Katie Maxwell , Katie MacAlister Beißen für Anfänger 2: Geisterblues

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Beißen für Anfänger 2: Geisterblues“ von Katie Maxwell

Die lang erwartete Vorgeschichte zu “Ein Vampir in schlechter Gesellschaft”. Die junge Telepathin Francesca Ghetti wird von ihrer Mutter nach Europa mitgeschleppt, wo sie sich einem Wanderzirkus anschließen. Dort trifft sie den attraktiven Vampir Ben, der ihr Herz sofort höher schlagen lässt. Teil 1 der Geschichte ist unter dem Titel “Beißen für Anfänger – Hexenzirkus” erschienen.

Besser als der erste Teil, aber leider immer noch eins der schwächeren Teile der Dark-Ones-Reihe

— MrsFoxx
MrsFoxx

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Eine ganz andere Geschichte die ich erwartet hätte.. schade

Naddy111

Sonnenblut

Eine düster-romantische und schaurig-schöne Romeo und Julia Geschichte

Sit-Hathor

Vier Farben der Magie

Ein Abenteuer in einer Welt, die aus vier Welten besteht. Spannend und magisch!

faanie

Die Gabe der Könige

Eine etwas andere Geschichte, die einen in ihren Bann zieht und nicht mehr los lässt.

Anni_book

Eisige Gezeiten

Bester Teil bis jetzt :)

Sylinchen

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Ein mystischer und solider Einstieg!

LovelyBuecher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dark Ones 7.3 - Francesca & Ben: Die Vorgeschichte Teil 2

    Beißen für Anfänger 2: Geisterblues
    MrsFoxx

    MrsFoxx

    11. August 2016 um 14:07

    Fran ist noch immer mit ihrer Mutter und dem Gothic Markt unterwegs, mittlerweile residieren sie in Schweden. Seitdem die Truppe Ungarn verlassen hat, ist Ben spurlos verschwunden und Fran vermisst ihn. Als er endlich wieder auftaucht, hat Fran kaum Zeit für ihn, denn sie hat aus Versehen eine Horde Wikingergeister zu neuem Leben erweckt…Fran und Ben kennen wir ja schon aus dem ersten Teil dieser Kurzgeschichte „Beißen für Anfänger“. Leider ist mir die weibliche Protagonistin hier auch nicht wirklich sympathischer geworden. Einzig Ben ist noch immer ein Lichtblick in dieser Geschichte. Zudem haben mir die Eskapaden der Wikinger viel Spaß beim Lesen bereitet. Sodass Katie MacAlister hier doch noch ein paar Pluspunkte einheimsen konnte.Wie immer schön flüssig, spannend und flott zu lesen. Ich hoffe, Fran kann mich in der nächsten Geschichte „Ein Vampir in schlechter Gesellschaft“ endlich von sich überzeugen.Fazit: Besser als Teil 1 der beiden Kurzgeschichten. Leider hat es mich aber immer noch nicht vom Hocker gehauen.Reihenfolge:01. Blind Date mit einem Vampir02. Kein Vampir für eine Nacht03. Küsst du noch oder beißt du schon?3.5 Beißen will gelernt sein04. Vampir im Schottenrock05. Vampire sind zum Küssen da5,5 Geister, Flüche, Flitterwochen06. Ein Vampir kommt selten allein07. Vampire lieben gefährlich7.1 Nachts sind alle Vampire grau7.2 Beißen für Anfänger 01 – Hexenzirkus7.3 Beißen für Anfänger 02 - Geisterblues08. Ein Vampir in schlechter Gesellschaft09. Ein Vampir liebt auch zweimal10. Keine Zeit für Vampire10.5 Ein Vampir für mich allein

    Mehr
    • 3