Katie Fforde Rendezvous zum Weihnachtsfest

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rendezvous zum Weihnachtsfest“ von Katie Fforde

Ein Weihnachtseinkauf mit überraschender Wendung; ein Cottage im Schneesturm als unverhofftes Liebesnest; ein Festtagsmenü, das verborgene Sehnsüchte weckt. Vor wunderschönen Schauplätzen in Südengland entfaltet Katie Fforde den Zauber schimmernder Festtagspracht: Bei der Zubereitung duftender kulinarischer Köstlichkeiten gerät manches Missverständnis schon bald zur Nebensache, und im Lichterglanz der Weihnachtszeit finden verzagte Herzen plötzlich neuen Mut - nicht ohne amüsante Irrungen und Wirrungen. Katie Ffordes federleichte Geschichten verführen zum Träumen Daily Mail

Für die Feiertage und die ganze Winterzeit empfehlenswert. Schön geschriebene Geschichte ohne Klischee- und Kitsch-Alarm! Macht Spaß :)

— Isaopera
Isaopera

sehr enttäuscht davon

— bookmaus
bookmaus

Stöbern in Liebesromane

Vorwärts küssen, rückwärts lieben

Eine sehr humorvolle Liebesgeschichte!

Sarah_Knorr

Trust Again

Ein ganz kleinen Ticken schwächer als Band 1, aber trotzdem sehr einfühlsam und lesenswert!

Petite_biche

Das Leben fällt, wohin es will

Heiterer Liebesroman mit einem Augenzwinkern

Cora19

Der Herzschlag deiner Worte

Gänsehaut pur – mal wieder eine wundervolle Geschichte voller Emotionen

jutscha

Rock my Soul

Das Buch war wieder einmal perfekt und jeder einzelne Charakter ist zum verlieben.

Julia-booklove307

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rendezvous zum Weihnachtsfest

    Rendezvous zum Weihnachtsfest
    laraundluca

    laraundluca

    16. December 2016 um 13:26

    Inhalt: Ein Weihnachtseinkauf mit überraschender Wendung; ein Cottage im Schneesturm als unverhofftes Liebesnest; ein Festtagsmenü, das verborgene Sehnsüchte weckt. Vor wunderschönen Schauplätzen in Südengland entfaltet Katie Fforde den Zauber schimmernder Festtagspracht: Bei der Zubereitung duftender kulinarischer Köstlichkeiten gerät manches Missverständnis schon bald zur Nebensache, und im Lichterglanz der Weihnachtszeit finden verzagte Herzen plötzlich neuen Mut - nicht ohne amüsante Irrungen und Wirrungen. Meine Meinung: Der Schreibstil ist sehr locker und leicht, ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Erzählt werden hier viele kleine Kurzgeschichten, weihnachtliche Episoden, Einblicke in die Adventszeit. Sie sind alle sehr kurz, so dass man sie mal gut zwischendrin zum entspannen lesen kann, beim Warten im Arztzimmer oder darauf, dass die Plätzchen fertig gebacken sind. Manche sind romantisch, andere humorvoll, manche regen zum Nachdenken an. Eine bunte Mischung unterschiedlicher kurzer weihnachtlicher Impressionen, ein schneller Blick in die Wohnzimmer der Feiernden, die Probleme und Hektik, aber auch die Romantik kommt keinesfalls zu kurz. Schöne und leichte Geschichten fürs Herz, die in Weihnachtsstimmung versetzen und den Stress der Adventszeit kurz vergessen lassen. Die Geschichten waren wirklich nett und leicht, haben mich gut unterhalten, mich lächeln und schmunzeln lassen. Fazit: Eine nette Sammlung kurzer Weihnachtsepisoden.  

    Mehr