Katja Berlin

 4.1 Sterne bei 168 Bewertungen
Autor von Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt, Cat Content und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Katja Berlin

Sortieren:
Buchformat:
Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt

Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt

 (63)
Erschienen am 12.12.2011
Cat Content

Cat Content

 (31)
Erschienen am 02.04.2013
Was wir tun, wenn es an der Haustür klingelt

Was wir tun, wenn es an der Haustür klingelt

 (25)
Erschienen am 09.09.2013
Wovon wir einen Ohrwurm bekommen

Wovon wir einen Ohrwurm bekommen

 (8)
Erschienen am 09.10.2017
Was wir tun, wenn der Chef reinkommt

Was wir tun, wenn der Chef reinkommt

 (7)
Erschienen am 08.09.2015
Gefühltes Deutschland

Gefühltes Deutschland

 (4)
Erschienen am 08.04.2015
Was wir in der Schule lernen

Was wir in der Schule lernen

 (4)
Erschienen am 09.07.2018

Neue Rezensionen zu Katja Berlin

Neu

Rezension zu "Warum wir die Adventszeit lieben" von Katja Berlin

Mal etwas anders
lesemaus1981vor 3 Monaten

Inhalt :

Ein Adventskalender der andere Art , kalorienfrei , handlich und witzig.

Meinung:

Ich liebe Adventskalender , daher ist dieser wirklich praktisch, er setzt sich nicht auf die Hüften und ist unterhaltsam. 24 Türchen die wirklich schön gestalten sind. Leider ist jedoch das auftrennen nicht sehr leicht, wenn man nicht riskieren möchte, die Seiten beim öffnen zu zerreißen . Hat man es geschafft erwartet den Leser eine interessante Tabelle , Bild oder Skala die der Familie für rege Gespräche sorgen. Viele Skizzen entsprechen völlig der Wahrheit und man wundert sich wie sich die Zeiten verändert haben , haben wir uns damals ein Brettspiel gewünscht, stehen heute eher Handys und Co. auf den Wunschzetteln.

Zum Schreibstil gibt es nicht viel zu sagen , die Bilder sind leicht verständlich und bedürfen nicht vieler Worte. Ich finde die Idee super und machen Stimmung auf Weihnachten.

Fazit :

Ich finde die 10 Euro sind gut investiert , und ist als Mitbringsel gut geeignet.


Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Alle Jahre wieder..." von Katja Berlin

Unterhaltsam und wahrhaftig!
Lalevor 3 Monaten

Inhalt:

Ein kleines und unterhaltsames Taschenbuch, das zahlreiche Fragen rund um das Thema Weihnachten- mit Witz und Ironie beantwortet. 

Was erwartet einen, wenn man sagt, dass man sich nur etwas kleines wünscht? Was sage ich, wenn ich mein Weihnachtsgeschenk ausgepackt habe? Warum ist die Arbeit als Weihnachtsmann so verlockend? Wie wahrscheinlich ist, dass wir Schnee zu Weihnachten haben?- All das und viele weitere Fragen, zusammengefasst in bunten Grafiken, Statistiken und anderen Darstellungen. 


Meine Meinung:

Lustig, aber auch sehr klischeehaft - unterhaltsame Lektüre für zwischendurch.

Ein weiterer Teil dieser Reihe und ich muss sagen, mir persönlich gefällt dieses Buch mit am besten. Es dreht sich alles rund um das Thema Weihnachten, wozu die meisten einen Bezug haben und dementsprechend auch etwas mit dem Thema und dem Buch anfangen können.

Die Grafiken, Statistiken und anderen Diagramme sind, wie inzwischen üblich, toll umgesetzt. Die Seiten sind übersichtlich gestaltet, der Fokus liegt auf den Grafiken selbst. Diese sind bunt, verständlich und genau im richtigen Maße - also weder zu übertrieben bunt, noch zu wenig - dargestellt. Der Text ist auf das Wesentliche beschränkt und in einfacher Hochsprache verfasst, sodass das Buch für alle Altersklassen zu verstehen ist.

Allerdings auch hier die Anmerkung, dass man als Leser dieses Buches ein gewisses Maß an Offenheit und Humor mitbringen muss, da das Buch mit Klischees, Ironie und Witz arbeitet. Für alle, die sich daran nicht stören, wird es sicher eine gute Unterhaltung sein, mich selbst hat es auch öfters zum Schmunzeln gebracht.


Fazit:
Ein lustiges und unterhaltsames Taschenbuch mit anschaulichen Grafiken, das man an einigen Stellen nicht zu ernst nehmen sollte. 

Gut geeignet für Unterhaltung, vielleicht auch als Weihnachtsgeschenk und kann auch an der ein oder anderen Stelle zum Nachdenken anregen. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Was wir in der Schule lernen" von Katja Berlin

Unterhaltsam, nicht zu ernst nehmen!
Lalevor 5 Monaten

Inhalt:

Ein kleines und unterhaltsames Taschenbuch, das zahlreiche Fragen rund um's Thema Schule - mit Witz und Ironie beantwortet. 

Wo werden Hausaufgaben wirklich gemacht? Woran erkennt man, dass jemand Lehrer ist? Warum ist der Kunstunterricht so toll und wann ist der Lärmpegel am höchsten? - All das und viele weitere Fragen, zusammengefasst in bunten Grafiken und Statistiken. 



Meine Meinung:

Lustig, aber auch sehr klischeehaft - unterhaltsame Lektüre für zwischendurch.


Das ist auf jeden Fall eine sehr gute Idee, die bunt und übersichtlich - in Grafiken und Statistiken - umgesetzt wurden ist. So ist es für alle, egal ob Jung oder Alt, gut verständlich. Allerdings ist etwas Offenheit und Humor gefragt, da in dem Buch viel mit Witz und Ironie gearbeitet wurde.  

Das große Thema ist die Schule, bestimmte Verhaltensweisen von Lehrern und Schülern sowie Unterrichtsfächer, Zensuren und Pausen. 

Neben der ein oder anderen Erkenntnis, gelangt man während der Lektüre zu einem Schmunzeln und erinnert sich selbst an einige Situationen zurück.


Fazit:
Ein lustiges und unterhaltsames Taschenbuch mit anschaulichen Grafiken, das man an einigen Stellen nicht zu ernst nehmen sollte.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 163 Bibliotheken

auf 21 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks