Maureen und die Sache mit Adele: Eine Begegnung der besonderen Art

von Katica Fischer 
4,3 Sterne bei4 Bewertungen
Maureen und die Sache mit Adele: Eine Begegnung der besonderen Art
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

N

Maureen ist nicht abergläubisch, auch nicht, als ihr ein Unglück nach dem anderen passiert und das am einem Freitag der 13.

abschuetzes avatar

nettes Büchlein für zwischendurch

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Maureen und die Sache mit Adele: Eine Begegnung der besonderen Art"

Dieser Freitag, der dreizehnte Dezember 2013, beginnt für Maureen mit dem Versagen ihres Weckers. Das ist dann der Anfang einer ganzen Reihe von unglücklichen Missgeschicken und eigenartigen Zufällen. Da sie nicht abergläubisch ist, nimmt sie es mit Humor. Doch dann fällt sie auf der Arbeit hin und verstaucht sich den Fuß. Ihr Nachbar und heimlicher Schwarm Robin, der zufällig Zeuge ihres Unfalles ist, hält nicht nur ihren Vorgesetzten davon ab, sie weiter unter Druck zu setzen. Er fährt sie auch in die Klinik, damit man sie behandeln kann. Während sie darauf wartet, zum Arzt vorgelassen zu werden, lernt sie eine alte Dame kennen, die scheinbar sehr einsam ist und darum offenbar jede Gelegenheit nutzt, ein Gespräch anzufangen. Weil sie nicht unhöflich sein will, erlaubt sie Adele, sie nach Hause zu begleiten, denn sie wohnen beide in der gleichen Straße. Ein paar Tage lang duldet sie auch den Besuch ihrer Zufallsbekanntschaft bei sich zu Hause, denn sie ist ja an ihre Wohnung gefesselt und darum ganz froh, Gesellschaft zu haben. Als es ihr jedoch zu viel wird, ständig bemuttert zu werden, reagiert sie sehr gereizt. Daraufhin geht Adele, um hernach unauffindbar zu bleiben. Was auch immer Maureen jetzt versucht, es soll ihr nicht gelingen, sich so bald für ihr unbedachtes Verhalten zu entschuldigen. Auch Robin, der seine Hilfe angeboten hat, kann zunächst nichts ausrichten. Doch dann findet er heraus, was mit der alten Dame geschehen ist. Maureen indes will seine Behauptung vorerst nicht glauben, weil sie fest davon überzeugt ist, dass er sich irren muss. Allein bei ihren gemeinsamen Versuchen, das Rätsel um Adele zu lüften, kommen sich die beiden näher.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01KU0OFNM
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:218 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:21.08.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Science-Fiction

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks