Katja Frixe

 4.5 Sterne bei 138 Bewertungen

Lebenslauf von Katja Frixe

Zauberhafte Bücher für die kleinsten Leser: Die 1979 geborene deutsche Autorin kennt sich mit Kindern ziemlich gut aus. Nach dem Studium der Erziehungswissenschaften hat sie jahrelang als Lektorin verschiedener Kinder- und Jugendbuchverlagen gearbeitet, bevor sie sich als Kinderbuchautorin und Übersetzerin selbstständig gemacht hat. Die Serie „Der zauberhafte Wunschbuchladen“ verschaffte ihr einen gewissen Bekanntheitsgrad und ein großes Publikum hat die Geschichten der Schriftstellerin lieb gewonnen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Zwillingstöchtern in der Nähe von Braunschweig und hat beim Schreiben neuer, zauberhafter Bücher mindestens genauso oft Schluckauf wie Fritzi aus ihrem Kinderbuch „Simsalahicks! Die freche Hexe und das Zauberpony“ beim Hexen.

Neue Bücher

Die hamsterstarken Drei

 (20)
Neu erschienen am 19.08.2019 als Hardcover bei Dressler.

Sternschnuppenmädchen 2

 (1)
Neu erschienen am 19.08.2019 als Hardcover bei Dressler.

Alle Bücher von Katja Frixe

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Der zauberhafte Wunschbuchladen 1 (ISBN:9783791500218)

Der zauberhafte Wunschbuchladen 1

 (39)
Erschienen am 26.09.2016
Cover des Buches Sternschnuppenmädchen 1 (ISBN:9783791501154)

Sternschnuppenmädchen 1

 (20)
Erschienen am 25.02.2019
Cover des Buches Die hamsterstarken Drei (ISBN:9783791501383)

Die hamsterstarken Drei

 (20)
Erschienen am 19.08.2019
Cover des Buches Rocco & Pepe - Rette sich wer kann! (ISBN:9783791529196)

Rocco & Pepe - Rette sich wer kann!

 (17)
Erschienen am 17.07.2015
Cover des Buches Der zauberhafte Wunschbuchladen (ISBN:9783791500430)

Der zauberhafte Wunschbuchladen

 (11)
Erschienen am 20.02.2017
Cover des Buches Der zauberhafte Wunschbuchladen 3 (ISBN:9783791500515)

Der zauberhafte Wunschbuchladen 3

 (9)
Erschienen am 21.08.2017
Cover des Buches Der zauberhafte Wunschbuchladen 4 (ISBN:9783791500706)

Der zauberhafte Wunschbuchladen 4

 (6)
Erschienen am 19.03.2018

Neue Rezensionen zu Katja Frixe

Neu

Rezension zu "Die hamsterstarken Drei" von Katja Frixe

Hamsterstark!
Phil09vor 2 Stunden

Autorin Katja Frixe gelingt mit ihrem Kinderbuch "Die hamsterstarken Drei" ein spannendes Abenteuer voller kleiner Protagonisten, deren symphatisches Wesen jedoch groß ankommt.

Schnell merkt man, wie viel Herzblut beim Schreiben und Kreieren der Bilder geflossen sein muss. Die liebevolle Gestaltung ist eine der positivsten Überraschungen unserer kleinen Lesereise mit den hamsterstarken Drei.

Das gemeinsame Lesen hat wirklich großen Spass gemacht. Die Geschichte ist leicht verständlich und für das angegebene Alter absolut angemessen. Nicht zu lang und auch nicht zu kurz geht das Vorankommen aufgrund des Schreibstils wirklich fix.

Wichtig sind uns beim Lesen neben der Handlung, dass Bücher den kleinen Lesern auch bestimmte Werte vermitteln. Genau dies ist hier der Fall. Hierbei ist besonders stark die Freunschaft der überaus treffend betitelten hamsterstarken Drei hervorzuheben.

Insgesamt also eine wirklich schöne und lustig rasante Leseerfahrung, die wir gerne auch anderen ans Herz legen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die hamsterstarken Drei" von Katja Frixe

Auf Abenteuer mit den hamsterstarken DREI - Vom Zirkus in die Schule..
Vibievor 9 Tagen

Klappentext/Inhalt Wiedergabe:


"Die hamsterstarken Drei

Band 1 - Schnurstracks ins Abenteuer

Zirkushamster Harry weiß, dass er in einem Buch wohnt, seit er vor einiger Zeit aus seiner Geschichte gepurzelt ist. Nun passiert es wieder und diesmal zusammen mit Rennschildkröte Gerda. Die beiden landen in einer Schule, wo sie auf das Klassenmeerschweinchen Herkules treffen und dem schüchternen Linus helfen, einen Freund zu finden. Es bedarf ihrer wildesten Zirkustricks, um rechtzeitig zum großen Auftritt in der Manege wieder im Buch zu sein."



Meine Meinung:
Das Buch ist mit wundervoll süßen,farblichen Illustrationen der "hamsterstarken DREI" versehen und an die Altersgruppe von 6 Jahren gerichtet- wobei ich finde das dies Alter hier für die Geschichte doch schon niedrig angesetzt wurde und ich finde es eher passender für Kinder ab 8 Jahre die schon gut lesen und verstehen können!
Auch ist das Buch online mit Band 1 gekennzeichnet was so nicht sichtbar im Buch oder auf dem Klappentext  gemacht wurde!
Auch die Schrift ist etwas größer und geeignet für Leseanfänger oder eben für die Lesestarken  Kinder.


Meine Inhaltswiedergabe:

Als erstes erfährt man ganz süß, wo  Harry der Hamster und Gerda die Schildkröte herkommen beziehungsweise wo sie hingehören-sie Leben ja in einem echten Zirkus wo sie mit anderen Tieren von einem Mädchen trainiert werden! 
Auch die Tiere untereinander sprechen jedoch nicht mit den Menschen,denn die verstehen nichts.
Richtig gesagt spielt die Geschichte in einem Buch namens: "Johnny der Hamster"-der in diesem Fall ja Harry ist, und als es mal wieder zu einer Übung kam, fallen Harry und Gerda aus dem Geschichtenbuch heraus und landen in der Schule,wo sie ihre Aufgabe bewältigen müssen um wieder ins Buch-in die Geschichte zurück kehren zu können! 
Im Laufe des Abenteuers treffen sie auf Herkules dem  Meerschweinchen mit dem sie schlussendlich ein tolles und aufregendes Abenteuer erleben, und so wachsen alle zu einem starken Dreier-Team zusammen die Gegenseitig für sich einstehen,sich unterstützen,für einander da sind und sich nicht von anderen die es nicht immer gut mit Ihnen meinen einschüchtern lassen-sondern auch  hier zusammen halten.

Fazit:
Ein wuseliges -buntes Tierabenteuer wo selbst die Tiere über sich hinaus wachsen-sich  3 Tierfreunde fürs Leben finden und von Anfang an für sich selbst und für andere da sind und manchmal mehr Blick für die kleinen wichtigen Dinge haben und wissen was sich gehört als mancher Mensch.






Kommentieren0
15
Teilen

Rezension zu "Die hamsterstarken Drei" von Katja Frixe

Schöne und abenteuerliche Tiergeschichte
Meine_Magische_Buchweltvor 11 Tagen

Zirkushamster Harry weiß, dass er in einem Buch wohnt, seit er vor einiger Zeit aus seiner Geschichte gepurzelt ist. Nun passiert es wieder und diesmal zusammen mit Rennschildkröte Gerda. Die beiden landen in einer Schule, wo sie auf das Klassenmeerschweinchen Herkules treffen und dem schüchternen Linus helfen, einen Freund zu finden. Es bedarf ihrer wildesten Zirkustricks, um rechtzeitig zum großen Auftritt in der Manege wieder im Buch zu sein.

Meine Meinung:

Der Schreibstil der Autorin ist leicht verständlich, kindgerecht und lässt sich flüssig lesen. Die große Schrift ermöglicht es den kleinen Lesern, dem Text leichter folgen zu können. Es ist für Kinder ab 6 Jahren bestens geeignet.

Die Grundidee allein fand ich sehr schön und die Umsetzung ist der Autorin Katja Frixe auch gelungen. Liebenswerte Charaktere und ein kleines Abenteuer, in der Freundschaft groß geschrieben wird. 

Zahlreiche farbenfrohe Illustrationen begleiten diese Geschichte und machen es den kleinen Lesern einfacher, sich alles ganz genau vorzustellen. So bekommt man gleich den richtigen Eindruck von den Tieren in diesem Buch und kann sich umso besser ein Bild von ihnen machen. 

Fazit:

Eine schöne Tiergeschichte mit vielen bunten Illustrationen, in der es abenteuerlich und Freundschaft groß geschrieben wird. Für Kinder ab 6 Jahren ist dieses Buch bestens geeignet. Von mir gibt es daher volle 4 Sterne. 

Kommentieren0
111
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Wir haben euch das neue Kinderbuch  »Die hamsterstarken Drei« von Katja Frixe mitgebracht.

Wir suchen insgesamt 20 Leser, die Lust haben, das neue Kinderbuch »Die hamsterstarken Drei: Schnurstracks ins Abenteuer« von Katja Frixe gemeinsam in der Leserunde zu lesen. Wir vergeben dafür 20 Rezensionsexemplare in Print.

Seid ihr abenteuerlustig genug für die Geschichte von Zirkushamster Harry?

Schnurstracks ins Abenteuer

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde!
Wir haben euch das neue Kinderbuch »Die hamsterstarken Drei« von Katja Frixe mitgebracht.
Seid ihr abenteuerlustig genug für die Geschichte von Zirkushamster Harry?

Lesealter ab:  6 Jahren

Autoren oder Titel-Cover
Zirkushamster Harry weiß, dass er in einem Buch wohnt, seit er vor einiger Zeit aus seiner Geschichte gepurzelt ist. Nun passiert es wieder und diesmal zusammen mit Rennschildkröte Gerda. Die beiden landen in einer Schule, wo sie auf das Klassenmeerschweinchen Herkules treffen und dem schüchternen Linus helfen, einen Freund zu finden. Es bedarf ihrer wildesten Zirkustricks, um rechtzeitig zum großen Auftritt in der Manege wieder im Buch zu sein.


Leseprobe via Amazon ( Blick ins Buch)

Katja Frixe studierte Erziehungswissenschaften und arbeitete mehrere Jahre als Lektorin in verschiedenen Kinder- und Jugendbuchverlagen, bevor sie sich als Autorin und Übersetzerin selbständig machte. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Zwillingstöchtern in Braunschweig.

Wir suchen insgesamt 20 Leser, die Lust haben, das neue Kinderbuch »Die hamsterstarken Drei: Schnurstracks ins Abenteuer« von Katja Frixe gemeinsam in der Leserunde zu lesen. Wir vergeben dafür 20 Rezensionsexemplare in Print.

Bewerbungsfrage: Was erwartest du von diesem Kinderbuch und wie ist dein Eindruck zur Leseprobe? 
218 BeiträgeVerlosung beendet

Jetzt werden Herzenswünsche wahr!

Autorin Katja Frixe und Illustratorin Erica-Jane Waters nehmen ihre Leser mit auf eine zauberhafte Reise. Ein Kinderbuch ab 8 Jahren voller Humor, Magie und Freundschaft.
Seid ihr bereit für den Zauber von Sternschnuppen?

Autoren oder Titel-Cover Die zehnjährige Stella lebt mit ihrem Vater, ihrem Bruder, ihrem Opa und ihrem Hund Jupiter über einem alten Kostümverleih. Nachdem sie einen wunderschönen Sternschnuppenschauer beobachtet haben, trifft Stella mitten in der Nacht ein fremdes Mädchen im Garten. Vega ist zwar etwas sonderbar, aber schon bald freundet sich Stella mit ihr an. Doch Vega behauptet, eine Sternschnuppe zu sein. Kann das wirklich wahr sein? Und kann Vega dann auch Wünsche erfüllen? Denn davon gäbe es in Stellas Familie genug!
Leseprobe via Amazon ( Blick ins Buch)

Katja Frixe studierte Erziehungswissenschaften und arbeitete mehrere Jahre als Lektorin in verschiedenen Kinder- und Jugendbuchverlagen, bevor sie sich als Autorin und Übersetzerin selbständig machte. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Zwillingstöchtern in Braunschweig.

Wir suchen insgesamt 20 Leser die Lust haben, dieses Kinderbuch von Katja Frixe »Sternschnuppenmädchen: Eine Freundin fällt vom Himmel«, zu lesen. Wir vergeben dafür 20 Rezensionsexemplare in Print.

Was würdet ihr euch beim Anblick einer Sternschnuppe wünschen?
242 BeiträgeVerlosung beendet


19 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  danielamariaursulavor 7 Monaten
Danke für die Info!

Zusätzliche Informationen

Katja Frixe im Netz:

Community-Statistik

in 137 Bibliotheken

auf 41 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks