Katja Senner Mein erstes Wörterbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein erstes Wörterbuch“ von Katja Senner

Ein Wörterbuch für die Allerkleinsten. Mit mehr als 120 bunt dargestellten Begriffen. Zum Anschauen und Entdecken und zum Sprechen lernen.

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

zuckersüße und magische Weihnachtsgeschichte, über die sich bestimmt nicht nur Kinder freuen, wenn sie unterm Weihnachtsbaum liegt!

FireheartBooks

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "ministeps® Bücher: Mein erstes Wörterbuch" von Katja Senner

    Mein erstes Wörterbuch

    WinfriedStanzick

    06. June 2011 um 10:47

    Kinder erschließen sich die Welt, indem sie Dinge, die sie sehen, Dinge, die sie anfassen, irgendwann anfangen zu benennen. In dem hier vorliegenden, sehr erfolgreich nun schon in der 11. Auflage seit 2007 erscheinenden Bilderbuch für Kinder ab dem ersten Lebensjahr sind etwa 100 Gegenstände, Dinge oder Sachen mit ansprechenden und teilweise sehr lustigen Zeichnungen abgebildet und das jeweilige Wort daneben gedruckt. Schwerpunktmäßig aus dem Alltag und der Lebenswelt von kleinen Kindern ausgewählt, ergeben die vielen Bilder einen ersten Wortschatz und laden die Kinder ein, auch nach anderen Gegenständen in ihrer Umgebung zu fragen und sie zu benennen. Kinder, die in ihren ersten Lebensjahren solche Bücher ihr eigen nennen dürfen, Kinder, die Eltern haben, die ihnen helfen, diese Bücher zu erschließen und zu lieben, werden leicht in die Sprache finden und hoffentlich auch einen Zugang zu weiteren Büchern in ihrem Leben behalten. Ich kann dieses Buch, sowie die ganze Reihe der „ministeps“ aus dem Ravensburger Verlag allen Eltern mit ganz kleinen Kindern nur empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks