Kathy Reichs Hals über Kopf

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(6)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hals über Kopf“ von Kathy Reichs

Was wie ein harmloser Exkurs auf eine idyllische Ferieninsel beginnt, endet für die forensische Anthropologin Tempe Brennan in einem Albtraum. Archäologische Grabungen im Sand von Dewees Island, South Carolina, fördern nicht nur bestattete Ureinwohner zutage, sondern auch eine Leiche, die erst vor wenigen Jahren am Strand verscharrt worden sein kann. Damit nicht genug: In einem Sumpfgebiet auf dem Festland werden kurz darauf die Überreste eines vermeintlichen Selbstmörders entdeckt. Eigenartige Einkerbungen an den Halswirbeln der Toten sagen Tempe, dass eine makabere Verbindung zwischen den beiden Fällen bestehen muss.Der Frühling lässt sich für Dr. Temperance Brennan mehr als angenehm an. Auf Dewees Island vor der Küste South Carolinas hat sie zwei Wochen lang die Vertretung für eine ehemalige Kollegin von der Universität übernommen und eine Studentengruppe bei Ausgrabungen einer alten indianischen Stätte begleitet. Doch um die autofreie Inselidylle ist es geschehen, als die Dünen am vorletzten Tag des Projekts einen Toten freigeben, der offenbar erst unlängst hier deponiert wurde. Und der wie Tempe wenig später im Labor feststellt wohl keines natürlichen Todes starb. Kaum hat sie ihre Untersuchung abgeschlossen, da wird in den Sümpfen auf dem Festland eine weitere Leiche entdeckt. Selbstmord durch Erhängen, so trägt es der örtliche Sheriff ins Protokoll ein, doch Tempe ist skeptisch. Die Frakturen an den Wirbeln des Toten widersprechen ihren Erwartungen bei einem solchen Freitod.

Stöbern in Krimi & Thriller

Unter Fremden

Krimi mit Tiefgang, sehr lesenswert!

Kittycat007

SOG

Rachefeldzug in Island!

baerin

Bretonisches Leuchten

Comm. Dupin als Urlauber - kaum vorstellbar. Diesmal ein echt ruhiger Krimi.

Bellis-Perennis

Der Totensucher

Wunderbar spannend....

abetterway

Die Wölfe kommen

Das richtige Buch für Halloween! Viele unterschiedliche Geschichten, die unerwartet miteinander verknüpft sind. Ich fand es genial.

Sancro82

Kreuzschnitt

Klasse Debütroman mit einem außerordentlichen interessanten Ermittler. Gerne mehr davon!

BerniGunther

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hals über Kopf" von Kathy Reichs

    Hals über Kopf
    Reneesemee

    Reneesemee

    11. March 2011 um 17:49

    Leider hat mir die Sprecherin (Gesine Cukrowski)fast das Hörbuch vermisst. Irgendwie war die Spannung weg es wurde alles ich will jetzt nicht sagen nur runter geleihert, aber sie brachte das ganze nicht so gut rüber wie die anderen VorLeser. Ich liebe die HB`s von Kathy Reichs schon alleine weil Tempe echt taff ist. Bei einer harmlosen Archälogischen Ausgrabung auf einer idyllischen Ferieninsel beginnt der Alptraum. Die Ausgrabungen bei Dewees Island in South Caroline bringt man nicht nur Ureinwohner zutage, sondern auch eine leiche die man erst vor wenigen Jahren dort verscharrt hat. Aber das ist erst der Anfang den in einem Supfgebiet auf dem Festland wird eine weitere Leiche gefunden. Alles sieht auf den ersten blick nach selbstmort aus, doch als Tempe Brennan sie auf den tisch hat und beim näheren untersuchen sagen die Halswirbel was anderes. Aber lest selbst was Tempe noch alles endeckt. Auch diese Geschichte war wieder einmal sehr spannent bis auf die tatsache das mir die Sprecherin nicht gefallen war das HB nicht schlecht.

    Mehr