchfeemelanie

    12. November 2017 um 12:58 Rezension zu "Die Kinder aus Theresienstadt" von Kathy Kacer

    Das Cover sowie der Titel sind passend. Der Schreibsitl ist okay und die Kapitel sind eher kurz. Ergänzt wird das Ganze durch eine Hand voll Zeichnungen. Die erste Hälfte, bis zur Ankunft im Ghetto, fand ich deutlich besser.Danach wurde es leider etwas langatmiger. Alles war mit den Proben und den Autritt zu tun hat war dann doch leider langatmiger zu lesen. dIE Flucht war spannend. Das Ende hat mir auch gut gefallen. Clara ist ein mutiges und nettes Mädchen als sie ihre Heimat verlassen muss.  Sie findet sich schnell im Ghetto ...

    Mehr
  • Weitere Stoyr die ergreifend ist

    Die Kinder aus Theresienstadt

    Biankas_Buecherkiste

    27. October 2015 um 14:08 Rezension zu "Die Kinder aus Theresienstadt" von Kathy Kacer

    Die Kinder aus Theresienstadt ist ein erschütterndes Buch. Der Hintergrund, weswegen die Nazis und deren Obrigkeiten die ganze Oper wirklich belebt haben, kommt ans Licht. Lediglich für den schönen Schein, sollten die Kinder die Oper Brundibar weiterhin aufführen, eine Schande. Dies war ein Lebenswerk vieler Kinder aus Theresienstadt. Oftmals mussten Rollen kurzfristig ausgetauscht werden, da einig Kinder und deren Familien eine Deportionsbescheinigung bekommen hatten. Dies ist immer der Tod in einem der Vernichtungslager wie ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Mgdalena Himmelstürmerin" von Rudolf Herfurtner

    Magdalena Himmelstürmerin

    Gerstenberg Verlag

    zu Buchtitel "Magdalena Himmelstürmerin" von Rudolf Herfurtner

    Passend zum Reformationstag am 31.10.2013 möchten wir mit euch einen Roman lesen, der in der Lutherzeit spielt. Es handelt sich hierbei um einen Jugendroman für Leser ab 12 Jahren.  Zum Buch: Jüterbog, 1517. Magdalenas kleine, überschaubare Welt gerät aus den Fugen, als der Vater und auch ihr zärtlich geliebter kleiner Bruder bei einem Bergwerksunglück ums Leben kommen: Statt für einen Arzt gibt die Mutter ihr Geld für Ablassbriefe aus. Als die Mutter die kleine Kate nicht mehr halten kann, wird Magdalena ins ferne Wittenberg ...

    Mehr
    • 350
  • Rezension zu "Die Kinder aus Theresienstadt" von Kathy Kacer

    Die Kinder aus Theresienstadt

    Rondnoir

    05. December 2008 um 17:58 Rezension zu "Die Kinder aus Theresienstadt" von Kathy Kacer

    Sehr gut geschriebn als wäre sie mit dabei gewesen nicht die augen vor der Wahrheit verschlossen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.