Katja Königsberg

 4,3 Sterne bei 20 Bewertungen

Lebenslauf von Katja Königsberg

Nach ihrem Studium der Germanistik, Anglistik und Kunstgeschichte war Katja Königsberg für verschiedene Verlage tätig. Sie lebt in Köln, hat bereits mehrere erfolgreiche Kinderbücher geschrieben und arbeitet für einen Hörbuchverlag.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Schulgeschichten – Silbe für Silbe lesen lernen - Leserabe ab 1. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 6 Jahren (ISBN: 9783473461905)

Schulgeschichten – Silbe für Silbe lesen lernen - Leserabe ab 1. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 6 Jahren

Erscheint am 12.01.2022 als Hardcover bei Ravensburger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Katja Königsberg

Neue Rezensionen zu Katja Königsberg

Cover des Buches Leserabe – Das kleine Gespenst geht in die Schule (ISBN: 9783619144723)SternchenBlaus avatar

Rezension zu "Leserabe – Das kleine Gespenst geht in die Schule" von Katja Königsberg

Idee hat gefallen
SternchenBlauvor 10 Monaten

Mein 8,5jähriger Sohn findet:

Mir hat die Idee gut gefallen, dass ein Gespenst zur Schule geht. Schwierige Wörter waren im Buch nicht drin, so dass ich das Buch auch Ende der 1. bzw. Anfang der 2. Klasse gut hätte lesen können. Die Geschichte ist ganz nett, aber jetzt auch nicht sooo besonders und die Figuren recht oberflächlich. Darum vergebe ich 4 von 5 Sternen.

Zur Silbenmethode:

Das Besondere an dem Buch ist, dass es in der Silbenmethode des Mildenberger Verlags verfasst ist und die Silben im Wechsel rot und blau abgesetzt sind. Mein Sohn hat damit in der Schule Lesen und Schreiben gelernt, und ich bin von dem Ansatz sehr überzeugt. Das Lesen fällt damit wirklich leichter. Am Anfang der 2. Klasse hat mein Sohn für so einen Band 20 Minuten benötigt, weil er gar nicht überlegen musste, welche Konsonanten zusammengehören und welche nicht. Daher eignet sich dieses Buch in Silbenmethode auch für Erstlesende, die diese in der Schule nicht gelernt haben.

Mittlerweile gibt es vom Leseraben gut 20 Bände in der Lesestufe 1, die in Silbenmethode verfasst sind, und auch der Mildenberger Verlag hat einige Geschichten alleine herausgebracht. Dennoch ist die Auswahl nicht sooo groß, wie generell bei den Erstlesebüchern, daher stelle ich bei diesen Büchern die Methode etwas über den Inhalt.

Leider fällt im Buch mal wieder das I-Wort. Es wäre schön, wenn das in Kinderbüchern langsam nicht mehr der Fall wäre.

Fazit:

Die Silbenmethode finde ich klasse und mein Sohn kommt damit auch gut zurecht. Die Geschichte ist jetzt nicht so besonders, die Silbenmethode bietet aber einen besonders guten Zugang für Erstlesende zu Büchern. 4 von 5 Sternen.

Kommentare: 11
38
Teilen
Cover des Buches Maja und Möhrchen (ISBN: 9783473360697)hatschivys avatar

Rezension zu "Maja und Möhrchen" von Katja Königsberg

Ein niedliches Kinderbuch für Reitbegeisterte Erstleser
hatschivyvor einem Jahr

Ein klasse Kinderbuch, das von Maja und Möhrchen handelt, wie der Titel des Buches bereits preisgibt. Maja entdeckt in dem Buch ihre Liebe zu Möhrchen dem Pony und dem Reiten. 

Es ist ein klasse Erstlesebuch mit unkompliziertem Wortschatz mit Leserätsel, wie bei "Leserabe" gewohnt, am Ende des Buches.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Der Leserabe - Lesestufe 1 (ISBN: 9783619143412)YaBiaLinas avatar

Rezension zu "Der Leserabe - Lesestufe 1" von Katja Königsberg

Lustige Geschichte über einen Schultag,den so keiner erwartet hat ;)
YaBiaLinavor 4 Jahren

Das ist eins der letzten Bücher von Leserabe mit der Silbenmethode,die wir haben.Meiner Tochter hat diese Methode der Silbentrennung super geholfen,so das wir nun zur 2. Lesestufe übergehen können :)

Neben der lustigen Geschichte um einen verhexten Schulranzen,in dem keine Schulsachen zu finden sind,sondern andere Überraschungen,gibt es auch hier wieder die farbige Silbenmethode.Die Wörter sind in blau und rot geteilt,sodass es Leseanfängern leichter fällt,auch längere oder schwierige Wörter zu lesen.

Der Text ist super kindgerecht und einfach zu lesen.Der Text auf jeder Seite besteht aus wenigen kurzen Sätzen.Insgesamt hat das Buch 3 Kapitel,so dass man jeder Zeit auch ein kleines Päuschen einlegen kann.

Die Bilder sind sehr schön dargestellt.Sie sind farbenfroh und detaillreich.Ich finde es immer toll,wenn es in diesem Alter,neben dem Text,auch noch viele Bilder gibt.Denn ich habe diie Erfahrung mit meinen Kindern gemacht,das sie sich diese immer noch gerne anschauen.

Kommentieren0
33
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks