Katja Schüler , Anke Fröhlich Schau & mal! Meine Bauernhoftiere

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schau & mal! Meine Bauernhoftiere“ von Katja Schüler

Auf einem Bauernhof gibt es jede Menge zu schauen. Dank den integrierten Schablonenseiten kann außerdem gleich selber gemalt werden! Auf dem Bauernhof gibt es viele Tiere: Ferkel, die sich im Schlamm rekeln, Lämmchen, die herumspringen, Hühner und Katzen. Doch hier kann man nicht nur kleine Szenen auf dem Bauernhof entdecken, sondern mit vier integrierten Tierschablonen seine eigenen Bauernhoftiere selbst gestalten und farbig ausmalen. Durch das Umklappen der Schablonenseiten ergeben sich darüber hinaus überraschende Verwandlungen als Anregung für die eigene Gestaltung.

Eine wunderbare Idee für die Kleinsten. Malen und Lesen wunderbar vereint!

— Floh

Stöbern in Kinderbücher

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Lustig und turbulent mit vielen Überraschungen

lehmas

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein spannender Kinderkrimi mit Gefahr und Mord, aber auch neuer Freundschaft

Silbendrechsler

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Wieder eine schöne Geschichte rund um Luna und Karlo. Ein neues kleines Abenteuer.

Lesesumm

Gangster School

Eine spannende Geschichte rund um das Internat für die großen Gangster von morgen

anke3006

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Eine wunderschöne Geschichte über ein Mädchen, dass sich mit normalen Alltagsproblemen herumschlagen muss.

Larii-Mausi

Camillas geheime Zauberküche

Zufällig entdeckt und sofort geliebt! Jetzt liest und kocht die ganze Familie und amüsiert sich über Missis und Theos Geschichte. Zauberhaft

annemirl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Animierend, gestalterisch, tierlieb und kindgerecht!

    Schau & mal! Meine Bauernhoftiere

    Floh

    Ein wirklich gelungenes und schulendes (Vorlese-) Mitmachbuch mit einladenden Malschablonen und Anregungen zum Malen und Gestalten. In "Schau mal! Meine Bauernhoftiere" von der Kinderbuchautorin Katja Schüler und der Illustratorin Anke Fröhlich aus dem erfolgreichen und speziell durchdachten Kinderprogramm Schau mal! … dürfen wir verschiedensten Erzählungen, Anregungen und Animationen lauschen und auch gleich umsetzen und künstlerisch nachempfinden und ausprobieren. Das Pappbilderbuch lädt zum Zuhören, und die entsprechenden Schablonen, zum Gestalten, Verstehen und Imitieren ein. In wunderbarer und kindgerechter Vers- und Reimform dürfen wir eine passende und stimmige Geschichte jeweils zu den farbenfrohen Illustrationen erleben und nachempfinden. Ein Buch zum Miterleben, entdecken und erkennen. Erschienen im Orell Füssli Verlag (http://ofv.ch/) Zum Inhalt: "Auf einem Bauernhof gibt es jede Menge zu schauen. Dank den integrierten Schablonenseiten kann außerdem gleich selber gemalt werden! Auf dem Bauernhof gibt es viele Tiere: Ferkel, die sich im Schlamm rekeln, Lämmchen, die herumspringen, Hühner und Katzen. Doch hier kann man nicht nur kleine Szenen auf dem Bauernhof entdecken, sondern mit vier integrierten Tierschablonen seine eigenen Bauernhoftiere selbst gestalten und farbig ausmalen. Durch das Umklappen der Schablonenseiten ergeben sich darüber hinaus überraschende Verwandlungen als Anregung für die eigene Gestaltung." Schreibstil: Die Kinderbuchautorin Katja Schüler hat in Zusammenarbeit mit der Illustratorin Anke Fröhlich einen rundum gelungenen Stil geschaffen, um ein Kinderbuch munter und lebhaft in kurzer Versform mit stimmigen und facettenreichen Ideen und Einladungen, abgestimmt auf die liebevollen Illustrationen, an die Vorleser und begeisterten Zuhörer zu bringen. Neben dem wunderbaren und kindgerechten Sprache erzählt dieses Pappbilderbuch die Vielseitigkeit der bekannten Bauernhoftiere und deren Eigenschaften. Das Gehörte oder das Gelesene kann wunderbar mit den einladenden Aufforderungen zum Malen und Gestalten nachgemacht und gestaltet werden. Anregende Texte und stimmige Illustrationen. Mir hat es richtig große Freude bereitet, diese wunderbaren und wohlklingenden kurzen Textpassagen vorzutragen und zum Leben zu erwecken. Buch / Cover: Das Buch befindet sich in einem handlichen, stabilen, leichten und nahezu unkaputtbaren Zustand. Das facettenreich gestaltete Cover samt fester Pappseiten, sorgt für Stabilität und Haltbarkeit. Das Vorlesen in gemütlicher Haltung und Atmosphäre ist kein Problem. Das Coverbild ist ein wunderbarer Blickfang ist zeigt ein niedliches hellrosa Schweinchen mit kontrastreichen Hintergrund in Himmelblau. Die Schrift ist sehr schön groß und die Texte und Bildüberschriften lassen sich wunderbar flüssig vortragen. Die Illustrationen spiegeln Situationen aus dem Buch wider. Sehr abgestimmt und schön. Meinung: Dieses Kinderbuch ist mit Bedacht, Herzblut, Engagement mit einer Vielzahl von Ideen und Inspirationen zum Nachahmen und malerischen Gestalten erschaffen. Ich habe das Buch mit meiner kleinen 2 Jahre alten Tochter gelesen, bzw. vorgelesen. Die Kleine durfte der Geschichte, bzw. meiner Stimme lauschen und hatte Freude dabei, die Tiere zu erkennen und zu benennen. Größere Kinder können auch gleich das Gehörte gestalterisch mithilfe der Schablonen umsetzen und nachempfinden. Das Buch gibt dazu viele Anregungen. Manche der Schablonen sind an einigen Stellen etwas filigraner und kniffliger, dies bedeutet eine mitwachsene Herausforderung auch für heranreifende Kinder. Ein feiner spitzer Bleistift ist hier an gewissen Stellen unabdingbar. Das Buch schult die Phantasie, das Rollenspiel und das Zuhören und Verstehen. Allein dafür lohnt sich der Kauf dieses Buches. Einfach nur zufriedenstellend und schön. Ideengeberin und Autorin Katja Schüler und Illustratorin Anke Fröhlich haben eine tolle Idee zu einem Kinderbuch mit wirklich außergewöhnlich herzlichen Illustrationen und eine tollen Geschichte des Alltags auf dem Bauernhof und den liebevollen Tieren zum Leben erweckt. Die Farbgestaltung ist mir gleich aufgefallen, sie wirkt satt, fröhlich, sonnig und die Illustrationen bekommen so eine ganz besonders feine Note. Die Illustrationen: Wunder wunderschön. Sehr liebevoll, niedlich und bezaubernd. Ein wahrer Genuss, dieses Buch zu lesen und anzuschauen. Wir sind ganz entzückt von der Detailtreue zu den beiliegenden Schablonen zum Nachzeichnen. Bilder mit Herz und Persönlichkeit. Die Illustratorin: „Anke Fröhlich, geboren 1978 in Suhl, hat an der Hochschule für Kunst und Design in Halle Buchillustration und klassisches Grafikdesign studiert. Heute lebt und arbeitet sie als Illustratorin und Grafikdesignerin in Leipzig.“ Fazit: Ein munteres Spiel- und Leseerlebnis, was ich unbedingt empfehlen möchte, es ist mit Bedacht und Herz erschaffen und vereint das Lesen und Zuhören mit Gestalten und Motorik. 5 Sterne Empfehlung!

    Mehr
    • 3

    clary999

    18. September 2015 um 20:54
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks