Katie Kacvinsky Maddie - Immer das Ziel im Blick

(188)

Lovelybooks Bewertung

  • 170 Bibliotheken
  • 26 Follower
  • 6 Leser
  • 38 Rezensionen
(67)
(71)
(35)
(9)
(6)

Inhaltsangabe zu „Maddie - Immer das Ziel im Blick“ von Katie Kacvinsky

Nachdem Maddie das Detention Center überstanden hat, kehrt sie zurück nach Hause. Von hier aus möchte sie den finalen Kampf gegen die Digital School ausfechten.
Während Justin viel durchs Land reist, schließt sich Jax neu der Gruppe an. Nicht nur sein Wissen ist für den Widerstand wertvoll; er hilft Maddie mehrmals er, nicht wieder in Gefangenschaft zu geraten.
Die Dinge spitzen sich zu, als Jax bei einer Großkundgebung von einer Journalistin gefragt wird, was digitale von echten Erfahrungen unterscheidet. Als Antwort küsst er Maddie. Vor laufender Kamera! Ist das die entscheidene Wende?

Eine gelungene und spannende Trilogie. Ich würds wieder lesen. :)

— BettyBlue81

Ein gelungener Abschluss dieser spannenden Trilogie.

— Elfenstern

Wow! Spannend, romantisch und das Ende ganz anders, als man fünf mal vorher denkt.

— LillySj

Überraschendes Ende ;)

— alive-4-books

Ein wirklich guter Abschluss! Das Buch war sehr spannend, das Ende gefiel mir - aber für die vollen Punkte fehlte mir einfach etwas...

— Enni

Tolles Buch mit aber leider unwahrscheinlichem Ende

— clr_brg

schöner Abschluss der Trilogie !

— Mariet

Stöbern in Jugendbücher

Goldener Käfig

Anfangs sehr langatmig und zäh, zum Schluss mit gewohnter Spannung. Dieses Buch hätte so viel mehr sein können. Knappe 3 Sterne.

tomatenjohnny91

Wolkenschloss

Charaktere zum lieb haben und Spannung zum Schluss.

Jomarbooks

These Broken Stars - Sofia und Gideon

Endlich mal ein Buch, das alle offenen Fragen beantwortet und trotz einiger Längen dennoch überzeugen kann.

saras_bookwonderland

BookLess. Gesponnen aus Gefühlen

Wieso habe ich die Reihe eigentlich nicht schon viel früher angefangen? Schande über mein Haupt!

Cadness

Über den wilden Fluss

Wundervoll geschriebene Vorgeschichte zu "Der Goldene Kompass". Sehr zu empfehlen. Einfach schön...

DeansImpala

Sakura - Die Vollkommenen

Der Kaiser ruft zur "Blüte" und winkt mit einem Leben an der Oberfläche.

Rajet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Maddie - Immer das Ziel im Blick

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    BettyBlue81

    19. November 2017 um 20:25

    Titel: Maddie - Immer das Ziel im BlickAutorin: Katie KacvinskyInhalt:Nachdem Maddie das Detention Center überstanden hat, kehrt sie zurück nach Hause. Von hier aus möchte sie den finalen Kampf gegen die Digital School ausfechten.Während Justin viel durchs Land reist, schließt sich Jax neu der Gruppe an. Nicht nur sein Wissen ist für den Widerstand wertvoll; er hilft Maddie mehrmals er, nicht wieder in Gefangenschaft zu geraten. Die Dinge spitzen sich zu, als Jax bei einer Großkundgebung von einer Journalistin gefragt wird, was digitale von echten Erfahrungen unterscheidet. Als Antwort küsst er Maddie. Vor laufender Kamera! Ist das die entscheidene Wende?Rezension:Anfangs dachte ich erst Maddie hat ihren Kampfgeist verloren und gibt auf. Aber dann wurde es noch wieder sehr spannend. Auch als sich der "Neue" Jax, an die Gruppe anschließt, war ich anfangs skeptisch, es störte mich sogar. Aber die Wende welche die Story durch ihn dann noch nimmt hat mich sehr überrascht und mich an Ende sogar gefreut.Auch wenn man sich bei Jax nie wirklich sicher sein konnte, ob er wirklich ernst meint was er sagt oder tut. :)Katies Schreibstil gefällt mir immer noch sehr, ich liebe Bücher die aus der Ich-Perspektive geschrieben sind. Und es wird sicher nicht mein letztes Buch von Katie Kacvinsky sein.Auch finde ich, hat Maddie im Laufe der Reihe eine unglaublich Wandlung hingelegt. Wo sie Anfangs noch sehr auf Justin fixiert war und auch teils von im Abhängig war, hat sie zum Ende hin den Kampf gegen die Digitale Welt nahezu selbst in die Hand genommen.Meiner Meinung nach ist es es wirklich ein gelungener Abschluss einer spannenden Trilogie.Ich werde es auf jeden Fall noch mal lesen.

    Mehr
  • Immer das Ziel im Blick

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    Elfenstern

    18. September 2017 um 10:53

    Nach ihrem Zwangsaufenthalt in der Psychohölle ist Maddie nach Hause zurückgekehrt, sehr zur Freude ihrer Mutter. Zu ihrem Vater findet sie immer noch keinen Draht. Er wirkt sogar noch abweisender und verschlossener als bisher. Fast scheint es, als hätte Maddie das eine Gefängnis nur gegen ein Anderes getauscht. Die Fenster sind mit einer Alarmanlage versehen und Maddie bekommt von ihrem Vater einen Peilsender verpasst, dass sie ja nicht auf die Idee kommt, wieder abzuhauen. Aber Maddie wäre nicht Maddie, wenn sie nicht trotzdem einen Weg finden würde, wie sie wenigstens ab und zu raus kommt. Am Anfang könnte man fast meinen, Maddie hat ihren Kampfeswillen verloren und aufgegeben. Aber wem die Psychofolter nicht das Gehirn zermatscht hat, der gibt nicht so schnell auf. Irgendwie wirkt Maddie in diesem Band viel reifer und überlegter. Sie will nicht mehr gleich mit dem Kopf durch die Wand. Daran hat bestimmt auch ihr Kontakt zu Jax seinen Anteil. Jax, zu dem sich Maddie immer mehr hingezogen fühlt, ist so ganz anders als Justin. Mir gefiel seine gelassene Art sehr gut. Bei seiner Sicht auf die Welt war ich mir allerdings nie ganz sicher, ob er das jetzt tatsächlich ernst meint oder Maddie auf den Arm nimmt. Ich glaube, Maddie ging es hier nicht viel anders als mir. Der Schreibstil liest sich wieder sehr leicht und angenehm. Und wie bereits die beiden Vorbände, hat mich das Buch sehr schnell in seinen Bann geschlagen. Dieses Mal wird es noch härter als bisher. Maddies Gegner gehen in die Vollen und wollen nichts Geringeres als Maddies Tod. Zitate: „Natürlich könnte ich den Respekt vor dir verlieren und dich für eine traurige, gescheiterte Existenz halten, aber fühl' dich nicht unter Druck gesetzt.“ „Woraus wir das (Essen) hergestellt?“, fragte ich. „Glaub' mir, das willst du gar nicht wissen“, meinte Jax. „Ich tippe auf recyceltes Plastik.“ Ich spielte mit dem Optionsprogramm herum und versuchte, einen überbackenen Käseschokoladensteakmuffin zu bestellen. Der Computer reagierte mit einer Fehlermeldung. Jax starrte mich an. „Zensur wurde extra für Leute wie dich erfunden“, meinte er. „Danke“, sagte ich mit einem sonnigen Lächeln. Zum Schluss noch etwas zum Schmunzeln: „Sein (Justins) Blick schwenkte kurz zu mir, dann stülpte er den Helm über und trat das Gaspedal seines Motorrads durch.“ Motorrad ist die Autorin ganz sicher noch nie gefahren. Sonst wüsste sie, dass es an einem Motorrad kein Gaspedal gibt, das man durchtreten kann.

    Mehr
  • Eine Reise geht zuende...

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    clr_brg

    20. April 2017 um 13:45

    Maddie lebt wieder Zuhause bei ihrer Familie, denn ihr Vater hat ihr versprochen, dass er über die Digital School nachdenkt, wenn Maddie wieder bei ihm Zuhause lebt und den Kontakt zu Justin abbricht. Und auch Maddie kämpft Zuhause weiter und versucht neue Anhänger für die Rebellion zu finden. Auf diesem Weg lernt sie auch Jax kennen, der mit seinem Wissen die Rebellion voran treiben kann. Doch wird es reichen? Und können die Rebellen den Krieg gewinnen? Mit dem dritten und letzten Teil der Reihe geht eine große Reise zu Ende… Das Cover finde ich wie bei dem zweiten Band schon ein wenig unspektakulär. Zwar kann man so erkennen, dass die Bücher zusammengehören, aber ich hätte mir hier etwas komplett anderes gewünscht. Maddie hat in den drei Büchern eine unglaubliche Wandlung hingelegt. In dem ersten Band war sie noch sehr abhängig von Justin und jetzt kommt sie ganz gut ohne ihn klar. Ich muss sagen, dass mir diese Wandlung nicht ganz so gut gefällt. Mir gefällt auch das Ende von dem dritten Band nicht, weil es mit viel zu schnell geht. Zwar ist es eine unerwartete Wendung aber für mich sehr unwahrscheinlich. Ich fand Justin wirklich total toll und umso bedauerlicher finde ich es, dass sie am Ende dann Jax nimmt. Aber der Inhalt finde ich um einiges spannender als den von dem ersten und dem zweiten Band. Hier ist einfach alles dabei. Von einer Verfolgungsjagd bis über eine Schießerei. Der Schreibstil ist auch in diesem Buch wieder sehr flüssig und gut zu lesen. Fazit: Eine insgesamt großartige Reihe mit unrealistischem Ende, deswegen gibt es von mir nur 4 Sterne.

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin

    leucoryx

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je Monat: Höhe eures SuBs am letzten Monatstag     - Auflistung der gelesenen Bücher + Geldbeträge2. Es zählen die Bücher zum SuB, die sich bei euch Zuhause ungelesen befinden. Geliehene Bücher (z.B. Bibliotheksbücher, Wanderbücher) müssen nicht gezählt werden.3. Geldbeträge werden in einem extra Sparschwein gesammelt. Bitte legt für euch fest, ob ihr an diesen Geldbetrag erst nach Ablauf der Challenge rangehen wollt oder ob es euer (ausschließliches) Geldreservoir für neue Bücher ist.4. Geldbeträge:         1€ je gelesenes (/gehörtes) SuB-Buch ODER         2€ falls das Buch dem Monatsthema entspricht         Ende des Monats: + 3€, falls SuB <= SuB Ende des letzten Monats;   - 3€, falls SuB > SuB Ende des letzten Monats 5. Ich werde jeden Monat ein Auswahlkriterium benennen. Das soll als Hilfestellung dienen, falls ihr nicht wisst was ihr als nächstes lesen wollt.-------------------------------------------------------------------------------Teilnehmer: (Aktualisiert am 18.12.2017)Name                      |  Aktueller SuB   |  Original-SuB  |  Erspartesleucoryx                                  11                           22                   78,00€PollyMaundrell                     15                           60                     47,00€Kirschbluetensommer     181                         181                    53,00€ annlu                                      49                         100                   306,00€Nelebooks                            422                        703                      152,30€ulrikeu                                      81                          50                      30,00€Oanniki                                    27                          38                      25,00€ChattysBuecherblog             0                          20                     128,40€ Kurousagi                             374                        251                     -2,00€StefanReschke                      69                          68                     -3,00€darkshadowroses              569                        554                     1,00€dia78                                   1.204                     1.249                    37,00€Julie209                                    72                          76                      16,00€

    Mehr
    • 278
  • Super Finale einer spannenden Trilogie

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    GrueneRonja

    25. February 2017 um 11:30

    Achtung! Spoiler zu Band 1 und Band 2! „Heutzutage kann man in Sekunden jede Information abrufen, aber dadurch verlernt man das Wichtigste, nämlich sich zu wundern. Das Wundern ist die Mutter der Fantasie... Totale Information ist stinklangweilig. Da fehlt einfach die Spannung." (S.248) Der Kampf um das Leben geht weiter. Nachdem Maddie aus dem Center entkommen konnte und gleich alle anderen mit befreit hat, hat sie sich entschlossen zurück nach Hause zu kehren. Einerseits möchte sie nah bei ihrer Familie sein, andererseits möchte sie auch ihren Vater auf ihre Seite ziehen und zeigen, wie gefährlich das DS-System ist. Doch nicht nur ihr Vater ist ihr Feind. Auch der Polizist Paul und der Centerleiter Richard Vaughn sind hinter ihr her. Es wird eben nie langweilig mit Maddie. Dieses Buch ist ein würdiger Abschluss dieser Reihe. Man steckt sofort wieder im Geschehen, auch wenn der zweite Band schon eine Weile her ist. Maddie ist ein unglaublich bewundernswerter Charakter, gerade weil sie so viele Fehler macht. Das wirkt weder perfekt noch daneben, sondern einfach menschlich. Und genau darum geht es doch bei ihrer Rebellion. Die Menschlichkeit, das Offline-Leben, Live-Events, weniger Online. Die gesamte Trilogie bringt einen zum Nachdenken, ob wir uns nicht auch gefährlich nah an diese Online-Lebensweise heranwagen, bis wir irgendwann so süchtig sind, dass wir kaum noch bemerken, was im wahren Leben vor sich geht. Ich kann diese Reihe nur empfehlen. Sie ist einfach fantastisch, mit einem mehr als befriedigenden Ende. Und das Ende wird jeden umhauen!

    Mehr
  • Ein gelungener Abschluss

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    Sarie04

    09. January 2017 um 18:27

    "Ein aufgeschlagenes Buch sieht immer aus, als würde es die Arme ausbreiten, um dich zu umarmen" S.6 Während Maddie sich dazu entschließt zu ihren Eltern zurück zu kehren, ist Justin ständig unterwegs in seinem Kampf gegen die Digital School. Die Abstimmung über die Zukunft der Digital School rückt immer näher. Deshalb schließt sich Jax dem Wiederstand an. Die Handlung des Buches war, wie schon in den Vorgängern, sehr spannend und mitreißend. Mir gefällt der Schreibstil der Autorin wirklich sehr. Alle Charaktere machen eine enorme Entwicklung durch. Außerdem hat das Buch einige doch eher überraschende Wendungen. Der neue Charakter Jax ist ebenfalls sehr sympathisch. Allerdings entsteht dadurch eine typische Dreiecksbeziehung. Was mir aber gerade an den ersten beiden Bänden gefallen hat, dass es diese nicht gab. Das Ende kam mir dann doch etwas zu schnell. Bei der ein oder anderen Szene hätte ich mir etwas mehr Details gewünscht. Fazit: Alles in allem hat mich das Buch aber trotz der Kritikpunkte wirklich gut unterhalten und ich finde es ist ein gelungener Abschluss für diese Trilogie.

    Mehr
  • deutlich schlechter, als die anderen beiden Bände

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    CoffeeToGo

    19. December 2016 um 12:49

    InhaltMaddie ist wieder zu ihren Eltern gezogen und will von dort aus für den Widerstand kämpfen. Justin entfernt sich dabei jedoch immer weiter von ihr und plötzlich taucht ihr alter Freund Jax auf der Bildfläche auf… Eigene MeinungIch bin mit dem letzten Band der Trilogie nicht ganz zufrieden. Justin entfernt sich immer weiter von Maddie und ihm scheint seine Aktivität für den Widerstand viel wichtiger zu sein. Zwischen den beiden gibt es kaum romantische Gesten und wenn, habe ich immer das Gefühl, dass es bei Justin nicht ehrlich ist. Da gefällt mir der neu aufgetauchte Jax viel besser. Er ist einem sofort sympathisch, dennoch ging es mir mit ihm auch etwas zu schnell. Die Darstellung des Widerstandes war irgendwie lächerlich. Auf mich wirkte die Truppe in diesem Band wie eine zusammengewürfelte Kinderbande, die sowieso nichts erreichen kann. Ihre Reaktion auf das Wahlergebnis hat mich dann noch bestätigt. Die ganze Zeit habe ich mich gefragt, wie die Geschichte wohl sinnig zu Ende gebracht wird. Aber das Ende hinterlässt einen schalen Beigeschmack. Die Wendung, die die ganze Geschichte plötzlich herumreißt, ist viel zu unglaubwürdig. Wie in einem schlechten Film! Und auch so plötzlich. Erst war Weltuntergangsstimmung und dann löst sich alles in Wohlgefallen auf… ja sicher und den Weihnachtsmann gibt es auch… FazitDie Trilogie hatte Potential, aber mir hat der letzte Band und vor allem sein Ende, viel kaputt gemacht. Ich würde die Reihe nun nicht mehr weiterempfehlen.

    Mehr
  • spannend, traurig und leider auch entäuschend

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    Sam0306

    19. October 2016 um 11:45

    Ich fande auch den letzten Teil der Triologie ziemlich gut. Ich habe sehr mitgefiebert was denn vor allem auch aus Justin und Maddie wird. Es hat mich sehr enttäuscht das die beiden sich getrennt haben, aber trotzdem ein sehr schönes Buch gewesen. Aber meiner Meinung nach toppt das den ersten Teil nicht. 

  • TOLLES FINALE!

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. June 2016 um 06:14

    Das letzte Buch hat viele höhen und tiefen.Die Protagonistin stellt nach einer Begegnung eines alten Freundes ihre gesamte Identität infrage.Ihre Wünsche,ihre Bedürfnisse ,sowie ihren Platz im Leben.Zu allem übel spitzt sich der Kampf um die Digitalisierung rasant zu.Einige Wahrheiten werden Enthüllt.Positiv überrascht hat mich Beispielweise der Vater von Maddie.Dieser wird in eine ganz neue Perspektive gerückt und auch ihre Mutter hat ein Geheimnis.Rundum gelungen!

    Mehr
  • Netter Abschluss

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    Phoenicrux

    21. May 2016 um 00:21

    Inhalt:Nachdem Maddie das Detention Center überstanden hat, kehrt sie zurück nach Hause. Von hier aus möchte sie den finalen Kampf gegen die Digital School ausfechten. Während Justin viel durchs Land reist, schließt sich Jax neu der Gruppe an. Nicht nur sein Wissen ist für den Widerstand wertvoll; in brenzligen Situationen ist es mehrmals er, der Maddie hilft, nicht wieder in Gefangenschaft zu geraten. Eine Abstimmung über das System der Digital School steht an und die Gegner moblisieren alle Kräfte, um zu gewinnen. Doch können sie sich gegen die Übermacht der Befürworter durchsetzen? Ein spannender Abschluss der Trilogie, mit vielen überraschenden Wendungen.Cover:Mir gefällt gut das die Cover unterschiedliche Farben haben, doch sonst alles gleich ist, man sieht immer Maddie die einen direkt anschaut mit durchdringendem Blick der etwas rebellisches hat.Zum Buch:Man kommt schnell in die Geschichte rein, auch wenn ein längerer Zeitraum zwischen dem Lesen von Teil 1 & 2 liegt. Einfacher, angenehmer, jugendlicher Schreibstil. Das Buch geht ohne lange Erklärungen was bisher geschah in den dritten Teil über.Protagonisten:Obwohl Maddie schon sehr viel erlebt hat, ist ihr Wille dennoch nicht gebrochen, sie ist kämpferisch wie eh & je und genauso stur wie man sie in Erinnerung hat. Zwar macht sie auch eine entscheidende Entwicklung durch, doch schlussendlich erkennt man die Maddie aus dem ersten Teil  wieder.Justin ist auch so wie man ihn kennt. Weiterhin meistens verschlossen, geheimnisvoll und nicht wirklich greifbar. Auch er macht eine Entwicklung durch und öffnet sich etwas mehr. Jedoch ist ein Haufen anderer Dinge ihm immernoch wichtiger als Maddie, was in der Hinsicht eine Entwicklung von Null ergibt für mich.Jax ist wohl die Überraschung des Buches. Ein richtiger Freigeist den, egal in welcher Situation, nie der Mut verliert und die meisten Dinge mit Humor nimmt. Er beeindruckt durch seine Intelligenz und ist einem sofort sympathisch und passt super in die Truppe um Maddie, Justin und die anderen.Meinung:Das Ende war anders als erwartet und das in mehrerer Hinsicht. Im Vergleich zu Teil 1 und 2 leider etwas schwach und bis auf ein paar Erkenntnisse nichts neues, überraschendes. Ein netter Abschluss der Trilogie, der mich leider nicht grossartig beeindrucken konnte.

    Mehr
  • Ein krönender Abschluss mit überraschenden Wendungen...

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    rebell

    29. April 2016 um 06:34

    Inhaltsangabe:Band 3 der Trilogie rund um Maddie Freeman. Nachdem Maddie das Detention Center überstanden hat, kehrt sie zurück nach Hause. Von hier aus möchte sie den finalen Kampf gegen die Digital School ausfechten. Während Justin viel durchs Land reist, schließt sich Jax neu der Gruppe an. Nicht nur sein Wissen ist für den Widerstand wertvoll; in brenzligen Situationen ist es mehrmals er, der Maddie hilft, nicht wieder in Gefangenschaft zu geraten. Eine Abstimmung über das System der Digital School steht an und die Gegner moblisieren alle Kräfte, um zu gewinnen. Doch können sie sich gegen die Übermacht der Befürworter durchsetzen?Ein letztes Mal folgen wie Maddie und den Rebellen in den Kampf gegen die DS! Katie Kacvinsky hat den letzten Kampf einfach Spannend gemacht. Ich konnte das Buch irgendwann nur schwer oder gar nicht aus der Hand legen. Ein super Abschluss einer Trilogie, die deutlich macht wie unsere Zukunft sein könnte...Maddies Gefühle und Gedanken fahren auch hier wieder Achterbahn. Meine ebenso, ich habe mit ihr gezittert und gehofft. Die Story lässt allerdings nicht nur Maddie erwachsen werden, sondern hat eine Menge Überraschungen parrat, bei dennen ich erstmal mehr als erstaunt meinen eReader angeglotzt habe. Ich kann das dritte Buch und ebenso die zwei Vorgänger nur wärmstens empfehlen!

    Mehr
  • Ein toller Abecshluss der trilogie

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    -Anett-

    04. April 2016 um 11:23

    Darum geht es:Band 3 der Trilogie rund um Maddie Freeman. Nachdem Maddie das Detention Center überstanden hat, kehrt sie zurück nach Hause. Von hier aus möchte sie den finalen Kampf gegen die Digital School ausfechten. Während Justin viel durchs Land reist, schließt sich Jax neu der Gruppe an. Nicht nur sein Wissen ist für den Widerstand wertvoll; in brenzligen Situationen ist es mehrmals er, der Maddie hilft, nicht wieder in Gefangenschaft zu geraten. Eine Abstimmung über das System der Digital School steht an und die Gegner moblisieren alle Kräfte, um zu gewinnen. Doch können sie sich gegen die Übermacht der Befürworter durchsetzen? Ein spannender Abschluss der Trilogie, mit vielen überraschenden WendungenMeine Meinung:Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich Band 2 "Maddie - Der Widerstand geht weiter" gelesen hatte. Aber als ich die Ersten Seiten gelesen habe, war ich sofort wieder mitten in der Geschichte und es hat mich wieder fasziniert und mitgerissen. Der Leser wird sofort wieder mitten in die Geschichte geworfen, ohne nervige Rückblicke und weiteren endlosen Erläuterungen. Das fand ich schon mal richtig toll - wer sich also nicht mehr wirklich an den Vorgänger erinnert, sollte darin nochmal nachlesen, um was es ging und was passiert ist. Nachdem Maddie aus dem Center ausgebrochen ist, versucht sie weiter die DC zu stürzen. Nun will sie allerdings auch nicht auf ihre Familie verzichten und kehrt nach Hause zurück - in der Hoffnung, auch ihren Vater, der die DC aufgebaut hat, umstimmen zu können. Mich haben die immer wieder überraschenden Wendungen in dem Buch fasziniert und ich fand es von der Ersten bis zur Letzten Seite durchaus spannend. Und auch, wenn ich mit dem Ende nicht so recht gerechnet hatte und ich es etwas anders als erwartet fand, muss ich zugeben, dass es irgendwie seinen eigenen Reiz hat. Und ich konnte mich relativ gut damit versöhnen.  Maddie hat mir natürlich wieder total gut gefallen, ebenso wie Justin und ich frage mich immer noch, wieso die Autorin unbedingt diesen Schluss wollte - ein bisschen traurig bin ich immer noch darüber.Fazit:Als Fazit nehme ich diesmal die komplette Trilogie: Die muss man einfach mal gelesen haben! Für mich eine der Besten in den letzten Jahren, wo mich auch alle drei Bücher voll und ganz überzeugen konnten!

    Mehr
  • gutes Buch, aber nicht überragend

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    readinglauri

    14. March 2016 um 09:31

    http://readinglauri.blogspot.de/2016/03/maddie-immer-das-ziel-im-blick-3-katie.html#more

    Auf meinem Blog könnt ihr die Rezension lesen! Viel Spaß dabei :)

  • Abgerundeter Abschluß der Trilogie

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    Sonnenwind

    24. February 2016 um 17:57

    Abgerundeter Abschluß der Trilogie Der dritte Band der Trilogie. Der Abschluß und gleichzeitig der Höhepunkt. In gewisser Weise jedenfalls. In diesem Band dreht die Autorin den Spannungslevel nochmal voll hoch - andererseits fehlen die tollen Sprüche aus den ersten beiden Teilen. Die Geschichte rundet sich ab, die verworrenen Handlungsfäden lösen sich nach einem überwältigenden Showdown. Man bleibt mit einer Menge Gefühlen zurück. Das Ende hätte ich mir zwar etwas anders vorgestellt, aber ich kann damit leben. Nachdem die Handlung abgearbeitet ist, kann ich mich des Gedankens nicht erwehren, daß die Inhalte genausogut auf andere Themen übertragen werden können, ja, eigentlich müssen. Eine digitale Schule, die sich so extrem auf die gesamte Bevölkerung auswirkt, ist sowieso undenkbar, noch dazu in diesem kurzen Zeitraum von zehn Jahren. Aber die digitalen Medien haben unsere Gesellschaft in einem Ausmaß für sich eingenommen, das nur noch erschreckend ist. Ohne Facebook und Smartphone ist heute ja kein Leben mehr denkbar. Immer mehr Leute laufen während des Surfens vor Laternenmasten. Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man lachen. Wenn man diese Entwicklung in Gedanken fortschreibt, könnte am Ende ein Leben wie in dieser Romanreihe stehen. Wenn wir nicht rechtzeitig bremsen und uns wieder auf das echte Leben besinnen. Auf die echte Verantwortung, die wir für unser Leben haben.

    Mehr
  • Maddie - Immer das Ziel im Blick

    Maddie - Immer das Ziel im Blick

    vormi

    05. February 2016 um 20:15

    Da dies der 3. Teil einer Trilogie ist, muß ich hier vor Spoilern warnen. Aber es ist eine sehr beeindruckende Reihe, die sich mit der zunehmenden Technologie beschäftigt. Nicht ganz uninteressant in unser heutigen Zeit, in der auch bei uns täglich mehr Smartphones und Tablets Einzug halten. Was passiert mit einer Gesellschaft, die kaum noch vor die Tür geht und bei der sich alles Mögliche und Unmögliche nur noch im Internet abspielt? Keiner trifft sich mehr live, spätestens seit einem Krankheitsausbruch, der durch Live-Kontakte übertragen wurde, spielt sich alles wird nur noch über das geschriebene Wort ab. Verlernt man dann den Umgang mit Menschen? Können Blicke nicht manchmal mehr ausdrücken als Worte? Wie groß ist der Unterschied zwischen dem geschriebenen und gesprochenen Wort? Können Maddie und die anderen Außenseiter es schaffen, sich gegen die mächtige Digital School aufzulehnen und ein Umdenken zum Live-Unterricht zu erreichen? Ein spannender letzter Teil, der mich auf ganzer Linie überzeugt hat

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks