Katie McGarry Breaking the Rules

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Breaking the Rules“ von Katie McGarry

Stöbern in Kinderbücher

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Charmante Szenerie und Charaktere

Lese_Hamster

Das wilde Uff, Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund

Wie gewohnt eine wunderbare UFF-Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

Monsternanny - Eine ungeheuerliche Überraschung

Eine monstermäßig starke und fantasievolle Geschichte von Freiheit, Mut, Miteinander, Füreinander und Verantwortung.

BookHook

Nevermoor

Wenn Wunder, Flüche, Raben und eine Morrigan zusammentreffen ergibt das ein zauberhaftes Buch! Ich liebe es! ♥️

Lily911

PALADERO - Die Reiter des Donners

Ein super spannender, energiegeladener reihenauftakt. Warte schon süchtig auf Teil 2.

Sternchenschnuppe

Wortwächter

Während der gesamten Geschichte, kommt man als Wort- und Buchliebhaber auf jeden Fall auf seine Kosten.

Ladylike0

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zog sich leider etwas, insgesamt aber trotzdem schön zu lesen

    Breaking the Rules

    IraWira

    08. December 2014 um 21:18

    Ich liebe die Bücher von Katie McGarry und so wanderte auch dieses sofort nach dem Erscheinen auf meinen Reader, aber... so sehr ich Echo und Noah mag und so sehr ich mich auf diese Fortsetzung gefreut hatte, manchmal war mir alles ein bisschen zu viel. Okay, ich weiß, die beiden haben ganz schön viel Ballast, den sie mit sich herumschleppen und es ist viel, was sie verkraften müssen, aber... Irgendwann hatte ich das Gefühl, dass von überall immer noch mehr und noch mehr Hindernisse und Unglücke auf sie einstürzten und es einfach künstlich rausgezögert wurde. Zwischendurch musste ich mich auch geradezu zwingen, zum Reader zu greifen und hatte gar keine Lust dazu, weil ich fand, dass die endlich mal ein bisschen zu Potte kommen sollten. Natürlich habe ich es letztlich doch gerne gelesen und ein Stück weit kann ich das alles auch nachvollziehen, weil beide nun mal viel erlebt haben, aber es waren mir doch ein paar der unglücklichen Zufälle zu viel. Isaia und Beth haben sich noch wieder ein Stück weiter in mein Herz geschlichen und auch Noah und Echo haben es letztlich geschafft, mich auch wieder für sich zu erobern, aber es war streckenweise schon ein etwas harter Kampf. Gen Ende hin wurde es aber wieder rund, überzeugend und es passte zu den Beiden und ihrer Geschichte. Das Buch ist nicht schlecht, echte Fans sollten es nicht verpassen, aber es gefällt mir nicht so gut wie die anderen Bücher um Noah, Echo und ihre Freunde.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.