Katie Fforde Im Garten meiner Liebe

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Garten meiner Liebe“ von Katie Fforde

Seit Altheas Trennung von ihrem Ehemann sind ihre drei Kinder und ein prachtvoller Garten Mittelpunkt ihres Lebens.Das ändert sich schlagartig, als der attraktive Architekt Patrick Donahugh die alte Villa auf dem Nachbargrundstück kauft, um dort mit seiner jungen Geliebten einzuziehen. Denn Patrick hält so manche "Überraschung" bereit, die Altheas wohlgeordneten Alltag gehörig durcheinanderbringt.

Stellenweise etwas langatmig, aber gut!

— DarkReader

Eine lustige Liebesgeschichte, genau nach meinem Geschmack.

— E-bookjule

Stöbern in Romane

Wie die Stille unter Wasser

Tiefberührend und so zart! <3

GinaAimeLire

Kleine Feuer überall

Ein wunderbares Buch!

SanneL

Hier ist es schön

Ich mag's aber verstehe es nicht. Dystopie? Allegorie? Märchen? Gesellschaftskritik, Coming-of-age, Roadmovie? So etwas las ich nie zuvor

StefanieFreigericht

Die Frauen von Long Island

Sehr berührende, amüsante Geschichte über das Älterwerden, Erinnern und Vergessen, über das Knüpfen von Freundschaften und Hilfe

hasirasi2

Der Sommer der blauen Nächte

Besondere doppelte Liebesgeschichte in bildsprühender Sprache

Kathrin_Schroeder

Fliegende Hunde

Bittersüßes Debüt mit schönem Mix aus Geschichte&Gegenwart, Ernstem&Lustigem in tollem Erzählstil! Hat mich aber nicht komplett erreicht...

Lyke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch für einen langen, verregneten Nachmittag.

    Im Garten meiner Liebe

    DarkReader

    23. September 2015 um 00:41

    Da ich ja Bücher liebe, die in England/Schottland spielen, habe ich mir dieses sofort besorgt, nachdem ich die Inhaltsangabe gelesen hatte. Und ich habe es nicht bereut. Das Buch hat alles, was ein gutes Buch haben sollte: Humor, Liebe, Gefühle. Der Schreibstil gefiel mir sehr gut, er war flüssig und leicht zulesen. Orte und Schauplätze waren gut beschrieben, das Kopfkino wurde gut bedient. Die Charaktere waren gut ausgearbeitet und ich konnte mich gut in sie hinein versetzen, konnte mitleiden, lieben und mich mit ihnen freuen. Ich kann das Buch empfehlen, viel Spaß beim Lesen. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks