Neuer Beitrag

Montejano

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Thriller-Fans!

Am 16. Juli 2015 erscheint mein neuer Thriller «DAS GROSSE SCHWEIGEN» beim EMONS Verlag.  Im Buch geht es um ein dunkles Kapitel Schweizer Geschichte und um ein rätselhaftes Geheimnis.  

Ich lade Euch herzlich zu einer von mir begleiteten Leserunde ein. Es gibt 30 Exemplare zu gewinnen.

Mehr zum Inhalt:

»Atme, so lang du noch kannst!« – diese bizarre Nachricht erreicht die ehemalige Kripobeamtin Primerose Bouillé kurz nach dem Mordanschlag auf ihren Vater, einen Berner Staranwalt. Es ist für sie der Anfang eines Albtraums. Ein gnadenloser Killer beginnt ein grausames Spiel und tötet Schlag auf Schlag ihre Freunde. Als Primerose erkennt, dass auch ihr Leben bedroht ist, trifft sie eine einsame Entscheidung ...

 

Bewerben könnt ihr euch bis zum 20. Juli 2015, indem ihr mir mitteilt, warum euch dieses Buch zum Lesen reizt. Oder auch, was hat euer Interesse geweckt?

Die Leserunde startet im August. Bis dahin sollten alle Gewinner im Besitze des Buches sein. Selbstverständlich sind auch diejenigen bei der Leserunde herzlich eingeladen, die das Buch noch im Handel kaufen werden.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen und auf eine intensive Leserunde mit euch .

 

Katja Montejano

 

www.katjazucchetti.ch

Autor: Katja Montejano
Buch: Das große Schweigen

kriminudel

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Inhaltsangabe liest sich bereits sehr spannend und macht neugierig.
Ausserdem möchte ich gerne mehr über das dunkle Kapitel Schweizer Geschichte erfahren und das rätselhafte Geheimnis lösen.
Vorab habe ich aber bereits eine Frage: wie spricht man den Vornamen der Kripobeamtin "Primerose" aus ?
Da ich bisher nur sehr gute Erfahrungen mit Büchern aus dem EMONS-Verlag gemacht habe hoffe ich, daß ich Glück habe und mitlesen darf.

Baerbel82

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Katja,

wir hatten ja vor ein paar Tagen bereits gemailt;-)

Der guten Ordnung halber möchte ich hier aber nochmals mein Interesse an "Das große Schweigen" bekunden, da ich selbst mal ein Jahr in Bern gelebt und gearbeitet habe. Vielleicht erkenne ich ja das eine oder andere wieder? Deshalb möchte ich auch gerne Primerose näher kennenlernen und freu mich sehr, dein neues Werk mitlesen zu dürfen.

Den Emons-Verlag finde ich übrigens klasse! :-)

Beiträge danach
1,764 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ManuelaBe

vor 2 Jahren

Kapitel 8 - 11
Beitrag einblenden

Das Paket hat einen schrecklichen Inhalt. Das nur angedeutet wird was auf dem Video zu sehen ist, ist ein guter Schachzug von der Autorin, so kann sich jeder Leser selber ausmalen was genau passiert ist. Helen ist ja recht kaltblütig sich das Video anzusehen. Ich hätte darauf sicherlich verzichtet.

Insgesamt passiert in diesem Abschnitt ja so einiges. Das mit dem weißen Kleinlaster war knapp.

Wie Luc sich gegenüber seiner Tochter verhält finde ich gut, er will mit ihr zusammen erarbeiten wie sich die Zukunft seiner Tochter gestalten soll.

ManuelaBe

vor 2 Jahren

Kapitel 12 - 15
Beitrag einblenden

Schulz hat ja einiges an Informationen für Joseph, das rückt für mich Lisa mehr in den Fokus. Die hagere Gestalt des Täters würde ja passen. Die Klinik ist gruselig, das Szenario gut aufgebaut. Es wirkt bedrohlich. Bin gespannt was der Professor Luc und Primerose sagen wird.

Montejano

vor 2 Jahren

REZENSIONEN
@Booklove91

Ich freue mich sehr, dass dir das Buch so gut gefallen hat :-) - GLG Katja

ManuelaBe

vor 2 Jahren

Kapitel 16 - 19
Beitrag einblenden

Das dunkle Geheimnis von Ferdinand, Joseph und Helene wird gelüftet, Jaques war ja wohl ein unangenehmer Zeitgenosse. Das Rollenspiel war interessant.

ich fand Primerose sehr leichtsinnig, einfach zu folgen und dann auch noch zum Haus zu schleichen. Ich bin nun mal gespannt wer der zweite Täter ist. Erst hatte ich ja Lisa Arzner in Verdacht die Alleintäterin zu sein nun entpuppt sich Annalisa Cristelle als Täterin und wer ist nun der/die Zweite? Spannend gemacht und den Leser in Atem haltend.

ManuelaBe

vor 2 Jahren

Kapitel 20 - Epilog
Beitrag einblenden

In den letzten Kapiteln kam es ja zum großen Finale, die Auflösung fand ich sehr gut und Primerose wird glücklich, das habe ich ihr auch von Herzen gegönnt. Der Dialog zwischen Lisa und Primerose ist gelungen, da kam das kranke von Lisa gut durch. Rezension folgt auch.

ManuelaBe

vor 2 Jahren

REZENSIONEN

Hier kommt auch meine Rezension, sie ist hier unter dem Namen Manuela Be. manu63, ma63nu und Manuela B. zu finden. Zum Teil ist sie noch in der Freischaltwarteschleife. Ich danke dafür, dass ich mitlesen durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Katja-Montejano/Das-gro%C3%9Fe-Schweigen-1165976293-w/rezension/1211275107/

https://www.amazon.de/review/R3HS3W1BIF9Z10/ref=cm_cr_rdp_perm

http://wasliestdu.de/rezension/spannung-bis-zur-letzten-seite-22

https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/katja-montejano-das-grosse-schweigen/hnum/7555473

https://www.ebook.de/de/product/24137977/katja_montejano_das_grosse_schweigen.html?searchId=1646771686

http://www.buch.de/shop/home/suchartikel/das_grosse_schweigen/katja_montejano/EAN9783954516575/ID42649453.html?jumpId=14637237&suchId=e2cc991c-d357-4dd9-a9d0-5476df653c4d

http://www.buecher.de/shop/schweiz/das-grosse-schweigen/montejano-katja/products_products/detail/prod_id/42799969/

http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/das_grosse_schweigen/katja_montejano/EAN9783954516575/ID42649453.html?jumpId=11723835&suchId=59a7c360-a6b9-4344-b423-dd1233062547

http://www.beam-ebooks.de/ebook/298287/3

https://www.weltbild.de/artikel/buch/das-grosse-schweigen_20442936-1

https://www.hugendubel.de/de/taschenbuch/katja_montejano-das_grosse_schweigen-24137977-produkt-details.html?searchId=312247959

http://www.bol.de/shop/home/suchartikel/das_grosse_schweigen/katja_montejano/EAN9783954516575/ID42649453.html?jumpId=14638969&suchId=c2a420b5-4077-4117-bd8d-74847b0389d1

http://www.buch-liha.de/product/4099276460849048495/Buecher/Katja-Montejano/Das-grosse-Schweigen

Montejano

vor 2 Jahren

REZENSIONEN
@ManuelaBe

WOW! Herzlichen Dank für deine tolle Rezension. Ich freue mich sehr, dass dir das Buch so gut gefallen hat :-)

Liebe Grüsse
Katja

Neuer Beitrag