Katie Kacvinsky

(2.163)

Lovelybooks Bewertung

  • 2426 Bibliotheken
  • 46 Follower
  • 42 Leser
  • 394 Rezensionen
(968)
(767)
(338)
(67)
(23)

Lebenslauf von Katie Kacvinsky

Katie Kacvinskys erstes Buch, "Die Rebellion der Maddie Freeman", ist 2011 bei Boje erschienen und war sofort ein Erfolg. "Dylan und Gray" ist der zweite Jugendroman der Autorin, die früher von Modeln bis Unterrichten verschiedene Jobs hatte, inzwischen aber vom Schreiben lebt. Die Fortsetzung zu "Die Rebellion der Maddie Freeman" erschien im Februar 2013 unter dem Titel "Maddie - Der Widerstand geht weiter". Band 3 folgt im Sommer 2015.

Bekannteste Bücher

Die Rebellion der Maddie Freeman

Bei diesen Partnern bestellen:

Maddie - Immer das Ziel im Blick

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Widerstand geht weiter

Bei diesen Partnern bestellen:

Dylan & Gray

Bei diesen Partnern bestellen:

Dylan und Gray

Bei diesen Partnern bestellen:

Middle Ground (Awaken)

Bei diesen Partnern bestellen:

Awaken

Bei diesen Partnern bestellen:

First Comes Love

Bei diesen Partnern bestellen:

Middle Ground

Bei diesen Partnern bestellen:

Awaken

Bei diesen Partnern bestellen:

Awaken

Bei diesen Partnern bestellen:

First Comes Love

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Rebellion der Maddie Freeman

    Die Rebellion der Maddie Freeman

    BettyBlue81

    07. October 2017 um 19:56 Rezension zu "Die Rebellion der Maddie Freeman" von Katie Kacvinsky

    Titel: Die Rebellion der Maddie FreemanAutorin: Katie KacvinskyInhalt:Eine Stadt in den USA, nur wenige Jahre in der Zukunft: Plastikbäume, Online-Dates und Schule im Netz - Maddie, 17, lebt wie die meisten ein digitales Leben.Und merkt kaum, wie seelenlos sich das anfühlt. Bis sie sich Hals über Kopf in den etwas älteren Justin verliebt.Für ihn findet das wahre Leben offline statt. Er nimmt Maddie mit in Coffeeshops und Clubs und sie fühlt sich immer mehr von diesem echten Leben angezogen. Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft ...

    Mehr
  • Immer das Ziel im Blick

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    Elfenstern

    18. September 2017 um 10:53 Rezension zu "Maddie - Immer das Ziel im Blick" von Katie Kacvinsky

    Nach ihrem Zwangsaufenthalt in der Psychohölle ist Maddie nach Hause zurückgekehrt, sehr zur Freude ihrer Mutter. Zu ihrem Vater findet sie immer noch keinen Draht. Er wirkt sogar noch abweisender und verschlossener als bisher. Fast scheint es, als hätte Maddie das eine Gefängnis nur gegen ein Anderes getauscht. Die Fenster sind mit einer Alarmanlage versehen und Maddie bekommt von ihrem Vater einen Peilsender verpasst, dass sie ja nicht auf die Idee kommt, wieder abzuhauen. Aber Maddie wäre nicht Maddie, wenn sie nicht trotzdem ...

    Mehr
  • Hintergrundidee ist sehr realitätsnah

    Die Rebellion der Maddie Freeman

    MellisBuchleben

    15. August 2017 um 15:35 Rezension zu "Die Rebellion der Maddie Freeman" von Katie Kacvinsky

    Zunächst muss ich sagen, dass mir Maddie Freemans Charakter sehr gut gefallen hat. Meiner Meinung nach verhält sie sich ihrem Alter entsprechend wie eine Siebzehnjährige. Sie ist verantwortungsbewusst, manchmal aber auch ein wenig zickig. Da Letzteres aber nur selten vorkommt, hat es mich nicht genervt, sondern ich fand es mit der z. T. auftretenden Jugendsprache sogar erfrischend, so dass ich dieses Jugendbuch sehr schnell durchgelesen hatte.Die Hintergrundidee dieser Dystopie finde ich sehr realitätsnah. 2060 ist nicht mehr so ...

    Mehr
  • persönliche Meinung zu "Dylan und Gray"

    Dylan und Gray

    sabrinadam1

    11. August 2017 um 14:48 Rezension zu "Dylan und Gray" von Katie Kacvinsky

    Klappentext: Gegensätze ziehen sich an. Gray ist ein cooler Typ. Er interessiert sich nicht sonderlich für das, was um ihn herum passiert. Dylan ist das pure Gegenteil: Sie sprüht vor Energie und will aus jedem Tag etwas Besonderes machen. Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein - und doch lernen sie sich kennen und verlieben sich ineinander. In Dylans klapprigem Auto erkunden sie die Wüste, schreiben eine Ode auf einen Kaktus und adoptieren einen zotteligen Hund. Doch irgendwann ist der Sommer zu Ende...Eine etwas andere ...

    Mehr
  • Maddie - Der Widerstand geht weiter

    Der Widerstand geht weiter

    vormi

    30. July 2017 um 00:26 Rezension zu "Maddie - Der Widerstand geht weiter" von Katie Kacvinsky

    Maddie hat genug vom digitalen Leben - viel zu viele sind schon davon infiziert. Gemeinsam mit Justin hilft sie Jugendlichen, die sich von der Digital School befreien wollen. Bei einer ihrer Aktionen wird Maddie jedoch geschnappt und in eine Jugendstrafanstalt gesteckt. Isolationshaft und Gehirnwäsche sind hier an der Tagesordnung, und der Wille der meisten Insassen wird schnell gebrochen. Maddie weiß, dass sie standhaft bleiben muss, wenn sie das System besiegen will. Aber nach und nach zermürben die Haftbedingungen auch sie. Um ...

    Mehr
  • Ein guter Anfang, aber definitiv noch Luft nach oben!

    Die Rebellion der Maddie Freeman

    PollyMaundrell

    28. June 2017 um 12:42 Rezension zu "Die Rebellion der Maddie Freeman" von Katie Kacvinsky

    Buchinfo Eine Stadt in den USA, nur wenige Jahre in der Zukunft: Plastikbäume, Online-Dates und Schule im Netz - Maddie, 17, lebt wie die meisten ein digitales Leben. Und merkt kaum, wie seelenlos sich das anfühlt. Bis sie sich Hals über Kopf in den etwas älteren Justin verliebt. Für ihn findet das wahre Leben offline statt. Er nimmt Maddie mit in Coffeeshops und Clubs und sie fühlt sich immer mehr von diesem echten Leben angezogen. Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft Justin gegen die Künstlichkeit der Welt und die Anonymität ...

    Mehr
  • Interessante Grundidee, mittelmäßige Umsetzung

    Die Rebellion der Maddie Freeman

    MikkaG

    13. June 2017 um 23:14 Rezension zu "Die Rebellion der Maddie Freeman" von Katie Kacvinsky

    Im Jahr 2060 hat sich die Welt in vielerlei Hinsicht weiterentwickelt, doch das geht einher mit einer drastischen Verarmung des sozialen Lebens, auch wenn die meisten Menschen das gar nicht so empfinden. Zwischenmenschliche Interaktion spielt sich immer ausschließlicher in der virtuellen Realität ab, während man offline nur noch das Allernötigste tut, wie Essen oder Schlafen. In vielerlei Hinsicht ist die Welt des Buches eine glaubhafte Weiterentwicklung der sozialen Medien, wie wir sie heute kennen, und unseres Umgangs damit. ...

    Mehr
  • Tolle Story!

    Die Rebellion der Maddie Freeman

    NathalieBuchfee

    06. June 2017 um 19:30 Rezension zu "Die Rebellion der Maddie Freeman" von Katie Kacvinsky

    Die Geschichte hat zum Nachdenken angeregt und das Lesen hat mir sehr viel Spaß gemacht, auch wenn es manchmal ein wenig eigenartig geschrieben war, was durch die klasse Geschichte wett gemacht wurde. Das Buch hat mich gefesselt und ich konnte es kaum weglegen. Absolute Empfehlung!

  • Besser als Band 1

    Der Widerstand geht weiter

    lunau-fantasy

    05. June 2017 um 19:03 Rezension zu "Der Widerstand geht weiter" von Katie Kacvinsky

    Unterteilt in drei Abschnitte geht es in diesem Buch um Maddies Widerstand gegen die Arbeit ihres Vaters. Erst heimlich und versteckt, doch schließlich auch im Todeskampf. Denn im Umerziehungscenter versucht man die Teenager auf grauenvolle Art mit dem digitalen Leben zu vereinen und es scheint fast, als hätten sie erfolg. Doch Maddie wäre nicht Maddie, wenn sie sich so einfach brechen ließe. Mit der Unterstützung ihrer Freunde kämpft sie dagegen an. Wie auch beim ersten Band finde ich das Cover ziemlich cool, da es ja wie der ...

    Mehr
  • Hin und wieder fehlt die Spannung

    Die Rebellion der Maddie Freeman

    lunau-fantasy

    23. May 2017 um 18:51 Rezension zu "Die Rebellion der Maddie Freeman" von Katie Kacvinsky

    Nachdem ich vor einigen Jahren diese Reihe gelesen hatte, damals noch Bibliotheksbücher, habe ich sie mir irgendwann gebraucht zugelegt (Band 1 und 2). Ich wollte sie immer schon nochmal lesen, ehe ich mir den dritten Band besorge und anlässlich der #PanemChallenge2017 habe ich sie nun zu lesen begonnen. Ich muss sagen, ich hatte dieses Buch besser in Erinnerung. Wirklich. Ich hatte mich sehr darauf gefreut, da auch eine Freundin diese Bücher gerade liest und gelobt hat. Aber irgendwie waren sie nicht ganz so toll wie erhofft. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks