Kathy Lette

 3 Sterne bei 95 Bewertungen

Lebenslauf von Kathy Lette

Kathy Lette (geboren in Sydney, verheiratet in London, zwei Kinder) hat mit dieser Satire auf die Liebe, die Lust und das Kinderkriegen einen furiosen und rotzfrechen Frauenroman geschrieben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kathy Lette

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Wie man seinen Mann umbringt9783453354883

Wie man seinen Mann umbringt

 (21)
Erschienen am 07.09.2010
Cover des Buches Keine Frau ist eine Insel9783453722033

Keine Frau ist eine Insel

 (15)
Erschienen am 27.02.2008
Cover des Buches Mein Bett gehört mir9783688116348

Mein Bett gehört mir

 (10)
Erschienen am 16.11.2018
Cover des Buches Zu gut für diese Welt9783869972411

Zu gut für diese Welt

 (8)
Erschienen am 01.01.2011
Cover des Buches Besser als Liebe9783453356696

Besser als Liebe

 (3)
Erschienen am 01.07.2012
Cover des Buches Wie man seinen Mann umbringt9783641203573

Wie man seinen Mann umbringt

 (0)
Erschienen am 05.09.2016

Neue Rezensionen zu Kathy Lette

Neu

Rezension zu "Er Kommt Um Sieben - Short Stories / Beilage Cosmopolitan 8/1996" von Kathy Lette

Männer sind Schweine!!
Holdenvor einem Jahr

Kurzgeschichten von Mrs. Lette, die den "Sushi-Schwestern" entnommen wurden, wer also bereits über dieses sehr meinungsstarke Buch verfügt, muß hier nicht zuschlagen. Geschildert wird das mißratene Liebesleben einer Gruppe Freundinnen in Sydney gegen Ende der 80er Jahre, alle sind weltgewandt und genießen die Vorzüge des Feminismus, während sich an der Behandlung durch selbstverliebte gedankenlose Männer nicht geändert hat (bei dem Fernsehfuzzi mußte man gleich an "Kachelmann" denken), die sie hinhalten und an ihren Bedürfnissen vorbeireden. Nie ging es Frauen wirtschaftlich besser, warum sind sie nicht glücklich? Stehen sie sich mit ihrer Entscheidungsschwäche selbst im Weg? Sehr nachdenklich machend, sehr gelungen!

Kommentieren0
7
Teilen

Rezension zu "Wie man seinen Mann umbringt" von Kathy Lette

witzig und spannend
Laudia89vor 2 Jahren

Nach Jahren im sicheren Hafen der Ehe müssen Cassie, Jasmine und Hannah feststellen, dass das Leben mit einem Mann alles andere als ein Glücksversprechen ist. Im Bett läuft nichts und dann bleibt auch noch der gesamte Haushalt an einem hängen. Was tun? Paartherapie, fremdgehen oder ihn gleich ganz entsorgen?

Ich muss sagen ich habe an einigen Stellen sehr schmutzeln müssen. Es ist eine Geschichte die man kennt und jeder hat sein eigenes Päckchen zutragen und man muss kämpfen so schwer es auch ist. Der Schreibstil gut und das Buch unterhält einen sehr gut. Man muss nur beachten das es jetzt keine sehr große Lietratur ist und etwas für zwischendurch.

Überrascht war ich am Ende wir es ausgegangen ist. Ich muss sagen auf die Idee muss man erst einmal kommen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Wie man seinen Mann umbringt" von Kathy Lette

Nicht so ganz der Brüller
_Sahara_vor 4 Jahren

Jasmine Jardine wird des Mordes an ihrem Ehemann David beschuldigt. Ihre Freundinnen Cassie und Hannah versuchen ihre Unschuld zu beweisen. Doch auch in ihrem Leben läuft es nicht so rund. Nach und nach kommen pikante Details aus dem Leben der Dreien ans Tageslicht...

Also der Titel klang ganz vielversprechend. Aber das Buch hat mich dann doch ein wenig enttäuscht. Die Kapitel waren mir eindeutig zu lang. Habe auch nicht gut in die Geschichte reingefunden. Es war stellenweise langweilig. Wenn ich am nächsten Tag weitergelesen habe, musste ich erst mal im Kapitel davor nachschauen, was nochmal passiert ist. Und das geht mir nicht oft so... Trotz alledem habe ich auch gelacht. Denn der Humor kommt nicht zu kurz ;-) Somit gebe ich 6 Punkte.

©_Sahara_

(Rezi aus 2010)

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 161 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks