Katja Piel Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(11)
(7)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)“ von Katja Piel

Die Gesamtausgabe der Kuss der Wölfin Trilogie (Band 1 - 3) | 800 Taschenbuchseiten «Du hast den Kuss empfangen und bist nun eine von uns» Mein Name ist Anna Stubbe. Ich bin 422 Jahre alt und eine Gestaltwandlerin. Werwolf, würdest Du vielleicht denken, wenn Du um meine wahre Natur wüsstest, aber Werwölfe sind anders, und ich hoffe für Dich, dass Du nie einen treffen wirst. Ich will Dir meine Geschichte erzählen, vom Sommer 2012 an, als ich Samuel kennenlernte. Und auch aus den Jahren zuvor will ich Dir erzählen, damit Du begreifst: Ich bin kein Monster! Der Beginn der Erotik-Fantasy-Trilogie rund um Werwölfe, Gestaltwandler, Intrigen und Liebe Leserstimmen »Sympathische Figuren, ein rasanter Erzählstil und zwei Zeitebenen machen diesen Roman zu einem Pageturner!« (Sandra Henke, Autorin der paranormal romance Reihe "Alpha") »Eine facettenreiche Geschichte mit charismatischen Figuren, erzählt in einer ergreifenden, ehrlichen Sprache. Tragisch, humorvoll, erotisch und spannend - ein Paranormal mit Sogeffekt.« (Stephanie Madea, Paranormal Romance & Romantic Thrill Autorin; Night Sky, A.M.O.R., Moonbow) »Fantasy/Mystery mit einem Schuss Erotik. Ich kann "Kuss der Wölfin" jedem Fantasy-Fan empfehlen.« (Claudia Junger, Krimi & Co Blog) »Durch den tollen Schreibstil, liest sich das Buch in einem Rutsch weg und man möchte es auch nicht mehr aus der Hand legen.« (Melanie Döring, Bookrecession Buchblog) »Bei dieser spannenden, fesselnden Mysterythriller kommen Erotik und Humor auch nicht zu kurz.« (Biggi Friedrichs, Bibliothek der vergessenen Bücher) »Ein lesenswerter Wolfsroman, fernab von offensichtlichen Klischees, spannend erzählt und mit heißer Erotik gespick« (Mary, Lovelybooks Leserunde)

Habe jetzt mehrere Bücher von Katja gelesen und liebe ihren Schreibstil. Stürzt euch drauf ihr werdet es nicht bereuen.

— Sabrina0

Dieses Buch ist der Hammer!!

— YvetteH

Stöbern in Fantasy

Arakkur - Das ferne Land

Spannend wie der erste Band liest sich die Fortsetzung,

GabiR

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

ich muss leider sagen das ich das Buch abgebrochen habe. Es war mir zu Langweilig... Sorry an alle Fans....

Krissis_Buecherwelt

Rosen & Knochen

Düstere Story, aber unheimlich gefühlvoll und spannend. Eine schöne Mischung :)

HelenaRebecca

Das Lied der Krähen

Das Buch hat mich fertig gemacht! Aber auf angenehme Art und Weise. Für mich war es ein absolutes Highlight!

Endora1981

Die Blutkönigin

Spannender Auftakt einer Trilogie mit gigantischer Spannung, die teilweise brutal und sehr blutig beschrieben wird.

LilithSnow

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Einfach nur genial

    Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)

    Assi

    01. October 2014 um 21:57

    Ich bin hin und weg. Katja hat es geschafft die Trilogie so spannend und erotisch zu schreiben. Hier geht es um Wehrwölfe und Gestaltenwandler und vor allem um Anna, die hier die Hauptperson ist und ein Gestaltenwandler ist. Sie und ihre Freunde werden von einem Rudel Wehrwölfe gejagt, die von Marcus, einem alten Feind von Anna geführt werden. Die Andeutungen/Hinweise, die Katja im Laufe des Bandes macht, werden nach und nach aufgelöst, wodurch die Spannung aber nur noch gesteigert wird. Den Showdown, eine meiner Lieblingsszenen hat Katja genial gestaltet. In diesem Teil kommen auch wieder ein paar lieb gewonne alte Bekannte aus dem Anfang des Buches vor. In einer weiteren Lieblingsszene von mir, geht es um Sam und Anna. Wobei fast das ganze Buch aus tollen Szenen besteht. Mehr verrate ich aber jetzt nicht. Am Ende überrascht uns Katja noch mal!!!! Ich kann jedem nur raten das Buch zu lesen !!! Die Trilogie ist so toll!!! Katja, du bist der Hammer!!! <3 Ich kann die Trilogie nur empfehlen. Wer Bücher wie die Black Dagger von J.R. Ward mag, der wird auch dieses Buch toll finden.

    Mehr
  • Leserunde zu "Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)" von Katja Piel

    Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)

    katja_piel

    Liebe Leserinnen und Leser von Erotik Fantasy, hiermit lade ich euch herzlich zu meiner Leserunde für die komplette Kuss der Wölfin Trilogie ein.  Wie könnt ihr euch bewerben? Beantwortet mir eine Frage: Wenn ihr unsterblich seid und euer Partner nicht. Würdet ihr ihn wandeln? Es geht um eine eBook Leserunde dieser Gesamtausgabe: http://www.amazon.de/Kuss-W%C3%B6lfin-Gestaltwandler-Paranormal-Gesamtausgabe-ebook/dp/B00IYTFSAQ/ref=la_B005SGSXCS_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1394966378&sr=1-4 Gewinnen könnt ihr 1 von 15 eBook Ausgaben mit allen Bänden:  Kuss der Wölfin - Die Ankunft (1) Kuss der Wölfin - Die Suche (2) Kuss der Wölfin - Die Begegnung (3) Kuss der Wölfin - Kurznovelle - Der schwarze Tod Worum geht es? «Du hast den Kuss empfangen und bist nun eine von uns» Mein Name ist Anna Stubbe. Ich bin 422 Jahre alt und eine Gestaltwandlerin. Werwolf, würdest Du vielleicht denken, wenn Du um meine wahre Natur wüsstest, aber Werwölfe sind anders, und ich hoffe für Dich, dass Du nie einen treffen wirst. Ich will Dir meine Geschichte erzählen, vom Sommer 2012 an, als ich Samuel kennenlernte. Und auch aus den Jahren zuvor will ich Dir erzählen, damit Du begreifst: Ich bin kein Monster! Die Gesamtausgabe  Erotik-Fantasy-Trilogie rund um Werwölfe, Gestaltwandler, Intrigen und Liebe. Wer gerne Lara Adrian, J. R. Ward, Nalini Singh liest, wird die Kuss der Wölfin Reihe lieben.  Alle Gewinner des eBook beginnen pünktlich mit dem Lesen am 22. März 2014. Ihr bekommt das ebook als epub oder mobi Datei.  Die Leser verpflichten sich zur Abgabe einer Rezension bei Lovelybooks und einer auf Amazon. Weiterhin bitte ich alle Gewinner aktiv mitzumachen, da es unfair wäre für die, die gerne gelesen hätten.  PS: Teilnehmen dürfen alle, die die Reihe noch nicht kennen. Wer den 1. und 2. Teil bereits besitzt, kann sich den 3. momentan für günstige 99 Cent bei Amazon kaufen. http://www.amazon.de/Kuss-W%C3%B6lfin-Begegnung-Gestaltwandler-Paranormal-ebook/dp/B00IYKBWDC/ref=la_B005SGSXCS_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1394971585&sr=1-3 Ich freue mich sehr auf eure Bewerbungen und auf eure Teilnahme.  Eure Katja 

    Mehr
    • 666
  • schöner Fantasyroman mit ein paar Ecken und Kanten

    Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)

    pandora

    02. August 2014 um 10:53

    Was würdest du tun, wenn du unsterblich bist und auf einen Mann triffst, der in dir noch nie zuvor dagewesene Gefühle auslöst, doch dieser sterblich ist? Genau dieser Frage sieht sich die 422 Jahre alte Gestaltenwandlerin Anna gegenüber. In all den Jahrhunderten hat sie immer ein mehr oder weniger einsames Leben gelebt. Immer in Bewegung aus Angst davor, dass jemand entdeckt, wer sie ist. Immer wieder hat sie Leute von sich gestoßen, aus Angst, sie sterben sehen zu müssen. Doch bei einem erneuten Neuanfang trifft Anna auf den charmanten Sam und empfindet zum ersten Mal tiefe Gefühle und eine unerklärliche Verbundenheit. Doch das kurze Gefühl des Glücks und der Unbeschwertheit haben bald ein jähes Ende, als ein alter Feind Annas Spur aufnimmt. Ganz schnell befinden sich Anna und ihre neuen Freunde in einem Strudel von dunklen Geheimnisse und Machenschaften, Macht und Gewalt wieder… „Der Kuss der Wölfin“ ist eine als Trilogie veröffentlichter Roman aus der Feder von Katja Piel. Die im März veröffentlichte Gesamtausgabe umfasst alle drei Einzelbände – „Die Ankunft“, „Die Suche“ und „Die Begegnung“, sowie die Novelle „Der schwarze Tod“. Das Cover ist ein absoluter Eyecatcher. Bereits beim Betrachten lässt es sich erahnen, dass es sich um einen Fantasy-Roman handelt, denn es ist märchenhaft – fantastisch. Passender wäre es nur gewesen, wenn ein Mann vor dem Wolf gesessen hätte, denn im Roman ist die Frau der Wolf und der männliche Part ist ein Mensch. Aber dies absolut nebensächlich. Sehr gut ist es gelungen, dass die einzelnen Teile in der Gesamtausgabe ineinander übergehen. Ich konnte beim Lesen nicht sagen, an welcher Stelle ein Teil zu Ende war und der nächste begonnen hat. Absoluter Pluspunkt. „Der Kuss der Wölfin“ bietet eine schöne Grundidee mit genau der richtigen Mischung aus Aktion, Spannende, Liebe, Erotik und auch Humor. Insbesondere am Anfang wechselte das Geschehen zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Mir persönlich haben die Rückblicke ein ticken besser gefallen, als die Ereignisse im Hier und Jetzt. Leider wurden diese Rückblenden im Laufe des Buches immer weniger, was ich persönlich schade fand. Insbesondere in diesen Rückblenden kommt es immer wieder zu ziemlich blutigen und gewalttätigen Szenen. Mich persönlich hat es nicht gestört, da dies absolut zur Thematik der Werwölfe passte und auch der Zeit entsprechend. Für mich war das ganze stimmig. Die Sichtweise wechselt nicht nur zwischen den Zeiten, sondern auch zwischen den verschiedenen Protagonisten. Dabei greift es ineinander über und wirkt auf keinen Fall störend im Lesefluss. Für mich auch wieder ein super schöner Effekt, da man als Leser durch diese unterschiedlichen Sichtweisen einen weiteren Blick auf das Geschehen bekommt. Katja Piel versteht es die Geschichte stets spannend zu erzählen, ohne unnötige Erzählungen. Somit bleibt der Lesespaß erhalten und es wird nicht langatmig. Hier und da hätte ich mir doch etwas mehr Tiefe gewünscht, denn ab und zu waren die Ereignisse und Geschehnisse nicht unbedingt stimmig bzw. wurden zu schnell abgehandelt. Anderseits gab es sehr viele emotionale und mitreißende Szenen, dass man sich regelrecht in der Geschichte verliert und vor Spannung das Buch nicht weglegen kann. Zum Ende hat sich dann die Geschichte, trotz eines tollen Aufbaus, leider etwas verloren. Zuviel unschlüssige Ereignisse und alles ging viel zu schnell, was ich sehr schade fand. Nach dem „Zuklappen“ des Buches sind noch so einige Fragen offen und lassen den Leser etwas ratlos zurück. Aber die Autorin hatte verraten, dass es weitergeht und da die eine oder andere Frage noch beantwortet werden wird (was mittlerweile auch schon erfolgt ist). Dennoch hab ich mich gut unterhalten gefühlt. Die Charaktere sind fast alle gut herausgearbeitet und entwickeln sich auch im Laufe der Geschichte. Insbesondere Adam hat sich ganz langsam in mein Herz geschlichen. Beeindruckt hat mich insbesondere die Idee rund um die Venatio. Dieser Geheimbund ist sehr geheimnisvoll und mysteriös – man hat einfach das Verlangen noch so viel mehr über sie erfahren zu wollen. Auf so was steh ich total und ich bin sehr froh, dass es hier zu ebenfalls ein separates Buch gibt, welches in der Zwischenzeit auch erschienen ist. Abgerundet wird die Trilogie durch die Novelle am Ende der Gesamtausgabe, die noch einmal mit ein paar Zusatzinformationen aus der Vergangenheit aufwarten kann. Fazit: „Der Kuss der Wölfin“ ist ein wunderbarer Fantasy Roman rund um Gestaltenwandler. Er ist spannend und mitreißend, versetzt mit einer Portion an Erotik. An einigen Stellen noch ausbaufähig, aber trotzdem für jeden Liebhaber dieses Genres eine absolute Leseempfehlung.

    Mehr
  • Absolut lesenswert!

    Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)

    wonderfulrose

    06. May 2014 um 14:01

    Das Cover der Gesamtausgabe ist der Hammer! Es gefällt mir richtig, richtig gut! Einfach super schön. Der Wolf, der Wald, das Mädchen *schwärm* Was mir persönlich an der Gesamtausgabe sehr gefallen hat (bei Einzelbänden hätte das wohl anders ausgesehen) war, dass man die Übergänge zwischen den Büchern gar nicht bemerkt hat. Sehr gut hat mir auch gefallen, dass es (vor allem im ersten Band) viele Kapitel aus der Vergangenheit gibt. Normalerweise sind solche Wechsel für mich immer hinderlich fürs Weiterlesen, aber hier nicht. Ich fand es eher andersherum. Als im zweiten Teil die Rückblenden ausblieben, hat sich mein Lesedrang ein wenig gemindert... Insgesamt hat mir die Geschichte aber gut gefallen. Die Liebesgeschichte zwischen Sam und Anna war am Anfang sehr interessant zu verfolgen. Aber eine andere hat sie abgelöst und die war noch interessant ;) Die Ideen, die in die Geschichte mit den Werwölfen, den Gestltwandlern, Hohepriestern und Wulfen, sowie Venatio eingebaut wurden, haben mir wirklich gefallen. Es ist die richtige Mischung aus Erotik, Aktion und ein bisschen Liebe ;) Es wird auch im Grunde nie langweilig, weil immer wieder etwas Neues passiert. Es gibt keine Längen. Nur das Ende war für meinen Geschmack ein wenig zu schnell vorbei und irgendwie auch zu einfach gelöst. Die Werwölfe sollen noch für andere Reihen Ideen liefern, aber mir persönlich sind am Ende zu viele Fragen offen geblieben und auch während der Geschichte. Das meiste war von der Autorin so beabsichtigt, mir persönlich gefällt es leider nicht. Von mir bekommt die Gesamtausgabe 4 verdiente Sterne.

    Mehr
  • Eine Geschichte mit Gestalten, die die Menschheit seit dem Mittelalter fesselt

    Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)

    Nicki-Nudel

    09. April 2014 um 19:46

    Inhalt: Wesen, die sich bei Vollmond wandeln, sind jedem bekannt. Sie sind böse, grauenhaft und zeigen keine Reue, oder aber auch nicht. Anna ist eine Wandlerin, das heißt, sie ist auf der guten Seite. Sie hat beschlossen niemanden zu töten, da für sie und viele anderen ihrer Gattung ihr Seelenheil das wichtigste ist. Annas Mutter wurde von ihrem Vater missbraucht, von ihres Gleichen als Hexe geachtet und von einem Werwolfsrudel errettet. Als diese aber Menschen töten, flieht sie. Sie kommt zu dem Rudel von Gestaltwandlern und findet in Markus ihre große Liebe. Als sie erfahren, dass sie von ihrem Vater schwanger ist und bei der Geburt stirbt, schwört dieser Rache und läuft zum feindlichen Rudel über, um Anna zu töten. In dieser Zeit lebt Anna ein neues Scheinleben in Frankfurt, wo sie eine Studentin ist. Als sie eines Tages mit Blut überströmt vor der Nachbarstür einen Mann sieht, der das Schloss zu knacken versucht ist es um sie passiert. Er hat ihr Interesse geweckt, nur ist er der Freund ihrer besten Freundin Alexa… Aber nicht nur Samuel hat es auf Anna abgesehen. -Tja, die Trilogie hat 717 Taschenbuchseiten, mehr würde (finde ich) wirklich zu viel von der Gesamtgeschichte wegnehmen. - Meine Meinung: Die Grundstruktur von der Geschichte war angenehm zu lesen, das heißt, dass es nicht so zerstückelt war wie bei vielen Reihen, wo man merkt, ah da sind die Ideen für einen Band ausgegangen, da fangen wir mal den zweiten an, wobei der meistens schlechter wird, als der erste. Das war hier nicht der Fall und der gute Schreibstil mit dem Gefühl für die Richtige Mischung von Erotik, Action und einer guten Lovestory zieht sich wie ein roter Faden durch das ganze Buch. Die Grundgeschichte wird durch spannende zeitliche Rückblenden und dem Wechsel der Perspektiven interessanter gemacht und liefert noch mehr Informationen über den Charakter der einzelnen Personen. Die Liebesgeschichte zwischen Anna und Sam hat sich schön aufgebaut und ist wie gedacht, auch auf „plausible“ Hindernisse gestoßen. Für mich war aber die 2. Liebesgeschichte zwischen einem Menschen und einem Werwolf einfach interessanter, da der Mann sich im Laufe der Geschichte sich zu meinem Lieblingscharakter entwickelt hat. Die Kurznovelle hat der Geschichte einen runden Abschluss gegeben, aber so wie das ist, man kann, aber muss sie nicht lesen. Mein Fazit: Wirklich schwer nicht zu sehr zu spoilern, aber eine tolle Reihe, die ich allen Romantasy-mit-Erotiktick-Lesern ans Herz legen kann.

    Mehr
    • 2
  • die Geschichte, die ich grade brauchte

    Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)

    Binemaus

    31. March 2014 um 11:02

    Katja Piels "Kuss der Wölfin" war mein erster Gestaltwandlerroman, dem ich zugegeben ziemlich skeptisch gegenüber stand. Jedoch konnte mich die Autorin mit ihren sehr flüssigen, mitreißenden Schreibstil und der sehr guten Ausgestaltung der meisten Figuren schnell in ihren Bann ziehen. Ich habe mich zügig mit den Akteuren verbrüdert und bin mit ihnen gereist. Sehr postiv fand ich auch, dass es endlich mal nicht den einen männlichen unglaublich schönen misteriösen usw Fabeltypen gab, sondern es endlich mal sie war, die das Fantasywesen verkörperte. Das war für mich neu und wirklich interessant. Die Geschichte ist gut und rasant erzählt und kommt ohne störende Längen aus. Ich bin sehr froh, den Dreiteiler als ein Band gelesen zu haben, so konnte ich der Geschichte besser folgen. Am Ende blieben für mich leider relativ viele Fragen offen, die uns die Autorin aber vielleicht in einem der geplanten Folgebände erläutern wird. Alles in allem war das genau die Art von Geschichte, die ich zu diesem Zeitpunkt gesucht habe und die mich gut unterhalten hat. Und ich würde nicht zögern wieder ein Buch der Autorin die Hand zu nehmen.

    Mehr
  • Absolut fesselnd bis zum Schluss!!!

    Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)

    Solara300

    26. March 2014 um 13:02

    Diese Geschichte entführt den Leser in Gegenwart und Vergangenheit und lässt die Charaktere noch persönlicher erscheinen. Mit wichtigen Hintergrundinfos wird man teil einer Geschichte die Jahrhunderte überdauert. Es geht um Anna, die eine Werwölfin ist und schon seit vielen Jahren unentdeckt lebt. Eines Tages kommt Ihr Marcus auf die Schliche. Er hegt nur Hass Gefühle für Anna und wünscht Ihr den Tod. Doch bevor Anna weiß das er Ihr auf der Spur ist, lernt Sie Sam kennen, den Freund Ihrer Nachbarin Alexa und verliebt sich in Ihn. Sam macht Ihr ein Geständnis und noch ehe sie es sich versieht, bricht das Chaos aus und Anna hat andere Probleme. Denn Marcus schreckt selbst vor Entführung nicht zurück. Anna bekommt Hilfe von Ihren neuen Freunden und alten Bekannten um Marcus entgegenzutreten und der Showdown beginnt..... Wunderbar spannend, emotionsgeladen und einfach Fantastisch geschrieben der Schreibstil reißt einen förmlich mit und man möchte die Geschichte nicht mehr aus der Hand legen. Ich freu mich schon auf mehr von der Autorin die Mein Kopfkino bei dieser Geschichte auf Trab hielt.... :D

    Mehr
  • Fantasy und Erotik pur

    Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)

    Lexi71

    25. March 2014 um 19:33

    Anna ist eine Gestaltwandlerin und über 400 Jahre alt. Sie versucht in der "normalen" Welt zurecht zu kommen aber dann holt sie Ihre Vergangenheit ein kaum das sie den netten und gut aussehenden Sam trifft. Anna muss sich Ihrer Vergangenheit stellen um Menschen das Leben zu retten. Katja Piel ist es gelungen eine super Geschichte zum Leben zu erwecken. Da aus verschiedenen Jahrhunderten von den Personen erzählt wird bekommt man einen sehr guten Überblick aus der Vergangenheit und versteht warum die einzelnen Personen sich zum Guten oder zum abgrundtiefen Bösen entwickelt haben. Der flüssige und leichte Schreibstil macht es einen einfach sich beim Lesen wohl zu fühlen. Obwohl sich die Erotik durch das ganze Buch zieht ist und es kräftig knistert- und das überwiegt die Mehrheit der Szenen- ist es mir an einigen Stellen nicht Sinnlich genug gewesen. Auch das Böse bekommt an einer Stelle des Buches eine Wendung die sich nicht leicht lesen lässt. Trotzdem war es mal eine ganz andere Geschichte die ich so noch nie gelesen habe und mir hat es sehr viel Spaß da trotz Erotik und Fantasy auch die Spannung nicht zu kurz gekommen ist. Fazit: Wer auf Genre Fantasy uns Erotik steht ist mit dieser Trilogie bestens beraten trotzdem darf man nicht zimperlich sein.

    Mehr
  • Dieses Buch ist der Hammer!

    Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)

    YvetteH

    25. March 2014 um 10:37

    Zum Inhalt: Der Klappentext macht schon neugierig, deshalb nur so viel: Es ist die Geschichte von Anna, Sam, den Wölfen und Anna´s Vergangenheit. Anna´s Liebe zu Sam wächst und es müssen wichtige Entscheidungen getroffen werden. Zum Buch: Katja Piel ist es gelungen eine spannungsgeladene, einfühlsame, aber auch erotische Fantasy-Geschichte zu schreiben. Ihr mitreißender Schreibstil lässt nichts vermissen und man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Durch die offene und ehrliche Erzählweise kommt man sehr schnell in die Geschichte und kann sich gut in die Protagonisten hineinversetzen. Ich habe mit Anna, Sam und Co gefühlt, gelitten, gehofft und gebangt. Durch viele unerwartete Wendungen und Rückblenden in Anna´s Vergangenheit wird die Geschichte nie langweilig und die Spannung bleibt bis zum Schluss erhalten. Es ist auch für jeden Geschmack etwas dabei: Fantasy/Mystik, Spannung/Action aber auch Erotik. Ob Sam und Anna sich kriegen und ob sie Anna´s Feind aus der Vergangenheit besiegen können? LEST SELBST!!! Mein Fazit: Der Kuss der Wölfin ist eine packende Trilogie und absolut empfehlenswert für jeden Wolfs- und Fantasy-Fan. Ich habe dieses Buch geliebt und in kürzester Zeit verschlungen. Für mich ist es ein Buch, das ich sicher noch einmal lesen werde. Daumen hoch, 5 Sterne und danke, Katja Piel, für dieses wunderbare Buch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks