Katica Fischer Das Geheimnis von Mayas Schwester

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis von Mayas Schwester“ von Katica Fischer

Maya versteht sich mit ihrer um achtzehn Jahre älteren Schwester und einzigen noch lebenden Verwandten nicht besonders gut. Als Wiebke jedoch wegen einer Herzerkrankung in einem Krankenhaus behandelt und dort von einem Unbekannten ermordet wird, steht die Welt für Maya plötzlich Kopf. Auf ihrer Suche nach Antworten und dem Mörder ihrer Schwester, merkt sie zunächst nicht, dass auch ihr Leben bedroht wird. Als sie schließlich erkennt, in welcher Gefahr sie schwebt, ist es fast zu spät.

Spannend

— MForster
MForster

Spannend von Anfang an und Super Charaktere mit genialen Dialogen. Einfach tolles Buch ❤❤❤❤

— Monika81
Monika81

Stöbern in Krimi & Thriller

Kreuzschnitt

Toller Krimi mit sympathischem Ermittler

Lieschen87

Die Kinder

Kein typischer Wulf Dorn... interessante Grundstory, aber nur wenig packend :(

Inibini

Freier Fall

Mittelmässig spannend. Konnte mich nicht wirklich überzeugen.

antonmaria

Totenstarre

Eine tolle und interessante Idee der Autorin, wenngleich man doch einige Seiten hätte streichen können.

ChattysBuecherblog

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Leider ziemlich enttäuschend.

reading_madness

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Very, very british feeling! Gelungener Krimi!

skyprincess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebesroman trifft Krimi

    Das Geheimnis von Mayas Schwester
    Lesemama1970

    Lesemama1970

    23. July 2017 um 10:33

    Das Geheimnis von Mayas Schwester ist im Februar 2017 von Katica Fischer bei epubli als Auflage: 2 erschienen.   Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es mir in einer Facebook-Gruppe empfohlen wurde.   Produktinformation Taschenbuch: 308 Seiten Verlag: epubli; Auflage: 2 (20. Februar 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3741894362 ISBN-13: 978-3741894367 Preis: 11,50 Euro ASIN: B06XBBVNYB Preis: 4,49 Euro   Meine Meinung: Nach dem lesen dieses Buches, muss ich sagen das Cover wird der Geschichte nicht gerecht. Im Buchhandel wäre ich leider daran vorbeigelaufen, und hätte somit eine wirklich gute Geschichte verpasst. Das Buch fängt eigentlich nicht sehr spektakulär an, nimmt aber zügig an Fahrt auf. Maya kommt mit ihrer Schwester überhaupt nicht klar, ist sie doch so ganz anders als sie. Wiebke scheint ihr Leben fest im Griff zu haben, es scheint fast so als ob ihr alles einfach so zufliegt, Maya hingegen muss sich alles hart erkämpfen. Als Wiebke plötzlich stirbt überschlagen sich die Ereignisse. Maya beginnt Detektiv zu spielen um den Mörder ihrer Schwester zu finden. Unterstützung bekommt sie da zum Glück von ihrer Freundin. Maya selbst schwebt scheinbar selbst in Lebensgefahr. Spannung, Romantik, Familiengeheimnisse und Liebe werden hier zu einer Geschichte vereint die mich mit auf eine Reise nach Venedig nahm. Wird Maya den Mörder ihrer Schwester finden oder selbst bei der Suche sterben? Die Geschichte nimmt immer wieder Interessante Wendungen, man kann das Buch kaum zur Seite legen. Wieder mal ein sehr gelungenes Werk der Autorin. Mal sehen welches Werk ich mir als nächstes vornehmen werde.

    Mehr
  • Spannend mit einer mitreißenden Handlung

    Das Geheimnis von Mayas Schwester
    MForster

    MForster

    10. July 2017 um 17:02

    Es ist mein zweites Buch von Katica Fischer welches ich im Rahmen einer Wanderbuch-Aktion gelesen habe. Der Klappentext hat mich neugierig gemacht und das Cover mit seinem Verweis auf Italien und Venedig mein Interesse daran noch gesteigert. Auf den Inhalt brauche ich hier nicht näher eingehen, denn dieser ist im Klappentext ausführlich genug erklärt. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite und ich übertreibe nicht, einen so gut durchdachten Krimi hab ich schon lange nicht mehr gelesen. Sehr flüssig geschrieben, mit einer sehr vielfältigen und mitreißenden Handlung. Die Protagonisten sind sehr genau und ausführlich beschrieben, so das man sie sich sehr gut vorstellen kann. Auch das Zwischenmenschliche und der Humor kommen in dieser Geschichte nicht zu kurz und es ist sehr schön zu beobachten wie sich nach einer großen Enttäuschung langsam, aber keinesfalls leise eine neue Liebe anbahnt. Ich habe diesen Krimi genossen und beim lesen eifrig versucht, des Rätsels Lösung zu erraten. Ich habe es nicht geschafft, denn die Autorin versteht es meisterhaft dem Handlungsablauf immer wieder eine andere Richtung zu geben und neue unerwartete Ereignisse einzufügen. Ein wirklich tolles Buch das ich euch nur empfehlen kann.

    Mehr