Katja Riemann

 3,8 Sterne bei 146 Bewertungen
Autor*in von Jeder hat. Niemand darf., Der Chor der Engel und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Katja Riemann

Katja Riemann ist eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Sie ist seit 2000 UNICEF-Botschafterin, unterstützt unter anderem »Plan International« und »amnesty international« und setzt sich ein für eine offene Gesellschaft und Menschenrechte, besonders für die von Mädchen und Frauen. Für ihr Engagement erhielt sie 2010 das Bundesverdienstkreuz am Band und 2016 den Bad Iburger Courage-Preis.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Katja Riemann

Cover des Buches Jeder hat. Niemand darf. (ISBN: 9783103973136)

Jeder hat. Niemand darf.

 (3)
Erschienen am 26.02.2020
Cover des Buches Der Chor der Engel (ISBN: 9783888087547)

Der Chor der Engel

 (3)
Erschienen am 01.10.2005
Cover des Buches Der Name der Sonne (ISBN: 9783888087530)

Der Name der Sonne

 (2)
Erschienen am 01.10.2005
Cover des Buches Schauspielschule? Da will ich hin! (ISBN: 9783942498876)

Schauspielschule? Da will ich hin!

 (2)
Erschienen am 01.08.2022
Cover des Buches Frauen, die Bärbel heißen (ISBN: 9783839894279)

Frauen, die Bärbel heißen

 (34)
Erschienen am 27.11.2019
Cover des Buches Wir von der anderen Seite (ISBN: 9783844922028)

Wir von der anderen Seite

 (20)
Erschienen am 26.07.2019
Cover des Buches Das Regenmädchen (ISBN: 9783899033335)

Das Regenmädchen

 (15)
Erschienen am 16.12.2010

Neue Rezensionen zu Katja Riemann

Cover des Buches Jeder hat. Niemand darf. (ISBN: 9783103973136)
Buchteleis avatar

Rezension zu "Jeder hat. Niemand darf." von Katja Riemann

Emotional, packend, humorvoll
Buchteleivor 2 Monaten

Der Inhalt ist ergreifend, schockierend, beängstigend. Einfach so vieles. Und dennoch erwischte ich mich an der ein oder anderen Stellen beim Schmunzeln. Wie kann das gelingen? Es ist die ganz eigene Katja Riemann Art und das, was sie in dieser Welt bewirkt. 

Die Darstellung unfassbarer Schicksale brachte mich mitten hinein in das Geschehen. Es geht um Frauen in Afrika, Kinder in Osteuropa und das Leid direkt vor der Haustür. Aber nicht so, dass man in der Grausamkeit versunken die Hoffnungslosigkeit verspürt, sondern direkt mit anpacken möchte, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen. Das Buch informiert, klärt auf, berichtet aber unterhält gleichfalls auf ganz leise Art und Weise. Eine absolute Empfehlung.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Schauspielschule? Da will ich hin! (ISBN: 9783942498876)
B

Rezension zu "Schauspielschule? Da will ich hin!" von Peter Meinhardt

Nützlich
Bookssvor 5 Monaten

Ich persönlich mochte das Buch es war leider etwas kurz, aber es befanden sich nützliche Tipps in dem Buch die ich mir so meinem Vorteil nehmen kann.

Ich kann das Buch jeden empfehlen der in Richtung Schauspiel gehen möchte oder sich im Bereich guten Auftreten verbessern will.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Emma (ISBN: 9783844545210)
Miss_bookaddicteds avatar

Rezension zu "Emma" von Jane Austen

Rezension: Emma
Miss_bookaddictedvor 8 Monaten

Rezension: Emma

 

Titel:                                     Emma

Autorin:                               Jane Austen

Genre:                                 Klassiker              

Verlag:                                 Hörverlag & Hr2

Erscheinungsdatum:      11.04.2022

 

 

Inhalt: 

Emma Woodhouse führt ein behütetes Leben im Haus ihres Vaters. Finanzielle und anders geartete Sorgen sind ihr fremd - romantische Gefühle ebenfalls. Niemals würde sie heiraten wollen. Dennoch glaubt sie zu wissen, was gut für andere ist und hat beschlossen, diese Gabe einzusetzen, um alleinstehende Menschen miteinander zu verkuppeln. Dabei stiftet sie jedoch mehr Missverständnisse als wahre Liebe und erkennt aufgrund der selbstverschuldeten Irrungen und Wirrungen beinahe zu spät, dass sie ihr eigenes Herz längst an den galanten Mr. Knightley verloren hat …

 

 

Meinung (Achtung Spoiler!): 

Mit Katja Riemann als Erzählerin hat man bei dieser Hörspiel Produktion einen Volltreffer gelandet. Es ist sehr angenehm ihr zu zuhören und sie in das 19. Jahrhundert zu begleiten.

Insgesamt gefällt mir die Aufmachung sehr gut. Katja Riemann ist zugleich Kommentatorin und Erzählerin, sodass man mit den verschiedenen Stimmen nicht durcheinanderkommt.  

Etwas negativ sind mir die Hörspieltypischen Hintergrundgeräusche aufgefallen, die waren anfangs teilweise lauter als die Sprecher selbst.

Dennoch ist es ein wundervoll ausgearbeitetes Hörspiel geworden, das sehr authentisch rüberkommt und den Geist der damaligen Zeit gut widerspiegelt.

Von mir gibt es 4/5 Sternchen.

 

 

 

Erscheinungsdaten:

22.09.2022                          Stolz und Vorurteil

 

Danke an das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar, dies beeinflusst in keiner Weise meine Meinung.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Gibt es auf LovelyBooks Menschen, die Schauspieler werden wollen? Ich habe beim Lesen (trotz meines hohen Alters Lust dazu gekriegt!

Matthias Brandt: "Dieses Buch ist so nützlich und geistreich, verständlich und unterhaltsam, dass es sogar den Wenigen gefallen dürfte, die nicht Schauspieler werden wollen. Für alle anderen ist es Pflichtlektüre. Geschrieben hat es der beste Lehrer, den ich hatte."

Das unterhaltsame Buch ist nicht nur für potentielle Schauspieler geeignet, sondern auch für Leute, die öffentlich auftreten (Lesungen, Influencer etc.). Schön wäre, wenn Menschen, aus solchen Bereichen, es lesen und am liebsten auf Youtube o.ä. besprechen würden. Ich habe das kleine Brevier als Lektor und Verleger betreut und freue mich auf Bewerbungen. 

Es gibt zehn Taschenbücher, weitere Mobi und Epubs  sind möglich. (Bitte angeben!)

12 BeiträgeVerlosung beendet
B
Letzter Beitrag von  Bookssvor 6 Monaten

Ich Interesse mich schon seit einer lange Zeit für die Schauspielerei und würde sehr gerne dieses Buch gewinnen.

Natürlich würde ich auch eine Rezession schreiben.

Ich würde es gerne als Taschenbuch nehmen.

Community-Statistik

in 186 Bibliotheken

von 61 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks