Katja Maybach

(250)

Lovelybooks Bewertung

  • 302 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 5 Leser
  • 117 Rezensionen
(100)
(102)
(37)
(4)
(7)

Lebenslauf von Katja Maybach

Katja Maybach war bereits als Kind eine echte „Suchtleserin“, was beinahe automatisch zum eigenen Schreiben führte. Schon mit zwölf Jahren schrieb sie ihren ersten Roman und einige Kurzgeschichten. Doch sie hatte immer schon eine zweite Leidenschaft: die Mode. Und so gewann sie mit fünfzehn Jahren den Designerpreis einer großen deutschen Frauenzeitschrift für den Entwurf eines Abendkleides. Mit siebzehn ging sie nach Paris und wurde zuerst Model in einem Couture Haus, später eine erfolgreiche Designerin. Nach einer schweren Krankheit begann sie erfolgreich, Romane zu schreiben. Bereits ihr Debüt-Roman „Eine Nacht im November“ war ein großer Erfolg und wurde in Frankreich ein Bestseller. Heute lebt die Autorin in München, sie hat zwei erwachsene Kinder.

Bekannteste Bücher

Die Stunde unserer Mütter

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Mut zur Freiheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Dem Himmel entgegen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Nacht der Frauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Fashion Fever

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Haus ihrer Kindheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Haus unter den Zypressen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Stunde der Schwestern

Bei diesen Partnern bestellen:

Melodie der Erinnerung

Bei diesen Partnern bestellen:

Irgendwann in Marrakesch

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Nacht im November

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Katja Maybach
  • Leserunde zu "Die Stunde unserer Mütter" von Katja Maybach

    Die Stunde unserer Mütter
    KatjaMaybach

    KatjaMaybach

    zu Buchtitel "Die Stunde unserer Mütter" von Katja Maybach

    Hallo, liebe Leserinnen und Leser,"Die Stunde unserer Mütter" ist mein neuer und zugleich persönlichster Roman. Inspiriert haben mich Feldpostbriefe und Tagebuchauszüge von meinem eigenen Vater. Es geht um das Leben zweier Frauen während der Schicksalsjahren 1940 bis 1945: die Bedrohung durch die Gestapo und sogar durch Nachbarn und vermeintliche Freunde, die Hilflosigkeit aber auch den Widerstand gegen den Hass, der sich immer weiter ausbreitet. "Die Stunde unserer Mütter" ist ein Roman über das Bewahren der eigenen ...

    Mehr
    • 532
    grit0707

    grit0707

    22. June 2017 um 10:31
    Lese_gerne schreibt Ich vermute mal, dass hinter dieser bayerischen Kleinstadt Schrobenhausen steckt. Später ist mal die Rede von einem Spargelbauern. Und Augsburg und Pöttmes liegen ganz in der Nähe.

    Ich hätte noch mehr nördlich getippt. Geisenfeld ist dann je hinter Pfaffenhofen/ Ilm. Ggf. Neustadt an der Donau. Da weiß ich auch, dass es Internierungslager gab.

  • Gradioser Roman über starke Frauen in einer turbulenten Zeit!

    Die Stunde unserer Mütter
    Nil

    Nil

    21. June 2017 um 11:15 Rezension zu "Die Stunde unserer Mütter" von Katja Maybach

    ‚Die Stunde unserer Mütter‘ ist eine Entdeckung für die ich lovelybooks sehr dankbar bin! Im Buchhandel hätte ich in der Fülle der Neuerscheinungen sicher nicht zu diesem Roman gegriffen. Dafür ist der Titel etwas zu dramatisch, das erneute Aufgreifen des 2. Weltkrieges weniger interessant und das nostalgische Cover etwas kitschig. Aber hier bei lovelybooks in einer Leserunde hatte ich wenig zu verlieren und habe enormes gewonnen und einen grandios guten Roman entdecken dürfen! DANKE! Katja Maybach ist eine Autorin, die scheinbar ...

    Mehr
  • Schon das kreative Cover macht Lust auf mehr ...

    Die Stunde unserer Mütter
    engineerwife

    engineerwife

    20. June 2017 um 12:48 Rezension zu "Die Stunde unserer Mütter" von Katja Maybach

    Obwohl gerade in letzter Zeit doch so einige Romane zu diesem Thema den Markt zu erobern versuchten, ist es der Autorin wunderbar gelungen sich von der breiten Masse abzuheben. Wie schon im Klappentext vermerkt ist es ein sehr persönliches Buch, das sich sicher des Öfteren mit der Geschichte ihrer eigenen Familie deckt. Es ist großartig, dass in Katjas Familie ein reger Austausch zu diesem dunklen Kapitel unser aller Geschichte stattgefunden haben muss, denn sonst hätte der Roman sicher nicht mit so viel Liebe zum Detail und ...

    Mehr
  • Die Stunde unserer Mütter - der zweite Weltkrieg hat soviel und auch die Menschen verändert

    Die Stunde unserer Mütter
    Lese_gerne

    Lese_gerne

    20. June 2017 um 00:09 Rezension zu "Die Stunde unserer Mütter" von Katja Maybach

    Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei. Aber die Liebe ist die größte unter ihnen.***********************Deutschland 1940: Maria und ihre Schwägerin Vivien sind sehr verschieden. Als Viviens Mann Philipp sie von München auf das Land zu ihrer Schwägerin Maria schickt müssen sich die beiden Frauen arrangieren. Philipp riskiert sein Leben, in dem er Juden bei sich versteckt. Um Vivien, die Engländerin ist, nicht in die Gefahr zu bringen, bittet er sie zusammen mit ihrer Tochter Antonia zu Maria und ihrer Tochter Anna zu ...

    Mehr
  • Eindrucksvoller und gefühlsstarker Einblick aus Frauensicht in eine dunkle Zeit deutscher Geschichte

    Die Stunde unserer Mütter
    SigiLovesBooks

    SigiLovesBooks

    19. June 2017 um 23:54 Rezension zu "Die Stunde unserer Mütter" von Katja Maybach

    "Die Stunde unserer Mütter" von Katja Maybach erschien 2017 (TB) im Verlag Droemer-Knaur. Nach zahlreichen Roman-Erfolgen hat die Autorin mich auch dieses Mal sehr überzeugt und ist ihrer literarisch unverkennbaren Handschrift, die sich durch viel Einfühlungsvermögen in die Figuren, ein spannendes und gut recherchiertes (Frauen)thema, große Emotionen und überzeugende Charaktere auszeichnet, treu geblieben. Das Cover wirkt wie ein Foto aus der Zeit der Romanhandlung; dem zweiten Weltkrieg und damit einem der dunkelsten Kapitel ...

    Mehr
  • Großes Gefühlskino!

    Die Stunde unserer Mütter
    Gina1627

    Gina1627

    19. June 2017 um 20:16 Rezension zu "Die Stunde unserer Mütter" von Katja Maybach

    Eine sehr bewegende und wunderschöne Familiengeschichte, die einen mitnimmt und berührt! Vivien und ihre Tochter Antonia zieht es aus Sicherheitsgründen im Jahr 1940 aus der Stadt München in ein bayrisches Dorf zu Ihrer Schwägerin Maria und deren Tochter Anna. Hier suchen sie Schutz vor dem Krieg und erleichtern Philip, Viviens Ehemann, die Rettung unzähliger verfolgter Juden, denen er ohne Rücksicht auf sein eigenes Leben, aus dem Untergrund hilft. Die Sorge um ihn und die Trennung  machen ihr schwer zu schaffen. Marias Ehemann ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Stunde unserer Mütter" von Katja Maybach

    Die Stunde unserer Mütter
    aba

    aba

    19. June 2017 um 18:53 Rezension zu "Die Stunde unserer Mütter" von Katja Maybach

    Unbeugsame FrauenDie Schriftstellerin Katja Maybach hat mit ihrem neuesten Roman "Die Stunde unserer Mütter" eine Geschichte über eine große Freundschaft zwischen zwei Frauen und ihren jeweiligen Töchtern geschrieben, die mich tief berührt hat. Zwei Frauen, so mutig und aufrichtig, dass man einen großen Respekt für sie empfinden muss.Mitten im Zweiten Weltkrieg sehen sich Maria und ihre Schwägerin Vivien dazu gezwungen, zusammen zu leben. Sie bewältigen den Alltag in den schwierigen Zeiten und versuchen, das Beste aus ihrer ...

    Mehr
  • Eine emotionale und berührende Geschichte über starke Frauen in düsteren Zeiten

    Die Stunde unserer Mütter
    grit0707

    grit0707

    19. June 2017 um 13:04 Rezension zu "Die Stunde unserer Mütter" von Katja Maybach

    Klappentext: Im Mittelpunkt stehen Maria und Vivien, die einander nie besonders sympathisch waren – und jetzt eine Schicksalsgemeinschaft bilden, aus der nach und nach tiefe Freundschaft entsteht. Dabei sind die beiden Frauen denkbar unterschiedlich: Während Maria, die ihren Mann, den Forstbeamten Werner, gegen den Willen ihrer Familie heiratete, mittlerweile an ihrer Ehe zweifelt, schmerzt die Engländerin Vivien jede Minute der erzwungenen Trennung von ihrem Mann Philipp. Maria ringt bei jedem Feldpostbrief Werners mit sich, die ...

    Mehr
  • Die Tapferkeit unserer Mütter

    Die Stunde unserer Mütter
    pallas

    pallas

    19. June 2017 um 11:47 Rezension zu "Die Stunde unserer Mütter" von Katja Maybach

    Katya Maybach präsentiert mit dem beeindruckenden Roman "Die Stunde unserer Mütter" einen sehr persönlichen und authentischen Roman der Extraklasse.Sie ließ sich durch die Briefe ihres Vaters inspirieren, der diese während des Krieges zwischen 1940 bis 1945 von der Front aus nach Hause schrieb. Sie wob die emotional höchst mitreißenden Themen weiter und dehnte die Geschichte um die schicksalshaft beteiligten Familien aus. Über ihre geschickte Erzählkunst, die eine kraftvolle Bildsprache und charaktervolle Romanfiguren einsetzt um ...

    Mehr
  • besondere Frauen in schweren Zeiten

    Die Stunde unserer Mütter
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    19. June 2017 um 11:09 Rezension zu "Die Stunde unserer Mütter" von Katja Maybach

    Die Stunde unserer MütterAn dieser Stelle möchte ich mich als erstes einmal herzlich bei lovelybooks, dem Verlag und Katja Maybach dafür bedanken, dass ich dieses Buch im Zuge einer Leserunde testlesen durfte. Die Lektüre war nicht nur emotional, sondern wirklich etwas ganz besonderes für mich. Das Buch hat mir viel gegeben und es ist eine absolute Leseempfehlung an alle, die gerne Bücher aus der NS-Zeit lesen. Klappentext/Kurzbeschreibung In ihrem neuen und zugleich persönlichsten Roman „Die Stunde unserer Mütter“ erzählt Katja ...

    Mehr
  • weitere