Katja Piel Silbertod

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(6)
(2)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Silbertod“ von Katja Piel

Wenn ein geliebter Mensch von uns geht, dreht sich die Erde für alle anderen weiter … so als wäre nichts passiert. Für den Verbliebenen steht alles still: das Herz, die Gedanken ... ja, selbst der Puls schlägt langsamer. Dann will man nur noch eins – die Augen schließen und wieder öffnen und die Liebe deines Lebens steht wieder vor dir, lächelt dich an, berührt deine Wange mit ihren Fingern und wird für immer bei dir bleiben. Ronin erholt sich von der schweren Krankheit, die er aus der Vergangenheit mitgebracht hat, aber sein Herz ist immer noch gebrochen, weil er Adair in ihrer Zeit zurücklassen musste. Professor Haven hat Ronin mitgeteilt, dass er nun ein Zeitreisender ist – doch will er nicht durch die Zeit reisen. Dann geschehen merkwürdige Dinge, die Ronin an seinem Verstand zweifeln lassen und ihn in größte Gefahr bringen. Auch weit in der Vergangenheit ist Adair mit Ronin verbunden und bittet ihn um Hilfe …

Das große Finale.....für mich der emotionalste Teil der Trilogie!!!

— Kiho21
Kiho21

Stöbern in Fantasy

Vier Farben der Magie

WOW - Eine fantastische Reise

stellette_reads

Das wilde Herz des Meeres

Piratenfeeling pur gepaart mit Fantasy und Liebe. Ein toller Mix!

buechersindfreunde

Die Gabe der Könige

Wunderbar

fin_fish

Das Frostmädchen

Hat mich leider nicht überzeugen können.

fin_fish

Der Galgen von Tyburn

Dieser Band hat mir endlich mal wieder richtig Spaß gemacht und endlich erfährt man Wichtiges über den Gesichtslosen.

Ms_Violin

Der Drachenjäger - Die erste Reise ins Wolkenmeer

Ich mag die Welten die Bernd Perplies erschaffen kann, tolles Buch zum abtauchen und abschalten.

lisaA

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2015: 5 Buchpakete mit je 50 Büchern!

    Ein ganz neues Leben
    Daniliesing

    Daniliesing

    Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2015? Es ist wieder soweit - für den Leserpreis 2015 suchen wir eure Lieblingsbücher. Wir sind schon wahnsinnig gespannt, welche Bücher euch in diesem Jahr am meisten begeistern konnten und können das Ergebnis, das am 26. November feststehen wird, gar nicht erwarten! PS: Die Gewinner stehen mittlerweile fest! Hier könnt ihr alle Preisträger und Platzierungen sehen! Unsere große Verlosung für euch! Jedes Jahr, wenn der Leserpreis näher rückt, dann kommt bei uns eine ganz besondere Stimmung auf. Es ist ein bisschen, als würde Weihnachten einfach mal 2 Monate nach vorn gezogen und würde ganz lange dauern :-) Deshalb möchten wir euch neben den tollen Buchempfehlungen und der Möglichkeit selbst mitzuentscheiden, auch eine ganz besondere Verlosung bieten. Wir werden nach der Bekanntgabe der Leserpreis-Gewinner insgesamt 5 Buchpakete mit jeweils 50 Neuerscheinungen verlosen. Fünf Gewinner dürfen sich also über eine ordentliche Ladung neuen Lesestoff freuen! Und mal ehrlich - davon kann man doch nie genug haben, oder? 1. Um an der Verlosung teilzunehmen, gibt es verschiedene Möglichkeiten - 3 der 5 Buchpakete verlosen wir unter allen Bloggern, die auf ihrem Blog über den Leserpreis berichten und darauf verlinken. Bitte teilt uns den Link zu eurem Blogbeitrag hier mit, indem ihr oben auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klickt und das Formular komplett ausfüllt! http://www.lovelybooks.de/leserpreis/ Grafikmaterial findet ihr hier! 2. Wenn ihr keinen Blog habt, könnt ihr alternativ auf den Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter, Google + und ähnlichen auf den Leserpreis hinweisen. Unter allen, die das machen, verlosen wir noch mal 2 Buchpakete mit jeweils 50 Büchern. Wichtig ist hier, dass ihr euren Beitrag öffentlich teilt und ihn uns hier verlinkt. Bitte verlinkt, indem ihr oben auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klickt und das Formular komplett ausfüllt, direkt auf eurer Posting und nicht auf euer gesamtes Profil. Außerdem müssen in eurem Social-Media-Posting unbedingt der Link zum Leserpreis und der Hashtag #Leserpreis enthalten sein. http://www.lovelybooks.de/leserpreis/ 3. Ihr habt weder einen Blog, noch seid ihr auf einem der Social Media Kanäle aktiv? Dann verratet uns, indem ihr oben auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klickt und das Formular komplett ausfüllt, ein Buch, das ihr durch den diesjährigen Leserpreis entdeckt habt und das ihr jetzt unbedingt lesen möchtet. Unter allen, die das machen, verlosen wir noch mal 5 einzelne Bücher, die die jeweiligen Gewinner auf ihren Wunschzetteln haben. Ihr dürft natürlich auch 1 & 2 oder 1, 2 & 3 kombinieren und so eure Chancen steigern :-) Die Teilnahme ist bis einschließlich 29. November möglich! Wir wünschen euch ganz viel Spaß & schaut doch mal rein, welche Bücher in diesem Jahr das Rennen gemacht haben! PS: Die angehängten Bücher sind ein paar Beispiele, was sich im Buchpaket befinden könnte. Wir haben hier aber eine ganz bunte Auswahl und ihr könnt euch dann von einem riesigen Überraschungsbuchpaket begeistern lassen!

    Mehr
    • 1599
  • Super Finale!

    Silbertod
    Becky_loves_books

    Becky_loves_books

    14. September 2015 um 18:19

    Cover: Wie alle Cover dieser Triologie liebe ich auch dieses. Es zeigt erneut den Umriss eines Mädchens mit wehenden Haaren, um die diesmal Schwäne fliegen. Gefällt mir sehr gut! Meinung: Das Finale! Endlich da und fix gelesen. Der Roman ist in vier Teile aufgeteilt, in denen die verschiedenen Akteure im Mittelpunkt stehen. So lernt man viel über den einzelnen Charakter und ist noch besser im Geschehen, da man ja verschiedene Blickwinkel hat. Wo der erste Band noch "nur" ein Märchen war und im zweiten schon einige Sci-Fi-Elemente hinzukamen, überwiegt in diesem 3. Band (aus meiner Sicht) der Sci-Fi-Anteil. Man reist durch die Zeiten und ab und zu musste ich mich echt konzentrieren, auf welcher Zeitlinie ich mich grad befand. Das Thema Zeitreisen hat die Autorin gut und verständlich umgesetzt. Ich könnte mir hier gut ein Spin-off vorstellen, das das Zeitreiseteam näher betrachtet. Das Finale bringt die Lovestory zwischen Adair und Ronin zu einem guten, wenn auch teils offenen Ende, dass sich jeder selbst in seiner Fantasie zu ende spinnen kann. Fazit: Auch "Silbertod" ist wieder ein Pageturner, den man am Stück verschlingen kann. Es ist spannend, mitreißend und romantisch. Wer die Trilogie noch nicht kennt, sollte das ändern!

    Mehr
  • Das große Finale

    Silbertod
    Kiho21

    Kiho21

    15. August 2015 um 14:14

    Silbertod (Schwanenzauber 3) Das große Finale….für mich der emotionalste Teil der Trilogie Endlich ist er da, der dritte und letzte Teil einer wunderbaren Fantasy-Trilogie und für mich ist er der beste, der emotionalste Teil der Geschichte. Im ersten Band erfuhren wir die Geschichte von Adair, wie sie zum Schwan wurde und tausend Jahre später in unserer Zeit sich in einen Menschen zurück verwandelte, wie sie Ronin kennenlernte und der Versuch der Anpassung an das Heute. Teil zwei schilderte ihre Anpassungsschwierigkeiten in der heutigen Zeit und dem Alltag in einer Großstadt und den wahnwitzigen aber erfolgreichen Versuch 1000 Jahre zurück in ihr Dorf zu reisen. Die ersten beiden Teile sind sehr märchenhaft. Nun im dritten Band, führen die Fäden zusammen. Adair ist unglücklich alleine und in großer Gefahr in der Vergangenheit, Ronin vermisst Adair und leidet auch körperlich unter der Trennung. Hinzu kommen Erklärungen und Probleme zu den Zeitreisen, welche die Autorin bei dem komplexen Thema gut und in sich stimmig erklärt. Auch der dritte Teil ist märchenhaft und doch viel mehr, das Buch enthält Spannung, Drama, Si-Fi und ist sehr emotional geschrieben, man spürt das die Autorin mit Herzblut an diesem Buch gearbeitet hat. Ich habe mit Adair und Ronin gelitten, gehofft und gezittert, war in der Geschichte richtig gefangen und konnte nicht aufhören zu lesen, eh ich wusste wie die Geschichte endete. Das Ende der Geschichte, verrate ich natürlich nicht aber für mich ist es kein endgültiges Ende….auch wenn die Autorin diese Geschichte für sich abgeschlossen hat…..in meiner Fantasie geht sie weiter. Für alle Leser, die die ersten beiden Teile bereits gelesen haben kann ich nur sagen, schnappt euch Teil drei….und alle die die Geschichte um Adair&Ronin noch nicht kennen, kauft euch gleich alle drei und lest sie am Stück…Ich habe jeden Band direkt am Erscheinungstag gelesen und werde bestimmt noch mal die Geschichte am Stück genießen. Von mir gibt’s für den 3 Teil erneut 5 Sterne!

    Mehr