Woodwalkers - Hollys Geheimnis

von Katja Brandis und Claudia Carls
4,7 Sterne bei25 Bewertungen
Woodwalkers - Hollys Geheimnis
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

annika_timms avatar

Holly das Chaos-Hörnchen! Wer so eine Freundin hat hat keine Langeweile!

CorniHolmess avatar

Diese Reihe ist so cool! Auch der dritte Band konnte mich hellauf begeistern, eine ganz klare Leseempfehlung meinerseits!

Alle 25 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Woodwalkers - Hollys Geheimnis"

Was wäre ein Gestaltwandler ohne seine Freunde? Nach seinem letzten Kampf gegen den rachsüchtigen Andrew Milling ist Carag glücklicher denn je, Brandon und Holly an seiner Seite zu wissen. Doch irgendwie benimmt sich Holly in letzter Zeit äußerst seltsam. Als sich rund um die Clearwater High plötzlich merkwürdige Diebstähle ereignen, ist Carag sofort in Alarmbereitschaft: Ob am Ende Holly hier ihre Finger im Spiel hat? Oder sind es doch die Wölfe, die einen Keil zwischen ihn und seine Freundin treiben wollen? Vielleicht weiß ja der neue Lehrer für Tiersprachen, Mr Goodfellow Rat ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783401601984
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:248 Seiten
Verlag:Arena
Erscheinungsdatum:06.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne18
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    CorniHolmess avatar
    CorniHolmesvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Diese Reihe ist so cool! Auch der dritte Band konnte mich hellauf begeistern, eine ganz klare Leseempfehlung meinerseits!
    Eine weitere tierisch gute Fortsetzung! Absolute Leseempfehlung!

    Da mich die ersten beiden Bände der Woodwalkers-Reihe hellauf begeistern konnten, habe ich mich auf den dritten Band schon richtig gefreut. Bei diesem finde ich das Cover besonders gut gelungen, wobei mir natürlich auch die anderen Cover richtig gut gefallen. Die Bücher machen sich schon echt toll im Regal. Ich war nun schon richtig gespannt darauf zu erfahren, was Carag und seine Freunde wohl im dritten Band Aufregendes erleben werden.


    Nach seinem letztem Kampf mit dem hinterhältigen Andrew Milling hat sich die Lage wieder etwas beruhigt und Carag ist glücklicher denn je. Mittlerweile hat er sich richtig gut eingelebt auf der Clearwater High und viele neue Freunde gefunden. Nicht nur der gutmütige Brandon und die quirlige Holly weiß er immer an seiner Seite, auch mit der Wolf-Wandlerin Tikaani versteht sich Carag zurzeit recht gut. Doch es soll nicht lange dauern bis sich wieder Ärger anbahnt. Hollys neuer Vormund erscheint plötzlich eines Tages im Internat und versucht das Rothörnchen-Mädchen von der Schule nehmen. Klar, dass Carag und die anderen alles daran setzen, um dies zu verhindern. Noch verzwickter wird das Ganze, als Hollys Verhalten immer merkwürdiger wird, irgendetwas scheint sie vor ihren Freunden zu verbergen. Als sich rund um die Clearwater High immer mehr Einbrüche und Diebstähle ereignen, ahnt Carag Übles. Steckt etwa Holly dahinter? Diese ist im Internat schließlich dafür bekannt, dass sie gerne mal etwas mitgehen lässt. Einen Banküberfall traut Carag ihr dann aber doch nicht so wirklich zu. Aber wer ist dann dafür verantwortlich? Die Wolf-Wandler? Oder gar Andrew Milling?


    Ich habe ja erst letzte Woche die ersten beiden Woodwalkers Bände gelesen und bin seitdem im totalen Woodwalkers-Fieber. Auch der dritte Band war im Nu gelesen. Ich liebe einfach den Schreibstil von Katja Brandis, er ist locker-leicht und flüssig und herrlich humorvoll. Hier kann man wirklich davon sprechen, dass ich nur so durch die Seiten geflogen bin.


    Bei dieser Reihe rate ich, die Bände in der chronologischen Reihenfolge zu lesen. Die Bücher bauen sehr aufeinander auf, ich kann mir daher schon gut vorstellen, dass es zu Verständnisproblemen kommen könnte, wenn man nicht das Wissen aus den vorherigen Bänden hat. Da Band 1 und Band 2 aber ebenfalls richtig klasse sind, würde man eh einen großen Fehler begehen, wenn man diese nicht liest. ;)


    Ihr merkt vielleicht, ich bin mittlerweile ein großer Woodwalkers-Fan. Mir ist nach wie vor unbegreiflich, dass die Reihe so lange auf meiner Wunschliste rumgedümpelt ist. Aber gut, ist eben so, wie ich bereits in meiner Rezension zum ersten Band meinte: Besser spät als nie.


    Mich konnte auch die Handlung des dritten Bandes sofort in ihren Bann ziehen. Diese beginnt zunächst mit einem kleinen Rückblick über Carags Puma-Vergangenheit. Danach befinden wir uns wieder an der Clearwater High, dem Internat für Woodwalkers. Ich fühle mich dort mittlerweile richtig heimisch. Wäre ich eine Tierwandlerin, würde ich auch liebend gerne auf diese tolle Schule gehen. Um Mathe und Englisch kommt man zwar auch dort nicht herum, allerdings gibt es auf der Clearwater High auch richtig coole Fächer wie „Sei dein Tier“ oder „Verwandlung“. In diesem Band wird sogar ein neues Fach eingeführt: „Tiersprachen“. Nicht ganz einfach, aber unterhaltsam. Carag und seinen Freunden gelingt leider nicht auf Anhieb die korrekte Übersetzung, was bei mir für einige Schmunzler gesorgt hat.


    Hach, ich liebe einfach den Humor in den Woodwalkers Büchern. Dieser ist wirklich ganz genau mein Geschmack. Besonders Carags humorvolle Art liebe ich. Wie immer erfahren wir alles aus seiner Sicht in der Ich-Perspektive und erneut ist es mir wieder problemlos gelungen, mich in ihn hineinzuversetzen. Der Zielgruppe wird dies natürlich besonders gut gelingen, allerdings ist die Woodwalkers-Reihe in meinen Augen nicht nur was für Kinder und Jugendliche. Hier werden auch deutlich älter Leser jede Menge Spaß beim Lesen haben.


    Die Charaktere muss man einfach allesamt sofort in sein Herz schließen. Na ja, okay, die Bösewichte natürlich nicht, von denen gibt es hier so einige wie die blöden Wolf-Wandler, die Carag das Leben an der Schule ziemlich schwer machen oder der fiese Andrew Milling, der natürlich auch in diesem Band wieder seinen Auftritt haben wird.

    Zum Glück bekommen wir es hier aber auch wieder mit lauter liebenswerten und wundervollen Figuren zu tun. Altbekannte und auch neue Gesichter. So stoßen Carag und seine Freunde auf einen kleinen Wolf-Woodwalker, der von seinem Rudel zurückgelassen wurde. Der Kleine heißt Miro, ist noch sehr jung und wusste bisher gar nicht, dass er ein Tierwandler ist. Miro ist einfach goldig, würde ich ihm im wirklichen Leben begegnen, würde ich vermutlich aus dem Seufzen gar nicht heraus gekommen.


    Auch meine geliebte Holly hat im dritten Band wieder ihren Auftritt. Hier sogar einen recht großen, denn wie Cover und Klappentext schon verraten, liegt das Augenmerk der Geschichte dieses Mal auf der quirligen Rothörnchen-Wandlerin. Holly ist wohl somit eine meiner Lieblingscharaktere, ich liebe einfach ihre aufgeweckte und kesse Art. Aber auch den tollpatschigen Brandon mag ich richtig gerne und natürlich Carag. Ach, die Woodwalkers-Reihe wimmelt nur so von liebenswerten Charakteren, Katja Brandis hat wahrlich ein Händchen dafür, tolle Figuren zu erschaffen, die man einfach vom ersten Moment an gern haben muss.


    Ich kann die Reihe wirklich absolut empfehlen und wie man an mir auch nur zu gut sehen kann, muss man überhaupt kein Fantasy-Leser sein, um die Woodwalkers Bücher zu mögen.


    Auch im dritten Band stimmt einfach alles: Eine spannende Story, die einem bis zum Schluss mitfiebern lässt, ein toller Humor, der einen bestens unterhält, lauter fantasievolle Ideen, liebenswürdige Charaktere und dann auch noch die vielen wunderschönen Zeichnungen von Claudia Carls. Ihr Zeichentalent kann ich immer wieder aufs Neue bewundern, ihre Illustrationen sind wirklich großartig!


    Zu guter Letzt konnten mich auch die wichtigen Themen und Botschaften begeistern, die die Geschichte enthalten wie Freundschaft, Mut, Zusammenhalt und Vertrauen.

    Meine Erwartungen wurden hier komplett erfüllt und ich freue mich nun schon riesig auf den vierten Band. Dieser steht zum Glück bereits im Regal und wird auf jeden Fall demnächst von mir gelesen werden. :D


    Fazit: Erneut ist Katja Brandis eine großartige Fortsetzung gelungen! Spannend, witzig und mitreißend bis zum Schluss. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und bin hellauf begeistert. Diese schöne Kinderbuchreihe ist definitiv nicht nur was für junge Leser. Hier wird garantiert jeder sehr viel Spaß beim Lesen haben, egal ob Groß oder Klein, Junge oder Mädchen. Ich kann auch den dritten Woodwalkers-Band absolut empfehlen und vergebe gerne volle 5 von 5 Sternen!


    Kommentieren0
    49
    Teilen
    Vaniis avatar
    Vaniivor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Ich würde 50.000 Sterne geben! So spannend und auch gefühlvoll kommt der 3. Band daher... Da muss man einfach weiter lesen :)
    Spannend wie die Muskeln eines Pumas auf der Jagd!

    Zum Buch:
    AutorIn: Katja Brandis
    Titel: Hollys Geheimnis (Woodwalkers #3)
    Seitenzahl: 284 Seiten
    Verlag: Arena Verlag


    Passend zum Titel schmückt Hollys Gesicht das Cover des dritten Bandes.
    Das erste Kapitel ist wieder ein kleiner Rückblick in Carags Leben als er noch mit seiner Puma-Familie im Nationalpark wohnte und in eine brenzlige Situation gerät als er sich ein Smartphone aus der Nähe ansehen wollte...

    Carag könnte nicht glücklicher sein! Seine Freunde Brandon und Holly stehen ihn mit Rat und Tat zur Seite und auch die Wolfwandlerin Tikaani zählt er mittlerweile zu seinen Freunden.
    Sein Glück ist leider nicht von Dauer. Die Rothörnchenwandlerin Holly ist nämlich ein Waisenmädchen und als solches hat sie auch einen Vormund. Ihr neuer Vormund droht nun, sie von der Schule zu nehmen. Selbstverständlich das Carag alles daran setzt, dass das nicht passiert!
    Carag findet sich immer wieder in zwicklichen Lagen aber mit der Hilfe seiner Freunde und seinen Mut meistert er jedes Hinderniss.


    Meine Meinung:
    Ich liebe es. Anders kann ich es nicht sagen.
    Schon als Kind hatte ich immer die Fantasie wie es wäre sich in ein Tier verwandeln zu können und lese dem entsprechend auch sehr gerne Bücher mit Gestaltwandlern. War Klar das ich früher oder später an die Woodwalker geraten werde. Die Altersempfehlung von "ab 10" hat mich ganz und gar nicht abgeschreckt eher noch mehr animiert das Buch zu lesen. Man kann so viel von "Kinderbüchern" lernen!

    Die Geschichte ist so spannend und hat auch eine gute Message ala Freundschaft, durch dick und dünn, wir schließen niemanden aus, und so weiter...
    Hab auch schon öfters die Reihe weiterempfohlen und erst kürzlich die Rückmeldung eines Burschen bekommen wie gerne er die Reihe liest. :)

    Freue mich schon auf die folgenden Bände und auch auf Frau Brandis neue Reihe Seawalkers... Aber bis dahin dauerts noch bisschen. ;)

    Top Reihe. Top Bücher. Top Autorin.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    B
    Booklover23vor 8 Monaten
    Kurzmeinung: ˋWoodwalkers-Hollys Geheimnisˋ ist ein wirklich gutes Buch und auch das Cover ist - wie schon das der ersten beiden Bände - total schön.
    Rezension - ˋ Woodwalkers-Hollys Geheimnis ˋ

    Nach dem letzten Kampf mit Andrew Milling geht es Carag wieder gut und er lernt viele neue Sachen auf der Clearwater High. Doch als einige ungewöhnliche Einbrüche in der Gegend passieren und Holly sich immer merkwürdiger benimmt, beginnt Carag sich Sorgen zu machen. Ob Holly etwas mit den Einbrüchen zu tun hat? Und warum benehmen sich auch die Wölfe so anders? ˋWoodwalkers-Hollys Geheimnis ist - wie auch schon die ersten beiden Bände - ein sehr gutes Buch. Es ist, sowohl sprachlich, als auch inhaltlich, toll geschrieben. Die Bücher sind echt spannend und man kann sich leicht in die Geschichte hineinversetzen. Außerdem sind die Bücher für nahezu alle Altersklassen geschrieben. In ˋWoodwalkers-Hollys Geheimnisˋ sind zudem einige sehr interessante Wendungen enthalten, die nicht zu erwarten waren. Insgesamt zählen die ˋWoodwalkersˋ Bücher zu den besten Büchern, die ich bisher gelesen habe und sind allen, die Fantasy Bücher, und vor allem auch ˋHarry Potterˋ sehr gern mögen, wärmstens zu empfehlen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    secretworldofbookss avatar
    secretworldofbooksvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Das tierische Abenteuer geht weiter!
    ein weiteres tierisch spannendes Abenteuer mit Carag und seine Freunde....

    Inhalt:
    Was wäre ein Gestaltwandler ohne seine Freunde? Nach seinem letzten Kampf gegen den rachsüchtigen Andrew Milling ist Carag glücklicher denn je, Brandon und Holly an seiner Seite zu wissen. Doch irgendwie benimmt sich Holly in letzter Zeit äußerst seltsam. Als sich rund um die Clearwater High plötzlich merkwürdige Diebstähle ereignen, ist Carag sofort in Alarmbereitschaft: Ob am Ende Holly hier ihre Finger im Spiel hat? Oder sind es doch die Wölfe, die einen Keil zwischen ihn und seine Freundin treiben wollen? Vielleicht weiß ja der neue Lehrer für Tiersprachen, Mr Goodfellow Rat ...


    Meinung:
    Dies ist nun schon der 3.Band der Woodwalker Reihe und ich muß sagen das ich davon immer noch nicht genug gelesen habe. Es macht mir richtig Spaß mich mit Carag und seine Freunde wieder in ein weiteres wildes und gefährliches Abenteuer zu stürzen. Carag bekommt auch wieder eine Menge ab. Hätte er nicht seine vielen Freunde und Lehrer aus der Schule, würde es wohl nie so gut für ihn ausgehen.


    In diesen Band geht es überwiegend über das freche Rothörnchen Holly. Das Cover dazu ist wiedermal ein Augenschmaus. Es gefällt mir sehr und passt super zum Inhalt. Zum Schluß kann ich wieder sagen: " Ich freue mich auf die Fortsetzung!".

    Kommentieren0
    83
    Teilen
    BibisBuecherparadiess avatar
    BibisBuecherparadiesvor einem Jahr
    Tolle Fortsetzung mit Lust auf mehr

    Das Cover gefällt mir wieder super gut. Ich finde Holly einfach absolut getroffen <3
    Es passt einfach so gut zu den anderen Covern und dem Mädchen.

    Ich kann nur sagen, dass ich die Reihe liebe.
    Nicht nur die Cover sind Bombe, sondern auch der Inhalt. Die Geschichte war wieder so toll und spannend. Was die Bücher bisher aber noch einzigartiger macht sind die Charaktere.
    Sie sind einfach so unfassbar toll und unterschiedlich.

    Carag der Mutige.
    Holly die Verrückte.
    Brandon der Tollpatschige.
    Lou die recht Schüchterne.
    Tikaani die Selbstbewusste.

    Man kann sie alle so gut auseinanderhalten – sie sind einfach alle absolut einzigartig und man kann sie einfach nur lieben!
    Aber auch die Bösewichte sind einfach toll dargestellt und absolut unterschiedlich.

    Ich glaube ihr merkt schon, wie sehr ich die Bücher mag. Und so konnte mich auch Band 3 wieder absolut begeistern und in die Welt von Carag entführen.

    Den Schreibstil von Katja Brandis mag ich unheimlich gerne. Sie schafft es immer und immer wieder, mich vollkommen in ihre Welten zu entführen und mich mit den Charakteren mitfühlen zu lassen.
    Sie schafft es einfach, mich die Charaktere absolut lieben zu lassen (sowohl die Guten als auch die Bösen).
    Auch Band 3 bekommt von mir volle 5 Büchereulen.
    Ich bin schon sooo gespannt auf das Cover und den Inhalt von Band 4 und hoffe, dass die Reihe weiterhin so super bleibt <3
    Ein absolutes Lesehighlight – ich kann euch die Bücher nur empfehlen!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    hope_stlps avatar
    hope_stlpvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein weiteres nussiges Abenteuer mit Carag & Co, das die Neugier auf den 4. Band steigert.
    Ein weiteres nussiges Abenteuer mit Carag, Holly & Co.

    [Info]

    TITEL: Woodwalkers Holly’s Geheimnis
    AUTOR: Katja Brandis
    VERLAG: Arena
    SEITENANZAHL: 283
    PREIS: 12,99€
    ISBN: 978-3-401-60198-4
    ERSCHEINUNGSDATUM: 01.07.2017


    [Klappentext]

    Was wäre ein Gestaltwandler ohne seine Freunde? Nach seinem letzten Kampf gegen den rachsüchtigen Andrew Milling ist Pumajunge Carag glücklicher denn je, Brandon und Holly an seiner Seite zu wissen. Doch seit ihr neuer Vormund droht, Holly von der Schule zu nehmen, benimmt sich die Rothörnchen-Wandlerin äußerst seltsam. Als sich rund um die Clearwater High merkwürdige Diebstähle ereignen, ist Carag sofort in Alarmbereitschaft: Ob am Ende Holly hier ihre Finger im Spiel hat? Oder stecken doch die Wölfe dahinter, die einen Keil zwischen ihn und seine Freunde treiben wollen?


    [Meine Meinung]

    Endlich ist der 3. Band draußen. Sehnsüchtig habe ich auf die Fortsetzung der Woodwalkers Reihe gewartete und das mit Recht. Schon nach den ersten Seiten war ich, wie schon bei den vorherigen Teilen, von Carags Abenteuern gefesselt. Im 3. Band geht es nun um die lustige, freche, etwas hyperaktive Rothörnchen-Wandlerin Holly, die, wie Carag erfährt, ein Geheimnis hat. Doch Neben diesem Geheimnis, stehen Carag und seine Freunde wieder vor einigen Schwierigkeiten und Gefahren, denn wie er erfährt, wird Milling – sein Erzfeind- immer stärker. Der böse Puma-Wandler macht Carag das Leben weiterhin schwer. Ich möchte nicht zu viel über das Buch verraten, aber so viel ist sicher, das Buch ist eine Achterbahn der Gefühle. Ein Buch mit viel Spannung, Nervenkitzel, so wie mit einigen kleinen schock Momenten und Momenten in denen man nur Schmunzeln kann.

    Das Buch ist einfach ein klasse Buch für zwischen durch, mit viel Spannung, perfekt für die Zielgruppe-die Kinder.

    5 von 5

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    V
    VincentSnellavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine wundervolle Fortsetzung die Lust auf den 4. Band macht.
    Woodwalkers Hollys Geheimnis - Rezension

    Hier eine kurze Rezension zum 3. Band von Woodwalkers.
    Mal wieder war das Cover des Buches sehr gelungen, wozu ich aber nicht viel sagen muss da es an die vorgehenden Bände anschließt.
    Zur Handlung des neuen Teils will ich nicht so viel verraten aber sie lädt wieder sehr dazu ein mal wieder ein Stündchen ( oder auch mehr ;-) ) zu lesen. Es ist und bleibt weiterhin eine sehr spannende Lesereihe die viel Spaß macht und im Bücherregal sehr gut aussieht.
    Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band und ich bezweifle nicht, dass dieser an Spannung verliert.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    annika_timms avatar
    annika_timmvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Holly das Chaos-Hörnchen! Wer so eine Freundin hat hat keine Langeweile!
    Kommentieren0
    lesefant04s avatar
    lesefant04vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Tolle Figuren und spannend bis zum Ende. Die weiteren Bände werde ich auf jeden Fall noch lesen :-)
    Kommentieren0
    Sternchenschnuppes avatar
    Sternchenschnuppevor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Wieder eine tolle Geschichte über die woodwalker- Gestaltwandler von Carag und seinen Freunden. Der Kampf gegen Mr. Million geht weiter
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks