Katie S. Farrell Tausche Traummann gegen Liebe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tausche Traummann gegen Liebe“ von Katie S. Farrell

Katie S. Farrell: »Tausche Traummann gegen Liebe – Oneway to Montréal« – Romantikthriller: anrührender Liebesroman und Krimi im modernen Kanada

Leserstimme:
»… locker-spritzig und unterhaltsam, wie ein guter Sommer-Cocktail eben.«

»Sehr bald schon ergab sie sich und erwiderte den Kuss mit allem, was sie in ihrer Unerfahrenheit aufbieten konnte. Irgendwann hörte sie dann wie durch einen Nebel die Stimmen von Jeannie und Larry unten im Hausflur. Das brachte sie schlagartig zurück in die Wirklichkeit. Wie konnte sie nur? Ihre beste Freundin so zu hintergehen!«
Zwei Freundinnen lieben denselben Mann und ein Serienmörder hat es auf alle abgesehen, die für die junge Frankokanadierin Sammy wichtig sind.

Ein bunter Mix ist ihr Markenzeichen: Katie S. Farrell bringt moderne Welt, Romantik und Krimi unter einen Hut.

(Überarbeitete Edition unter neuem Pseudonym)
Mehr Informationen unter www.katiesfarrell.com

Stöbern in Romane

Liv

schwierig und für mich wenig greifbar, der Autor hat mich nach anfänglicher positiver Sicht leider schnell verloren.

Gwenliest

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Ein weiteres Wohlfühlbuch von Rachel Joyce. Tolle Figuren, eine tolle Geschichte, viel Musik, viel Gefühl und ein super Schreibstil. Klasse!

LadyIceTea

Der Tag, an dem Hope verschwand

Toller Schreibstil, ausgefeilte Geschichte!

brokkolino

Alles über Heather

Weiß nicht genau...

Judiko

Olga

Die Geschichte einer großen Liebe

leserattebremen

Leere Herzen

Es geht zehmäßig gut los - und verirrt sich dann erst in schleppender Handlung&hektischer Auflösung. Die Rafinesse&der Hintersinn fehlen.

franzzi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe ist schön und gefährlich

    Tausche Traummann gegen Liebe

    Horst_Berger

    23. July 2016 um 10:20

    Wenn man sich die vorhandenen Rezensionen anschaut, stößt man, unabhängig von den durchwegs guten Bewertungen, auf solche, die geheimnisvoll mit CHV; KH; und mh gekennzeichnet sind. Alle anderen sind "weiblichen" Ursprungs. Es liegt also sehr nahe, dass ich mit meiner "männlichen" Meinung zur absoluten Minderheit gehöre. Trotzdem bin ich bereit, meine Ansichten zu diesem Buch offenzulegen, auch wenn sie sich in einigen Punkten nicht mit der Denkweise von Frauen in Einklang bringen lassen.Zum Geschehen:Samantha de Montfort, genannt Sammy, und ihre Freunde sind eine eingeschworene Bande noch sehr junger Menschen. Daniel Cameron, genannt Dan, ist der Boss, er hat das Sagen. Bald schon wissen wir, dass Sammy fest entschlossen ist, später einmal Dan, der ihr Halbbruder ist, mit dem sie aber keine Blutsverwandtschaft verbindet, zu heiraten. Ob Dan davon weiß, erfahren wir am Anfang nicht. Allerdings sind auch andere Jungen an Sammy interessiert. Schließlich ist sie das schönste Mädchen vor Ort.Dass sich aus dieser männlichen Konkurrenz Komplikationen ergeben werden, ist beim Fortschreiten der Geschichte zu erwarten.Wie weit werden die Anwärter und ebenso der eine oder andere Möchtegern-Anwärter gehen? Kommt es gar zu gnadenlosem Mord, und müssen Unschuldige dran glauben? Nun dies zu verraten wäre hier nicht fair! Das muss schon jeder oder jede selbst herausfinden.Fazit:Katie S. Farrell lässt dieses Spiel um Liebe , Hoffnung, falsche Vorstellungen und Zrückweisung so geschickt vorwärtsschreiten, dass der Leser oder die Leserin seine/ihre gedanklichen Vorstellungen immer wieder korrigieren muss. Auf diese Weise bleibt die Spannung bis zur letzten Seite aufrechterhalten.Zugegeben es ist, schon wegen der Raffinesse, mit der die Erzählerin vorgeht, ein Buch hauptsächlich für weibliche Leser.Ich habe es trotzdem genossen, auch wenn ich in Liebesdingen nicht so geschickt und manchmal auch gerissen taxieren kann.Ich glaube, Sie werden überrascht sein und eine Geschichte vorfinden, die Sie bestimmt nicht langweilen wird.Von mir eine unbedingte Kaufempfehlung, selbst wenn Sie die Zeit der großen Liebe bereits hinter sich haben. Auch die Erinnerung kann schön sein, wenn sie wieder aufblüht.Von mir gibt es für dieses überraschende Buch 5 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks