Kathy Reichs Knochenlese

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(7)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Knochenlese“ von Kathy Reichs

Im Sommer 1982 richten marodierende Militärs unter den Frauen und Kindern eines Dorfes in Guatemala ein Massaker an. Die Leichen der Getöteten werden später von überlebenden Verwandten hastig verscharrt. 20 Jahre später versuchen Menschenrechtsorganisationen unter der Leitung von Dr. Temperance Brennan die Ereignisse zu rekonstruieren und die Toten zu finden. Doch während der Bergungsarbeiten ereignen sich weitere Todesfälle: 4 Mädchen aus Guatemala-City verschwinden plötzlich und Tempe Brennan wird während eines Telefonats Zeugin des Mordes an einer Mitarbeiterin. Das Gespenst der Vergangenheit scheint noch immer lebendig. Seine tödliche Bedrohung richtet sich schließlich auch gegen Tempe Brennan. (Quelle:'Audio CD')

Von Cliffhanger zu Cliffhanger und von Wendung zu Wendung - einfach klasse!

— AreadelletheBookmaid
AreadelletheBookmaid

Nicht das spannendste Werk von ihr.

— verruecktnachbuechern
verruecktnachbuechern

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Recht spannender Einblick in menschliche Abgründe ... trotzdem fehlte mir manches Mal dieses "Fitzek-Lese-Feeling"

Somaya

Durst

Super

HexeLilli

Death Call - Er bringt den Tod

Hart, Härter, Carter

Irrenmagnet

Der Totensucher

Spannung pur, ab der ersten Seite, aber alles schon mal da gewesen

Frau-Aragorn

Oxen. Das erste Opfer

Ein Agententhriller mit Luft nach oben, weil es erst im letzten Drittel richtig spannend und actionreich wird.

DieLeserin

In ewiger Schuld

Großartiges Buch, Spannend bis zum Schluss und das Ende wirklich überraschend. Top!

eulenmatz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen