Katja Schüler

 4.7 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Katja Schüler

Schau & mal! Meine Bauernhoftiere

Schau & mal! Meine Bauernhoftiere

 (1)
Erschienen am 01.08.2015
Schau & mal! Bald ist Weihnachten

Schau & mal! Bald ist Weihnachten

 (1)
Erschienen am 14.10.2016
Schau & mal! Meine Welt

Schau & mal! Meine Welt

 (1)
Erschienen am 01.08.2015

Neue Rezensionen zu Katja Schüler

Neu
Flohs avatar

Rezension zu "Schau & mal! Bald ist Weihnachten" von Katja Schüler

Sehen, Verstehen und Gestalten. Dieses Buch wird mit allen Sinnen entdeckt und lädt zum Malen ein.
Flohvor 2 Jahren

Mit den ideenreichen (Vorlese-) Mitmachbüchern aus der Reihe Schau & mal! Haben wir schon einmal mit „Schau & mal! Meine Bauernhoftiere“ einen Glücksgriff getan. Mit einladenden Malschablonen und Anregungen zum Malen und Gestalten, mit kurzen und altersgerechten Texten und Animationen zum Vorlesen und Nachsprechen, dürfen wir uns mit „Schau & mal! Bald ist Weihnachten“ auf die Advents- und Winterzeit einstimmen und tolle Landschaften, Impressionen und Eindrücke gewinnen. Die Kinderbuchautorin Katja Schüler und die Illustratorin Anke Fröhlich begleiten Jung und Alt durch die Wintermonate, durch die Feiertage, den tollen Festen und Stimmungen. Mit gezielten Fragen und tollen Anregungen für Kreativität, Konzentration, Erkundungen und Nachahmungen. Das Pappbilderbuch lädt zum Zuhören, und die entsprechenden Schablonen, zum Gestalten, Verstehen und Imitieren ein. Ein Buch zum Miterleben, entdecken und erkennen. Den Zauber der Weihnacht mit allen Sinnen erleben.
Erschienen im Orell Füssli Verlag (http://ofv.ch/)

Beschreibung / Inhalt:
"Ein kunterbuntes Weihnachtsbuch
Hier kann man nicht nur kleine stimmungsvolle Szenen der Weihnachtszeit entdecken, sondern mit sechs integrierten Schablonen seine eigenen Vorlagen für Weihnachtsengel, Adventskranz und Weihnachtsbaumschmuck kinderleicht selbst gestalten und farbig ausmalen.
Klare, ruhige Illustrationen ohne jeden Kitsch."

Schreibstil:
Bei diesem Pappbilderbuch braucht es nicht vieler Worte. Die Bilder und Illustrationen sprechen für sich. Doch in liebevollen Anregungen fordert die begeisterte Kinderbuchautorin Katja Schüler die Kinder dazu auf, dieses Buch wirklich zu erleben. Die Autorin stellt gezielte Fragen, geht in den Dialog mit den Kindern und gibt dezente Anreize zum Gestalten und Entdecken. Wie sieht dein Schneemann aus? Wirst du auch Plätzchen backen? Womit wird dein Christbaum geschmückt? Diese und andere Fragen richten sich an die kleinen kreativen Zuhörer und lassen die Nachwuchskünstler selbst zum Stift greifen. Mit den Schablonen und Vorlagen ist dies gar kein Problem. In Zusammenarbeit mit der Illustratorin Anke Fröhlich hat die Autorin Katja Schüler wieder einmal ein ganz tolles und reduziertes Buch für die Jüngsten geschaffen. Einfache Texte und klare Anregungen. Alles kann, nichts muss. Mir hat es richtig große Freude bereitet, diese wunderbaren und wohlklingenden kurzen Textpassagen vorzutragen und schon einen leisen Hauch Weihnachtsstimmung in die Kinderstube zu holen.

Buch / Cover:
Das Buch befindet sich in einem handlichen Format. So haben auch die kleinen Hände keine Schwierigkeiten das Buch zu Händeln und die Seiten zu betrachten. Die 16 Pappbilderbuchseiten sind sehr stabil und fest. Dadurch lassen sich die Schablonen gut verwenden und ein Abzeichnen und Nachfahren der gestanzten Motive gelingt spielend einfach, ohne das Buch darunter leiden zu sehen. Das facettenreich gestaltete Cover samt fester Pappseiten, sorgt für Stabilität und Haltbarkeit. Das Vorlesen in gemütlicher Haltung und Atmosphäre ist kein Problem. Das Coverbild ist ein wunderbarer Blickfang ist zeigt die ersten Eindrücke des Winters. Einen freundlichen Schneemann, Eislauf, Geschenke, Sterne, Flocken und Nikolausstiefel. Tolle farbliche Kontraste. Die Schriftzüge sind sehr schön groß. Sehr abgestimmt und schön.

Meinung:
Diese Kinderbuchreihe „Schau & mal!“ ist bei uns zu Hause sehr willkommen und wird gut angenommen. Von meiner 3 1/2 jährigen Tochter, sowohl auch von meinem 18 Monate alten Sohn. Die einzelnen Titel sind mit Bedacht, Herzblut, Engagement mit einer Vielzahl von Ideen und Inspirationen zum Nachahmen und malerischen Gestalten erschaffen. Jetzt im Kindergartenalter meiner Tochter die ideale Ergänzung, um mit Stift und Papier umzugehen lernen und eigene Kunstwerke zu schaffen und der Phantasie freien Lauf zu lassen. Meinem Jüngsten gefällt es, seine kleine Hand oder die Finger durch die ausgestanzten Vorlagen zu stecken und die Rundungen nachzufahren und zu Ertasten und zu Erfühlen. Ich habe die Bilder mit meinen beiden Kindern betrachtet und besprochen und den Fragen und Aufgaben nachgegangen. Größere Kinder können auch gleich das Gehörte gestalterisch mithilfe der Schablonen umsetzen und nachempfinden. Das Buch gibt dazu viele Anregungen. Einfache Formen und typische Umrisse zum Thema Advent und Winterzeit. Das Buch schult die Phantasie, die Kreativität und das Zuhören und Verstehen. Linksseitig erstrahlt das Buch mit einer tollen Motivseite, die an Geschenkpapier erinnert, und den Stanzmotiven einen tollen Hintergrund verleiht. Die Farbgestaltung ist mir gleich aufgefallen, sie wirkt satt, fröhlich, winterlich, harmonisch und stimmungsvoll. Klassisch und traditionell. Die Illustrationen bekommen so eine ganz besonders feine Note.

Die Illustrationen:
Sehr winterlich, einladen und kindgerecht. Farbenfroh und stimmungsvoll. Ein Gefühl von Weihnacht und Behaglichkeit. Wunder wunderschön. Ein wahrer Genuss, dieses Buch zu lesen und anzuschauen. Wir sind ganz entzückt von der Detailtreue zu den beiliegenden Schablonen zum Nachzeichnen. Bilder mit dem ganzen Charme der Weihnachtszeit. Vom Schneemannbauen über Kerzenschein, zum Plätzchenbacken bis hin zum Baum schmücken und Geschenke erblicken.

Die Illustratorin:
„Anke Fröhlich, geboren 1978 in Suhl, hat an der Hochschule für Kunst und Design in Halle Buchillustration und klassisches Grafikdesign studiert. Heute lebt und arbeitet sie als Illustratorin und Grafikdesignerin in Leipzig.“


Fazit:
Auch das Thema Weihnacht hat uns aus der „Schau & mal!“ Reihe überzeugt. Auch hier eine 5 Sterne Empfehlung. Ein tolles Geschenk zum Nikolaus, zum Weihnachtsfest oder zum Einstimmen auf den Advent. Ein munteres Spiel- und Leseerlebnis zum Zuhören, Gestalten und Entdecken.

Kommentare: 3
100
Teilen
Flohs avatar

Rezension zu "Schau & mal! Meine Bauernhoftiere" von Katja Schüler

Animierend, gestalterisch, tierlieb und kindgerecht!
Flohvor 3 Jahren

Ein wirklich gelungenes und schulendes (Vorlese-) Mitmachbuch mit einladenden Malschablonen und Anregungen zum Malen und Gestalten. In "Schau mal! Meine Bauernhoftiere" von der Kinderbuchautorin Katja Schüler und der Illustratorin Anke Fröhlich aus dem erfolgreichen und speziell durchdachten Kinderprogramm Schau mal! … dürfen wir verschiedensten Erzählungen, Anregungen und Animationen lauschen und auch gleich umsetzen und künstlerisch nachempfinden und ausprobieren. Das Pappbilderbuch lädt zum Zuhören, und die entsprechenden Schablonen, zum Gestalten, Verstehen und Imitieren ein. In wunderbarer und kindgerechter Vers- und Reimform dürfen wir eine passende und stimmige Geschichte jeweils zu den farbenfrohen Illustrationen erleben und nachempfinden. Ein Buch zum Miterleben, entdecken und erkennen.
Erschienen im Orell Füssli Verlag (http://ofv.ch/)

Zum Inhalt:
"Auf einem Bauernhof gibt es jede Menge zu schauen. Dank den integrierten Schablonenseiten kann außerdem gleich selber gemalt werden! Auf dem Bauernhof gibt es viele Tiere: Ferkel, die sich im Schlamm rekeln, Lämmchen, die herumspringen, Hühner und Katzen. Doch hier kann man nicht nur kleine Szenen auf dem Bauernhof entdecken, sondern mit vier integrierten Tierschablonen seine eigenen Bauernhoftiere selbst gestalten und farbig ausmalen. Durch das Umklappen der Schablonenseiten ergeben sich darüber hinaus überraschende Verwandlungen als Anregung für die eigene Gestaltung."

Schreibstil:
Die Kinderbuchautorin Katja Schüler hat in Zusammenarbeit mit der Illustratorin Anke Fröhlich einen rundum gelungenen Stil geschaffen, um ein Kinderbuch munter und lebhaft in kurzer Versform mit stimmigen und facettenreichen Ideen und Einladungen, abgestimmt auf die liebevollen Illustrationen, an die Vorleser und begeisterten Zuhörer zu bringen. Neben dem wunderbaren und kindgerechten Sprache erzählt dieses Pappbilderbuch die Vielseitigkeit der bekannten Bauernhoftiere und deren Eigenschaften. Das Gehörte oder das Gelesene kann wunderbar mit den einladenden Aufforderungen zum Malen und Gestalten nachgemacht und gestaltet werden. Anregende Texte und stimmige Illustrationen. Mir hat es richtig große Freude bereitet, diese wunderbaren und wohlklingenden kurzen Textpassagen vorzutragen und zum Leben zu erwecken.

Buch / Cover:
Das Buch befindet sich in einem handlichen, stabilen, leichten und nahezu unkaputtbaren Zustand. Das facettenreich gestaltete Cover samt fester Pappseiten, sorgt für Stabilität und Haltbarkeit. Das Vorlesen in gemütlicher Haltung und Atmosphäre ist kein Problem. Das Coverbild ist ein wunderbarer Blickfang ist zeigt ein niedliches hellrosa Schweinchen mit kontrastreichen Hintergrund in Himmelblau. Die Schrift ist sehr schön groß und die Texte und Bildüberschriften lassen sich wunderbar flüssig vortragen. Die Illustrationen spiegeln Situationen aus dem Buch wider. Sehr abgestimmt und schön.

Meinung:
Dieses Kinderbuch ist mit Bedacht, Herzblut, Engagement mit einer Vielzahl von Ideen und Inspirationen zum Nachahmen und malerischen Gestalten erschaffen. Ich habe das Buch mit meiner kleinen 2 Jahre alten Tochter gelesen, bzw. vorgelesen. Die Kleine durfte der Geschichte, bzw. meiner Stimme lauschen und hatte Freude dabei, die Tiere zu erkennen und zu benennen. Größere Kinder können auch gleich das Gehörte gestalterisch mithilfe der Schablonen umsetzen und nachempfinden. Das Buch gibt dazu viele Anregungen. Manche der Schablonen sind an einigen Stellen etwas filigraner und kniffliger, dies bedeutet eine mitwachsene Herausforderung auch für heranreifende Kinder. Ein feiner spitzer Bleistift ist hier an gewissen Stellen unabdingbar. Das Buch schult die Phantasie, das Rollenspiel und das Zuhören und Verstehen. Allein dafür lohnt sich der Kauf dieses Buches. Einfach nur zufriedenstellend und schön. Ideengeberin und Autorin Katja Schüler und Illustratorin Anke Fröhlich haben eine tolle Idee zu einem Kinderbuch mit wirklich außergewöhnlich herzlichen Illustrationen und eine tollen Geschichte des Alltags auf dem Bauernhof und den liebevollen Tieren zum Leben erweckt. Die Farbgestaltung ist mir gleich aufgefallen, sie wirkt satt, fröhlich, sonnig und die Illustrationen bekommen so eine ganz besonders feine Note.

Die Illustrationen:
Wunder wunderschön. Sehr liebevoll, niedlich und bezaubernd. Ein wahrer Genuss, dieses Buch zu lesen und anzuschauen. Wir sind ganz entzückt von der Detailtreue zu den beiliegenden Schablonen zum Nachzeichnen. Bilder mit Herz und Persönlichkeit.

Die Illustratorin:
„Anke Fröhlich, geboren 1978 in Suhl, hat an der Hochschule für Kunst und Design in Halle Buchillustration und klassisches Grafikdesign studiert. Heute lebt und arbeitet sie als Illustratorin und Grafikdesignerin in Leipzig.“

Fazit:
Ein munteres Spiel- und Leseerlebnis, was ich unbedingt empfehlen möchte, es ist mit Bedacht und Herz erschaffen und vereint das Lesen und Zuhören mit Gestalten und Motorik. 5 Sterne Empfehlung!

Kommentare: 2
121
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Katja Schüler?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks