Katja Henkel Magische Zeiten - Plötzlich verliebt

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(9)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Magische Zeiten - Plötzlich verliebt“ von Katja Henkel

Suse schreibt einen Top-Secret-Blog, hat Herzklopfen wegen Henri und zwei allerbeste Freundinnen. Mit Luna und Marli teilt sie ein Geheimnis: Die drei können durch die Zeiten springen - aber damit wird es erst richtig kompliziert. Nicht nur, dass Henri Suse für eine andere hält, plötzlich verliert Marli auch noch ihre magische Kraft. Welchen Preis müssen die Freundinnen zahlen, um den Zeitenzauber zu retten?

wundervolles Buch mit viel Liebe und Humor

— summi686

Stöbern in Jugendbücher

Young Elites - Das Bündnis der Rosen

Konfuse Schlachten und unsympathische Protagonisten - schwache Weiterentwicklung vom schwachen Band 1.

Siri_quergetipptblog

Constellation - Gegen alle Sterne

Tolle Idee, aber mir ist es etwas zu langatmig geschrieben. Dadurch fand ich es etwas langweilig. :(

Reading_Dany

Mr. Right oder Wie ich meinen Freund erfand

Kurzweilige Liebesgeschichte für romantische Schmökerstunden

EmmyL

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Der Anfang war irgendwie noch zäh und unverständlich

X-tine

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Das Ende erinnerte mich stark an Biss ...

X-tine

Iskari - Der Sturm naht

Schwache Heldin, starkes Szenario.

Yllin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Magische Zeiten 2

    Magische Zeiten - Plötzlich verliebt

    christiane_brokate

    30. September 2014 um 13:24

    Kurzbeschriebung: Suse schreibt einen Top-Secret-Blog, hat Herzklopfen wegen Henri und zwei allerbeste Freundinnen. Mit Luna und Marli teilt sie ein Geheimnis: Die drei können durch die Zeiten springen - aber damit wird es erst richtig kompliziert. Nicht nur, dass Henri Suse für eine andere hält, plötzlich verliert Marli auch noch ihre magische Kraft. Welchen Preis müssen die Freundinnen zahlen, um den Zeitenzauber zu retten? Meine Meinung: Der 2. teil geht nahtlos in denn ersten über sehr gut finde ich das nochmal eine kleine Zusammenfassung des ersten Teiles statt findet so das man das vergessene wieder Auffrischen kann. Aber es ist trotzdem sinnvol erst denn ersten Teil zu lesen. Dieser Teil wird aus der Sicht von Suse geschrieben die wir hier besser kennenlernen was ich sehr gut fand ist ihr Top- Secret - Blog der wertet alles noch auf. Henri ist ein neuer Charakter und er ist sehr niedlich und süss, ein Junge in denn man sich einfach verlieben muss.Da kann man suse verstehen .  Der Charakter der Tante ist sehr seltsam undurchsichtig  sie hat was gegen die Ringe der Leser hat das Gefühl als ob sie mehr weiss ? Das macht es spannender. Dieser Teil war sehr spannend und es blieben viele Fragen offen auch die Liebe kam nicht zu kurz und man lernte Suse dieses Mal besser kennen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Magische Zeiten. Plötzlich geküsst (3)" von Katja Henkel

    Magische Zeiten - Plötzlich geküsst

    Arena_Verlag

    Liebe Lesemäuse und Bücherwürmchen, Marli mag Freerunning, hasst Happy Ends und kann die Gegenwart anhalten. Um mit ihren Freundinnen Luna und Suse endlich den Zeitenzauber zu lüften, lässt sie die Ferien früher beginnen. Doch schon wird es kompliziert. Wieso haut ihre Tante ab, als sie ein altes Foto sieht? Und warum ruft Greg Marli neuerdings dauernd an? Die Freundinnen müssen das Rätsel lösen – Happy End hin oder her! Wer von euch ist zwischen 11 und ca. 111 Jahren alt und mag Geschichten um beste Freundinnen, zwischen denen es auch mal krachen kann? Geschichten aus einer ganz normalen Familie, die aber auch ein bisschen verrückt ist? Und Geschichten, in denen es manchmal richtig magisch zugeht?   Dann kennt ihr vielleicht schon Band 1, "Magische Zeiten. Plötzlich verzaubert" und Band 2, "Magische Zeiten. Plötzlich verliebt". Nun kommt „Magische Zeiten. Plötzlich geküsst“, der Abschlussband der Trilogie. Zum Verständnis des dritten Bandes ist der Hintergrund von Band 1 und 2 nicht unwichtig. Ganz viel darüber nachzulesen gibt es in den Leserunden, die bereits auf LB stattgefunden haben - und natürlich in den Büchern selbst :) Vorab-Leserunde vor Erscheinen des Buches im März Bitte bewerbt euch bis einschließlich Mittwoch, den 12.02., für eine von 10 Vorab-Fahnen (das Buch ausgedruckt, denn es erscheint erst im März) ...   ... und beantwortet dafür folgende Frage: Marli liebt Freerunning, weil es sich dabei „um einen richtigen Sport handelt, aber um einen, wo es nie darum geht, besser als der andere zu sein, sondern besser als man selbst.“ Bei was würdest du dich gerne einmal selbst übertreffen? Am Donnerstag, den 13.2. schwingt die Glücksfee den Stab über dem Lostopf, sodass am Donnerstag Abend/Freitag Vormittag die Gewinner der Vorab-Fahnen feststehen. Mitlesende Kinder sind natürlich herzlich willkommen. Katja Henkel begleitet die Leserunde von unterwegs aus - wann immer es die Internetverbindung erlaubt, ist sie gerne dabei :).   Viele Grüße Katja Henkel & Arena

    Mehr
    • 178
  • Leserunde zu "Magische Zeiten. Plötzlich verliebt (2)" von Katja Henkel

    Magische Zeiten - Plötzlich verliebt

    Arena_Verlag

    Liebe Lesemäuse und Bücherwürmchen, Suse schreibt einen Top-Secret-Blog, hat Herzklopfen wegen Henri und zwei allerbeste Freundinnen. Mit Luna und Marli teilt sie ein Geheimnis: Die drei können durch die Zeiten springen – aber damit wird es erst richtig kompliziert. Nicht nur, dass Henri Suse für eine andere hält, plötzlich verliert Marli auch noch ihre magische Kraft. Welchen Preis müssen die Freundinnen zahlen, um den Zeitenzauber zu retten? Wer von euch mag Geschichten um beste Freundinnen, zwischen denen es auch mal krachen kann? Geschichten aus einer ganz normalen Familie, die aber auch ein bisschen verrückt ist? Und Geschichten, in denen es manchmal richtig magisch zugeht?   Dann kennt ihr vielleicht schon Band 1, "Magische Zeiten. Plötzlich verzaubert". "Magische Zeiten. Plötzlich verliebt" ist der zweite Band eines Dreiteilers für alle Mädchen zwischen 11 und ca. 111 Jahren. Wir und Katja Henkel freuen uns wieder sehr auf diese Leserunde. Zum Verständnis des zweiten Bandes ist der Hintergrund von Band 1 nicht unwichtig. Ganz viel darüber nachzulesen gibt es in der Leserunde, die im Sommer auf LB stattgefunden hat - und natürlich im Buch selbst :)   Bitte bewerbt euch bis Montag Abend, den 14.10., für eines der 10 Exemplare...   ... und beantwortet dafür folgende Frage: So sind Suse und Luna: Jeden Morgen dasselbe. Sie und ihr Kleiderschrank haben einfach kein gutes Verhältnis. „Was soll ich nur anziehen?", stöhnte sie. „Weiße Jeans, das gepunktete rote T-Shirt und die braune Lederjacke“, sagte ich, ohne groß nachzudenken. Wie sieht euer Outfit für sonnige Herbsttage aus?   Am Dienstag nach der Buchmesse, also am 15.10., lost die Glücksfee, sodass die Gewinner spätestens am Mittwoch bekanntgegeben werden Mitlesende Kinder sind natürlich herzlich willkommen.   Viele Grüße Katja Henkel & Arena   Hörprobe aus dem Hörbuch von Band 1, "Magische Zeiten. Plötzlich verzaubert", gelesen von Anna Maria Mühe.

    Mehr
    • 223
  • magisch und wunderschön

    Magische Zeiten - Plötzlich verliebt

    Yagmur

    27. December 2013 um 17:18

    Suse, Luna und Marli sind allerbeste Freundinnen und können durch die Zeiten springen. Suse beginnt, einen Top-Secret-Blog zu schreiben. In dem verfasst sie nicht nur das Geheimnis über den Zeitenzauber, sondern auch ihre Einsichten zu Henri, bei dem sie immer wieder Herzklopfen bekommt. Der hält sie aber für eine andere. Und obwohl das auch nicht reicht, verliert auch noch Marli ihre magische Kraft. Wie können sie nun den Zeitenzauber retten? "Magische Zeiten – Plötzlich verliebt" ist der zweite Teil der "Magische Zeiten" – Trilogie. Es ist eine Geschichte, die für Mädchen im jungen Alter gut zugeschnitten ist. Allein schon das Cover ist sehr süß und mädchenhaft. Die verschnörkelte Schrift des Titels und die bunten Farben sind ein Hingucker. Auch die leuchtenden Sternen im Hintergrund sind ein Blickfang. Die Idee der Geschichte, dass die drei Freundinnen magische Kräfte haben und über die Zeiten springen können, ist sehr gut umgesetzt worden. Auch der Zusammenhalt innerhalb einer Freundschaft sowie die erste Liebe sind auch Themen dieser Geschichte und sind realistisch dargestellt. Beim Lesen ergibt sich keinerlei Schwierigkeiten. Die Sprache, die die Autorin benutzt, setzt sich an die Sprache von jungen Mädchen an. Dabei wird nicht nur das Lesen erleichtert, sondern auch die Neugier erzeugt. Auch die Spannung geht nicht verloren. Sie ist stets immer vorhanden, so dass man das Gefühl bekommt, das Buch bis zum Ende durchzulesen. Die Geschichte wird aus Suse's Sicht erzählt. Ihre Gefühle und Gedanken bekommt man als Leser direkt mit und lernt sie so viel besser kennen. Die anderen Charaktere wie Luna und Marli gehen dabei nicht unter. Sie werden auch nach und nach näher beleuchtet. Das Ende dieser Geschichte ist offen. Da es sich um eine Trilogie handelt, ist es nicht verkehrt. Gegen Ende der Geschichte ereignet sich etwas geheimnisvolles, was die Freundinnen aus der Fassung bringt. Doch dieses Geheimnis wird noch nicht gelüftet. Die Geschichte lässt den Leser mit voller Neugier einfach stehen. So müssen wir nun als Leser ungeduldig auf den dritten Teil der Geschichte warten. Doch wieso fällt das Warten einem immer so schwer? Lieblingszitat: "Wahrscheinlich kann man da gar nichts machen, ich schätze, die Liebe kommt eben, wenn ihr danach ist. Und dann so richtig." Fazit: "Magische Zeiten – Plötzlich verliebt" ist eine leichte Lektüre für junge Leser, die für magische und unterhaltsame Stunden sorgt. Ich kann diese Geschichte allen jungen Mädchen empfehlen, die von Magie träumen.

    Mehr
  • Magische Zeiten gehen weiter...

    Magische Zeiten - Plötzlich verliebt

    Karoliina

    10. December 2013 um 22:31

    Magischen Zeiten gehen weiter und diesmal wird aus der Sicht von Suse erzählt... ( Im ersten Buch: Die verstorbene Grossmutter Elsa LeMarr hat Suse und Luna zum 13.Geburtstag je einen Ring hinterlassen.Ein sehr rätselhafter Brief war beigelegt..Später stellte sich heraus,dass Marli,die neue in der Klasse,auch einen gleichen Ring besass.Ist sie auch mit ihnen Verwandt ? ) Suse schreibt einen Top Secret Blogg,in dem sie die Tatsachen bei der Suche nach der Rätselslösung festhält ! Es ist gar nicht so leicht,konzentriert versuchen weiter das Geheimniss zu lösen,wenn man in Henri verliebt ist ! Herzklopfen und leichte Verwirrungen folgen... Die Mädchen forschen im Stammbaum nach,die Ringe helfen durch die Zeiten zu reisen und doch droht Suse,Luna und Marli Gefahr...woher... warum.. Eine wunderbare,magische Geschichte ueber die Suche nach Lösung des Rätsels,Freundschaft und die erste Liebe ! Mit sehr sympatischen Charakteren, wie aus dem realen Leben... Spritzige Humor,schlagfertige Sprueche und spannungsgeladener Abenteuer altersgerecht gepackt----was wuenscht man mehr ! Dieses magische Buch nimmt Mädchen jeden Alters in Bann...auch mich,bin Mutter dreier mitlesende Töchter (8,12und 16 jahre alt)... Die Trilogie geht im Fruehjahr mit letzten,dritten Band weiter...Wir sind schon sehr gespannt um die Lösung des Rätsels ! Vielen lieben Dank fuer das Buch und die wunderbar begleitete Leserunde !

    Mehr
  • Magische Zeiten. Plötzlich verliebt (2)

    Magische Zeiten - Plötzlich verliebt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. December 2013 um 13:46

    Zum Buch: Suse schreibt einen Top-Secret-Blog, hat Herzklopfen wegen Henri und zwei allerbeste Freundinnen. Mit Luna und Marli teilt sie ein Geheimnis: Die drei können durch die Zeiten springen – aber damit wird es erst richtig kompliziert. Nicht nur, dass Henri Suse für eine andere hält, plötzlich verliert Marli auch noch ihre magische Kraft. Welchen Preis müssen die Freundinnen zahlen, um den Zeitenzauber zu retten?   Meine Meinung: Wer den ersten Teil der Reihe gelesen hat und genauso wie ich geliebt hat, muss auch unbedingt den Folgeband "Plötzlich verliebt" lesen! Die Charaktere sind wieder gewohnt sympathisch und sehr authentisch dargestellt, und man hat beim Lesen das Gefühl mitten ins Geschehen einzutauchen!   Suse ist und bleibt mein Lieblingscharakter, ich hatte sie von Anfang an ins Herz geschlossen! Ich musste des öfteren wirklich lachen und hatte ständig beim Lesen ein schmunzeln im Gesicht!   Auch kommt die Spannung nicht kurz, die dafür sorgt, dem Buch bzw. besonders der Geschichte treu zu bleiben. Ich freue mich schon sehr auf den dritten Band, da am Ende doch einige Fragen offen geblieben sind!     Da ich das Buch gemeinsam mit meiner 12-jährigen Schwester gelesen habe, haben wir uns auch immer wieder ausgetauscht und die einzelnen Abschnitte miteinander besprochen. Und trotz dem doch etwas großen Altersunterschied haben wir ziemlich die selben Eindrücke gesammelt.   Dies spricht meiner Meinung nach schon für das Buch, da es ganz offensichtlich alle Altersgruppen anspricht und für egal welches Alter einen Lesegenuss darstellt!   Liebe Grüße, Buecher_Engel      

    Mehr
  • Zeitreisen Deluxe

    Magische Zeiten - Plötzlich verliebt

    jujumaus

    26. November 2013 um 14:49

    "Magische Zeiten - Plötzlich verliebt" von Katja Henkel ist der zweite Teil der Reihe und führt den Leser wieder in die Welt der drei Mädchen Suse, Luna und Marli. Mit ihnen erleben wir die alltäglichen Schwierigkeiten von typisch Dreizehnjährigen, wie etwa Klamotten, Jungs und natürlich auch Zeitreisen ;) Auch der zweite Band ist unglaublich spannend, denn die drei stellen sich nun die Frage, weshalb ihnen die Fähigkeit gegeben wurde, in die Zeit reisen zu können. Sie stürzen sich hierfür in Abenteuer und gehen dem Familienstammbaum auf den Grund, denn die Ringe, mit denen sie durch die Zeit reisen können, sind in Gefahr, sie wissen nur nicht, von wem diese ausgeht... Insgesamt war auch dieser Teil der "Magische Zeiten"-Reihe sehr spannend und ich konnte alle drei Mädchen nochmehr in mein Herz schließen. Ich werde auf jeden Fall den dritten Band lesen, denn ich kann es kaum abwarten, wie es weitergeht!!!

    Mehr
  • Magisch und sehr spannend!

    Magische Zeiten - Plötzlich verliebt

    Annilane

    23. November 2013 um 12:18

    Ein absolut gut gelungener 2. Teil! Rezension von meiner Tochter (fast 13) "Magische Zeiten - Plötzlich verliebt" von Katja Henkel ist der 2. Teil einer magischen und spannenden Trilogie für Kinder ab ca.10 Jahren! Aber auch junggebliebene Erwachsene werden durchaus ihre Freude mit diesen Büchern haben. Kurz zum Inhalt: Suse, Luna und Marli, die drei eng befreundeten Mädchen, versuchen gemeinsam das Rätsel um die geheimnisvollen Ringe zu lösen, welche sie einst von einer längst verstorbenen Verwandten erhalten haben. Doch natürlich geschehen noch einige spannende und lustige Dinge, die sie zeitweise von ihrer eigentlichen Aufgabe ablenken. Wird es ihnen in diesem Buch tatsächlich gelingen, das magische Geheimniss der drei Ringe zu lüften? Meine Meinung: Dieser 2. Teil hat meiner Mutter und mir wirklich super gut gefallen. Was wir absolut gut fanden, war die Tatsache, dass dieses Buch diesmal aus Suses Sicht geschrieben wurden ist. So bekamen wir als Leser auch mal die Möglichkeit in Suses Gedankenwelt zu schlüpfen. Dieses Buch war auch sehr viel spannender, als der erste Teil! Es gab stellenweise Situationen, in denen wir tatsächlich eine richtige Gänsehaut bekommen haben. Lustig war es auch, denn Suse passieren so einige Peinlichkeiten, über die wir total lachen konnten. Wir freuen uns jetzt schon riesig auf den dritten Teil und können es kaum noch erwarten, bis er endlich erscheint, denn das Ende des zweiten Teils, war wirklich mehr als gemein. Fazit: Eine wunderbare Mischung aus magischer Spannung, ganz viel Humor und tollen Charakteren, macht diese Trilogie zu einem perfekten Lesestoff für alle Kinder ab ca. 10 Jahren!

    Mehr
  • Magische Zeiten - Plötzlich verliebt.....der zweite Band mit Suses Geschichte......

    Magische Zeiten - Plötzlich verliebt

    Nele75

    17. November 2013 um 19:48

    Und es geht weiter mit den "Magischen Zeiten". Nachdem im ersten Band aus der Sicht von Luna erzählt wird, ist nun Suse an der Reihe, die zweite im Bund der drei "Ringbesitzerinnen". Luna, Suse und Marli sind inzwischen ziemlich gut befreundet, verbringen viel Zeit miteinander und versuchen weiterhin, hinter das Geheimnis ihrer Ringe zu kommen, zu erfahren, was es mit dem rätselhaften Brief ihrer Ururoma Elsa auf sich hat. Doch auch der Alltag bleibt für Suse spannend - denn der drei Jahre ältere Henri geht ihr nicht mehr aus dem Kopf und es scheint so, als wäre Suse zum ersten Mal richtig verliebt. Auch Marlis Tante scheint ein Geheimnis zu haben, ist sie doch sehr interessiert daran, alles über die drei Freundinnen - und insbesondere über die Ringe - zu erfahren. Doch die Drei haben noch niemandem davon erzählt, ihre Erlebnisse schreibt Suse von nun an in einem geheimen Blog nieder. Doch ist das Passwort wirklich sicher? Auch dieser zweite Teil der Trilogie von Katja Henkel ist wieder sehr spannend zu lesen, eben diesmal aus Suses Sicht. Die drei Ringe verleihen den Mädchen unterschiedliche Möglichkeiten, so kann Luna in die Zukunft sehen, Marli die Gegenwart anhalten und Suse in die Vergangenheit blicken. Doch in "Magische Zeiten" geht es eben nicht nur um diese Fähigkeiten, sondern es werden auch die ganz normalen Probleme angesprochen, die dreizehnjährige Mädchen beschäftigen. Erste Liebe, Schulprobleme oder auch die anderen großen und kleinen Dinge, die für dieses Alter besonders wichtig erscheinen. Das Ganze ist in einer lockeren, gut zu lesenden Sprache geschrieben, einige Szenen kann man sich so bildlich vorstellen, dass ich öfter beim Lesen lachen musste. Dennoch kommen auch nachdenklich stimmende Szenen vor, die ebenfalls so gut beschrieben sind, dass man am liebsten mitweinen möchte. Die Zutaten aus Magischem, Humor und Spannung sind im richtigen Verhältnis gemixt, so dass dieses Buch einfach von der ersten bis zur letzten Seite vollen Lesegenuß bietet und ich mich jetzt schon auf das Erscheinen des dritten Bandes im Frühjahr 2014 freue, dann geht es mit Marlis Geschichte weiter und es werden hoffentlich alle Fragen geklärt, die jetzt noch so im Raume schweben. Das Cover von "Magische Zeiten - Plötzlich verliebt" ist ganz zauberhaft, es funkelt und glitzert und ist diesmal in grün gehalten, ganz so wie Suses Ringfarbe. Das erste Cover war wie Lunas Ring (diese hat einen blauen Stein). Und Marlis Ring ist lila.......

    Mehr
  • Magische Zeiten - Plötzlich verliebt

    Magische Zeiten - Plötzlich verliebt

    NickyMohini

    04. November 2013 um 22:03

    "Magische Zeiten - Plötzlich verliebt" ist der wundervolle zweite Band, der wahrhaft magischen Trilogie um Luna, Suse und Marli. Diesmal erleben wir die Geschichte aus der Sicht von Suse. Mit ihr entdecken wir neue Geheimnisse und rätseln weiterhin, welches Geheimnis hinter den 3 Ringen verborgen ist. Außerdem lernen wir die 3 Mädchen noch viel besser kennen und lieben. Ich habe "Magische Zeiten - Plötzlich verliebt" verschlungen und konnte es kaum aus der Hand legen. Eine tolle Geschichte, kombiniert mit einem frischen, witzigen Schreibstil und absolutem Suchtfaktor. Ich möchte auch unbedingt das Buchcover hervorheben - glitzernd, magisch, einzigartig - der absolute Hingucker im Bücherregal.  Katja Henkel hat es wieder geschafft, mich absolut zu verzaubern und in einen Bann zu ziehen. Wie schon Band 1 ist auch Band 2 absolut empfehlenswert und ich freue mich schon wahnsinnig auf den finalen, dritten Teil.

    Mehr
  • magisch, spannend und sehr unterhaltsam

    Magische Zeiten - Plötzlich verliebt

    mithrandir

    30. September 2013 um 21:31

    Suse, Luna und Marli sind mehr als nur Freundinnen. Sie verbindet nicht nur eine gemeinsame Familienvergangenheit, sondern auch ererbte, magische Ringe, die es ihnen ermöglichen in die Vergangenheit und in die Zukunft zu sehen, sowie die Zeit anzuhalten. Suse und Luna sind Cousinen und leben gemeinsam mit ihrer Familie in einem großen Haus, während Marli erst kürzlich aus Amerika zu ihnen gestoßen ist. Nachdem Luna und Marli sich nach anfänglichen Schwierigkeiten endlich zusammengerauft haben, konzentrieren sich die Mädchen nun gemeinsam auf das Geheimnis ihrer Ringe. Hierfür hat Suse extra einen eigenen, geheimen Blog im Internet angelegt. Doch langsam wird die Sache immer verworrener und die Mädchen entdecken immer mehr Fragen als Antworten. Dann verschwindet auch noch plötzlich Marlis Ring! Währenddessen ist Suse völlig durch den Wind und total abgelenkt, denn der süße Henry hat ihr den Kopf verdreht. Ob das gutgeht? Meine Meinung: "Magische Zeiten - plötzlich verliebt" ist der zweite Band der fantasievollen Reihe von Katja Henkel. Während im ersten Teil die Mädchen vorgestellt wurden und das Hauptaugenmerk auf Luna lag, widmet sich die Autorin jetzt besonders Suse und den Dingen, die diese bewegen. Ich fand den Wechsel der Erzählperspektive sehr schön, da einem so die einzelnen Mädchen viel näher gebracht werden. Auch die Wandlung des Covers durch den veränderten Farbton, der jeweils die Augenfarbe der Mädchen widerspiegelt, wurde dem angepasst und ergänzt den Leseeindruck sehr schön. Ihren jugendlichen Schreibstil behielt Katja Henkel auch hier bei und ergänzte ihn durch zeitweilige Blogeinträge, die das Gesamtbild noch lebendiger machten. In diesem Band tritt die Familie der Mädchen ein wenig in den Hintergrund und machte einigen weiteren Nebencharakteren Platz. Sowohl Marlis Tante, als auch Henry lernen wir näher kennen und auch hier beschäftigt die Mädchen die erste große Liebe. Zwar bin ich immer noch der Meinung, dass diese Erfahrungen mit Blick auf das Alter der Mädchen ein wenig zu früh kommt, aber da sie sehr schön und einfühlsam beschrieben waren, passte es doch ganz gut zur Erzählung. Fazit: "Magische Zeiten - plötzlich verliebt" ist der zweite Teil einer magischen Jugendbuchreihe von Katja Henkel. Sympathische und liebgewonnene Charaktere geben dieser Reihe, die zudem auch noch sehr spannend ist, etwas Besonderes. Ein toller, lockerer und jugendlicher Erzählstil rundet das Ganze angenehm ab. Ich bin jetzt schon ganz kribbelig und freue mich auf den letzten Band, der hoffentlich die Auflösung bezüglich des Geheimnisses der Ringe und tiere Einblicke in das Leben von Marli bringen wird.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks