Ein Paar wie Hund und Katz

von Katie Blue 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ein Paar wie Hund und Katz
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Pachi10s avatar

Humorvolle, kurzweilige Geschichte

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ein Paar wie Hund und Katz"

Ein humorvoller Liebesroman für vergnügliche Stunden!

Patricia und Nikolas sind wie Hund und Katz.
Nikolas ist von Patricias hochnäsigem und überkorrektem Getue genervt. Die wiederum findet ihn einfach nur entsetzlich prollig. Außerdem treibt sein Machogehabe sie in den Wahnsinn.
Warum nur besteht Christine Hinrichs, die sie mit einer Belohnung geködert hat, darauf, dass sie beide gemeinsam nach deren verschollenem Enkel Adrian suchen?
Patricia und Nikolas müssen also, wenn ihre Mission Erfolg haben soll, miteinander auskommen.
Werden sie sich zusammenraufen und Adrian finden?
Und welche Überraschung hält die Suche am Ende für sie bereit?

Von Katie Blue sind außerdem folgende Liebesromane erschienen:

Die "Annabell und Jessica"-Reihe: Alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden.
"Verführerische Küsse im Gepäck" (Band 1)
"Küsse ins Glück" (Band 2)
"Zärtliche Küsse im Mai" (Band 3)
"Sanfte Sommerküsse" (Band 4)
"Karamellküsse" (Band 5)

"Küsse, Tee und Kandiszucker"
"Blaubeerküsse zum Dessert"
"Auszeit in Brevenhall"
"Wiedersehen in Brevenhall"
"Der Männerhasserclub"

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01CBSB9TY
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:324 Seiten
Verlag:Independently Published
Erscheinungsdatum:01.05.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Pachi10s avatar
    Pachi10vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Humorvolle, kurzweilige Geschichte
    Humorvolle, kurzweilige Geschichte

    Nick und Patricia erhalten einen seltsamen Auftrag. Die ehemalige Dienstgeberin Ihrer Eltern ist nicht gerade ein freundlicher, beliebter Mensch. Und sie möchte, dass sie sich auf die Suche nach ihrem Enkel machen. Wenn sie es schaffen den Enkel noch vor ihrem Tode zu ihr zu bringen wartet eine Belohnung.

    Die beiden lassen sich auf diesen Deal ein und begeben sich auf eine Jagd durch Deutschland nach dem verlorenen Enkelsohn. Und was sich zu Anfang nicht leiden kann, kommt sich im Laufe der Suche immer näher.


    Ich fand die Geschichte sehr nett, sehr humorvoll, sehr kurzweilig, auch nicht kitschig und doch hätte man sie noch ein bisschen mehr ausbauen können. Z.B. Warum kommt die alte Dame auf die Kinder ihrer ehemaligen Angestellen. Oder was ist der Hintergrund des Streits. Man hätte da noch ein bisschen mehr daraus machen können.


    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks