Kathy Zarnegin Chaya

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chaya“ von Kathy Zarnegin

Teheran, 70er Jahre: Ein junges Mädchen beschließt, Schriftstellerin zu werden, und träumt von Europa. Kaum ist sie mit 14 aus dem turbulenten Iran im Herzen Europas angekommen, verwandelt sich das neugierige Kind im Schnelldurchlauf in eine Frau, die plötzlich „vor dem Leben“ steht: Wie rasch lerne ich die neue Sprache, wie komme ich an Geld, was mache ich mit meinen Träumen, wo finde ich den, mit dem es sich lieben lässt?

Chaya ist ein Paradiesvogel, unangepasst, freiheitshungrig, eine Frau, die sich von nichts und niemandem schrecken lässt, ein Großstadtwesen und manchmal sogar ein quittengelber Kanarienvogel. Wie damals „Zazie in der Metro“ streift Chaya abenteuerlustig durch eine Welt, die sich vor ihr in eine wundersame bunte Kugel verwandelt.

„Chaya“ ist ein Roman der Suche nach einer neuen Heimat in einer neuen Sprache.

Für alle Fans von Lily Brett, Alina Bronsky und Vanessa F. Fogel

Leise, poetisch, interessant. Und trotzdem hat es mich enttäuscht, da ich mehr erwartet hatte...

— naninka

Stöbern in Romane

Frau Einstein

hochinteressant

EOS

Mein Herz in zwei Welten

Der dritte Teil übertrifft meine Erwartungen. Ich habe mit Louisa geheult.

Kleine1984

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Das Finale der Freundschaftssaga

Jonas1704

Nackt über Berlin

Skurril und schräg!

baerin

Wie die Stille unter Wasser

Berührend, ergreifend, fesselnd...

SandysBunteBuecherwelt

Das Fell des Bären

Poetische, tiefgründige Novelle

Sigismund

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Chaya - ein leiser, poetischer Roman

    Chaya

    naninka

    17. December 2017 um 15:56

    Erst einmal vorab: ein sehr schön geschriebenes, feines Buch. Und doch hat es mich etwas enttäuscht. Chaya wächst in Teheran auf. Ihre Familie scheint modern und aufgeschlossen zu sein. Doch ist diese Familie die Zweitfamilie des Vaters - er ist mit zwei Frauen gleichzeitig verheiratet. Über diese spannende Gegebenheit erfährt man wenig. Als es im Land unruhig wird, zieht sie als Jugendliche alleine in die Schweiz. Zunächst wohnt sie bei Verwandten, doch macht sie sich schnell selbständig mit ihrer Agentur für Gedichte und ihrem Job als Lehrerin an einer Sprachschule. Schnell integriert sie sich - sprachlich, beruflich wie auch privat. Irgendwie kommt mir das zu unaufgeregt daher. Dass eine persisch-jüdische Familie ihre Tochter mit 14 so alleine ziehen lässt, ist doch außergewöhnlich. Vieles an der Geschichte kommt sehr authentisch rüber (wie zum Beispiel die liebevollen Fresspakate ihrer Familie), vieles wird jedoch nur angetippt, was kulturell eine grosse Wichtigkeit einnimmt, die Protagonistin sicherlich sehr geprägt hat und mich persönlich sehr interessieren würde. Die innerliche Auseinandersetzung und/oder Zerrissenheit, vielleicht auch Nichtzerissenheit, zwischen orientalischen und okzidentalen Verhaltensweisen, hätten mich auf eine explizitere Weise sehr interessiert. Ich hab mehr erwartet. Vielleicht erwartet, auch mehr über meine eigenen Wurzeln zu erfahren. Ich selbst bin auch jüdisch, Perserin und zudem tätig im Kulturbereich in der Schweiz. Der große Unterschied ist, dass ich hier aufgewachsen bin und noch nie im Iran war. Daher war ich sehr interessiert an diesem Buch. Meine Neugierde wurde leider nicht befriedigt.... Trotzdem war es ein schönes Leseerlebnis - leise, poetisch und interessant.

    Mehr
    • 2
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2017: Die Challenge mit Niveau

    aba

    29. December 2016 um 13:40

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2017 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2017 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an. Einstig ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts. Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein. Es gelten nur Bücher, die an diesem Beitrag angehängt sind! Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Nimmst du die Herausforderung an? Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2017 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema. Ich freue mich auf viele Anmeldungen! Teilnehmer: AgnesM aljufa Ancareenanneschuessler anushka Arietta ArizonaAspasia ban-aislingeachbanditsandra Barbara62 blaues-herzblatt BookfantasyXY bookgirl Buchina Buchraettinc_awards_ya_sin CaroasCaro_LesemausCornelia_Ruoff Corsicana Curin cyrana czytelniczka73 dia78 DieBerta Dionemma_vandertheque erinrosewell Federfee Flocke86 Fornika Frau_J_von_T Gela_HK Ginevra Gruenentegst Gwendolina hannelore259 imitas Insider2199 Isaopera jenvo82 JoBerlin kalestraKatharina99 katrin297Katze21 krimielse lesebiene27 leselea LibriHolly maria1 Maritzel marpije Mercado Miamou Mira20 miro76  miss_mesmerized moni_lovesMotte_muqqel Nane_M naninka Nilonce-upon-a-time parden Petris Pocci Sandra_Halbesar89 schokoloko29 serendipity3012 SikalSimi159 sofie solveig SorR StefanieFreigericht Sumsi1990 suppenfee Susibelle TanyBee Tinchen07 TochterAliceulrikerabe vielleser18 Weltensucher Xirxe xlxn Yolande

    Mehr
    • 2095
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks