Katja Lange-Müller Vom Fisch bespuckt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vom Fisch bespuckt“ von Katja Lange-Müller

Ein Lesefest: Gute drei Dutzend herausragende Erzählungen!Die Gattung ist das Thema: Katja Lange-Müller hat eingeladen, die Erzählung zu feiern, und neununddreißig deutschsprachige Autorinnen und Autoren sind ihrem Ruf gefolgt. Entstanden ist ein Kompendium gegenwärtiger Erzählkunst.In dieser Anthologie hat Katja Lange-Müller Erzählungen versammelt, die - jede für sich und auf je eigene Art - der kurzen literarischen Form huldigen. Sie stellen unter Beweis, dass diese Gattung nach langen Jahren der Geringschätzung wieder einen neuen Stellenwert gewonnen hat. Die versammelten Texte belegen, dass das deutschsprachige Erzählen jenseits aller schnellen Kategorisierungen von einer beeindruckenden Vitalität, Offenheit und Eindringlichkeit ist. Frei von verengenden ästhetischen Doktrinen, gängigen Schreibverfahren oder Wirkungserwartungen präsentieren sich Texte, die sich durch Eigenartigkeit und Vielgestaltigkeit auszeichnen.Katja Lange-Müller hat ein breites Spektrum deutschsprachigen Erzählens zu-sammengestellt, mit vielen neuen und eingeführten Autorinnen und Autoren. In ihrem Vorwort stellt sie - selbst eine Virtuosin dieser Gattung - die wechselvolle Geschichte der Erzählung dar und liefert Orientierungsmarken für den Einstieg in die Vielfalt.Texte von: Aigner · Altwasser · Bonné · Dückers · Einzmann · Filipovic · Gerstenberger · Grack · Granzow · Gundermann · Heese · Hermann · Klischat · Krämer, Th. · Krämer, H. · Krechel · Kummer · Magnusson · Meißner · Mora · Oskamp · Oths · Owen · Pehnt · Popp · Rautenberg · Ross · Schmidt, J. · Schmidt, K. · Schöpp · Stelling · Strobel · Strubel · Titze · Wagner · Weigt · Zähringer.

Stöbern in Romane

Der Freund der Toten

Hab mittendrin aufgehört. Hat mich leider nicht gefesselt... Schade. Hab mich sehr auf das Buch gefreut.

Kaffeesatzlesen

Die Tänzerin von Paris

Berührend und unfassbar traurig

tardy

Der Tag, an dem Hope verschwand

Ein Leben als Vergessene....

Sturmhoehe88

Britt-Marie war hier

Zu alt, zu verschroben für einen Neuanfang...? Niemals !

calimero8169

Wie der Wind und das Meer

Diese Geschichte hat mich vollkommen zerstört. Das alles ist doch so ungerecht. *schnief*

libris_poison

Das Fell des Bären

Leise, gewaltig, rührend und einfach nur wunderbar erzählt der Autor von einer Vater-Sohn-Beziehung, die sich erst noch entwickeln muss.

killmonotony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks