Katja Reider Psst! Ein Engel...

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Psst! Ein Engel...“ von Katja Reider

Nanu! Was war denn das? Ein Schatten, ein Traum? Ein Wunsch, ein Gedanke? Ein Engel?! Wohl kaum ... Oder vielleicht doch? Psst! Vielleicht kannst du es spüren, das Flimmern in der Luft, das Rauschen und Wispern, das wärmende Streicheln? Den kleinen Schubs, zart wie ein Nasenstups? Ja, in manchen Situationen scheinen sie rechtzeitig da zu sein: fast wie ein Zufall, ungesehen, unbemerkt. Die Engel, sie geben Acht auf dich!

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

TintenKompass

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Engel? Wohl kaum ...

    Psst! Ein Engel...

    AnneMayaJannika

    10. March 2016 um 08:18

    Das Cover: Ein kleiner Junge, der die Welt entdeckt und hinter ihm (Psst!) ein Engel, der ihn behütet.Zum Buch:Ein wunderschönes Kinderbuch, mit einer tollen Illustration. Es werden die täglichen Dinge dargestellt und was passieren könnte und passiert und wie (Schutz-)Engel auf uns aufpassen. Der Text ist in reimenden Versen verfasst und eignet sich hervorragend zum ausdrucksvollen "Vortragen" / Lesen. Am Ende jeder Geschichte kommt der Refrain, die sich immer wiederholende Strophe:  Nanu! - Was war denn das? Ein Schatten, ein Traum? Ein Wunsch, ein Gedanke? Ein Engel!?!  Wohl kaum ...Da wir das Buch zu dritt gelesen haben, haben wir den Refrain in "verteilten Rollen" gelesen, was sehr schön war.Außerdem haben wir auf jeder Seite Engel gezählt.Fazit:Wunderschön, einfach, poetisch und immer wieder zu lesen und zu entdecken.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks