Tempe Brennans erster Fall (4) (Kindle Single)

von Kathy Reichs 
3,8 Sterne bei4 Bewertungen
Tempe Brennans erster Fall (4) (Kindle Single)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tempe Brennans erster Fall (4) (Kindle Single)"

Wie alles begann... Es ist Dezember, und an der Anthropologischen Fakultät der Universität von North Carolina sitzt Temperance Brennan an ihrer Doktorarbeit. Als zwei Cops ihr Labor betreten, ändert sich Brennans Leben schlagartig. Die Detectives Slidell und Rinaldi untersuchen den gewaltsamen Tod eines Arztes, dessen stark verbrannte Leiche in einem Wohnwagen gefunden wurde. Ob Tempe mit ihrer Erfahrung im Analysieren menschlicher Überreste die Identität des Opfers bestätigen kann? Ihr erster Kriminalfall stellt nicht nur ihr ganzes Können auf die Probe, sondern bringt auch das Leben der Detectives und ihr eigenes in große Gefahr...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783641204501
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:76 Seiten
Verlag:Karl Blessing Verlag
Erscheinungsdatum:23.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Mary2s avatar
    Mary2vor 9 Monaten
    Tempe Brennan - Wie alles begann

    Ein weiterer Kurzroman um Tempe Brennan, der den Leser in einer Rückblende mitnimmt zu den allerersten Gehversuchen von Tempe als Forensikerin.

     

    Noch schreibt sie an ihrer Doktor-Arbeit, die Weichen für die berufliche Zukunft scheinen schon gestellt, als Tempe mangels Alternativen beauftragt wird, eine Identifikation vorzunehmen. Und – natürlich – wird sie begeistert von dieser Art zu arbeiten und weicht dem ermittelnden Polizisten nicht mehr von der Seite. Und – natürlich – ist Tempe die Heldin des Falls, denn sie findet mehrfach das entscheidende, wichtige Puzzle-Teil.

     

    Auch in diesem Buch vermittelt die Autorin den Alltag in einem Autopsie-Saal. Reizvoll ist es dieses Mal, weil auch für Tempe alles neu ist. Der Leser, der schon viele Fälle mit Tempe gemeinsam gelöst hat, wird zahlreiche bekannte Charaktere wiedererkennen – alle mutmaßlich 30 Jahre jünger. Auch technologisch gesehen ist es eine Zeitreise, denn einige jetzt gängige Untersuchungsmethoden standen noch gar nicht zur Verfügung.

     

    Solide erzählt ist auch diese Story um einen im Wohnwagen verbrannten Arzt. Ein paar interessante Details lernt der Leser aus Tempes Vergangenheit.

    Vom Hocker gerissen hat die Geschichte mich aber nicht.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Sandkuchens avatar
    Sandkuchenvor 5 Monaten
    K
    Kisuvor einem Jahr
    Evans avatar
    Evanvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks