Neuer Beitrag

Arena_Verlag

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Dies hier ist für Leseratten, die verrückte Kinderbücher lieben, und ihre Leserättchen ab 8 Jahren.

Wer hat Lust, Kiki und das Weltrekordhotel kennenzulernen? Und ihren Freund Nick, die restliche Weltrekordfamilie und den fiesen Renatus Renner?

Seit 200 Jahren ist das Weltrekordhotel im Besitz von Kikis Familie - und nun will Renner es sich schnappen. Zum Glück gibt es noch den Goldfisch Monsieur Rouge, der von seinem Glas aus alles Mögliche mitbekommt ...

Mit vielen frechen und witzigen Illustrationen von Karsten Teich.

Katja Henkel begleitet die Leserunde, diskutiert mit euch über ihr neues Kinderbuch und erzählt euch, wie sie auf solche verrückten Ideen kommt.

Kinder sind zur Leserunde herzlich eingeladen!

Bitte bewerbt euch bis Sonntag, den 22. März 2015, mit der Antwort auf die Frage:

Was könnt ihr "weltrekord-verdächtig" gut?

Die Teilnehmer der Runde losen wir am Montag, den 23. März, aus und bitten um etwas Geduld, falls es Nachmittag wird, bis der Gewinnerpost erscheint.

Liebe Grüße!

Katja Henkel und Arena

Autor: Katja Henkel
Buch: Kikis wilde Welt - Drei Freunde und ein Goldfisch mit Brille

Nachtschwärmer

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Also wenn es diese Disziplin gäbe, kann ich weltrekord-verdächtig gut innerhalb kürzester Zeit aus einem aufgeräumten Raum ein Chaoszentrum machen...

Engel1974

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Sehr gerne bewerbe ich mich zusammen mit meinen Kids fuer die Leserunde. Rekordverdaechtig gut koennen sie Chaos und Unordnung in ihrem Zimmer schaffen kaum ist aufgeraeumt sieht es wieder wie vorher aus. Aber dafuer sind es halt Kinder.

Beiträge danach
214 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

KatjaHenkel

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
@Donauland

Liebe Donauland und die Kleinen, habe alles von euch in einem Rutsch durchgelesen. Wie schön, das hat vielleicht Spaß gemacht. Vielen Dank! Und Grüße nach Österreich, da bin ich sehr gern und regelmäßig. Alles Liebe, Katja.

Antek

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 5 - Seite 127 bis 148
Beitrag einblenden

Donauland schreibt:
Puh, jetzt ist es so spannend, das wir gar nicht mehr aufhören konnten, wir mussten das Buch unbedingt zu Ende lesen. Für den Wettbewerb werden die leckersten Schlemmereien gekocht, da bekamen wir doch glatt Hunger und mussten eine kleine Pause einlegen.

Ja gegen Ende hin wird es soooooo spannend, da kann man einfach nimmer aufhören.

Ich habe auch einige Schlemmerpausen eingelegt, sogar Pudding gekocht! :o) Aber ne, ich bin da gar nicht anfällig! :o)

Donauland

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 5 - Seite 127 bis 148
@Antek

Für mich wäre eine Unterbrechung in Ordnung gewesen, nur meine Jungs waren dagegen ;) Sie haben mich einfach überstimmt!

Arena_Verlag

vor 2 Jahren

Liebe Kiki-Runde, an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle fürs begeisterte Mitlesen und die schönen Rezensionen. Wir schließen die Runde nun offiziell, bis hoffentlich bald liebe Grüße! ... von Arena

Antek

vor 2 Jahren

Arena_Verlag schreibt:
Liebe Kiki-Runde, an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle fürs begeisterte Mitlesen und die schönen Rezensionen. Wir schließen die Runde nun offiziell, bis hoffentlich bald liebe Grüße! ... von Arena

Dann sage ich zum Abschied auch noch einmal ganz lieb danke, ja und hoffentlich bis bald.
Leider bin ich keine Mutter von einem Kind, dass die Schule wechselt, sonst wäre ich bei der aktuellen Runde liebend gerne dabei.

Lesezirkel

vor 2 Jahren

Arena_Verlag schreibt:
Liebe Kiki-Runde, an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle fürs begeisterte Mitlesen und die schönen Rezensionen. Wir schließen die Runde nun offiziell, bis hoffentlich bald liebe Grüße! ... von Arena

Ich sage auch ganz lieben Dank, es hat Spaß gemacht!!!!!!!!!!!!!

KatjaHenkel

vor 2 Jahren

Und auch von mir zum Abschied ein leises bye-bye. Ich habe wahnsinnig gern von euch gelesen. Tausend Dank für die wunderbaren Rezensionen.

Neuer Beitrag