Neuer Beitrag

Berlin_Verlag

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

»Solange es Putin gibt, gibt es auch Russland. Ohne Putin – kein Russland.«
Wjatscheslaw Wolodin, stellvertretender Leiter der russischen Präsidialverwaltung, 22. Oktober 2014

Eine einmalige Gelegenheit für alle politisch Interessierten bei LovelyBooks: Die Autorin Katja Gloger und der Berlin Verlag laden zu einer gemeinsamen Lektüre und Diskussion von Frau Glogers neuem Buch PUTINS WELT. DAS NEUE RUSSLAND, DIE UKRAINE UND DER WESTEN.
Die Autorin stellt sich Ihren Fragen und freut sich auf eine lebhafte Diskussion ihres Buches.

Der Krieg ist nach Europa zurückgekehrt. Mit der Ukrainekrise hat 25 Jahre nach dem Fall der Mauer ein neuer Ost-West-Konflikt begonnen, womöglich ein neuer Kalter Krieg. Katja Gloger begibt sich auf eine Expedition in das neue Russland, ein stolzes, gekränktes und zorniges Land. Sie hat den Aufstieg Wladmir Putins erlebt, als erste Journalistin aus dem Westen konnte sie ihn über Monate begleiten. Sie erklärt das »System Putin«, das komplizierte Machtgeflecht im Kreml, die Interessen der Oligarchen. Sie analysiert die imperiale Ideologie des »russischen Weges« und die strategischen Fehler des Westens. Sie beschreibt die verführerische Macht der Propaganda, das gefährliche Leben der Kreml-Kritiker und den mühsamen Alltag der Menschen, ihre Sicht auf Europa und den Westen. Wirtschaftlich schwach, scheint das größte Land der Erde immer mehr ein Koloss auf tönernen Füßen. Gibt es noch Chancen, neues Vertrauen aufzubauen, gar Gemeinsamkeiten zu finden? Ob dies gelingt, hängt vor allem von den Deutschen ab. Es ist eine historische Aufgabe, die Aufgabe einer ganzen Generation.


Katja Gloger beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit Russland. Sie studierte Russische Geschichte, Politik und Slawistik in Hamburg und Moskau und ging Anfang der neunziger Jahre als Korrespondentin für den »Stern« nach Moskau. Dort erlebte sie den Zusammenbruch der Sowjetunion. Sie interviewte Michail Gorbatschow ebenso wie Boris Jelzin und Wladimir Putin. Sie war »Stern«-Korrespondentin in den USA, arbeitet heute als Autorin des »Stern« mit den Schwerpunkten Russland, Internationale Politik und Sicherheitspolitik. 2010 erhielt sie den Henri-Nannen-Preis, 2014 wurde sie als politische »Journalistin des Jahres« ausgezeichnet.

Sie wollen an der Leserunde teilnehmen? Lesen Sie unsere Leseprobe
und schildern Sie hier Ihre ersten Eindrücke – Autorin und Verlag freuen sich auf zahlreiche Zuschriften und eine erhellende Leserunde!

Autor: Katja Gloger
Buch: Putins Welt

MyriamErich

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da mach ich natürlich sofort mit. Als angehende Journalistin interessiere ich mich für solche Geschichten. Die Leseprobe fand ich sehr interessant. Das Vorwort hat mich besonders angesprochen. Ich würde mich freuen, dieses Buch lesen zu dürfen, da man in der Presse immer nur die äußere Wahrnehmung Russlands sieht. Man hört immer nur die Meinung des Westens und weiß gar nicht genau, wie es in diesem Land wirklich aussieht.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich bin Historikerin und habe ich mich im Studium intensiv mit russischer Geschichte auseinandergesetzt. Heute arbeite ich in der politischen Bildung und organisiere Seminare für Teilnehmende aus dem östlichen Europa. Das Buch wäre für mich und meine Arbeit super wertvoll, ist es doch von jemand geschrieben, die sich von Putin und seinem System ein eigenes Bild machen konnte.

Beiträge danach
335 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MyriamErich

vor 2 Jahren

8. Die Nato und die deutsche Wiedervereinigung
Beitrag einblenden

Da kann ich mich den oberen Kommentaren nur anschließen. Allerdings war klar, dass Russland wieder der Außenseiter bleibt.

MyriamErich

vor 2 Jahren

9. Deutschland und Russland
Beitrag einblenden

Das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland ist kritisch, die Integration Russlands in den Westen erscheint unmöglich. Dabei sah die Außenpolitik zwischenzeitlich so vielversprechend aus!

MyriamErich

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

Auch ich bin endlich durch und ich muss mich erstmal entschuldigen, dass ich so lange gebraucht habe.
Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte.
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es vermittelt einen guten Einblick in die Politik Russlands.
Meine Rezension folgt.

MyriamErich

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

Hier meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Katja-Gloger/Putins-Welt-Das-neue-Russland-die-Ukraine-und-der-Westen-1204356030-w/rezension/1214455188/

HikoWb

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

Toll, dass ich dabei sein durfte. Hier meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Katja-Gloger/Putins-Welt-Das-neue-Russland-die-Ukraine-und-der-Westen-1204356030-w/rezension/1215147012/1215146231

Blaustern

vor 2 Jahren

9. Deutschland und Russland
Beitrag einblenden

Sehr interessanter Abschnitt mit den USA-Deutschland-Russland. Ja, die USA versteht es gut, die Dinge zu verbergen, und doch gelangt immer wieder was an die Öffentlichkeit. Sie haben Russland in der Beziehung einiges voraus. Deutschland und Russland verstehen sich auch nicht so, und so wird es wohl die nächsten Jahre auch noch bleiben, denke ich. Da ich auch nur ein Laie bin, sind das nur meine momentanen Denkweisen. Ich fand das Buch sehr interessant und auch die Anmerkungen hier. So habe ich vieles dazugelernt, um die Lage usw. auch besser zu verstehen. Meine Rezension folgt.

Blaustern

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Katja-Gloger/Putins-Welt-Das-neue-Russland-die-Ukraine-und-der-Westen-1204356030-w/rezension/1218399373/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei amazon rein.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks