Katja Henkel Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 20 Rezensionen
(17)
(9)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert“ von Katja Henkel

Luna rappt, küsst Tom und ist Fast-Blutsschwester von Suse. Doch ihr 13. Geburtstag stellt alles auf den Kopf: Erst macht Tom auf kalte Schulter und plötzlich kann Luna auch noch in die Zukunft sehen - magisch chaotische Zeiten beginnen! Als die geheimnisvolle Marli auftaucht, wird Lunas Leben erst recht durcheinander gewirbelt und mit einem Mal steht weit mehr als ihre Freundschaft mit Suse auf dem Spiel.§

* Ein wirklich magischer Auftakt für eine wunderschöne Trilogie rund um Freundschaft, Liebe & Magie - empfehlenswert von 11-111 Jahren *

— feee66

Lustige,spannugsgeladene und sehr viele humorvolle Stunden habe ich mit diesen Buch verbracht und jede einzelne genossen...

— Karoliina

Stöbern in Jugendbücher

Krönchen, Chucks und sieben Zwerge

Voller Witz und Humor. Eine wirklich süße, kleine Geschichte. Sehr gut für zwischendurch, wenn man etwas zum Schmunzeln brauchst

Buecherwurm22

So was passiert nur Idioten. Wie uns.

Ich bin sehr positiv überrascht, Ein tolles Buch über die Liebe und ihre Hindernisse.

Lagoona

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Trotz Cliffhanger des Todes ein geiles Buch. Sarah J Maas ist eben nicht umsonst eine meiner Lieblingsautoren

ClaraEva

Goldener Käfig

Einzig das Ende konnte das Buch noch halbwegs retten!

Booksforfantasy

Soul Mates - Flüstern des Lichts

Super spannend, mit aufregenden Cliffhänger am Ende. Fraue mich schon auf den 2. Band.

Eva_140

The Promise - Der goldene Hof

Eine romantische Geschichte, die die Augen vor realen Konflikten nicht verschließt. Ich hatte wirklich Spaß und freue mich auf mehr!

MartinaSuhr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Geschichte

    Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert

    Hermine96

    20. September 2017 um 20:45

    Inhalt:Luna und Suse sind beste Freundinnen und gleichzeitig noch Cousinen. Sie wohnen unter anderem mit ihren Müttern zusammen in einem Haus. An Lunas 13. Geburtstag bekommen Suse und Luna von ihrem Opa eine Box, die zwei Ringe und einen Brief enthält. In dem Brief ist jedoch die Rede von drei Ringen und nicht zwei. Beim Anprobieren der Ringe passiert etwas merkwürdiges. Luna sieht, was am nächsten Tag in der Schule passiert. Bei Suse und ihrem Ring passiert vorerst jedoch nichts. Dann kommt die neue Mitschülerin Marli in die Klasse. Suse versteht sich sofort gut mit Marli. Doch Luna hat etwas gegen die Neue. Sie kann aber selber nicht sagen, was an Marli merkwürdig ist. Meine Meinung:Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da es in einem Stil geschrieben wurde, bei dem man die Gefühle sehr gut nachvollziehen kann. Auch das Buchcover ist meiner Meinung nach sehr ansprechend, da auf der Vorderseite mit Glitzerpunkten gearbeitet wird.Ich kann das Buch jedem empfehlen, der es gerne magisch und phantasievoll mag.

    Mehr
  • Magische zeiten 1

    Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert

    christiane_brokate

    30. September 2014 um 09:26

    Kurzbeschreibung.: Luna rappt, küsst Tom und ist Fast-Blutsschwester von Suse. Doch ihr 13. Geburtstag stellt alles auf den Kopf: Erst macht Tom auf kalte Schulter und plötzlich kann Luna auch noch in die Zukunft sehen - magisch chaotische Zeiten beginnen! Als die geheimnisvolle Marli auftaucht, wird Lunas Leben erst recht durcheinander gewirbelt und mit einem Mal steht weit mehr als ihre Freundschaft mit Suse auf dem Spiel. Meine Meinung: Zu ihrem dreizehnten Geburtstag bekommen die Mädchen je einen Ring jeder Ring kann was anderes aber wer ist das dritte Mädchen es wird sehr spannend. Es ist eine magische spannende abenteurliche Jugendliche Geschichte gepaart mit dem Chaos des Erwachsen werdens erste Liebe , Freundschaft die auf eine Zereisprobe gestellt wird. Der Schreibstil ist der Altergruppe ab 11 jahren angepasst was ich aber keinen Abbruch finde da es wirklich einfach eine tolle Geschichte ist und man es auch mit 50 noch lesen kann , es ist bezaubernd gemacht. Sehr spannend fand ich als die Ringe ins Spiel kommen sind sie wirklich von der Ururoma und woher wusste sie die Namen der Kinder sie kannte sie ja nicht. diese Frage stellen sich auch die Mädels . Sehr süss fand ich die Notizen an sich selbst hier ein Beispiel.: Orangene Unterhose und grünes T-shirt verbrennen . Umgehend. Es ist ein Buch was jedes Alter verzaubert , ein sehr gelungenes Werk.

    Mehr
  • Leserunde zu "Magische Zeiten. Plötzlich geküsst (3)" von Katja Henkel

    Magische Zeiten - Plötzlich geküsst

    Arena_Verlag

    Liebe Lesemäuse und Bücherwürmchen, Marli mag Freerunning, hasst Happy Ends und kann die Gegenwart anhalten. Um mit ihren Freundinnen Luna und Suse endlich den Zeitenzauber zu lüften, lässt sie die Ferien früher beginnen. Doch schon wird es kompliziert. Wieso haut ihre Tante ab, als sie ein altes Foto sieht? Und warum ruft Greg Marli neuerdings dauernd an? Die Freundinnen müssen das Rätsel lösen – Happy End hin oder her! Wer von euch ist zwischen 11 und ca. 111 Jahren alt und mag Geschichten um beste Freundinnen, zwischen denen es auch mal krachen kann? Geschichten aus einer ganz normalen Familie, die aber auch ein bisschen verrückt ist? Und Geschichten, in denen es manchmal richtig magisch zugeht?   Dann kennt ihr vielleicht schon Band 1, "Magische Zeiten. Plötzlich verzaubert" und Band 2, "Magische Zeiten. Plötzlich verliebt". Nun kommt „Magische Zeiten. Plötzlich geküsst“, der Abschlussband der Trilogie. Zum Verständnis des dritten Bandes ist der Hintergrund von Band 1 und 2 nicht unwichtig. Ganz viel darüber nachzulesen gibt es in den Leserunden, die bereits auf LB stattgefunden haben - und natürlich in den Büchern selbst :) Vorab-Leserunde vor Erscheinen des Buches im März Bitte bewerbt euch bis einschließlich Mittwoch, den 12.02., für eine von 10 Vorab-Fahnen (das Buch ausgedruckt, denn es erscheint erst im März) ...   ... und beantwortet dafür folgende Frage: Marli liebt Freerunning, weil es sich dabei „um einen richtigen Sport handelt, aber um einen, wo es nie darum geht, besser als der andere zu sein, sondern besser als man selbst.“ Bei was würdest du dich gerne einmal selbst übertreffen? Am Donnerstag, den 13.2. schwingt die Glücksfee den Stab über dem Lostopf, sodass am Donnerstag Abend/Freitag Vormittag die Gewinner der Vorab-Fahnen feststehen. Mitlesende Kinder sind natürlich herzlich willkommen. Katja Henkel begleitet die Leserunde von unterwegs aus - wann immer es die Internetverbindung erlaubt, ist sie gerne dabei :).   Viele Grüße Katja Henkel & Arena

    Mehr
    • 178
  • Sehr niedlich

    Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert

    ingrid_pabst

    01. March 2014 um 11:27

    Inhalt Luna ist ein Fast-13-Järhiges normales Mädchen. Zusammen mit einer außergewöhnlichen Patchworkfamilie wohnt sie in einem Haus mit Cousins, Cousinen, Tante, Eltern, Geschwister, Opa und Katze Mau (die eigentlich Lynn Grae heißt). Die wichtigste Person ist aber Suse, ihre beste Freundin, Fast-Blutsschwester und Cousine. Die beiden jungen Mädchen teilen sich nicht nur ein Zimmer, sondern auch ein Mondfreundschaftsarmband und eine tiefe Verbundenheit. Lunsa zweite Leidenschaft ist das rappen und bald auch Tom, der sie küsste und sie nicht mehr meldete. Dann taucht auch noch die geheimnisvolle Marli auf, die ein Geheimnis zu hüten scheint und bald steht die Freundschaft zwischen Suse und Luna auf dem Spiel. Lunas Leben wird immer verquerer und sie wünscht sich nichts sehnlicher, als das alles wieder wird, wie es einmal war. Ob die beiden vermeintlichen Zauberringe daran etwas ändern können? Wie hat's mir gefallen Bevor ich die Rezension beginne, muss ich auf das Zielpublikum hinweisen, denn dieses ist ab 11 Jahre eingestuft. Das Buch ist zwar relativ dünn, aber für das Lesealter angemessen. Selbstverständlich ist der Schreibstil und die kürzeren Kapitel eher jugendlich, aber das verleiht dem Buch genau den jugendlichen Charme, den eine 13 Jährige ausstrahlt. Ein kleines Manko wären aus meiner Sicht die gerappten Passagen, die zwar Inhalt und Gefühle übermitteln, sprachlich aber so runtergebrochen sind, dass ich sie nach und nach nur noch überflog. Inhaltlich ist das Buch sehr schön! Freundschaft, Jungsprobleme, Zickenkrieg, Zeitreisen, eine mysteriöse Neue in der Klasse - das sind alles würzige Zutaten für ein schönes (Mädchen)Buch. Ich habe mich schnell in die Handlung reingefunden und habe mich an mich zurückerinnert und konnte somit sehr mit Luna mitleiden. Gerade das Gefühl ersetzt zu werden oder das eine tiefe innige Freundschaft zu Buch geht, wird hier sehr authentisch dargstellt. Luna hat mein vollstes Mitleid und ich hoffte jeden Augenblick auf die herzliche Versöhnung. Doch wie im täglichen Leben will die nicht immer so kommen, wie man es gerne hätte. Zudem lernt Luna die junge frische Liebe kennen. Sie fragt sich, ob Liebe immer Euphorie undSchmerz zu gleich sind und geht schon sehr erwachsen an das Thema erste Liebe heran. Tom scheint perfekt zu Luna zu passen, aber irgendetwas verbirgt er. Er taucht oft nicht in der Schule auf, meldet sich nicht bei ihr und schiebt ihre Verabredungen immer weiter nach hinten. Hat Luna es nicht nur mit Suse vermasselt, sondern auch noch mit Tom oder steckt hier mehr dahinter? Das gewisse Etwas bringen dann die beiden magischen Diamantringe mit, welche Luna und Suse von ihrem Opa zum Geburtstag bekommen. Angeblich hat ihn die Ururoma der beiden Mädchen ihnen vermacht und hat auch einen Brief an sie adressiert - mit ihren Namen. Unmöglich, denken ich die beiden, denn so etwas ist absolut nicht möglich. Schnell wird deutlich das Luna, Suse und die Ringe ganz besonderes sind und etwas Magisches in sich tragen. Ich liebe Geheimnisse! Auch wenn hier manche Geheimnisse etwas offensichtlicher sind, macht es dennoch Spaß bis zum Ende zu lesen.  Gut zu wissen Die Buchreihe ist als Trilogie angelegt  * Magische Zeiten 1. Plötzlich Verzaubert * Magische Zeiten 2. Pötzlich Verliebt * Magische Zeiten 3. Plötzlich Geküsst (ET: März 2014) Das Buch ist ab 11 Jahre eingestuft. Ich denke, dass es auch etwas für ältere ist, wenn man immer im Hintergrund behält, für wen das Buch eigentlich geschrieben wurde. Fazit Schönes Coming-of-Age Buch mit magischen Aspekten. Auch wenn ich mehr Zeitreiseverstrickungen erhofft hatte, bin ich insgesamt mit dem Jugendbuch zu frieden, denn es spiegelt all die Probleme wieder, die man als heranwachsender Teenager mit sich herumträgt. Ein eher offene Ende animiert den zweiten Teil zu lesen und allein die Cover verführen mich zum weiterlesen! Nicht nur für Teenies ein kurzweiliges Buch für zwischendurch. Bewertung: 4/5 (Tendenz zur 5)

    Mehr
  • Lesevergnügen deluxe©

    Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert

    Bambi-Nini

    17. January 2014 um 21:08

    An ihrem 13. Geburtstag erhalten Luna sowie ihre beste Freundin und Cousine Suse geheimnisvolle Ringe von ihrer Urgroßmutter. Anfangs können die beiden Mädchen nichts besonderes an den Ringen entdecken, bis Luna plötzlich einen Vision von einer bevorstehenden Mathearbeit hat… Und nebenbei müssen sie sich noch mit ganz alltäglichen Teenagerproblemen rumschlagen: Lunas Schwarm Tom meldet sich nicht und eine neue Klassenkameradin sorgt für mächtig Wirbel. „Plötzlich verzaubert“ ist der erste Band von Katja Henkels „magische Zeiten“-Trilogie. Luna ist eine sehr sympathische, authentische Protagonistin. Aus der Ich-Perspektive schildert sie die Ereignisse, wobei die Sprache und Ausdrucksweise perfekt zu dem Teenanger mit ihrer frechen, aber auch emotionalen Art passen. Der Text liest sich sehr schnell und flüssig, die Sprache ist eher einfach, und doch auch für Erwachsene nicht zu anspruchslos und bildhafte Beschreibungen geben gute Einblicke in Lunas Leben. Es werden typische Teenagerthemen behandelt: erste Liebe, erster großer Streit zwischen Freundinnen und die ganz normalen Leiden des Schulalltags. All das wird auf witzig charmante Weise mit den magischen Momenten unterlegt, sodass sich eine interessante, streckenweise auch wirklich spannende Geschichte ergibt. Das Buch lässt sich mit drei einfachen Worten gut beschreiben: jung, frech, frisch. Lesespaß nicht nur für 11 bis 13-jährige Leserinnen, sondern für alle, die Lust auf eine quirlig-fantastische Teenagergeschichte haben.

    Mehr
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, die auf LovelyBooks mit 4,5 - 5 Sternen bewertet sind

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014:

    Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 19 austauschen!

    • 72

    Bambi-Nini

    15. January 2014 um 22:30
  • Leserunde zu "Magische Zeiten. Plötzlich verliebt (2)" von Katja Henkel

    Magische Zeiten - Plötzlich verliebt

    Arena_Verlag

    Liebe Lesemäuse und Bücherwürmchen, Suse schreibt einen Top-Secret-Blog, hat Herzklopfen wegen Henri und zwei allerbeste Freundinnen. Mit Luna und Marli teilt sie ein Geheimnis: Die drei können durch die Zeiten springen – aber damit wird es erst richtig kompliziert. Nicht nur, dass Henri Suse für eine andere hält, plötzlich verliert Marli auch noch ihre magische Kraft. Welchen Preis müssen die Freundinnen zahlen, um den Zeitenzauber zu retten? Wer von euch mag Geschichten um beste Freundinnen, zwischen denen es auch mal krachen kann? Geschichten aus einer ganz normalen Familie, die aber auch ein bisschen verrückt ist? Und Geschichten, in denen es manchmal richtig magisch zugeht?   Dann kennt ihr vielleicht schon Band 1, "Magische Zeiten. Plötzlich verzaubert". "Magische Zeiten. Plötzlich verliebt" ist der zweite Band eines Dreiteilers für alle Mädchen zwischen 11 und ca. 111 Jahren. Wir und Katja Henkel freuen uns wieder sehr auf diese Leserunde. Zum Verständnis des zweiten Bandes ist der Hintergrund von Band 1 nicht unwichtig. Ganz viel darüber nachzulesen gibt es in der Leserunde, die im Sommer auf LB stattgefunden hat - und natürlich im Buch selbst :)   Bitte bewerbt euch bis Montag Abend, den 14.10., für eines der 10 Exemplare...   ... und beantwortet dafür folgende Frage: So sind Suse und Luna: Jeden Morgen dasselbe. Sie und ihr Kleiderschrank haben einfach kein gutes Verhältnis. „Was soll ich nur anziehen?", stöhnte sie. „Weiße Jeans, das gepunktete rote T-Shirt und die braune Lederjacke“, sagte ich, ohne groß nachzudenken. Wie sieht euer Outfit für sonnige Herbsttage aus?   Am Dienstag nach der Buchmesse, also am 15.10., lost die Glücksfee, sodass die Gewinner spätestens am Mittwoch bekanntgegeben werden Mitlesende Kinder sind natürlich herzlich willkommen.   Viele Grüße Katja Henkel & Arena   Hörprobe aus dem Hörbuch von Band 1, "Magische Zeiten. Plötzlich verzaubert", gelesen von Anna Maria Mühe.

    Mehr
    • 223
  • Ein Tolles Mädchenbuch.

    Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert

    resa82

    12. December 2013 um 17:11

    Kurzbeschreibung: Luna rappt, küsst Tom und ist Fast-Blutsschwester von Suse. Doch ihr 13. Geburtstag stellt alles auf den Kopf: Erst macht Tom auf kalte Schulter und plötzlich kann Luna auch noch in die Zukunft sehen - magisch chaotische Zeiten beginnen! Als die geheimnisvolle Marli auftaucht, wird Lunas Leben erst recht durcheinander gewirbelt und mit einem Mal steht weit mehr als ihre Freundschaft mit Suse auf dem Spiel Meine Meinung: Magische Zeiten Plötzlich verzaubert von der Autorin Katja Henkel ist ein gelungener Auftakt. Die Geschichte war sehr locker leicht geschrieben und ließ sich in einem Rutsch weg lesen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, in die Charaktere konnte man sich gut rein versetzten. Auch wenn ich nicht die Zielgruppe bin, werde ich ganz bald den 2. Teil Plötzlich verliebt Lesen. Fazit : Ein Tolles Mädchenbuch das Spaß macht. Und auch was für große Mädchen ist ; )

    Mehr
  • Sehr schöner erster Teil

    Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert

    christiane_brokate

    15. November 2013 um 20:50

    Kurzbeschreibung Luna rappt, küsst Tom und ist Fast-Blutsschwester von Suse. Doch ihr 13. Geburtstag stellt alles auf den Kopf: Erst macht Tom auf kalte Schulter und plötzlich kann Luna auch noch in die Zukunft sehen - magisch chaotische Zeiten beginnen! Als die geheimnisvolle Marli auftaucht, wird Lunas Leben erst recht durcheinander gewirbelt und mit einem Mal steht weit mehr als ihre Freundschaft mit Suse auf dem Spiel. die geschichte ist am Anfang sehr schleppend war so meine empfindet wird aber nach Paar Seiten sehr schön und verzaubert einen, passend zu ihrem Titel .In diesem Buch ist Buch geht es um die Geschichte zweier freundinnen einem geheimnis und natürlich die erste Grosse liebe. Der Autorin ist hier ein zauberhaftes Buch für jung und Alt lesbar gelungen. Es ist ein Buch zum träumen !!! Der Schreibstil ist locker,amüsant und doch irgendwie verzaubert. Bin gespannt auf denn 2.teil und lasse mich gerne wieder verzaubern. Ausserden ist das Thema super gewählt da es zeitlos ist und immer wiederkehrt.

    Mehr
  • Leserunde zu "Magische Zeiten" von Katja Henkel

    Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert

    Arena_Verlag

    Liebe Lesemäuse und Bücherwürmchen, eigentlich ist in Lunas Leben alles okay. Sie ist verliebt, die beste Freundin von Suse und rappt für ihr Leben gern. Als sie jedoch entdeckt, dass sie mit dem Geschenk ihrer Ururgroßmutter zum dreizehnten Geburtstag in die Zukunft sehen kann, wird alles ganz schön kompliziert. Wer von euch mag Geschichten um beste Freundinnen, zwischen denen es auch mal krachen kann? Geschichten aus einer ganz normalen Familie, die aber auch ein bisschen verrückt ist? Und Geschichten, in denen es manchmal richtig magisch zugeht?   Dann seid ihr hier genau richtig. "Magische Zeiten. Plötzlich verzaubert" ist der erste Band eines Dreiteilers für alle Mädchen zwischen 11 und ca. 111 Jahren. Wir und Katja Henkel freuen uns sehr auf diese Leserunde.   Bitte bewerbt euch bis Dienstag Abend, den 16.7., für eines der 15 Exemplare...   ... und beantwortet dafür folgende Frage: Luna schreibt am Ende jedes Kapitels eine "Notiz an sich selbst", die irgendetwas festhält, was sie sich aufgrund ihrer Erlebnisse für die Zukunft vornimmt. An einem Tag zum Beispiel: "Ich bin der einzige Mensch, den ich niemals verlieren werde. Also bin ich am besten sehr nett zu mir selbst." Welche Notiz an euch selbst würdet ihr heute schreiben? Mitlesende Kinder sind natürlich herzlich willkommen.   Viele Grüße Katja Henkel & Arena

    Mehr
    • 536

    KatjaHenkel

    07. August 2013 um 19:10
    Nele75 schreibt Vielen Dank für dieses "magische" Lesevergnügen und für die schöne Leserunde - bin allerdings kein Fan geworden von Kaffee mit aufgeschlagener Butter, ist einfach nicht mein Geschmack gewesen ...

    Und ich danke dir, Nele75. Nach dieser wunderbaren Leserunde werde ich mit noch mehr Schwung jetzt den dritten Band zu Ende schreiben!

  • Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert....der erste Band einer Trilogie mit der Geschichte von Luna

    Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert

    Nele75

    07. August 2013 um 16:22

    Eigentlich ist Lunas Leben herrlich chaotisch und abwechslungsreich - sie lebt in einem Haus mit ihrer großen, zusammengewürfelten Familie, teilt sich ein Zimmer mit ihrer gleichaltrigen Cousine und besten Freundin Suse, ist in Tom verliebt und rappt für ihr Leben gerne. An ihrem dreizehnten Geburtstag bekommt sie (zusammen mit ihrer Cousine) von ihrem Opa ein wunderschönes, kleines Kästchen geschenkt - dieses enthält zwei Ringe (einer in blau, einer in grün) und einen geheimnisvollen Brief ihrer Ururoma Elsa. Doch die Ringe haben besondere Kräfte, denn dank ihrer Hilfe kann Luna von nun an in die Zukunft blicken und Suse in die Vergangenheit. Doch in dem Brief ist auch noch die Rede von einem dritten Ring. Tja, seit Lunas dreizehntem Geburtstag verläuft alles von nun an ein bisschen anders als erwartet, doch ist es wirklich eine gute Gabe, die Dinge im Vorraus sehen zu können? "Magische Zeiten" von Katja Henkel ist der Auftakt einer Trilogie, der nächste Band mit Suses Geschichte erscheint bereits im Herbst 2013. Hier im ersten Band erzählt Luna, die mit den typischen Problemen einer dreizehnjährigen zu kämpfen hat - erste Liebe, Probleme mit der besten Freundin, der Schulalltag, ein chaotischer, doch liebenswerter Opa - und jetzt eben noch der geheimnisvolle Ring. Was mir gefallen hat, ist, dass diese Geschichte trotz sogenannter "Zeitreisen"  in der aktuellen Zeit bleibt, sich Lunas Leben auf den ersten Blick eigentlich nicht groß ändert - jedenfalls für Außenstehende. Doch Lunas oft zwiespältige Gefühle sind für junge Leser sicher gut nachzuvollziehen, gerade auch die Unsicherheit der ersten Liebe und die Frage, wie man sich nun verhalten soll/kann/darf, sind gut dargestellt. Luna verarbeitet ihre Gefühle sehr oft in ihren Songtexten, was ihr hilft, selbst besser damit zurechtzukommen, und diese Texte sind auch immer wieder im Buch zu finden. Von Anfang hat hat mir der Schreibstil gefallen, man merkt überhaupt nicht, wie die Zeit beim Lesen vergeht, denn im Laufe der Geschichte kommen immer wieder neue Fragen auf, die man gerne (am besten sofort, aber das würde natürlich die Spannung nehmen) beantwortet hätte - einige klären sich am Schluss auf, andere Fragen bleiben noch offen und werden sicher in Teil 2 beantwortet (oder eben im dritten Band) Das Cover ist wunderschön gestaltet, es funkelt beim Betrachten und auch der Buchrücken in blau mit weißen kleinen Pünktchen ist mit funkelnder Schrift ein echter Hingucker. Freue mich schon jetzt auf das Erscheinen des zweiten Bandes und auf weitere "Magische Zeiten".......

    Mehr
  • Magischer Auftakt einer bezaubernden Trilogie

    Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert

    feee66

    03. August 2013 um 19:54

    Eigentlich läuft in Lunas Leben alles prima – sie lebt in einer recht chaotischen, aber äußerst liebenswerten Großfamilie, rappt für ihr Leben gerne, ist in Tom verliebt & teilt sich ein Zimmer mit ihrer Cousine und Fast-Blutsschwester Suse. Ausgerechnet an Lunas 13. Geburtstag stellt sich ihre Welt total auf den Kopf. Alles beginnt mit einem Geschenk ihres Großvaters – ein magisches Kästchen! Darin befinden sich zwei Ringe und ein geheimnisvoller Brief ihrer Ururgroßmutter Elsa. Luna erhält eine Gabe, die sich bei näherem Hinsehen nicht unbedingt nur als Segen herausstellt. Ein neues Mädchen in ihrer Klasse sorgt zusätzlich für Aufregung und stellt ihre innige Freundschaft zu Suse auf eine harte Probe, zudem gibt sich ihr Schwarm Tom auf einmal sehr abweisend… Für mich war „Magische Zeiten – Plötzlich verzaubert“ das erste Buch der Autorin, aber mit absoluter Sicherheit nicht das letzte. Ich habe das Buch zusammen mit meiner 11-jährigen Tochter in einer Leserunde hier auf lb gelesen und wir beide hatten unglaublich viel Spaß mit dem Buch. Schon die Aufmachung des Covers ist wirklich wunderschön. Das blau mit diesen vielen kleinen Glitzersternchen, es funkelt richtig und auch die Schrift gefiel mir auf Anhieb. Verschnörkelt und magisch - super schön gelungen und so passend für dieses Buch! Wir beide waren uns auch sofort einig – wir mochten Lunas Humor sofort und mussten tatsächlich öfter laut lachen. Das Buch ist nicht nur magisch und unterhaltsam, zum Lachen und Mitfühlen, es kommen auch Thematiken zur Sprache, die absolut alterstypisch sind, wie z. B. Freundschaft, Eifersucht, die erste Liebe, Schmetterlinge im Bauch und der erste Kuss. Auch der Spannungsbogen war schön erhalten und macht wirklich neugierig auf den nächsten Band. Die Sprache ist absolut überzeugend altersgerecht und wirkt zu keinem Zeitpunkt so übertrieben aufgesetzt jugendlich. Im Gegenteil, der trockene Humor von Suse und Luna ist weltklasse, der Schreibstil rund und flüssig, witzig und unterhaltsam. Wirklich einfallsreich und toll sind Lunas Notizen an sich selbst – eine gelungene Idee der Autorin. Mein Fazit: "Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert" ist der Auftakt zu einer magischen Trilogie für Mädchen zwischen 11 und 111 Jahren - und das trifft es wirklich perfekt. Ein Buch, das es tatsächlich schafft, alle Altersklassen zu unterhalten und zu begeistern. Eine mit Spannung aufgebaute Geschichte mit liebenswerten, glaubwürdigen Protagonisten und einem weder aufgesetzt noch übertrieben wirkenden Wortschatz. Einfach herrlich und wir freuen uns bereits auf Bd. 2, der glücklicherweise schon im September 2013 erscheint und dieses Mal aus Suses Sicht erzählt wird. 5 magische ***** für diesen tollen Auftaktband!

    Mehr
  • magische und humorvolle Zeiten

    Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert

    Karoliina

    02. August 2013 um 22:23

    Ich habe noch nie die ersten Seiten eines Buches so genossen wie hier ! Locker leichter Erzählton,aus Luna`s Sicht geschrieben, mit wunderbarer Humor,der nicht sparsam verwendet wird,sondern das Buch lebt davon...   Ich liebe Luna,die wunderbar jugendlich,verliebt in ihren besten Freund Tom, und doch sehr altklug ist,Sie wohnt mit Mutter,Vater und kleine Schwester,Opa sowie Tante,Cousin und gleichaltrige Cousine Suse zusammen.Suse ist weitesgehend das Gegenteil von Luna und doch merkt man,dass sie schon lange das Leben des anderen teilen.Sie sind beste Freundinnen und fast Blutschwestern.Zum Luna`s 13.Geburtstag (Suse hatte 4 Wochen vorher) bekommen die Mädchen ein Kästchen von Ururoma Elsa LeMarr geschenkt mit 2 Ringen und einen sehr rätselhaften Brief,der namentlich an Luna und Suse gerichtet ist...Was haben diese Ringe an sich ? Was ist das fuer eine geheimnissvolle Rätsel in den Brief ? Dann kommt Marli,das neue Mädchen, in die Schulklasse... Spritzige Humor und schlagfertige Sprueche,genau das,was diese Altersgruppe braucht...In diesen Buch findet man ausserdem Abenteuer und Magie genauso wie Freundschaft und Liebe !Meine zwei mitlesende Töchter waren genauso begeistert wie ich...   Lustige,spannungsgeladene und humorvolle Stunden haben wir mit diesen Buch verbracht und davon jede einzelne Minute genossen ! Nun warten wir auf das Band 2...    

    Mehr
  • Sehr gelungener Auftakt

    Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert

    micluvsds

    02. August 2013 um 14:28

    Luna ist ein ganz normales Mädchen. Sie geht zur Schule, rappt gerne, ist verliebt in Tom und verbringt viel Zeit mit ihrer Cousine und besten Freundin Suse. An ihrem 13. Geburtstag ändert sich plötzlich alles.  Sie und Suse bekommen ein Geschenk, mit dem plötzlich Magie in ihr Leben tritt. Außerdem ist da die Sache mit Tom und dann taucht auch noch Marli aus New York neu in der Klasse auf, und die Freundschaft zu Suse ist in Gefahr. Dieses Buch ist ein wunderschöner Auftakt zu einer Triologie. Die Geschichte ist packend, die Charaktere sind toll geschildert und man möchte einfach immer wissen, wie es weitergeht. Außerdem schafft Katja Henkel das Kunststück, eine jugendliche Sprache zu verwenden, ohne  krampfhaft Jugendsprache zu verwenden, so dass die Geschichte - erzählt aus der Perspektive von Luna - sehr authentisch wirkt. Das einzig "negative" an dem Buch ist: ich muss auf den nächsten Band warten, um zu erfahren wie es weitergeht! Der nächste Band ist unbedingt ein Muss. Ich empfehle das Buch Mädchen ab etwa 11 Jahren, und auch anderen jungen und junggebliebenen Leserinnen, die Spaß an einer "magischen" Geschichte haben.

    Mehr
  • VErgangenheit-GEgenwart-Zukunft

    Magische Zeiten - Plötzlich verzaubert

    gusaca

    01. August 2013 um 18:14

    Luna erhält zu ihrem 13. Geburtstag von ihrem Opa ein Kästchen, indem sich 2 Ringe befinden. Es soll sich um magische Ringe handeln, die ihre Ururoma dem Opa für Luna und ihre Cousine Suse für ihren 13.Geburtstag gegeben hat. Es zeigt sich, dass Luna mit ihrem Ring in die Zukunft blicken kann und Suse mit ihrem in die VErgangenheit. In dem Kästchen wird noch auf einen dritten Ring verwiesen und eine beiliegende geheimnisvolle Botschaft muß noch entschlüsselt werden. Die Autorin KAtja Henkel hat mit magische Zeiten einen wunderschönen Jugendroman für 13-jährige geschrieben, der der spannende BEginn einer Reihe von Büchern sein soll. In diesem Roman wird das Erwachsenwerden thematisiert, die erste Liebe, die beste Freundin und auch Eifersucht spielen eine große Rolle. Nicht zu vergessen die magischen MOmente, die das Geheimnis der Ringe und dessen Auflösung mit sich bringt. Am Ende des Buches werden einige Fragen aufgelöst, aber es bleibt noch genug zu erfahren für folgende Bücher. Auch mich als Erwachsenen hat diese GEschichte gefesselt und ich bin gespannt auf die Fortsetzung.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks