Katie MacAlister Playing with Fire

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Playing with Fire“ von Katie MacAlister

Stöbern in Fantasy

Falkenmädchen

Eine umwerfende Geschichte. Ich liebe es und bin gespannt wie die anderen teile sein werden!

Black-Bird

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Tolle Geschichte über zwei junge Menschen, aus verfeindeten Lagern, die die Anziehung zwischen sich entdecken und erkunden! Toll! <3

Annabo

Götterlicht

Eine tolle Story mit einem wahnsinns Cover!

Cat_Crawfield

Vier Farben der Magie

Für mich ein absolut toller Fantasyauftakt mit einer nicht vorhandenen Liebesgeschichte (Endlich mal!) und viel Action. Ich mochte es total!

Miia

Wédora – Staub und Blut

Gelungene, spannede Geschichte in einer genialen Wüstenstadt.

Nenatie

Grünes Gold

Bildgewaltig! Berauschend! Das fulminante Finale der atemberaubenden Schwertfeuer-Saga

ZappelndeMuecke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Playing with Fire" von Katie MacAlister

    Playing with Fire
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. August 2010 um 15:59

    WIEDERSEHEN MIT AISLING UND DRAKE! Was war ich enttäuscht, als ich Band 4 (Holy Smoke) ausgelesen hatte und feststellen musste, dass Kate MacAlister damit die Geschichte von Aisling und Drake beendet hatte. Dann aber fand ich heraus, dass zwar die Geschichte der grünen Drachen erstmal vorbei war, sie aber mit Gabriel und den silbernen Drachen weitermachte. Und bereits im dritten Kapital tauchte Jim (Effrijim) mit seinen gewohnt lustigen Sprüchen auf, dicht gefolgt von Aisling und Drake. Natürlich sind sie diesmal nur Nebendarsteller, da es hier um Gabriel den Wyvern der Silberdrachen geht, der endlich auch seine Gefährtin findet. Leider ist May aber bereits an den Dämonenfürsten Magoth gebunden, der May für seine eigenen Zwecke einspannt. Mir hat die neue Reihe, die eigentlich eine Fortsetzung ist sehr gut gefallen und ich werde in den nächsten Tagen Band 2 "Up in Smoke" lesen um zu erfahren, wie es mit May und Gabriel weitergeht. Bin gespannt, ob Egmont Lyx auch diese Reihe verlegen wird - für alle Fans der Drachen wäre es sehr zu wünschen!

    Mehr
  • Rezension zu "Playing with Fire" von Katie MacAlister

    Playing with Fire
    NCShepard

    NCShepard

    20. July 2010 um 23:24

    Worum geht es in dieser Dreier Reihe: Doppelganger May Northcott verliebt sich in Silberdrachen ( Gabriel kommt endlich doch noch zum Zug) die ja eigentlich keine Mate haben. Die Naida Cyrene ist dabei weniger hilfreich, weil sie permanent von einem Missgeschick ins nächste tappst und mehr als nur einmal May zur Verzweiflung gerät. Das May dabei einen überaus wertvollen Gegenstand aus dem Haus von Kostich gestohlen hat, bringt zudem noch einige Kopfgeldjäger auf den Plan. Ich würde alle drei Bände zusammen kaufen und wenn möglich in Englisch. Natürlich bekommen Gabriel und May sich am Ende und alle sind glücklich. Wenn man einmal von den Liebesszenen absieht ( bei denen ich dazu neige sie zu überblättern, nicht weil sie vielleicht schlecht sind, aber sie für mich einfach zweitrangig sind) eine herrlich humorvolle Lektüre mit garantiertem Schmunzelfaktor.

    Mehr