Katie McGarry Crash Into You (Harlequin Teen)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Crash Into You (Harlequin Teen)“ von Katie McGarry

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Noah und Echo. Liebe kennt keine Grenzen" von Katie McGarry

    Noah und Echo - Liebe kennt keine Grenzen
    katja78

    katja78

    Dunkle Geheimnisse und eine Liebe, die unter die Haut geht:                                                      Noah und Echo Wo knisternde Gefühle die Seiten füllen und der Aufrührer & Rebell zum Held wird... Früher gehörte Echo zu den beliebtesten Mädchen ihrer Schule. Doch eine Nacht, an die sie sich nicht erinnern kann, hat alles verändert. Um herauszufinden, was in jener Nacht wirklich passiert ist, braucht Echo Informationen aus ihrer Therapieakte. Dabei hilft ihr ausgerechnet Noah, der „bad boy“ der Schule. Nicht ahnend, was die Wahrheit bringen wird, verlieben sich die beiden leidenschaftlich ineinander. Zur Autorin Katie McGarry, geboren in den USA, war zu Zeiten von Grunge und Boy Bands ein Teenager und beschreibt diese Zeit als die besten und schlimmsten Jahre ihres Lebens. Sie liebt Musik, Happy Ends, Reality-TV und Basketball. "Noah und Echo. Liebe kennt keine Grenzen" ist ihr Debüt. Katie freut sich über Nachrichten ihrer Leser. Besuch sie auf Ihrer Homepage. www.katielmcgarry.com, folge ihr auf twitter @KatieMcGarry oder werde ein Fan auf facebook oder goodreads. Wir suchen nun 20 Leser, die Lust haben, dieses Buch  gemeinsam in der Leserunde zu lesen und anschließend zu rezensieren. Blogger bewerben sich bitte mit Blogadresse Schreibt uns als Bewerbung, euren Eindruck zum Cover und was ihr vielleicht erwartet vom Buch! *** News*** Wir bieten Bloggern die Möglichkeit, sich als Vorableser zu bewerben! Wir haben über Facebook eine Gruppe ins Leben gerufen, wo verschiedene Aktionen "Rund ums Buch" geplant werden und natürlich Bücher auch "Vorab" gelesen werden können. Wenn ihr Lust darauf habt, über die Bücher der Verlaggruppe Oetinger zu berichten, dann schreibt mir eure Bewerbung bei Facebook. Diese sollte folgendes beinhalten: Name und Bloglink Gerne könnt ihr mir eine Freundschaftsanfrage senden, dann seid ihr auch über alle anderen Aktionen immer im Bilde :-)Bewerbungen/ Fragen diesbezüglich bitte an meine Facebookadresse Und wer neugierig ist, kann hier stöbern auf der Verlagsseite von Oetinger und sich von den zukünftigen Neuerscheinungen in den Bann ziehen lassen :-) Ich freu mich auf euch ! Eure Katja von Ka-Sas Buchfinder *** Wichtig ***Ihr solltet Minimum eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind. Nehmt doch einfach euer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber. Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt

    Mehr
    • 596
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684
  • Tolle Charaktere und eine schöne Story

    Crash Into You (Harlequin Teen)
    IraWira

    IraWira

    21. March 2014 um 10:14

    Nachdem ich durch das Buch "Noah und Echo" auf die Autorin aufmerksam geworden war, guckte ich mir die anderen Bücher von ihr an und stolperte dabei auch über "Crash into you".  Da ich die Bücher von Simone Elkeles sehr sehr gerne lese und die Bücher von Katie McGarry öfters mit denen von Simone Elkeles verglichen wurden, musste ich einfach einmal reinlesen und gucken, ob das wirklich der Fall ist. Ich kann die Vergleiche nun nachvollziehen, auch wenn ich die Bücher von Simone Elkeles als noch ...puh, schonungsloser...geschrieben empfinde. Aber auch dieses Buch von Katie McGarry ist sehr intensiv und hat mir ausgesprochen gut gefallen. Das Buch ist gut zu lesend, unwahrscheinlich spannend und hat einige Charaktere, die mir sehr sehr schnell ans Herz gewachsen sind. Dies war tatsächlich mal wieder ein Buch, das mich noch über die Seiten hinaus beschäftigt hat, weil es durch seine Authentizität und die gut gezeichneten Charaktere überzeugt. Iasaiah, der Punk, der coole harte Kerl, ein Produkt der Zeit, die er in wenig liebevollen Pflegefamilien verbracht hat, verliebt sich ausgerechnet in Rachel. Rachel, ein eher zurpckhaltendes und sehr behütetes Mädchen der besseren Gesellschaft, ist durch eine Verquickung der Umstände mitten in die Auseinandersetzungen zwischen Eric, einem ziemlich brutalen Kerl, der die Straße regiert und vor nichts zurückschreckt und einigen College-Jungs geraten. Nun hat Eric sie im Visier und fordert geradezu Unmögliches von ihr. Isaiah steht ihr bei, doch es gibt immer wieder Rückschläge und nebenbei haben beide auch noch ihr eigenes Päckchen zu tragen, denn auch bei Rachel zu Hause ist nichts gut und glamourös so wie es scheint. Ich kann das Buch nur empfehlen und werde auf jeden Fall auch die anderen Bücher von Katie MacGarry lesen!

    Mehr