Katja Schmiedeskamp

 4,7 Sterne bei 73 Bewertungen

Lebenslauf

Katja Schmiedeskamp wurde 1967 in Bielefeld geboren. Ihr Studium an der FH für Kunst und Design in Hannover schloss sie 1992 ab. Seitdem arbeitet sie als freischaffende Illustratorin für Kinderbuch-, Schulbuch- und Spieleverlage. «Die Sendung mit der Maus» und «Das Sandmännchen» zeigten und zeigen Bilderliedergeschichten mit ihren Grafiken.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Manchmal bin ich groß ... und manchmal klein (ISBN: 9783551168597)

Manchmal bin ich groß ... und manchmal klein

Erscheint am 26.06.2024 als Pappbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Inspektor Möhre - Ein Fall für vier Hufe (ISBN: 9783757101244)

Inspektor Möhre - Ein Fall für vier Hufe

Erscheint am 30.06.2024 als Gebundenes Buch bei rotfuchs.
Cover des Buches Inspektor Möhre - Ein Fall für vier Hufe: Theater auf dem Pfannkuchenhof (ISBN: 9783757101251)

Inspektor Möhre - Ein Fall für vier Hufe: Theater auf dem Pfannkuchenhof

Erscheint am 30.06.2024 als Gebundenes Buch bei rotfuchs.
Cover des Buches Inspektor Möhre – Ein Fall für vier Hufe: Auf großer Fahrt (ISBN: 9783499014888)

Inspektor Möhre – Ein Fall für vier Hufe: Auf großer Fahrt

Neu erschienen am 14.05.2024 als Gebundenes Buch bei ROWOHLT Taschenbuch.

Alle Bücher von Katja Schmiedeskamp

Cover des Buches Inspektor Möhre: Ein Fall für vier Hufe (ISBN: 9783499010989)

Inspektor Möhre: Ein Fall für vier Hufe

 (48)
Erschienen am 18.04.2023
Cover des Buches Anton will Prinzessin sein (ISBN: 9783414826527)

Anton will Prinzessin sein

 (11)
Erschienen am 29.09.2022
Cover des Buches Oh! Ich muss aufs Klo! (ISBN: 9783328300700)

Oh! Ich muss aufs Klo!

 (9)
Erschienen am 23.01.2022
Cover des Buches Mein erster Wortschatz - Beim Einkaufen (ISBN: 9783411705528)

Mein erster Wortschatz - Beim Einkaufen

 (2)
Erschienen am 24.08.2010
Cover des Buches Der große Weihnachtsknall (ISBN: 9783551320759)

Der große Weihnachtsknall

 (1)
Erschienen am 28.09.2022

Neue Rezensionen zu Katja Schmiedeskamp

Cover des Buches Inspektor Möhre: Ein Fall für vier Hufe (ISBN: 9783499010989)
E

Rezension zu "Inspektor Möhre: Ein Fall für vier Hufe" von Michaela Holzinger

Inspektor Möhre löst den Fall!
Eva_Gvor einem Jahr

Das etwas klein geratene Pony Möhre sieht auch aus wie eine kleine Möhre, denn es ist rötlich und hat einen tollen Schwanz, den man sich nur grün vorstellen muss, um eine kleine, flinke Möhre vor sich zu sehen. Außerdem liebt er Karotten über alles. Was man allerdings nicht sieht, ist wie schlau das kleine Pony ist, denn er lauscht vom Rand seiner Koppel immer den Kindern und der Lehrerin in der Schule und hat dabei schon so einiges gelernt, allen voran die Sprache der Menschen. Als nun einges Tages seltsame Sachen auf dem Pfannkuchenhof passieren und Oma Astrid schon beginnt an Geister zu glauben, beschließen die Kinder und auch Möhre den seltsamen Geschehnissen auf den Grund zu gehen. Während die Kinder sofort ihren neuen Mitschüler verdächtigen, profitiert Möhre von seinen Krimiabenden mit Oma Astrid und hat bald eine heiße Spur...

Michaela Holzinger ist in diesem Kinderbuch eine tolle Mischung aus einer spaßigen Geschichte mit ein bisschen Krimi gelungen. Da es gerade Krimis für die Kleinsten noch nicht allzu häufig gibt, passt das wirklich toll. Die Sprache ist einfach und kindgerecht, sodass sie sich auch flüssig und ohne Stocken durch schwierige Wörter oder Wortneuschöpfungen vorlesen lässt. Dank der Illustrationen von Katja Schmiedeskamp ist das Buch nicht nur ein Vorlesehighlight, sondern bietet auch viele lustige Szenen zum Betrachten, die Kinder zum Lachen bringen und die Fantasie weiter anregen. 

Meine Kinder und ich waren sofort begeistert. Wir haben uns perfekt unterhalten gefühlt und waren voller Spaß dabei. Da wir Krimis lieben, meine Kinder sich bei zu viel Spannung aber ängstigen, passt diese Geschichte einfach super und hat uns durchgehend wunderbar unterhalten. Nun warten wir sehnsüchtig auf den zweiten Teil der Reihe, denn Möhre und seine Freunde sind einfach zu liebenswürdig.

Cover des Buches Inspektor Möhre: Ein Fall für vier Hufe (ISBN: 9783499010989)
B

Rezension zu "Inspektor Möhre: Ein Fall für vier Hufe" von Michaela Holzinger

Detektiv Pony ermittelt!
Bibibabbyvor einem Jahr

Das Buchcover ist farbenfroh und sehr niedlich gezeichnet und die Geschichte ist genau so süß.


Bei Oma Astrid auf dem Pfannkuchenhof ist was los! Der Apfelkuchen ist verschwunden, genauso wie Oma Astrids Fahrrad! Jetzt müssen die Kinder ermitteln, mithilfe des klugen Ponys Möhre.


Das Buch eignet sich sehr gut zum Vorlesen: es ist in 14 Kapiteln unterteilt, die jeweils eine Überschrift haben, die den Kapitelinhalt beschreibt und jeder Kapitel hat eine angenehme Länge. Manchmal werden die Kinder auch direkt angesprochen.


Am Anfang des Buches werden die Hauptfiguren dargestellt, was immer praktisch ist, wenn die Geschichte über mehrere Tage vorgelesen wird.


Zum Selbstlesen eignet sich das Buch eher für ältere Kinder, da es mit 140 Seiten und kleinerer Schrift schon eine kleine Herausforderung ist. Der Text wird aber von vielen Bildern aufgelockert.

Cover des Buches Inspektor Möhre: Ein Fall für vier Hufe (ISBN: 9783499010989)
PatroklosCorvuss avatar

Rezension zu "Inspektor Möhre: Ein Fall für vier Hufe" von Michaela Holzinger

Niedliches Vorlesebuch
PatroklosCorvusvor einem Jahr

Das Buch schaut absolut herzallerliebst aus und genau so, wie es aussieht, ist dann auch der Fall um den Ponydetektiv "Inspektor Möhre".
Zwar wird mit der Geschichte das Rad nicht neu erfunden, aber seien wir mal ehrlich: Wenn Fünfjährige die Geschichte verstehen sollen, dann kann sie nicht super originell und noch nie dagewesen sein.

Zwergpony Möhre ist jedenfalls ein ganz Schlauer, der heimlich zur Schule geht - ein Held zu Verlieben, der ganz nebenbei noch einige wichtige Botschaften vermittelt. Z.B. dass es ok ist, anders zu sein oder dass es wichtig ist zu Lernen oder fremden Menschen gegenüber vielleicht erstmal aufgeschlossen zu sein, statt sie zu verurteilen. Das alles passiert aber ohne erhobenen Zeigefinger, sondern ist so untrennbar mit der Geschichte verwoben, dass es kaum auffällt ;)

Das Apfeltal und besonders natürlich der Pfannkuchenhof sind jedenfalls Orte, an die man als Leser:in gerne zurückkommt.
Perfekt zu Vorlesen oder für Kinder, die schon gerne selber "Die Haferhorde" oder "Die Schule der magischen Tiere" lesen.


Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks