Katja Behrens Der kleine Mausche aus Dessau

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Mausche aus Dessau“ von Katja Behrens

Moses Mendelssohns Reise nach Berlin im Jahre 1743 Oktober 1743: ein 14-Jähriger macht sich zu Fuß auf die Reise von Dessau nach Berlin. Es ist eine Reise durch Feindesland, denn er ist Jude. Mausches Glück ist, dass er unterwegs einen trifft, der ihm beisteht. – Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft und der Roman über einen der bedeutendsten Intellektuellen des 18. Jahrhunderts: Moses Mendelssohn, den Gelehrten, den Lessing Jahre später als Vorbild für Nathan den Weisen nahm.

Stöbern in Jugendbücher

Aquila

Extrem spannend!

Blaubeerblau

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Gute Idee aber ziemlich spannungslos umgesetzt. Spannung erst auf den letzten 100 Seiten

Katrin_Zinke

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Es begann so stark, nur leider hat es danach sehr nachgelassen. Zum Teil gibt es große Längen im Mittelteil.

Lrvtcb

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

Ein episches Finale! <3 Muss man gelesen haben

Black-Bird

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Schönes Cover . Spannender Schreibstil vorallem durch den Sichtwechsel. Jedoch manche Stellen sehr "hart".Aber so ist das Leben.

Kallisto92

Brennender Durst

Die Grundidee finde ich gut, aber leider hat mich der Roman nicht mitgenommen. Die beiden Hauptpersonen waren und blieben recht farblos.

QueenSize

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen