Katja Kulin

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(3)
(4)
(3)
(0)

Lebenslauf von Katja Kulin

Katja Kulin ist als Autorin, Lerntrainerin und freie Lektorin tätig. Zu ihren Veröffentlichungen gehören Romane, Sachbücher und Romanbiografien.

Bekannteste Bücher

Normal ist anders

Bei diesen Partnern bestellen:

Marlene Dietrich

Bei diesen Partnern bestellen:

Irmgard Keun

Bei diesen Partnern bestellen:

AufBruchStellen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Katja Kulin
  • Keine Angst vor psych. Krankheiten & der Suche nach sich Selbst- leicht und humorvoll mit Aussage

    Normal ist anders
    Anatola

    Anatola

    07. August 2017 um 18:36 Rezension zu "Normal ist anders" von Katja Kulin

    „Normal ist anders“ von Katja Kulin, erschien 2016 im Ullstein Taschenbuch Verlag und ist ein Jugendroman der sich mit dem Lauf der Dinge und des Lebens, mit den Sorgen und Gedanken einer jungen Frau befasst und einem das Thema psychische Erkrankungen näher bringt und eindringlich beschreibt, jedoch auch die Angst davor nimmt. Letztendlich wird klar, dass jeder sein Päckchen mit sich trägt und es nicht schlimm ist Hilfe zu suchen. Auch das Probleme manchmal der Lösung von etwas tiefer liegendem dienen wird hier klar, alles ...

    Mehr
  • Anders in einer Welt der gleichen Normalen ...

    Normal ist anders
    klaudia96

    klaudia96

    29. April 2017 um 16:58 Rezension zu "Normal ist anders" von Katja Kulin

    InhaltLea ist anders. Deshalb steckt sie auch in der Psychiatrie. Freiwillig. Denn ihr ist klar, dass sie sich mit ihrer Angst vor dem Schlucken nicht mehr ins normale Leben trauen kann. Die Panik, dass sie ersticken könnte, beherrscht ihren Alltag. Und als sie Ben kennenlernt, der mit seinem Sammelzwang ebenso anders ist wie sie, stellt sie fest, dass Anderssein gar keine Schwäche sein muss – wenn man es nicht zulässt. Kann sie zu ihrer alten Form zurückfinden?Meine BewertungManche Bücher sind dazu geschaffen, meinen Glauben an ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2277
  • Das Leben in einer Klinik muss nicht langweilig sein...

    Normal ist anders
    Libella

    Libella

    22. February 2017 um 18:21 Rezension zu "Normal ist anders" von Katja Kulin

    Von der psychischen Störung, die Lea hat, habe ich davor noch nie gehört. Sie hat Angst zu ersticken, weswegen sie nichts mehr isst. Dadurch wird sie stark untergewichtig und entscheidet sich, in eine Klinik zu gehen. Hier muss sie sich ihren Ängsten stellen und lernt die anderen Patienten kennen, die einige skurrile Geschichten zu erzählen haben. Lea verliebt sich in Ben, ein Patient, der einen Sammelzwang hat.  Das Buch ist toll und einfühlsam geschrieben, das Hauptthema bildet Leas Krankheit und die Arbeit daran, sie zu ...

    Mehr